weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

237 Beiträge, Schlüsselwörter: Psyche, Krankheiten, Autoimmunerkrankungen
delayer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

19.12.2010 um 16:02
hmhm seh ich ähnlich


melden
Anzeige

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

19.12.2010 um 16:22
@mastermind

Ich stimme dir generell zu; es ist richtig erholsam hier mal wieder etwas Bodenständiges zu lesen ;)


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

19.12.2010 um 17:15
@mastermind
@delayer


ja, das macht sinn es so zu sehen . doch alles was wir tun ist ein bewusstseins zustand .. nichts ist 100% und somit die moeglichkeit anstecken oder unfaelle sind immer da .

und es ist wahrscheinlich ,das wir menschen mit der jetztigen lebensweise, nicht die 80 oder 90 erreichen ... das bedeutet wiederum, nicht anderes als seine lebensweise zu aendern, das es im dienste des koerpers und des gehirn dient denn unser max. alter liegt heute bei ca. 122 bei optimalen lebensbedingungen und wissen ... die resultate mit der "heutigen" lebensweise , sehen wir taeglich in todesanzeigen ...



es gibt keine zufaelle.... wenn wir alles, uns moegliche tun, koennen wir sehr alt werden, ohne das wir ein "tragischen zufall" zu erwarten haben. ich meine damit, das wir keinen darmkrebs bekommen wenn wir genug ballaststoffe zu uns nehmen und nicht rauchen und zuviel alkohol trinken , ich meine damit, das ich kein lungkrebs bekomme wenn ich nicht rauche ... !

sind darmkrebs und lungenkrebs zufaelle ?


melden

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

19.12.2010 um 17:24
Zufall ist ein Karzinom nicht, aber auch nicht immer aktiv zu verhindern:

Lungenkrebs (Bronchialkarzinom) wird in den meisten Fällen durch äußere Einflüsse verursacht:

* Das Inhalieren von Zigarettenrauch ist in 85 Prozent der Fälle die Ursache für Lungenkrebs. Das Lungenkrebsrisiko erhöht sich um das 30-fache, wenn bereits im Jugendalter mit dem Rauchen begonnen wurde.
* Passivrauchen erhöhten das Lungenkrebsrisiko um den Faktor 1,3 bis 2,0. Mit zunehmender Expositionsdauer steigt das Risiko an.
* Eine hohe Schadstoffbelastung der Luft kann das Lungenkrebsrisiko etwas erhöhen (1,5-fach). Der wichtigste Faktor scheint der Dieselruß zu sein. Insbesondere bei Rauchern führt es zu einem erhöhten Lungenkrebsrisiko. Außerdem kann es in Gegenden mit hoher natürlicher Radonbelastung vor allem in den Gebäuden zu einer erhöhten Konzentration dieses radioaktiven Gases kommen. Das steigert ebenfalls die Gefahr für Lungenkrebs.
* Familiäre Belastung: Personen, bei denen ein Elternteil an einem Bronchialkarzinom erkrankt sind, haben ein zwei- bis dreifach erhöhtes Lungenkrebsrisiko.
* Arbeitsstoffe wie Asbest, Quarzstaub oder Arsenverbindungen gelten als wichtige Verursacher von Lungenkrebs und Lungenfellkrebs (Mesothliome).
* Lungennarben erhöhen das Lungenkrebsrisiko ebenfalls; sie entstehen beispielsweise als Folge einer Tuberkuloseerkrankung oder nach Operationen.

http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Lungenkrebs/Ursachen/


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

19.12.2010 um 17:34
@geeky


wozu dieses "nicht immer aktiv zu verhindern?" ... das rechen exaple ist etwa 80/20 .. mit deiner aussage machst du aus 80/20 eine 50/50 rechnung und das stimmt nicht .


melden

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

19.12.2010 um 17:42
@larryned
larryned schrieb:mit deiner aussage machst du aus 80/20 eine 50/50 rechnung
Wie kommst du denn auf sowas...
Wenn "immer" 100% bedeutet, was bedeutet dann "nicht immer" - 0%, 50% oder irgendwas kleiner 100%?


melden
delayer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

19.12.2010 um 17:51
@larryned
ich hab den beitrag eigentlich nur geschrieben, damit die 221 beiträge voll werden und das zeichen rot wird


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

19.12.2010 um 17:52
@geeky


immer 100% , nicht immer 50%, nie 0%


melden

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

19.12.2010 um 17:55
@larryned

und wer (außer dir) behauptet sowas seltsames?


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

19.12.2010 um 17:58
@geeky


worte bedeuten etwas .. und machmal ist es nicht genug, nur etwas vor sich hinzutexten .. das leben und unser koerper, braucht alles, was wir ihm geben koennen und nicht nur ein bruchteil vom moeglichen ...


melden

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

19.12.2010 um 18:25
@larryned

Das beantwortet aber nicht die Frage, für welchen Personenkreis die Bedeutung von "nicht immer" identisch sein soll mit "in der Hälfte aller Fälle". Hast du dir das frisch ausgedacht oder gibt es tatsächlich irgendeine Begründung dafür?

Dann wäre für dich also die Antwort "Nicht alle Krankheiten sind psychisch verursacht" gleichbedeutend mit "die eine Hälfte ist es, die andere nicht"?


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

19.12.2010 um 18:40
@geeky


ja, ich habe mir es ausgedacht und ich bin der einzigste auf der erde der so denkt ... und ? macht es deshalb weniger sinn ?

leider gibt es zuviel informationen, in unseren koepfen, die uns nicht ans ziel bringen .. also muessen wir die richtigen und wichtigen informationen lernen . 1+1 = 2 nicht anderes nicht 1,999999


melden

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

19.12.2010 um 18:51
@larryned
larryned schrieb:ja, ich habe mir es ausgedacht und ich bin der einzigste auf der erde der so denkt ... und ? macht es deshalb weniger sinn ?
Es macht nicht nur weniger, sondern überhaupt keinen Sinn, auf der Basis einer frisch selbstausgedachten Definition etwas von "mit deiner aussage machst du aus 80/20 eine 50/50 rechnung und das stimmt nicht" zu schwadronieren. Auch dann nicht, wenn du damit lediglich eine deiner eigenen Behauptungen retten willst, die das "nicht immer" widerlegt hat:
larryned schrieb:wenn wir alles, uns moegliche tun, koennen wir sehr alt werden, ohne das wir ein "tragischen zufall" zu erwarten haben. ich meine damit, das wir keinen darmkrebs bekommen wenn wir genug ballaststoffe zu uns nehmen und nicht rauchen und zuviel alkohol trinken , ich meine damit, das ich kein lungkrebs bekomme wenn ich nicht rauche ... !

Und das ist eben so, wie du es geschrieben hast, falsch. Auch wenn wir alles uns mögliche tun, können wir einen Krebs NICHT IMMER verhindern.


melden
okisonline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

19.12.2010 um 21:02
@geeky

Niemand hat behauptet das Krebs mit ein bischen positiven Denken immer verhindert werden kann .


Hier:

Auf einer ganz grundlegenden Ebene haben also Entscheidungen in Bezug auf die eigene Lebensführung genetische Konsequenzen.

-wie man denkt
-wie man handelt
-wie man sich fühlt
-woran man glaubt
-wovor man sich fürchtet
-wie das unmittelbare Umfeld aussieht
-welche Gewohnheiten und Vorlieben man hat u.s.w.


melden

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

19.12.2010 um 21:18
Du hast dich kramphaft an deinen Vorurteilen festgebissen um den Leuten wieder dein braunes Lieblingsthema unter die Nase zu reiben.
Gibt es eine tiefenpsychologische Erklärung dafür, warum enttarnte Rechte ihre Defizite krampfhaft anderen andichten wollen?


"Seine völlige Ahnungslosigkeit, Wissenschaft betreffend, in der Kombination mit behaupteten Wissen ist der Hauptauslöser. Ich kenne einen Haufen Leute, die einen Haufen Sachen glauben, aber wenige, die ihre Meinung auf derart ungebildete und faschistoide Art und Weise vertreten. Ich weiß auch, das ich mit der Meinung nicht alleine bin. Vielleicht mußt Du einfach was mehr von oki lesen, um drauf zu kommen. [...] Das ausufern der Threads ist leicht erklärt. Zum einen okis Neigung, Dinge auf Ideologien bzw. Schubladen abzuwälzen ("hier gibts viele Materialisten, die glauben...") zum anderen seine stets wiederkehrende Neigung, Dinge anzuschneiden, über die er keinen blassen Schimmer hat. Um nicht ausschliesslich auf "Das ist Blödsinn"-Niveau unterwegs zu sein, erläutere ich, worum es sich handelt, erkläre, was das, was er anschneidet, überhaupt bedeutet. Die Diskussionen, die wir hier führen, kommen daher, das oki diese Erläuterungen nicht versteht und auch gar nicht verstehen will."

Moredread @ oki
http://www.rea51.de/mystery826-10.html

Also auch in anderen Foren: Alles Nazis außer oki!


melden

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

19.12.2010 um 21:27
@geeky
@okisonline


Wenn ihr eure persönlichen Streitigkeiten in den Threads nicht sofort unterlasst, habt ihr beide Sendepause!


melden
mystery90
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

19.12.2010 um 21:28
@Merlina
ich liebe frauen die auch mal anders können!


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

20.12.2010 um 00:55
@geeky

dein koennte, haette, nicht immer, texte ....sind mehrdeutig und darum voellig unbrauchbar .

" nicht immer verhindern koennen "... bedeutet, es gibt zufaelle ... und die gibt es nicht ..


melden
Anzeige

Alle Krankheiten psychisch verursacht?

20.12.2010 um 09:11
@larryned
larryned schrieb:dein koennte, haette, nicht immer, texte ....sind mehrdeutig und darum voellig unbrauchbar .
Du kannst wohl nur mit eindeutigen Aussagen etwas anfangen?
larryned schrieb:" nicht immer verhindern koennen "... bedeutet, es gibt zufaelle ... und die gibt es nicht ..
Es reicht bereits, daß ein einziges hochenergetisches Teilchen (sei es aus dem Kosmos oder einem KKW) eine einzige deiner Billionen Körperzellen ungünstig trifft und so verändert, daß sie sich unkontrolliert vermehrt - schon entwickelt sich unbemerkt ein Karzinom. Wenn du lieber daran glauben willst, daß der Herr im Himmel dieses Teilchen voller Absicht auf dich geworfen hat, kannst du solche Zufälle von mir aus gern leugnen, verhindern jedoch kannst du sie nicht.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

103 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Licht im Magnetfeld22 Beiträge
Anzeigen ausblenden