Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wissenschaftlicher Beweis einer Seele?

115 Beiträge, Schlüsselwörter: Seele, Gehirn, Ich, Biologie, Beweisen

Wissenschaftlicher Beweis einer Seele?

30.10.2010 um 10:59
@Yoshi
Yoshi schrieb:Letztentlich ist unsere Realität, ganz wörtlich ein Traum innerhalb eines Traumes.
da musste ich sofort an den film "inception" denken - hast du diesen film gesehen?
die vermutung liegt nach diesem satz (siehe oben) nahe *gg*

und zu dem eigentlichen thema;

ich denke nicht, das man so etwas umsetzen kann.
die frage: "gibt es eine seele?"


ist & bleibt eine glaubensfrage.


melden
Anzeige

Wissenschaftlicher Beweis einer Seele?

30.10.2010 um 12:10
@DonFungi
DonFungi schrieb:Es geht dabei nicht um die Masse allgemein sondern spezifisch um Licht welches Masse wie Welle zugleich sein kann.
Das stimmt nicht ganz.
Das Doppelspalt Experiment funktioniert auch mit Elektronen oder im Vakuum sogar mit ganzen Atomen oder Molekülen (z.B. Fullerenen).
Demnach kann man das ganze schon auf Masse verallgemeinern (sie die Formel von de Broglie für die Wellenlänge von Masse allgemein).

Auf den Menschen lässt es sich natürlich trotzdem nicht beziehen, wir stehen unter konstanter Beobachtung, also wir werden ständig gemessen.


melden

Wissenschaftlicher Beweis einer Seele?

30.10.2010 um 13:45
@sasori-sama
sasori-sama schrieb:Ja, aber was IST Bewusstsein, was IST Energie?
Erläutere mir die Begriffe, definiere sie mir, was verstehst Du darunter konkret?
Das, was ich dir gesagt hab'.

Bewusstsein ist das Empfinden von Existenz.

Ich weiß nur, dass es ist, ich kann selbst nicht exakt sagen, was Bewusstsein ist.


melden

Wissenschaftlicher Beweis einer Seele?

30.10.2010 um 13:45
@sasori-sama
Ne ist natürlich klar, ich wollte da nicht zu weit hinein gehen und eigentlich nur mal „alles ist Licht und Energie!“ erklärt haben. Das andere habe ich versucht mit der Wechselwirkungen anzusprechen.


melden

Wissenschaftlicher Beweis einer Seele?

30.10.2010 um 13:47
@Kovu

Nee, hab' den Film noch nicht gesehen, hört sich aber sehr interessant an :)


melden

Wissenschaftlicher Beweis einer Seele?

30.10.2010 um 13:49
@Yoshi

solltest dir ansehen. :)


melden

Wissenschaftlicher Beweis einer Seele?

30.10.2010 um 13:57
@Yoshi
Kannst Du bitte mal ein bisschen mehr als Einzeiler schreiben?
Du versuchst, wage Begriffe zu definieren, indem Du sie durch andere Begriffe paraphrasierst. Damit kommen wir nicht weiter.
Entweder schreibst Du mal etwas detailierter, was Du eigentlich meinst, oder wir können es auch gleich lassen.


melden

Wissenschaftlicher Beweis einer Seele?

30.10.2010 um 13:58
Hm, kann mir einer der Seelensüchtigen hier verraten, WO genau der evolutionäre Sinn einer solchen bestünde?


melden

Wissenschaftlicher Beweis einer Seele?

30.10.2010 um 14:12
@sasori-sama

Ich sagte doch, man kann "Bewusstsein" nicht wirklich definieren.

Ich kann dir nur in etwa sagen, was ich unter "Bewusstsein" verstehe.

Bewusstsein ist die Essenz, die man ist, die Lebensenergie. Bewusstsein bedeutet, dass man seine eigene Existenz empfindet.


melden

Wissenschaftlicher Beweis einer Seele?

30.10.2010 um 14:55
@Yoshi
Yoshi schrieb:Bewusstsein bedeutet, dass man seine eigene Existenz empfindet.
Und das bedeutet für Dich dasselbe wie "Energie"?
Und was bedeutet es jetzt, wenn das ganze "vibriert"?
Yoshi schrieb:Ich sagte doch, man kann "Bewusstsein" nicht wirklich definieren.
Wenn Du es nicht klar definieren kannst, wie kannst Du dann in Grenzfällen sagen, was Bewusstsein ist und was nicht?


melden

Wissenschaftlicher Beweis einer Seele?

30.10.2010 um 14:58
@sasori-sama

Es schwingt... noch nie was von gehört?


melden

Wissenschaftlicher Beweis einer Seele?

30.10.2010 um 15:01
@Yoshi
Yoshi schrieb:Es schwingt... noch nie was von gehört?
Darf ich einem weiteren Einzeiler nach meiner Bitte entnehmen, dass Du kein Interesse an Diskussionen hast?

Natürlich weiß ich, was Schwingen ist. Aber da Du Energie bereits prinzipiell anders benutzt als der herkömmliche Begriff, gehe ich davon aus, dass das auch für Energie gilt.
Ich möchte nur wissen, was Du Dir unter "schwingender Energie" vorstellst. Was würde es bedeuten, wenn sie nicht schwingt? Was bedeutet es, dass sie schwingt? Warum schwingt sie?


melden

Wissenschaftlicher Beweis einer Seele?

30.10.2010 um 15:59
@sasori-sama

Was wir als 'Raum' und 'Materie' bezeichnen sind in Wirklichkeit langsam schwingende Frequenzen aus bewusster Energie bzW. 'Bewusstsein'... subjektives Bewusstsein bzW. das immer gegenwärtige energetische Gewahrsein, welches die Existenz ist.

Wenn du gut Englisch kannst, lies dir das mal durch: http://www.art.net/studios/lou/eternal-cycle.html


melden

Wissenschaftlicher Beweis einer Seele?

30.10.2010 um 16:11
@Yoshi
Aha, also sind Raum und Materie Bewusstsein, bewusste Energie und sie schwingen?
Was bedeuten nun verschiedene Frequenzen?
Was ist die Resonanzfrequenz und was passiert dann?
Was ist mit Dämpfung?
Was ist die periodische Größe, was die Amplitude?
Ist es eine erzwungene Schwingung?


melden

Wissenschaftlicher Beweis einer Seele?

31.10.2010 um 21:11
Auszug aus http://www.achtphasen.net/index.php/2007/01/17/p153
Hunab Ku war für die Mayas die überlegene Gottheit und letztendlich der Schöpfer.
Es repräsentierte das Tor zu anderen Galaxien jenseits unserer Sonne sowie jenseits jeglichen Bewusstseins das je in dieser Galaxie existiert hat. Gemäss den Mayas ist Hunab Ku auch jenes Bewusstsein welches alle Materie, von "wirbelnden Scheiben" zu Sternen, Planeten und Sonnensystemen organisiert.

Hunab Ku ist der Mutterschoss welcher ständig neue Sterne gebiert und auch unsere eigene Sonne und den Planeten Erde geboren hat. Sie glaubten auch, dass der "Schöpfer" alles was in unserer Galaxie geschieht von ihrem Zentrum aus durch die Aussendung periodischer "Bewusstseins-Energie"-Ausbrüchen leitet.
Hierbei geht es um empfangene Signale welche Wissenschaftler entdeckt haben.
Für eine eventuelle Erklärung hat man sich der Mayas bedient. Lest das mal, danach kann sich jeder sein eigenes Urteil bilden. Wer die Mayas gerne in die Eso Ecke schiebt soll das machen.
Mich selbst erstaunt, wie viel sie erahnten oder wussten über das Universum und dessen Entstehung.


melden
Anzeige

Wissenschaftlicher Beweis einer Seele?

31.10.2010 um 21:39
das ist voll die gute idee. und würde hans mit peters gehirn tatsächlich denken, er wäre hans, wäre eindeutig bewiesen, dass es eine seele gibt, deine logik ist über jeden zweifel erhaben.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden