Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.202 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Iran, Freie Energie, Weltfrieden ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.03.2024 um 15:57
Zitat von FatBaronFatBaron schrieb:Da bin ich aber beruhigt. Ich dachte schon diese Dinger funktionieren wirklich.
Ich weiß aktuell nicht was ich dazu sagen soll!
Dachte erst Du hast da aus Spaß eine Fakeseite zum trollen aufgesetzt, aber das die dieses Ding wirklich verkaufen. Ähmmm, wenn ich nicht zur Arbeit müsste bräuchte ich erstmal mindestens 2 Fingerbreit Whiskey! Heilige Scheiße! Das kann doch kein halbwegs gesunder Mensch glauben. NIEMAND kann so dumm sein! Es ist schwer geworden mich zu überraschen, aber DAS hat mir echt die Füße weggezogen. *kopfschüttel*


2x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

25.03.2024 um 12:46
*Additional annual charges of 150 EUR per year done by 10-year contractual agreement. (index increase)
Quelle: https://store.keshefoundation.org/store/product/CosmicRayPlasmaCommunicationUnit/

Wahrscheinlich muss man die 150€/Jahr für 10 Jahre gleich beim Erwerb mit vorstrecken.

Es wär ja lustig, wenns nicht so traurig wär und da Leute drauf reinfallen...
Zitat von ThorsteenThorsteen schrieb:bräuchte ich erstmal mindestens 2 Fingerbreit Whiskey!
Da reichen gerade 2 fingerlang Whisky.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

25.03.2024 um 13:40
Zitat von ThorsteenThorsteen schrieb:NIEMAND kann so dumm sein! Es ist schwer geworden mich zu überraschen, aber DAS hat mir echt die Füße weggezogen. *kopfschüttel*
Was erwartest du von Leuten die mit Keshe's Sofa zum Mond geflogen sind?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

31.03.2024 um 05:30
Marios Zusammenfassung vom 530. und 531. KSW (Teil 1)

Youtube: Zusammenfassung des 530. & 531. KSW, 29.03.2024
Zusammenfassung des 530. & 531. KSW, 29.03.2024
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.


Zuerst sagt Mario etwas über die Sanya-Konferenz, nämlich dass er nichts darüber sagen darf, nur dass sie wenig Schlaf bekommen haben und sie dort das Neujahrsfest gefeiert haben. Das neue Jahr beginnt mit dem Frühling, unsere Kalender sind ja nur Fake. Klaus hat fast gar nicht geschlafen, er musste und um die Uhr arbeiten.

Es wurden zwei Technologien vorgestellt, eine, über die noch nicht gesprochen werden darf, die andere war das Herstellen von Gold.

Keshe gibt der Welt jetzt 3 Jahre, sich zu vereinigen, ansonsten wird er die Technologie veröffentlichen, Stichtag ist der 31. 3. 2027!

Wir können nur einen kleinen Teil der Sterne und Planeten im Universum überhaupt sehen, nämlich nur die, welche unserem Aminosäurenspektrum entsprechen. Mario versucht dazu etwas zu zeichnen, witzigerweise können nur ein Teil der Zuschauer die Zeichnung sehen! (die ganze Szene gibt es ab 10:30)

Auf der nächsten Konferenz im Iran wird definitiv die erste Transmutation inklusive Transportation gezeigt. Auch das fliegende Auto soll vorgeführt werden. Außerdem sollen Systeme ohne Behälter gezeigt werden, die Sonne ist ja auch nicht in einer Schachtel.

Keshe muss nicht beweisen, dass die Technologie funktioniert, wenn wir zu ignorant sind, sie zu verstehen, ist das unser Problem. Außerdem gibt es ja genug Zeugen.

Alles folgt einem noch viel größeren, kosmischen Plan. Ziel ist, dass alle Wesen im Universum lernen zu transmutieren. Wenn alle Energien zusammenkommen, dann finden wir den Ursprung der Schöpfung!


1x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

31.03.2024 um 06:53
Zitat von grindergrinder schrieb:Zuerst sagt Mario etwas über die Sanya-Konferenz, nämlich dass er nichts darüber sagen darf, nur dass sie wenig Schlaf bekommen haben und sie dort das Neujahrsfest gefeiert haben. Das neue Jahr beginnt mit dem Frühling, unsere Kalender sind ja nur Fake.
Tja, der Neujahrstag liegt aber schon länger zurück. Vielleicht waren es nur zu viele besoffene Russen die da Nachts unterwegs waren. Yalong Bay ist halt das Partyviertel in Sanya. Hätte der Meister aber auch paar Taler drauflegen können um was Vernünftiges zu buchen.
Zitat von grindergrinder schrieb:Es wurden zwei Technologien vorgestellt, eine, über die noch nicht gesprochen werden darf, die andere war das Herstellen von Gold.
Gold, Gold, Gold!!!
Da können die Amerikaner ihr Fort Knox schon mal dicht machen. Hoffentlich hat Mario kapiert wie man das macht, dann muss er nicht mehr von Stütze leben.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.04.2024 um 06:15
Marios Zusammenfassung vom 530. & 531. KSW (Teil 2)

Youtube: Zusammenfassung des 530. & 531. KSW, 29.03.2024
Zusammenfassung des 530. & 531. KSW, 29.03.2024
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.


Wenn man sich materialisiert, muss man weinen, genau so wie ein Baby bei der Geburt.

Die nächste Konferenz im Iran wird alles in den Schatten stellen. Man kann sie nur in Kombination mit der Konferenz in Washington buchen, kostet 25.000 Euro.

Die Kommunikations-Einheiten werden zur Zeit gebaut und ausgeliefert. Dann wir auch in workshops erklärt, wozu die Diner eigentlich gut sein sollen.

Die vor einigen Jahren groß angekündigten Fabriken, die CO2-Gans herstellen und damit CO2 aus der Luft filtern sollten, sind schon veraltet. Mittlerweile kann man CO2 direkt in Nahrung konvertieren.

In einigen Monaten wird Keshe ein Angebot abgeben, um Tesla zu übernehmen. Die Zeit der Elektro-Autos ist spätestens in zwei Jahren vorbei. Man kann aus den Tesla-Autos alles rausreißen, auch den Motor (LOL E-Autos haben ja auch sicher einen Motor...), da wo die Stoßdämpfer waren baut man Reaktoren ein und dann fliegt das Ding!
Eigentlich wollte man das fliegende Auto schon 2011 vorführen, aber zwei Spione in der KF haben das verhindert. Es gab damals schon eine Zusage der Deutschen Regierung, 500 Milliarden Euro in Fabriken zu investieren.

Sonstiges:

Max fragt, wie es mit der Versorgung der palästinensischen Bevölkerung aussieht. Läuft, aber Keshe will keine Details dazu herauseben, sonst würden die Israelis versuchen, die ganze Aktion zu stören.

Paul hat, wenn er sich mit dem System verbunden hat, immer ein weißes Licht gesehen, seit der Sanya-Konferenz sieht er jetzt immer ein buntes Licht.


2x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.04.2024 um 08:50
Zitat von grindergrinder schrieb:LOL E-Autos haben ja auch sicher einen Motor...
Haben sie tatsächlich. Einen Elektromotor. Mit Motor bezeichnet man jede Maschine, die eine Energieform in Bewegungsenergie umwandelt.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.04.2024 um 19:22
Zitat von grindergrinder schrieb:Mittlerweile kann man CO2 direkt in Nahrung konvertieren.
Sowas hat die Tochter auch schon ohne den großen Meister hinbekommen. Kartoffeln aus eigenem Anbau sind immer wieder lecker! Die Enkelin bevorzugt Erdbeeren. :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.04.2024 um 12:40
Marios Zusammenfassung vom 532. KSW

Youtube: Zusammenfassung des 532. KSW, 05.04.2024
Zusammenfassung des 532. KSW, 05.04.2024
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.


Keshe labert übe eine andere Form der Intelligenz. Wer Energiezustand und Feldinteraktionen verstanden hat und transmutieren kann, brauch keine Autos und Maschinen entwickeln. So wie diese ominösen Wesen in der oberen Atmosphäre, die sind ja tausendmal intelligenter als wir.

Die menschliche Aura hat zwei Aspekte, die Interaktion mit dem Planeten und die Interaktion mit dem Kosmos.

Unsere Vorfahren ernähren uns immer noch energetisch durch unsere RNA.

Die Aktion der KF, die Palästinenser über Mobilfunk und Zoom zu ernähren, wurde von Israel geblockt. Aber man hat jetzt auf eine andere Weise gemacht, genaueres will er aber nicht erklären.

Keshe fabuliert von einem Massaker, dass in wenigen Stunden in Tel Aviv stattfinden wird und hundetausende Opfer fordern wird. (also hätte am Do, den 4. April passieren müssen). Er selbst hat das Ganze schon im Oktober/November vorhergesehen. (was ein Genie, er sieht seine eigenen Vorhersagen, die nicht eintreffen, vorher!)

Der Konflikt ist natürlich mal wieder finanziert vom Vatikan, der sich Milliardengewinne verspricht. Irgendwelche Mächte zielen darauf ab. auch noch Russland und China in den Konflikt einzubeziehen.

Mit Hilfe der neuen Kommunikationsbündel wird es sogar möglich sein, Jesus Christus selbst zu manifestieren! Der Papst wird das Ganze natürlich leugnen!

Sonstiges:

Michael hat vor einem Jahr die Kopfeinheit bestellt, für das Wohlbefinden seine 83-jährigen Mutter. Jetzt heißt es, das Ding sei zur Kommunikation da und es gäbe in den nächsten Wochen Schulungen dafür. Damit kann die Mutter ja nichts anfangen, was soll er jetzt machen? Weiß Mario auch nicht, er soll sich an die KF wenden.


1x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.04.2024 um 13:28
Crazy. Fällt dem Mario nicht mal selbst auf, dass da was nicht stimmt mit diesem Keshe?
  • Bereits mehrfach haben sich Leute beschwert, dass Lieferungen nicht ankamen oder dass die Produkte nicht funktionieren wie angepriesen
  • Laufend Vorhersagen, die nicht eintreten
  • Unzählige Anhänger, die sich bereits gegen ihn gewandt haben und dann von Keshe als Pädophile identifiziert wurden (wie Keshe nur immer an all diese Pädophile gerät?)
  • Gefühlt immer mehr Konflikte und Kriege seit Keshe beschlossen hat, dass es diese nicht mehr geben darf
  • Die Mondlandung konnte man schon vor knapp 10 Jahren vorreservieren. Wann wurde diese nochmals durchgeführt?
  • Keshe kann seit einer Ewigkeit so viel Gold produzieren wie er will. Dafür sind die Preise in seinem Shop ganz schön überrissen
  • Wieso hat Keshe immer noch nicht damit begonnen den Welthunger zu lösen, obwohl er das seit Jahren könnte?


Selbst wenn man ihm das ein oder andere glaubt, müsste er mindestens ein krass egoistisches und geldgeiles Ar* sein. Und sonst halt ein Lügner und Betrüger. Oder beides. Es gibt doch wirklich keine andere Optionen mehr.


1x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.04.2024 um 17:54
Zitat von switchyswitchy schrieb:Selbst wenn man ihm das ein oder andere glaubt, müsste er mindestens ein krass egoistisches und geldgeiles Ar* sein. Und sonst halt ein Lügner und Betrüger. Oder beides. Es gibt doch wirklich keine andere Optionen mehr.
Stell' Dich auf den Markplatz irgendeiner Stadt und laber irgendwelchen Stuss. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Du ein paar Anhänger generierst. Funktioniert seit tausenden von Jahren.
:-)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.04.2024 um 18:02
Ich kann ja irgendwie noch nachvollziehen, wenn man irgendwelchen fremden Leuten aus irgendeinem Grund jeden Blödsinn glaubt (Flucht in eine alternative Realität oder was weiss ich) aber das geht halt darüber hinaus, weil Keshe objektiv ein kalthzerziges, assoziales A*Loch sein müsste, wenn wirklich alles stimmen würde, was er erzählt.


1x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.04.2024 um 18:11
Zitat von switchyswitchy schrieb:weil Keshe objektiv ein kalthzerziges, assoziales A*Loch sein müsste, wenn wirklich alles stimmen würde, was er erzählt.
Na ja, schau Dir die abgedrehte Story der Scientologen an und was haben die für Anhänger. Die sind faktisch die Schablone für Keshe.
Aber ja, ist schon irre und mir ist das auch ziemlich rätselhaft, wie man soviel Müll glauben kann.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.04.2024 um 17:48
Zitat von grindergrinder schrieb:Michael hat vor einem Jahr die Kopfeinheit bestellt, ..... , was soll er jetzt machen?
Wurde etwas geliefert? Vermutlich nicht, also ist die Sorge völlig unnötig. Ich nehme an, Ke$che wird weiterhin so zuverlässig liefern, wie wir es kennen, also niemals.
Das Geld abschreiben und einsehen, dass man es mit einem Betrüger zu tun hat wäre natürlich eine optimale Lösung.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.04.2024 um 10:20
Original von Carolina de Roose, Keshes Exfrau:
first off all the keshefoundation is completely broke everything is lost in Austria.
That is why everything has been closing down.
It’s the habit from Keshe he creates so much debts and leaves when the Baylor are at the doorsteps.
He the self proclaimed creator messiah Tavakoli Keshe then is accusing everyone else for the disaster situation.
But its a normal pattern for the self proclaimed creator messiah Tavakoli Keshe .
Just follow the trail he leaves behind everywhere bankruptcy.
He has left Belgium with bankruptcy this way.
Second one then Italy but the Italians have not understood that there is a huge amount of debts in Italy and bankruptcy with the delivery companies/ the manufacturing of the pain pens and magrav production in .
I know because I transported everything to Bary Italy and there again not paying staff and rents ect..
Now Austria and in linz not paying rents manufacturing / people stock/ delivery of goods ect.. identical story.
Begging for the knowledge seekers to help him out time and time again.
Has not payed the taxes in Austria.
If people are curious how much the foundation is actually earning I have made the accounts and he is spending every month between 35.000 euros and 45.000 euros.
Already for 6 years nonstop.
He only stays in hotels in penthouse’s flights are in private airplanes check with klaus Priller because he was on the flights and Ella/ Stanely the webmaster.
But a lot of old knowledge seekers are still waiting for huge amounts of not paid wages.
I know because I know who was working for the foundation.
So he is pocketing the money from the people in his own pocket.
And doesn’t pay his bills and then moves on but creating debts and problems for everyone involved.
The self proclaimed creator messiah Tavakoli has no more citizen ship in Austria because of the bankruptcy so he is is escaping to China and has to keep moving around because of his Iranian passport.
Secondly he can’t return to IRAN because he did the same job in IRAN.
He will go in prison if he goes back.
Klaus Priller has been instructed by the self proclaimed creator messiah Tavakoli Keshe not to communicate with nobody and especially with me so That they would not discover the real truth about what is going on.
The self proclaimed creator messiah Tavakoli Keshe lost the divorce claim in court because of his lies.
But he told everyone in public domain statements that I lost and that I am the problem but I got the court documents in black and white I am cleared by the judge on all accounts.
Because when the self proclaimed creator messiah Tavakoli Keshe talks about me it’s only insults after insults and false accusations.
Only Keshe is in public domain .
Nobody is able to leave because they have not received their payments .
Nobody besides the messiah is in public domain because they are embarrassed by the attitude from the messiah in public domain.
I called them out with the truth and they didn’t not come back in public domain again.
Now klaus has totally disappeared because financially there is something wrong going on in Austria and klaus is the front in Austria so for a business it’s not a compliment whatsoever for him.
He klaus is dealing with all the Baylors in Austria the messiah is disappearing in China.
Just listen to the last one from Sanya people do not notice how insulting he is talking and always referring that the problem’s are coming from Belgium or corona but never himself hahaha he tried to setup the Belgium country for bankruptcy but I informed them and they stopped the whole thing straight away.
Keshefoundation is a front for political interference and the beauty is that he talks openly about it.
The messiah is a triple agent the foundation is a coverup .
Listen to the Sanya presentation it’s right in your face.
Secondly if you remember Ghana that was a political move to get a minister in the pocket to manipulate.
But the self proclaimed creator messiah Tavakoli Keshe is so insulting to people that they kicked him out.
The messiah counter attack went public and started insulting badly the minister in a public statement its on YouTube.
I have been present for 32 years and I only discovered once I was out what this messiah is in reality.
I don’t talk I have proof of everything regarding this.
It’s also in public domain statements because he tells you exactly what he is doing to you people you don’t listen carefully enough.
Do not listen but read it in text and ask outsiders their opinion and they will tell you the truth .
Just like I have been trying to wake people up.
Dirk Laureyssens was the first one that was 100/% correct in his anger regarding this messiah.
I discovered the same thing but only after I left the foundation.
But more people will understand soon and wake up and will start searching for the truth.
Quelle: Facebookgruppe "Keshe Kosmonauts"

und:
talk to Armen he can tell you exactly the same thing and in more details.
Jhon in Arizona is in the same situation he has lost so much money.
I have the names of all that where not payed their wages for months.
Rick Crammond is a good example because he had to do a lot of crowdfunding to pay his bills Sándor and sooo many more people all the staff in Italy lost heavy.
This messiah is a con artist of the highest order .
He is difficult to catch because he moves somewhere else by the time it gets to hot 🥵 and people don’t want to tell what has happened to them they are embarrassed 🙈 to stand up and finally tell the truth.
So I stood alone for a very very long time but it is changing.
People are finally waking up now it will go fast.
Quelle: Facebookgruppe "Keshe Kosmonauts"

ausserdem ist Mark House seit über einem Monat nicht mehr in Erscheinung getreten und ist entweder im Krankenhaus, tot oder abgetaucht.
Ich hoffe auf ein baldiges Ende dieses Spuks. Wenn sogar Armen mitgekriegt hat, was los ist....


1x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.04.2024 um 13:00
Der Große Meister wird auch noch die Gitterstäbe seines Gefängnisses an einen Schrotthändler verkaufen, wenn er einst mal dahin kommt, wo er schon lange hin gehört.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.04.2024 um 13:16
Zitat von NavigatorS53NavigatorS53 schrieb:I have been present for 32 years and I only discovered once I was out what this messiah is in reality.
Lügen kann sie aber auch ganz gut. War die Keshe-Technologie nicht immer so beautiful für sie und hat sie ernährt und gekleidet? Hat Keshe vergessen die Alimente abzudrücken oder warum ist sie plötzlich wieder am Zetern?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.04.2024 um 09:48
32 Jahre nix gemerkt, dass der eigene Göttergatte seine Mitmenschen abzockt und ein großer Scharlatan ist, ja wer könnte daran auch nur den geringsten Zweifel haben?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.04.2024 um 09:13
Naja, lassen wir die Diskussion um Carolina mal sein und konzentrieren uns auf den Keshe.
Ich habe im Anschluss an die Veröffentlichung dieser Zeilen zwei Anfragen von recht alten Keshies bekommen, die das bestätigen.
Ich habe sie ermutigt, öffentlicher zu werden, aber leider schämen sie sich wohl zu sehr.
Für mich ist es seltsam, dass diese chinesische „Konferenz“ offensichtlich so ein Erfolg gewesen ist. Jeder kann es sehen, aber die Abschottungsmechanismen einer Sekte funktionieren offenbar recht gut.
Zumindest hat Keshe auf der Welt kaum noch einen Ort, an dem er sich aufhalten kann.


1x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.04.2024 um 14:30
Zitat von NavigatorS53NavigatorS53 schrieb:Zumindest hat Keshe auf der Welt kaum noch einen Ort, an dem er sich aufhalten kann.
Ich denke er wird sich in Kürze zu den Wesen in der oberen Atmosphäre gesellen. Die verstehen den Meister aufgrund ihrer überbordenden Intelligenz auch viel besser als wir Erdenwürmer. ;)


melden