Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

150 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Leben, Außerirdische, Wissenschaft, Erde, Evolution, Energie, Sterben
imprägniert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 02:53
man kann auch sagen: sie ist russisch.


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 02:53
@DragonRider

Ich zitiere den Satz nochmal...
Ciela schrieb:Im Zuge dieser Arbeiten beschäftigte er sich mit der theoretischen Möglichkeit, dass außerirdische Zivilisationen, jener auf der Erde, Millionen oder Milliarden von Jahren voraus sein könnten. Er entwarf darauf hin die Kardaschow-Skala, um solche Zivilisationen zu klassifizieren.
Das sagt doch aus, dass der Physiker davon ausgeht, dass es ausserirdische Zivilisationen gibt, und dass er sie klassifizieren können möchte. Oder hab ich jetzt irgendetwas total falsch verstanden? :ask:


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 02:54
@imprägniert

Man könnte auch sagen: sie ist vernünftig. Oder originell.

@Ciela

Schon. Es geht ja um die 'theoretische Möglichkeit', und die kann schliesslich nicht ausgeschlossen werden. Darum kann es doch nicht schaden, präventiv eine Skala zur Einordnung zu schaffen.


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 02:57
@DragonRider

Da hast du Recht. Sinnvoll ist es aber bleibt wohl nicht mehr und nicht weniger als nur eine Hypothese. Ich denke aber dennoch, dass die Leute zu Höherem streben werden, wie sie es früher schon taten und wenn diese Level/stuffen/ kategorien oder wie auch immer man es nennen mag,lediglich einwenig dabei helfen,den Glauben daran etwas höheres erreichen zu können zu verfestigen. Dann ist das doch auch schon nicht Etwas immerhin und ich finds wirklich Schade, dass wir nicht länger als 100jahre leben, um uns das mit ansehen zu dürfen :( ist und bleibt nämlich weiterhin spannend, auch wenn es vilt nur ein Gedankenexperiment bleibt ;)


melden
imprägniert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 02:59
man kann sagen: sie wäre brauchbar falls einestages 76'712 spezies nacheinander sich hier anmelden wollen.


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 03:02
@All

mehr als 65 Beiträge *freu* xd Leute bin so stolz auf euch ^^;)


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 03:04
@Ciela
Dass er davon ausgeht, dass es außerirdische Zivilisationen gibt, sagt der Artikel nicht. Er sagt, dass Kardaschow glaubt, dass es möglich wäre, dass es außerirdische Zivilisationen gibt. Und wenn ja, dann möchte er sie gerne mit seiner Kategorisierung einteilen.
Die Einteilung funktioniert ja aber nach der Energie, die diese Zivilisationen nutzen können. Mehr sagt sie nicht aus.

@rauperabeprinz
Naja, sie sagt für uns Menschen halt aus, dass es möglich wäre, mehr Energie zu nutzen, als wir das heute tun. Das wüssten wir aber auch ohne diese Theorie.


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 03:05
@rauperabeprinz

Und das Nachts um 3 :D


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 03:06
@Ciela
Und das bei meiner ersten Erfolgreich erstellten Disskusion :D


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 03:08
@rauperabeprinz

Glückwunsch ;)

@DragonRider

Ja, das hab ich eigentlich auch gemeint, dass er denkt, dass es möglich wäre.
War vielleicht ein wenig unglücklich formuliert.


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 03:11
@Ciela
Jep, dann stimme ich dir zu.


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 03:11
@DragonRider

Ja du hast schon Recht, die Theorie basierd auf der Nutzung der Energy, aber desto mehr Energie wir zu nutzen vermögen, desto mehr Freiheit verschafft uns das. Mein erster Gedanke ist irgentwie immer , keine Rechnungen mehr für Stromkosten^^ und außerdem sind da ja noch mehrere Dinge angeknüpft an die These, zb das mit den Städten auf den ozeanen errichten, auch wenn ich mir nich wirklich vorstellen kann, wie sowas gehen soll ,ist es dort trotzdem als ein Aspekt aufgelistet. Und das soll angeblich möglich sein, wenn man also auf höhere Energy zufur umsteigt hmmmmm^^


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 03:14
@Ciela

Das geht NUR nachts um 3. :D


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 03:14
@rauperabeprinz
Ja genau, da haben wir halt das Problem. In der ursprünglichen Kategorisierung von Kardaschow ist das nicht vorhanden.

Wenn wir jetzt diese Erweiterung aber als gegeben annehmen, wird die Kategorisierung leider unsinnvoll. Denn wie du schon bemerkt hast: Mit mehr Energie können wir auch mehr erreichen. Doch nur dadurch können wir noch keine Städte auf dem Ozean bauen.


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 03:15
Um das mal einbißchen aufzugreifen, hat jmd eine Ahnung wie zb sowas Vonstaten gehen soll? Städte auf Ozeanen errichten :D Da manche ja erwähnte , es habe wirklich nur mit reiner Ernergy Einteilung zu tun und das ist ja auch definitiv der Fall, nur frage ich mich ergänzend noch :D wie entstehen dann solche Spekulationen, Städte auf Ozeanen ?:)


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 03:17
@DragonRider

Stimmt, stimme dir zu , ist wirklich zu weit daher geholt an dieser Stelle mit den Ozeanen hehe


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 03:18
@rauperabeprinz

Frag ich mich auch. Vor allem frag ich mich, welche Vorteile das bringen soll... also der Platz für Städte wird uns ja wohl kaum ausgehen, warum dann komplizierte Bauwerke auf dem Wasser errichten? Das Bauen auf dem Wasser ist wesentlich mühsamer und komplizierter als an Land....


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 03:19
rauperabeprinz schrieb:wie entstehen dann solche Spekulationen, Städte auf Ozeanen ?:)
Naja, die Umsetzung von Städten auf Ozeanen (wie Sinnvoll diese wären sei jetzt dahin gestellt) würde wahrscheinlich auch an dem zu hohen Energieaufwand scheitern. Nur ist das halt nicht das einzige. Man müsste noch überlegen, wie diese konstruiert werden müssten, etc.


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 03:19
@Thawra

Weil da die ganzen trollenden Kinder im Bett sind? :D

@rauperabeprinz
@DragonRider

Ich hatte ziemlich am Anfang des Threads was geschrieben, da ist keiner drauf eingegangen. :( ;)
rauperabeprinz schrieb:- Kontrolle über das Wetter, Erdbeben, Vulkane
Ciela schrieb:Soll dieser Zustand erst eintreffen, wenn die Welt komplett zerstört, gerodet, ausgebeutet ist, oder soll es dazu beitragen, das ganze aufzuhalten? Wenn Lv. 1 nach den Schätzungen in erst 100 Jahren eintritt, dann wird es wohl schon zu spät sein...
Fände ich interessant, was ihr denkt...


melden

Hochintelligentes Leben in 3 Stufen unterteilt >lvl 3 Sinn des Lebens<

30.12.2011 um 03:21
@Ciela

Um drei sind nur noch Hardcore-Schreiber und Spammer am Werk, aber letzteren ist dieser Thread zu hoch. :D

@DragonRider

Und wie gesagt - WOZU das Ganze? Schön, wenn man's irgendwo hinkriegt, aber wieso nicht gleich schwebende Städte, an Heissluftballonen aufgehängt? Macht für mich ähnlich viel Sinn...


melden
174 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt