Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

150 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Leben, Außerirdische, Wissenschaft, Erde, Evolution, Energie, Sterben

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 02:24
hab den Link vergessen ab zu senden

http://futur.plomlompom.de/archiv/1739/zivilisationen-typ-i-typ-ii-typ-iii-und-darueber-hinaus-bis-in-die-goettlichkeit


melden
tarikce
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 02:29
rauperabeprinz schrieb:dann beginnt es allmählich in Spekulationen über zu gehen.
WIE BITTE?
Das sind ALLES Spekulationen! Oder glaubst du tatsächlich an logische Hintergründe in dieser Theorie(Ich denke man muss mehr gläubig denken, als man logisch denken muss, um Befürworter dieser Theorie zu sein)?

Der Typ der die Theorie verfasst hat (Ich hab ihm wohlgemerkt noch nicht die Ehre erwiesen, mir seinen Namen zu merken) ist in meinen Augen verrückt, oder milde ausgedrückt, er hat eine blühende Fantasie.

Ich wiederhohle mich:
Um Maßstäbe zu setzen und Skalen zu bestimmen, muss man Vergleiche ziehen können.
Da man bisher noch nichts mit Menschen vergleichen kann, basiert die ganze Theorie auf FANTASIE.
Ich klink mich hier aus, ich hab genug...


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 02:29
Dieser Artikel führt die Skalen zwar noch etwas weiter. Gibt aber als Quelle auch nur den WIkipedia-Artikel an, in dem nicht mehr drinnsteht, als bereits gesagt.


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 02:31
Eine EInteilung in diese Skalen kann man ja machen. Aussagekräftig sind sie aber immernoch nicht besonders. Außerdem glaube ich wirklich, dass sich diese Skala von Kardaschow nur auf die Nutzung von Energie bezieht, der Rest wurde einfach von jemandem dazugedichtet.


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 02:31
@tarikce

Naja, ganz so krass muss man es auch nicht sehen. Schliesslich kann man sich durchaus mögliche Weiterentwicklungen vorstellen, ohne dabei direkte Vergleiche ziehen zu müssen. Die Sache mit der benutzten Energiequelle als Indikator für das 'Level' ist sogar gar nicht schlecht ausgedacht, da Energie tatsächlich einer der wichtigsten 'Bestandteile' einer Zivilisation ist und in dieser Skala einfach die Energiequellen mit zunehmendem Schwierigkeitsgrad aufgelistet sind.

Also simpel, aber an und für sich auch noch nicht so extrem aussagekräftig.


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 02:34
Ich hab noch was gefunden aus Wikipedia, und zwar direkt von der Seite dieses Physikers.
Im Zuge dieser Arbeiten beschäftigte er sich mit der theoretischen Möglichkeit, dass außerirdische Zivilisationen, jener auf der Erde, Millionen oder Milliarden von Jahren voraus sein könnten. Er entwarf darauf hin die Kardaschow-Skala, um solche Zivilisationen zu klassifizieren.
Es geht also nicht nur um Energie, sondern um Klassifizierungen von Ausserirdischen, sollte man welche finden. Hab ich das so richtig verstanden?

http://wikipedia.org/wiki/Nikolai_Semjonowitsch_Kardaschow


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 02:34
Thawra schrieb:und in dieser Skala einfach die Energiequellen mit zunehmendem Schwierigkeitsgrad aufgelistet sind.

Also simpel, aber an und für sich auch noch nicht so extrem aussagekräftig.
Genau so sehe ich das auch.


melden
tarikce
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 02:34
@Thawra
@DragonRider
Niemand weis, wie die Weiterentwickelung im Bezug auf die Energienutzung aussehen wird. Wer kann sagen, dass wir in 5 Milliarden Jahren noch auf Energie angewiesen sind, oder überhaupt noch Leben?

Also, (jetzt kommen eine der wenigen logischen Schlussfolgerungen zu diesem Thema) war der Typ der die Theorie verfasst hat entweder ein Hellseher, ein Autor der missverstanden wurde ( :D ), oder ein Spinner(Hart ausgedrückt).


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 02:36
tarikce schrieb:Niemand weis, wie die Weiterentwickelung im Bezug auf die Energienutzung aussehen wird. Wer kann sagen, dass wir in 5 Milliarden Jahren noch auf Energie angewiesen sind, oder überhaupt noch Leben
Er behauptet ja auch garnicht, das zu wissen. DIese Einteilung findet er halt sinnvoll. Ob die Stufen jemals jemand erreicht, ist für die Einteilung im Prinzip egal.

@Ciela
Der Link führt ins Leere


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 02:37
@tarikce

Du missverstehst die Skala. Es geht um die
Kategorisierung der Entwicklungsstufe extraterrestrischer Zivilisationen nach deren Energieverbrauch.
Es hat also nichts mit unserer direkten Zukunft zu tun, und er hat nicht behauptet, die Menschheit würde diese Levels in dieser Reihenfolge durchlaufen.


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 02:39
@DragonRider

Tut mir Leid, kann daran liegen, dass ich mit dem iPod online bin und dass die Wikipedia-Seite in der Mobil-Version aufgerufen wird. Such bitte in Wikipedia einfach mal nach diesem Namen, der oben im Link steht.


melden
imprägniert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 02:39
Thawra schrieb:Kategorisierung der Entwicklungsstufe extraterrestrischer Zivilisationen nach deren Energieverbrauch.
nahrungsmitteltabelle?


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 02:41
@imprägniert

Ja, mehr oder weniger. Energie ist die Nahrung von Zivilisationen. Wir wären nicht mal annähernd so weit gekommen, wenn wir nicht begonnen hätten, die fossilen Energieträger in einem derart gigantischen Ausmass zu nutzen.


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 02:42
@tarikce

ich kann das aufjedenfall nachvollziehen, dass dich vieles an der These stört. Die Sache mit den Fakten, da hast du schon recht. Aber Nichts desto Trotz. Du meinst halt es ist völlig absurd und abtrünig, dass die überhaupt jemals fremdes Leben finden etc. Aber diese Befürworter stützen die These schon einwenig mit einpaar Begründungen für die fehlenden Tatsachen, eine davon ist zb , also man argumentiert halt damit, dass bereits noch keine fremde intelligente spezies gefunden wurde. Weil wir die falschen Signale aussenden, wir senden größtenteils nur radiowellen aus und versuchen diese auch klecklich zu empfangen, womöglich benötigt man andere Frequenzen, die wir erst erzielen können, wenn wir stufe 1 erreichen? ja natürlich stimmt das schon mit den Spekulationen und, dass es sehr skeptisch gesehen wird ,das in die Realität zu übertragen, aber ich mag die Vorstellung dennoch ,dass der Mensch vilt auch wenn es nur eine 0,00000001 %prozentige chance besteht nicht alleine im Universum ist, weil sonst würde das iwi ziemlich düster aussehen, wenn wir wirklich die einzigen Lebensformen sind, vorallem dann wenn wir mal annehmen, dass wir es nicht einmal auf lvl 1 bringen und halt vergeblich untergehen. Was hat das dann noch für nen Sinn? dann exestiert nämlich überhaupt niemand mehr, der noch hoch zum Himmel schauen könnte und sich All diese Fragen stellen könnte ,findest du nicht?


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 02:42
@Ciela
Das hier ist der richtige Link:
Wikipedia: Nikolai_Kardashev

Da steht aber auch nichts anderes, als dass er die Kardaschow Skala entwickelte und damit Zivilisation nach Möglichkeit der Energienutzung einteilt.


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 02:44
@DragonRider

So, ich hab mal die ganze Seite kopiert, von diesem Link, der bei euch nicht funzt:
Nikolai Semjonowitsch Kardaschow

Nikolai Semjonowitsch Kardaschow (russisch Николай Семёнович Кардашёв; * 25. April 1932) ist ein russischer Astrophysiker und Vorstand des Space Research Institute der Russischen Akademie der Wissenschaften in Moskau.

Kardaschow graduierte 1955 an der Staatlichen Moskauer Universität, setzte sein Studium bei Iosif Schklowski am Sternberg-Institut für Astronomie fort und promovierte 1962.

1963 untersuchte Kardaschow den Quasar CTA-102 und führte damit die ersten Bemühungen der damaligen UdSSR in der Suche nach außerirdischer Intelligenz durch. Im Zuge dieser Arbeiten beschäftigte er sich mit der theoretischen Möglichkeit, dass außerirdische Zivilisationen, jener auf der Erde, Millionen oder Milliarden von Jahren voraus sein könnten. Er entwarf darauf hin die Kardaschow-Skala, um solche Zivilisationen zu klassifizieren. Diese Bemühungen Russlands, außerirdische Intelligenz aufzuspüren, fanden einige Jahre vor den Bemühungen der USA statt. Weitere russische Forscher auf diesem Gebiet waren Wsewolod Troizki und Iosif Schklowski, der ehemalige Professor Kardaschows.

Kardaschow wurde am 12. Dezember 1976 außerordentliches Mitglied der russischen Akademie der Wissenschaften, Abteilung Allgemeine Physik und Astronomie. Am 21. März 1994 wurde er zum ordentlichen Mitglied erhoben.


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 02:46
Und ich möchte auch garnicht behaupten, dass es Alliens gibt und somit übergeschnappt oder sonst wie wirken. Aber wenn es andererseits garkein leben im Universum geben würde und das wird ja evtl der fall sein, wenn wir es versieben werden. Dann hätte die ganze Entstehung vom Weltall doch garkeinen sinn mehr meines Erachtens nach..? :)

@DragonRider

Stimmt behaupte ich auch wirklich nich, danke dass du die Einteilung ebenfalls stützt hehee


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 02:49
@Ciela
Genau das ist der Link. Und ja genau, klassifiziert Zivilisation, es handelt sich dabei aber nicht speziell um extraterrestrische, sondern einfach Zivilisationen.

@rauperabeprinz
Ob es außerirdisches Leben gibt, weiß ich, wie wir alle hier, nicht. Ich schätze schon aber mehr als schätzen kann ich auch nicht.

Diese Einteilung sagt einfach mal wahnisinnig wenig aus. Man kann nur sagen, sie ist sinnvoll oder nicht sinnvoll. Man kann aber nicht sagen, sie ist wahr oder falsch.


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 02:50
@rauperabeprinz

Eigentlich geht es hier gar nicht drum, ob es Ausserirdische gibt oder nicht - wir haben keine Indizien dafür, das ist klar, ausschliessen kann es auch niemand, das ist ebenfalls klar. Alles andere ist mit ziemlicher Sicherheit Humbug. ^^

Aber egal ob es sie gibt oder nicht, die Skala zeigt jedenfalls eine theoretisch mögliche Einteilung auf.


@DragonRider
DragonRider schrieb:Man kann nur sagen, sie ist sinnvoll oder nicht sinnvoll. Man kann aber nicht sagen, sie ist wahr oder falsch.
Genau, exakt das versuchte ich vorhin auch schon auszudrücken. :)


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 02:51
@Thawra
Ich seh schon, wir verstehen uns ;-)


melden
176 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Unendlichkeit123 Beiträge