weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

237 Beiträge, Schlüsselwörter: Psyche, Krankheiten, Autoimmunerkrankungen

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

16.12.2010 um 19:06
@okisonline
okisonline schrieb:Bei deiner beschränkten Anschaung sind sogar Studien des Umweltbundesamtes unseriös.
Nicht alles, was deinen Horizont übersteigt, wird dadurch unseriös.
okisonline schrieb:Meine Ansicht ist in Studien des Umweltbundesamtes belegt
Dann kann es dir ja nicht schwer fallen, die Passage zu zitieren, die deinen Unsinn von der Speicherung aller Erfahrungen und Emotionen in der DNA belegen. Oder daß "Myriaden von Genen ein komplexes Energiemuster weben" sollen. Oder daß man bösartige Tumore einfach "wegdenken" kann, wie es die braunen Germanenmediziner behaupten.

Warum tust du das nicht einfach? Ich verrate es dir: weil du dazu nicht in der Lage bist. Du kannst nur ihre lebensgefährlichen Lügen nachplappern.
okisonline schrieb:Wieder mal alles mit brauner Sosse zu vergleichen zeigt deutlich dein klägliches Scheitern auch nur ein vernünftiges Argument zu liefern.
Wieso denn alles? Nur das, wo auch braune Soße drin ist, und das ist bei der Germanenmedizin, die der hier von dir zitierte Joschko vertritt, eindeutig der Fall. Über deine Gründe, das schönzureden, kann sich jeder seine eigenen Gedanken machen.
okisonline schrieb:Tiefbraun ist wahrscheinlich nur dein Gehirn weil du in allem etwas Tiefbraunes sehen möchtest.
Ja, ungefähr so rechtfertigen auch die verwirrten Hamerjünger ihren menschenverachtenden Glauben. Bist du einer von denen?


melden
Anzeige

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

16.12.2010 um 19:19
@delayer

du schriebst ganz am Anfang, dass kein Körper so >dumm< sein kann dass er sich zerstört...

und wenn es aber nun dem Körper oder dem Wesen "nützt"?

zb. dass er/sie aus einer Situation raus kann wo es keine anderen Wege gibt und weit weg, oder wenigstens zu einer Behandlung?

oder wenn Agression nicht nach außen gewendet werden kann, warum auch immer, und dann gegen sich selbst gerichtet wird, wenn sie kein anderes Ventil findet, selbst um den Preis des Unterganges?


mfg,


melden
okisonline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

16.12.2010 um 20:09
@geeky
Wo habe ich Hamer oder Joschko zitiert?
Zweiterer ist mir noch nicht mal bekannt!
Wenn du nicht fähig bist einen einfachen Text zu analysieren der meine Ansichten belegt, kann ich dir nicht weiterhelfen.

Hier ganz deutlich die Passage und der Beleg den du forderst :

[PDF] Epigenetik - Das molekulare Gedächtnis für Umwelteinflüsse Dateiformat: PDF/Adobe Acrobat - Schnellansicht
27. Apr. 2010 ... So verändern sich zum Beispiel epigenetische Muster als Reaktion auf erlebte Emotionen oder eine Veränderung der Ernährungssituation oder .... Beide Mäuse besitzen die gleichen Gene. Durch Umweltfaktoren wird auf ...
www.umweltbundesamt.de/gesundheit/publikationen/epigenetik.pdf

Lese dir die Studien des Bundesamtes gründlich durch und unterlasse doch einfach deine wilden Spekulationen.

Vermehrte Ausschüttung von Stresshormonen welche bei negativen Erlebnissen /Emotionen zu Krankheiten oder schnellen Tod führen können,
lassen sich mit gesundem Menschenverstand ganz leicht aus den Tierversuchen ableiten.

Existenzängste,Nahrung,Umwelteinflüsse und noch andere Faktoren tragen dazu bei das Gene
ab und angeschaltet werden.
Mit unserem Denken haben wir Einfluss darauf aber bei dir bin ich mir da nicht so sicher.
Du bist zu bemitleiden wenn das wirklich deine Überzeugungen sind.


melden

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

16.12.2010 um 20:51
@okisonline
okisonline schrieb:Wo habe ich Hamer oder Joschko zitiert?
Zweiterer ist mir noch nicht mal bekannt!
Seine Lügen plapperst du aber eifrig nach:
Beitrag von okisonline, Seite 10
okisonline schrieb:Wenn du nicht fähig bist einen einfachen Text zu analysieren der meine Ansichten belegt, kann ich dir nicht weiterhelfen.
Zitierst du nun noch irgendwann die Passage, die deine Ansichten angeblich belegen soll? Zusammenhangsloses Gestammel wie "27. Apr. 2010 ... So verändern sich zum Beispiel epigenetische Muster als Reaktion auf erlebte Emotionen oder eine Veränderung der Ernährungssituation oder .... Beide Mäuse besitzen die gleichen Gene. Durch Umweltfaktoren wird auf ..." belegt jedenfall keine einzige deiner kruden Ansichten, sondern nur, daß du (möglicherweise mit Hilfe der Eltern) in der Lage bist, zwei Suchbegriffe bei Google einzutippen. Weißt du überhaupt, wie man eine Textstelle zitiert?
okisonline schrieb:Lese dir die Studien des Bundesamtes gründlich durch und unterlasse doch einfach deine wilden Spekulationen.
Habe ich. Du offenbar nicht, sonst würdest du nicht sowas Dummes wie die angebliche Speicherung aller Erfahrungen und Emotionen in der DNA von dir geben.
okisonline schrieb:Vermehrte Ausschüttung von Stresshormonen welche bei negativen Erlebnissen /Emotionen zu Krankheiten oder schnellen Tod führen können
Streß kann also krank machen - wow, das war mir ja ganz neu. Was das allerdings mit deinen Behauptungen zu tun haben soll, weißt du wahrscheinlich selbst nicht.
okisonline schrieb:Existenzängste,Nahrung,Umwelteinflüsse und noch andere Faktoren tragen dazu bei das Gene ab und angeschaltet werden.
Selbst wenn es so wäre, daß Existenzangst einzelne Gene einzelner Zellen beeinflussen würde - welche deiner Aussagen soll das stützen?
okisonline schrieb:Mit unserem Denken haben wir Einfluss darauf
Du bist also nach wie vor der Überzeugung, ein Krebs ließe sich wie bei Hamer "wegdenken", obwohl du nach wie vor keinerlei Belege dafür liefern kannst. Ja, ein unerschütterlicher Glaube an den Guru der GNM-Todessekte ist schon nötig, um seinen geballten Schwachsinn für bare Münze zu nehmen.


melden
okisonline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

18.12.2010 um 18:10
@geeky

Den Menschen die Hoffnung zu nehmen gesund zu werden und an die Selbstheilungskräfte des Körpers zu glauben ist also braune Sosse für dich,
deinen Beiträgen nach zu urteilen.
Wie gesagt bist du nur zubemitleiden und ich hoffe für dich,
das du nicht mal von einer Krankheit heimgesucht wirst wo die Ärzte die Diagnose stellen das du sterben wirst und keine Chance mehr hast.
Du würdest mit deiner kranken Auffassung keine Chance haben was in zahlreichen Studien belegt ist und was gute ehrliche Ärzte auch wissen.
Die Selbstheilungskräfte des Körpers ,ja die Gene werden durch eine lebensbejahende Einstellung und Lebensweise positiv verändert und können sogar "unheilbare Krankheiten" verschwinden lassen.

Menschen mit einer kranken ablehnenden Einstellung,Choleriker, Lügner,
also alle Menschen die sich jeden Tag abmühen und das Leben als Kampf sehen und kramphaft besser sein möchte wie Andere,
Diese Menschen sind anfälliger und deren Körper reagieren auf solche Emotionen zunächst mit psychischen Störungen die dann pysisch und chronisch werden.
Da sehe ich bei dir und deiner Einstellung eine große Gefahr.
Dir zuliebe solltest du das ändern.


melden

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

18.12.2010 um 20:01
@okisonline
okisonline schrieb:Den Menschen die Hoffnung zu nehmen gesund zu werden und an die Selbstheilungskräfte des Körpers zu glauben ist also braune Sosse für dich, deinen Beiträgen nach zu urteilen.
Wer DAS aus meinen Beiträgen herausliest, ist entweder dümmer als die Polizei erlaubt, oder glühender Anhänger von Hamers Todessekte. Was allerdings auf's selbe hinausläuft. Da du nach wie vor keine einzige Frage beantworten kannst, die sich aus deinen Behauptungen ergibt, hast du die wohl selbst nicht verstanden, sondern plapperst sie nur von deinen Stichwortgebern nach, die sie allerdings genausowenig verstanden haben. Lass es mich wissen, falls du irgendwann doch noch mal dazu in der Lage bist, bis dahin werde ich dich rechts liegen lassen.

Was natürlich nicht bedeutet, daß ich deine dummen Lügen nicht auch weiterhin kommentieren werde. :D


melden
okisonline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

18.12.2010 um 21:44
@geeky

Dir wird nach deinem Glauben geschehen und mit der nötigen Reife wird dir die Erkenntnis auch noch offenbart.

Wer tausende von dokumentierten Spontanheilungen leugnet und beim Schwingen der Holocaust Keule immer wieder auffällt und kläglich versagt,
müsste sich doch ein wenig albern vorkommen mit immer wieder denselben dummen Unterstellungen und Märchen.
Die links von den Spontanheilungen kann sich jeder selber raussuchen und das hat nichts mit brauner Sosse zutun.
Unterlasse es doch einfach meine Ansichten ständig mit brauner Sosse zu vergleichen oder ich nenne dich künftig auch nur noch einen Anhänger der braunen Theorie weil dies in den meisten deiner Beiträge ja auch zu lesen ist.
Du spricht ja sehr gerne und sehr oft über dieses Thema und hast keinen blauen Dunst davon.

Die intelligentesten NaziÄrzte haben sich die Usa geholt und deren Pharmalobby ist von dessen Ideen noch bis heute beeinflusst und beherrscht.

Ich habe auch keine Lust mehr dein mangeldes Unwissen zu korrigieren.
Mit bischen Hirn kannst du selber googeln und brauchst meine Quellen zur Spontanheilung auch nicht als braun dahinzustellen.

Lass doch dieses penetrante und lästige Lügen sein.
Das muss doch auf die Dauer krank machen sein Ego immer so aufblasen zu müssen.
Siehs einfach ein!
Du bist in Wirklichkeit derjenige der ständig über braune Ideen redet und anderen vorwirft.
Du bist ein grosser Anhänger von braunen Ideen und weißt noch nicht mal welche Methoden und Praktiken die CIA und die Pharma Lobby von den "Braunen" übernommen haben.
Mit anderen Worten hast du nicht das nötige Feedback das ich deinen geistigen Dünnpfiff ernst nehmen würde und mich weiter mit den Lügen eines Märchenerzählers auseinandersetze.
Nun kannst du mit dir selbst diskutieren und ich werde den Quark den du verbreitest nicht weiter beachten.


melden

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

18.12.2010 um 22:22
Ein Anhänger der Todessekte des Holocaustleugners Hamer schrob:
okisonline schrieb:Ich habe auch keine Lust mehr dein mangeldes Unwissen zu korrigieren.
Ich liieebe freudsche Versprecher...
okisonline schrieb:Das muss doch auf die Dauer krank machen sein Ego immer so aufblasen zu müssen.
... und Selbstdiagnosen, die ins Schwarze treffen. :D


melden
okisonline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

18.12.2010 um 23:03
@geeky


Wir beide wissen doch wer in Wirklichkeit Anhänger der braunen Idee ist und wessen Beiträge dieses Thema immer wieder aufgreifen.
Über Freud und die moderne Psychoanalyse solltest du dich bei deinem mangelnden Sachverstand nicht äußern da es ganz bös in die Hose gehen könnte.
Da du ja bekanntlich der psychischen und emotionalen Einstellung zu einer Krankheit keine Bedeutung beimisst,
frage ich mich warum du ein Beispiel von Freud bringst dessen Thesen du wahrscheinlich auch nicht ansatzweise begriffen hast.
Gibt es noch eine Steigerung deiner geistigen Ergüsse die mich und andere User heute Abend noch weiter erheitern können?


melden

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

18.12.2010 um 23:33
okisonline schrieb:wer in Wirklichkeit Anhänger der braunen Idee ist
... führt auch gern andere Braune als vertrauenswürdige Quelle an. Was ihm hier der Holocaustleugner Hamer ist, übernimmt in anderen Threads der "freischaffende US-Journalist Christopher Bollyn". WIE frei der schafft (nämlich frei von Verstand), kann man u.a. hier nachlesen:
http://www.911review.com/denial/holocaust.html

Die "Enzyklopädie der Bekloppten Amerikas" sagt über ihn: "Diagnosis: Complete loon and master at interpreting the fact that anyone disagrees with him, for whatever reason, as evidence for the truth of his conspiracy theories."
http://americanloons.blogspot.com/2010/06/32-christopher-bollyn.html

Dasselbe Symptom zeigt unser kleiner Bräunling hier auch: Jeder Widerspruch ist ihm ein zusätzlicher Beweis dafür, im Recht zu sein. Dabei ist er lediglich rechts...


melden

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

18.12.2010 um 23:38
Oh, ich sehe gerade, daß okisonline auch für dieses schöne Bonmot verantwortlich ist:

"Schweinegrippe war eine Lüge der Pharmaindustrie um Geld zu machen.
Jedem Dummkopf ist das mittlerweile klar!"

Ist es eigentlich schon wieder schlau, wenn sich ein Dummkopf als Dummkopf bezeichnet? :D :D


melden
okisonline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

19.12.2010 um 00:02
@geeky

Dein polemischer Quark und deine braune Gesinnung interessiert mich nicht wirklich.
Ein unseriöser Blogspot den du über Chistopher Bollyn gefunden hast beweist überhaupt nichts.
Andere wurden bedroht und ermordet wenn sie gegen die Interessen Regierung oder die der Hochfinanz gehandelt haben.
Du erzählt von Dingen wo du nicht den Hauch einer Ahnung hast.

Die Enstehung der USA,der Pharmaindustrie...wer die CIA aufgebaut hat und die Weltkriege aus der Sicht von unabhängigen Historikern.

Wer gerade frisch aus der Schule kommt hat natürlich keinen blassen Schimmer von Geschichte. So kann ich mir deine Unwissenheit erkären.


melden

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

19.12.2010 um 01:28
"Warum gehst Du nicht in Deinen braun tapezierten Keller zurück?"

OpenEyes @okisonline
Diskussion: 9/11 Allgemein (Beitrag von OpenEyes)

Alles Nazis außer oki...


melden
okisonline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

19.12.2010 um 08:51
@geeky

Mit dem link beziehst du dich auf open eyes der den Usern hier sogar mit gerichtlichen Schritten droht wenn sie nicht seiner abstrusen Meinung entsprechen.
Ein link von Beyond Mainstream und ein link aus einem Politikforum werden dann mal so eben als "brauner Keller" von open eyes bezeichnet.
Wenn die Argumente ausgehen wird fleissig mit der Holocaust Keule geschwungen.
Mir ist bewusst das du dir das von deinem Mentor abgeschaut hast aber mich beindrucken diese haltlosen Unterstellungen dennoch nicht im Geringsten.
Wer ständig über braune Sosse redet hat doch selber ein Interesse daran dieses Gedankengut weiter zu verbreiten.
Die Ansichten die ich hier aufgestellt habe sind von Deepak Chopra und ihm ist noch nie braune Sosse unterstellt worden.
Wenn dir seine Ansichten nicht bekannt sind,
solltest du schnell mal googeln und suchen ob dieser indische Arzt dessen Ideen ich hier vertrete vielleicht auch ein Nazi ist wie du es gerne haben würdest?


Ayurvedische Medizin und Deepak Chopra21. Febr. 2009 ... Zur Beantwortung dieser Frage wende man sich an Deepak Chopra, ein Absolvent der Harvard Medical School und ein ehemaliger Leiter des ...
www.skepdic.com/.../ayurvedische.html - Im Cache - Ähnliche Seiten


Quantenbewusstsein, Vortrag von Deepak ChopraQuantenbewusstsein. Vortrag von Dr. Deepak Chopra. Ich hoffe, in der nächsten Stunde eine kleine Verschie- bung Ihrer Sichtweise zu bewirken. ...
www.rolfing-movement.de/.../Deepak_Chopra/deepak_chopra.HTM -


melden

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

19.12.2010 um 10:13
"Ich könnte nun noch deinen ganzen Beitrag zerlegen doch du bist es mir jetzt schon nicht wert.
Verzapf deinen Schrott doch bitte bei den Infokriegern. Die stehen auf Unsinn und der braunen Farbe sind sie auch nicht abgeneigt."

nexuspp @okisonline
Diskussion: 9/11 Allgemein (Beitrag von nexuspp)

Alles Nazis außer oki...


melden
okisonline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

19.12.2010 um 11:14
@geeky

Du kannst mir ruhig noch ein paar aus deiner Freundesliste nennen die sich den Praktiken der Holocaust Keule gerne bedienen und wirst damit dennoch nicht punkten können.
Mir wurde schon zu Anfang geschrieben das man bloss nichts gegen USA und Israel posten darf weil sonst open eyes und nexuspp wie ein HB Männchen an die Decke gehen würden.
Nexupp sagte auch gleich zu Anfang, das open eyes mir es ja zeigen und meine Beiträge in der Luft zerreissen würde.
Dieser hält dieser sich aber lieber damit auf meine Rechtschreibung zu kritisieren und die besagte Keule zu schwingen wenn die Argumente ausgehen.
Ich gehöre nicht zu den open eyes Jüngern wie du und nexus :-)
Ich habe es auch nicht nötig, mich auf Kommentare von Leuten auf meiner Freundesliste zu berufen
um deren vorgefasste Meinung auf Andere zu übertragen.
Ein weiterer gescheiterter Versuch meine Ideen im Bezug auf diesen Thread hier mit brauner Sosse oder den Infokriegern vergleichen zu wollen.


melden
okisonline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

19.12.2010 um 13:21
@geeky

Du machst dir aber doch viel Mühe meine Beiträge zu lesen ,nicht schlecht:-)
Wie dir aber auffallen sollte,
handelt es sich erstmal um ein ganz anderes Thema und niemanden wundert es,
das jeder USA oder israelkritischer Beitrag als braun bezeichnet wird.


Trotzdem ist Dein Einwand ausnahmsweise mal berechtigt und es muss natürlich heißen:

"Viele führende Köpfe der bedeutensten Forschungseinrichtungen in den USA und Russland waren ehemalige Nazis aus Deutschland."

und nicht "sind" ehemalige Nazis.
Danke für den Hinweis.



Mittlerweile dürften die meisten natürlich schon tot sein,
aber deren Ideologie und Handschrift
sind gerade in der heutigen Pharma Lobby deutlich zu erkennen.

Da sind die Bücher von vielen ausländischen Journalisten und Historikern die das belegen was ich poste.
Und das sind keine Nazis!


Karlheinz Deschner – Wikipedia Karlheinz Deschner wuchs als Sohn eines katholischen Vaters und einer später zur .... Armin Pfahl-Traughber kritisiert an Deschners Buch Der Moloch, ...

Leben - Preise und Auszeichnungen - Rezeption - Werke
de.wikipedia.org/wiki/Karlheinz_Deschner - Im Cache - Ähnliche Seiten

Jim Marrs: Heimliche Herrscher - J-K-Fischer-Versandbuchhandlung ... Geheimgesellschaften und ihr Einfluss auf das Schicksal der Menschheit. Jim Marrs zählt zu den weltweit erfolgreichsten Enthüllungsjournalisten.
j-k-fischer-verlag.de/.../enthuellungen/jim-marrs-heimliche-herrscher.html - Im Cache


melden

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

19.12.2010 um 14:21
okisonline schrieb:Wie dir aber auffallen sollte, handelt es sich erstmal um ein ganz anderes Thema

Wenn sich also auf Seiten, in denen offen braune Propaganda verbreitet wird, mal ein Text findet, der nicht vordergründig rechtsradikal ist, hält oki den trotzdem für ausreichend seriös, um mit ihm seine wirren Vorstellungen zu "belegen". Besser kann er sein Vertrauen in faschistoides Gedankengut kaum ausdrücken: wäre es ihm suspekt, dann würde er die übrigen Ergüsse derselben kranken Hirne wohl kaum als der Weisheit letzten Schluß anpreisen.
okisonline schrieb:niemanden wundert es, das jeder USA oder israelkritischer Beitrag als braun bezeichnet wird.
Unter denen, die okis Ideologie teilen, mag das niemanden wundern, die halten schließlich auch die "Protokolle" für einen "israelkritischen Beitrag". Mich verwundert nur die Unverfrorenheit, mit der er hier weiter einen auf Unschuldslamm macht.

Na ja, eigentlich wundert mich bei ihm gar nichts mehr... :D


melden
Anzeige

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

19.12.2010 um 15:22
@geeky @okisonline :

Also, ich sehe ein, dass durch Erfahrungen die Chemie des Körpers geändert wird und dies auch Einfluss auf die Gene hat, natürlich. Jedoch ist zu untersuchen, wie stark der Einfluss wirklich ist.
Man darf jetzt nicht nur den Körper an sich betrachten. Körper und Umwelt stehen miteinander in Wechselwirkung und natürlich beeinflussen unsere Entscheidungen unsere Relation zur Umwelt, was wiederum Einfluss auf unsere Biologie hat usw.

Ich denke schon, dass eine positive Lebenseinstellung Dingen wie Krebs vorbeugen kann, ganz einfach, weil die Chemie "stimmt". Und wiederum auf die Interaktionen mit der Umwelt bezogen, hängt ja auch unsere Ernährung und Dinge wie Sport von der Lebenseinstellung ab.
Ich bezweifle aber, dass es möglich ist, ab einer bestimmten Grenze einen Tumor sich selbst heilen zu lassen. Bei Geschwüren ist das glaub ich möglich, wenn man sich mal entspannt und stressfrei ist.

Man muss erstmal wissen, was überhaupt ein Tumor ist. Tumore entstehen ja im Prinzip durch fehlerhafte Zellfortpflanzung. Diese ist abhängig von der DNA. Die Veränderung der DNA ist jedoch stark abhängig von der Umwelt, in der wir leben, weil wir ständig mit ihr in Wechselwirkung stehen.
Es ist daher teilweise berechtigt zu sagen, dass die Lebenseinstellung und Lifestyle einer größeren Menge von Menschen die Wahrscheinlichkeit einen Tumor zu bekommen senken oder erhöhen kann, ich selbst jedoch hab darauf nur bedingt Einfluss. Ich könnte mich natürlich entscheiden, umzuziehen.
Allgemein lassen sich solche und andere Krankheiten aber niemals ganz vermeiden, geschweige denn kurieren!

Und schon gar nicht Infektionskrankheiten. Wenn ich jemanden mit Salzsäure überschütte und er daran stirbt, dann hat das nichts damit zu tun, dass er eine schlecht Lebenseinstellung hatte (tut mir Leid für dieses grobe Beispiel). Es sind eben chem. Reaktionen, die geschehen, die das Leben dann verunmöglichen. Genau so mit Bakterien, Viren, die die Chemie im menschlichen Körper so verändern können, dass Leben verunmöglicht wird.
Da wir nun niemals wissen können, wann genau wir uns mit was anstecken, werden wir nie 100% uns vor Krankheiten schützen können. Daraus folgt, dass es für den Menschen unmöglich ist, sich ständig vor Krankheiten zu schützen.

Weiterhin würde die Annahme, dass man sich zu 100% vor Krankheiten schützen könnte, dahin führen, dass wir alle unsterblich sein könnten. Der Körper altert nunmal und es treten altersbedinge Krankheiten auf, das kann man nicht ändern.

Und nochwas zu spontaner Selbstheilung:
Ist möglich, aber sehr sehr sehr ....................sehr unwahrscheinlich. Das könnte man ja mal ausrechnen. Das Leben ist eine sehr niederentropische Erscheinung. Jeder Tumor zersetzt quasi das Leben, also erhöht die Entropie, und eine spontane Selbstheilung würde also einer spontanen Entropieabnahme entsprechen. Das wäre dann etwa so, als würde eine auf dem Boden zerschepperte Tasse plötzlich wieder auf den Tisch zurückfallen und dabei sich wieder reparieren.

Liebe Grüße :)


melden
120 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden