Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

185 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesundheit, Hygiene, Fluor

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

30.09.2010 um 05:28
@Raizen

verstehe deine erste aussage zwar nicht ganz, aber...

kann dir nur sagen, das ich bei weitem kein fachmann bin.
du kennst dich vielleicht besser aus, mag sein...

nur habe ich irgendwann einmal gelesen, dass es ein abfallprodukt sei.
angeblich gibt es sogar wissenschaftliche beweise dafür,
dasses ganz und gar nicht sicher und vor allem nicht erforderlich ist,
fluorid zu sich zu nehmen. es soll in bestimmten regionen,
wo das trinkwasser mit fluorid versetzt wurde,weit aus höhere
gesundheitliche probleme wie krebs oder ähnliches entstehen als anders wo.
das so etwas auch nicht gleich ne runde durch die medien macht, ist einleuchtend.
aber werde mich um eine derartige quelle gerne mal umschauen.

und nicht vergessen
3xTäglich...


melden
Anzeige

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

30.09.2010 um 09:06
Dr.Shrimp schrieb:Ich muss keinen Negativbeweis anführen!
Ich muss nicht beweisen, dass es keine Verschwörung ist.

Du musst beweisen, dass es eine Verschwörung ist.
Okaaay...weder du noch ich muss hier irgendetwas. Aber ich meine, du hast ja das von mir zitierte in den Raum gestellt und ich frage dich nach Gründen für deine Meinung. Warum muss ich etwas belegen oder widerlegen? Ich hab ja auch gar nicht gesagt das es eine Verschwörung ist. Aber du hast gesagt das es keine ist.

;)


melden

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

30.09.2010 um 09:17
@Dziuny
Man kann natürlich jegliche These in den Raum stellen.
Wenn dann auf Nachfrage diese These nicht entsprechend unterfüttert werden kann, weiss ja eh jeder, was vom Thesenersteller zu halten ist.


melden

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

30.09.2010 um 09:31
@gecu
zunächst einmal:
gecu schrieb:habe ich irgendwann einmal gelesen
Im Netz kann man heutzutage alles mögliche irgendwann mal irgendwo lesen. Ich empfehle daher z.B. Riedel, "anorganische Chemie" oder andere äquivalente Lehrbücher.
Wenn mans doch ausm Netz haben möchte:
http://www.chemgapedia.de/vsengine/vlu/vsc/de/ch/16/ac/elemente/vlu/9.vlu.html
gecu schrieb:verstehe deine erste aussage zwar nicht ganz
Ich will das mal aufklären, was @Raizen meint:
Flusspat wird importiert (ich weiß grad nicht obs tatsächlich so ist aber ich nehm das mal so hin), und das sicherlich nicht wegen des Calciums weil man das aus unzähligen anderen Verbindungen gewinnen kann (Kalk, Gips etc.), sondern zur Fluorgewinnung.
Fluor wird verschiedenartig gebraucht.
Das meiste geht in die Urangewinnung für KKW. Schwefelhexafluorid wird als Isolator verwendet. Dann gibts noch die Fluorchlorkohlenwasserstoffe, die aber an Bedeutung verloren haben, wie wohl allgemein bekannt ist. Und ein ebenfalls bekanntes Polymer ist Teflon bzw Polytetrafluorethan.

Der pauschale Begriff Abfallstoff trifft also auf das Fluor eher weniger zu.

Natürlich ist auch Fluorid ab einer bestimmten Dosis giftig, aber da ließe sich mal wieder Paracelsus zitieren.
"All Ding' sind Gift und nichts ohn' Gift; allein die Dosis macht, das ein Ding kein Gift ist"

Solang man sie nicht löffelweise frisst ist Zahnpasta eher ungefährlich.

Trinkwasserfluorierung halte ich auch nicht für gefährlich sondern eher einfach für unnötig.


melden

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

30.09.2010 um 12:28
Zotteltier schrieb:ich weiß grad nicht obs tatsächlich so ist aber ich nehm das mal so hin
Ich hab selbst eine zeitlang in dem Bereich gearbeitet, daher weis ich diesbezüglich ziemlich gut bescheid. Der Flussspat wird vorallem aus China importiert, teilweise auch aus Afrika und Amerika, von dort leider meist aber nur mit minderer Qualität, ein geringer Teil wird noch hier in Deutschland abgebaut aber viele Lagerstätten sind da schon erschöpft.
Zotteltier schrieb:Dann gibts noch die Fluorchlorkohlenwasserstoffe, die aber an Bedeutung verloren haben, wie wohl allgemein bekannt ist.
Nur die FCKWs haben an Bedeutung verloren. Heute setzt man vorallem HFKW's (HydroFluorKohlenWasserstoff-Verbindungen) ein die kein Ozonzerstörungspotential und nur einen geringen Treibhauseffekt haben, wenn sie in die Umwelt gelangen. Sprich Kühlschränke und so ziemlich alle Autos die Klimaanlage haben benutzen das Zeug.


melden

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

30.09.2010 um 13:20
Ich weiss nur, dass keine Zahnpasta irgendwas aufhalten kann ( Anti-Age).. naja ausser diese Sensodyne gegen Schmerzen - aber nur weil sich da ein paar Partikelchen in die Kanälchen setzen und somit den Schmerzreiz verhindern.
Werbung ist ja stets verarsche...
Wenn man Zahnfleischrückgang hat, dann kann man noch so schruppen... was helfen könnte, wäre ein kompetenter Zahnarzt, der vllt. mal schaut, ob die Zahnhälse wegen Knirschen freiliegen.


melden

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

30.09.2010 um 13:27
@lateral
Bevor sich das Zahnfleisch zurückzieht ist erst einmal der Knochen verschwunden.
Dafür kann es verschieden Ursachen haben, Fehlbelastungen sind nur eine.
Meistens ist es mangelnde Mundhygiene.


melden
mssunlight
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

02.10.2010 um 01:37
yes it is. fluor gleich rattengift.


melden

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

02.10.2010 um 14:42
mssunlight schrieb:yes it is. fluor gleich rattengift.
http://www.nytimes.com/1984/09/01/opinion/l-the-fluoride-hoax-164626.html

;)


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

02.10.2010 um 19:15
Flour-Behandlung ist für mich vergleichbar mit Rasenmähen: ein gepflegter Rasen bekommt mehr Licht und wächst somit gleichmäßiger und lebt vermutlich auch länger. Aber zuviel Mähen is auch nicht gut.
Die Behauptung hinter dem angeblichen Hoax ist ja, dass zu hohe permanente Flour-Zufuhr dem Gehirn schadet und dadurch die Menschen krank, dumm und gefügig werden.
Aber das ist das Selbe wie mit Aspartam, Cyclamat, Glutamat, Genfood, Impfungen, E-Smog, untschwelligen Medien und Alkohol.
Jeder, der solche "Hoaxes" ernst nimmt, bezeugt sein Desinteresse an Gefügigkeit und seinen Verdacht, ein gewisse Interessengruppe verfolge niedere Absichten.
Aus gegebenen Anlass würde ich mich diesbezüglich nicht der NY Times anschliessen und von einem Hoax sprechen.
Es ist wie bei Skepsis und Glauben: Die Dosis mach das Gift.
Vorm Schlafen gründlich Zähne putzen reicht.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

02.10.2010 um 19:44
@matraze106 bei allkohol trifft das aber zu, der macht wirklich dumm...


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

03.10.2010 um 20:26
@matraze106 bei unterschwelliiger werbung dürfte das auich der fall sein, das war doch gemeint mit
matraze106 schrieb:untschwelligen Medien
oder?


melden

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

04.10.2010 um 20:16
Wieso sollte es schädlich sein?


melden

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

04.10.2010 um 20:23
in Amerika sind die Studien noch nich mal falsch, da dort dem Trinkwasser bereits einige Stoffe zugesetzt werden, z.B. Fluoride, da brauch man die nicht nochmal in der Zahnpasta, aber hier in Good Ol' Europe, da haben wir diese Zusätze nicht und deshalb brauch man auch nich so ne Panik schieben, da passiert nich wirklich was schlimmes, wenn man sich die Zähne putzt und im Essen auch noch Salz mit Fluoridzusatz zu sich nimmt ^^

Ich kenn das nur von nem Bekannten, der als Kind Fluoridtabletten nehmen musste, das der n paar Flecken auf den Zähnen bekommen hat, durch die Überdosierung, aber das ist dann auch schon wieder die Ausnahme ^^


melden
mystery90
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

04.10.2010 um 21:35
@one-8-seven
natriumfluorid ist definitiv schädlich sogar in kleinsten mmengen weil es einfach gift ist steht doch schon in zahlreichen chemie bücher und überall auch, am bestn kaufst du dir zahnpasta ohne fluorid kostet zwar mehr aber der gesundheit zu liebe! denn auch wenn du es nicht in dich hineinschaufelst geht viel von deinem mundschleimhaut in deinen körper


melden

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

04.10.2010 um 23:59
@mystery90
Nach dem was in diesem Thread so steht wären wir alle längst tot. Würde sich das Flour tatsächlich im Körper in großen Mengen lösen UND nicht abgebaut werden UND sich ansammeln und was weiß ich ... naja dann hätte wir doch recht bald eine mehr als kritische Menge erreicht, die wir einfach nicht überleben würden.

Das Chemiebuch wo dies gelehrt wird würde ich gerne sehen. Aber bitte nur Bücher, die auch an unis empfohlen und/oder genutzt werden.


melden
mystery90
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

05.10.2010 um 00:07
@horusfalk3
wir nehmen das (ich nicht mehr) in so geringen mengen auf dass es ja erst nach jahren bei vielen zu symptomen kommt bei einigen auch gar nicht. kommt auch auf die lebensweise an aber natriumfluorid ist halt giftig


melden
Anzeige

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

05.10.2010 um 00:36
Die Folgen sind verheerend. Fluor ist stark krebserzeugend, es löst Osteoporose aus oder verstärkt diese zumindest und ist damit für einen Anstieg der Knochenbrüche verantwortlich.

Noch alarmierender ist jedoch die Wirkung auf die menschliche Psyche. Fluor schaltet langsam, aber sukzessive den freien Willen des Menschen aus. Dies ist keineswegs Ausgeburt einer "Verschwörungstheorie", sondern einwandfrei beweisbar durch die Tatsache, daß weltweit etwa 60 Psychopharmaka Fluor als wichtigsten Bestandteil enthalten:
http://www.nirakara.de/Fluor.htm

War ja einst in den 60ern ein Wahrheitsserum der CIA das Fluorid.


melden
138 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden