weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pyramide im Bermuda-Dreieck entdeckt

128 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Pyramiden, Atlantis, Bermuda

Pyramide im Bermuda-Dreieck entdeckt

06.07.2012 um 00:16
ich denke weil die angst haben falsch zu liegen ................ausgelacht und die finanziellen mittel gestrichen beckommen...ist auch schon viel verschwiegen wurden oder man hat einfach nicht mehr darüber gesprochen /geschrieben aus angst.....es sind soviele beispiele beckannt die zwar koplett ein anderes thema haben aber genauso läuft es ab meiner meinung nach...


melden
Anzeige
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramide im Bermuda-Dreieck entdeckt

06.07.2012 um 00:20
@Mr.Q

Machens sie ja vielleicht ;). Nur dass der Chefredakteur oder jemand über ihm kein interesse daran hat es öffendlich zu machen. Die Bild aber schon.


melden

Pyramide im Bermuda-Dreieck entdeckt

06.07.2012 um 00:27
keine ahnung über zeitungen ..kenne zwar jemand der für die BILD arbeitet aber lesen tu ich die trotzdem nicht^^ ich schaue mir alles im internett b.z.w fernsehen an^^
so spare ich 50cent am tag^^


melden

Pyramide im Bermuda-Dreieck entdeckt

06.07.2012 um 00:28
aber jetzt schweifen wir vor der *wirklichkeit* ab^^ grins


melden

Pyramide im Bermuda-Dreieck entdeckt

06.07.2012 um 00:37
kamuree schrieb:ich denke weil die angst haben falsch zu liegen
Wenn jemand Angst hat, mit seinen Thesen falsch zu liegen, sollte er selbige eventuell nochmal hinterfragen ;).
Stell dir vor, irgendein Meereskundler findet tatsächlich ungewöhnliche Strukturen am Meeresgrund, die erstmal nicht plausibel erklärt werden können. Was wäre nun wohl die sinnvollste Vorgehensweise dieser Person? Eine Publikation in einem seriösen Fachjournal mit dem Thema "Seltene geologische Formation am Meeresboden entdeckt"; zur nächstbesten Boulevardzeitung zu rennen, und zu behaupten "Wir haben da etwas entdeckt daß wie eine Pyramide aussieht, die könnte wohl Außerirdischen Ursprungs sein"; oder in einschlägigen Esoterik-Blogs zu behaupten "Ich habe Atlantis im Bermudadreieck entdeckt, und die Bewohner sind Wasseraffen die in einer außerirdischen Glas-Pyamide hausen und mit Antimateriewaffen um sich schießen"?
Welche Aussage würde es wohl in die FAZ schaffen?

LG


melden

Pyramide im Bermuda-Dreieck entdeckt

06.07.2012 um 00:45
ich bin für die wasser affen^^


melden

Pyramide im Bermuda-Dreieck entdeckt

06.07.2012 um 00:53
@kamuree
Dann darfst du dich aber nicht beschweren, wenn sogar die BILD sich lediglich über dich lustig macht^^


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramide im Bermuda-Dreieck entdeckt

06.07.2012 um 00:53
Primpfmümpf schrieb:wenn etwas tolles entdeckt wird, verlagert man diese News in einem Blatt was als unseriös gekannt wird um nachfolgende Breichte gleich ins lächerliche zu ziehen.
Klar, Weekly World News ist von DENEN gelenkt und gesteuert.

@Primpfmümpf

Hast du schon mal bei einem Satireblatt gearbeitet? Nein? Ach so.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramide im Bermuda-Dreieck entdeckt

06.07.2012 um 00:54
@Branntweiner

Hast du da schon mal gearbeitet?


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramide im Bermuda-Dreieck entdeckt

06.07.2012 um 00:56
Primpfmümpf schrieb:Hast du da schon mal gearbeitet?
Ich habe Zeitungen rausgegeben und in ihnen geschrieben. Uns hat niemand von Außerhalb gesagt, was veröffentlicht werden soll.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramide im Bermuda-Dreieck entdeckt

06.07.2012 um 00:59
@Branntweiner

Bei einem Satiereblatt ist es auch egal was darin steht


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramide im Bermuda-Dreieck entdeckt

06.07.2012 um 01:02
Primpfmümpf schrieb:Bei einem Satiereblatt ist es auch egal was darin steht
Immerhin scheinst du für bare Münze zu nehmen, was in dem Satireblatt Weekly World News steht: Beitrag von Primpfmümpf, Seite 3


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramide im Bermuda-Dreieck entdeckt

06.07.2012 um 01:03
@Branntweiner

Genau, es wurde auch geziehlt in Weeky World verlegt.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramide im Bermuda-Dreieck entdeckt

06.07.2012 um 01:04
Primpfmümpf schrieb:Genau, es wurde auch geziehlt in Weeky World verlegt.
Ja, 1991, damit es 2012 im Internet aufgewärmt werden kann.

Dagehgen ist die H-Verschwöhrung Tahtsache.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramide im Bermuda-Dreieck entdeckt

06.07.2012 um 01:06
Meinst du Haarp-verschwörung? Klar ist die tatsache :( :)


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramide im Bermuda-Dreieck entdeckt

06.07.2012 um 01:08
Primpfmümpf schrieb:Meinst du Haarp-verschwörung?
Nein, die H-Verschwöhrung. Alle langen Vokahle werden prinzipiell mit "h" gedehnt, egahl, ob es im Duhden so steht ohder nicht.
Primpfmümpf schrieb:geziehlt


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramide im Bermuda-Dreieck entdeckt

06.07.2012 um 01:08
hehe :D


melden

Pyramide im Bermuda-Dreieck entdeckt

06.07.2012 um 01:31
Primpfmümpf schrieb:Genau, es wurde auch geziehlt in Weeky World verlegt.
Neben der Glaspyramidenstory hat diese Zeitung auch weitere unterdrückte Wahrheiten im Angebot:

- Hitlers Nase geklont - Ihr wächst ein Schnurrbart
- News-Reporter von 80 Fuß großem Dinosaurier lebendig gefressen
- Nazi-Astronauten kehrten auf die Erde zurück - Hitler schoss sie 1943 ins All
- Vier apokalyptische Reiter in Arizona fotografiert
- Hitler lebt - 100jähriger Nazi-Diktator in den Bergen Chiles entdeckt
- Undichte Stelle beim CIA: Dick Cheney ist ein Roboter
- Noahs zweite Arche gefunden - Bizarre Kreaturen an Bord
- Übergewichtiger Alien tritt in TV-Abnehmshow auf
- Tod besiegt! Eine Spritze dieser Wunderdroge und sie leben für immer
- Priester explodiert während eines Exorzismus
- Neuartige Diät-Wunderseife wäscht ihr Fett einfach weg
- Engel vom Blitz getroffen
- George Washington war eine Frau
- Schwule Leichen in Rettungsring der Titanic entdeckt
- Wunderheiler repariert Autos durch Handauflegen
usw.

Viel Spass beim weiteren schmökern. Ich bin mir sicher, daß auch irgendwas für dich dabei ist, daß es lohnt, 'geglaubt' zu werden ;)
http://books.google.com/books/serial/ISSN:0199574X?rview=1&lr=&sa=N&start=0


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramide im Bermuda-Dreieck entdeckt

06.07.2012 um 01:42
@Mr.Q

hervorragende Vorarbeit. Das kann ja kaum ernst genommen werden bzw garnicht.


melden
Anzeige

Pyramide im Bermuda-Dreieck entdeckt

06.07.2012 um 01:57
Diese 'News' waren ja ursprünglich auch nie dafür gedacht, ernst genommen werden zu wollen. Aber dennoch gab und gibt es eben leichtgläubige Leute denen man wirklich alles vorsetzen kann.
Nur ein Beispiel:
Eines Tages im Jahr 1992 sah etwa Sal Ivone, wie ein Grafiker am Computer das Bild eines Alien-Kindes zeichnete: "Ich sagte ihm: 'Ich kann Alien-Babys nicht mehr sehen! Könnte das nicht ein Kind aus einer unterirdischen Zivilisation sein?'" Eine Diskussion entbrannte, und die bis heute populärste Phantasiegestalt der "Weekly World News" war geboren: "Bat Boy", der Fledermausjunge mit den Radar-Ohren. Im Frühling 1992 in einer Höhle in West Virginia vom Zoologen Dr. Ron Dillon entdeckt, tauchte Bat Boy über Jahre hinweg immer wieder auf: Er floh vor Wissenschaftlern und griff Passanten an, kandidierte als Gouverneur von Kalifornien und wurde immer wieder von FBI-Agenten eingefangen, die ihn in einer geheimen Einrichtung in Kentucky festhielten.
Die Leser liebten Bat Boy. Sie riefen in der Redaktion an, um zu fragen, wo sich der Fledermausjunge derzeit befinde. Das wahre Ausmaß des erschaffenen Mythos wurde den Redakteuren allerdings erst bei einem Anruf klar, den Eddie Clontz im Sommer 1993 bekam. Ein Mann vom FBI, erinnert sich Bob Lind, habe Clontz angeherrscht: "Lasst diesen Bat-Boy-Unsinn endlich sein! Wir bekommen hier pausenlos Anrufe, dass wir endlich den Fledermausjungen freilassen sollen!"


melden
394 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden