weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

457 Beiträge, Schlüsselwörter: Universum, Expansion
zodiac68
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

30.12.2012 um 15:52
@oneisenough
oneisenough schrieb:zeigen uns die wissenschaftlichen Erkenntnisse, dass außerhalb unseres Gehirns nur Energiewellen und Energiepäckchen vorhanden sind.
Das darfst du gerne so sehen wenn es dir Spaß macht. Diese Energiewellen/päckchen haben übrigens Namen. Man nennt die Äpfel oder Sterne, nur um ein paar Beispiel zu nennen.
oneisenough schrieb:Da "draußen" ist keine Situation mit konkreten festen Dingen
Wenn ich meine Hand ausstrecke interagieren die Atome meiner Hand mit den Atomen des Apfels. Das führt zu dem Effekt den man gemeinhin Fest nennt.
oneisenough schrieb:was man ziemlich einfallslos als Energie bezeichnet
Wobei sich diese "Energie" verändert. Liegt der Apfel lange genug rum wird er runzlig.
Ohne Anschauung gibt es nichts als "ungeformte Energie".
Das sieht der 2. Apfel (oder Ast oder Stein) der auf den 1. Apfel fällt aber anders. Für Ihn ist der 1. Apfel auch Fest. Ganz ohne das ein Mensch dabei ist. Die Äpfel durchdrungen sich nicht einfach.

Und in ein paar Wochen sind die Äpfel verfault. Auch ohne das ein Mensch in der nähe war.
oneisenough schrieb:Alles, von dem wir sagen, dass es existiert, entsteht auf diese Weise und hat keine andere Qualität als die einer vorübergehenden Erscheinung.
Ja, ein Apfel ist eine vorübergehende Erscheinung. Das gilt selbst für Sterne.


Was hast du eigentlich gewonnen, nur weil du allem einen anderen Namen gegeben hast?
Kannst du etwas (besser) erklären als es die klassische Physik kann?
>Du hast immernoch nicht gesagt, was passiert, wenn alle Menschen ausgelöscht werden würden.

Darüber kann weder ich, du, noch sonst jemand eine Aussage machen, weil in einem solchen Fall, niemand übrig bleibt, der sagen könnte, was passiert.
Den Fall gabs aber schon. Vor >1Mio. Jahre gabs keine Menschen. Trotzdem hat sich die Welt so entwickelt wie wir es aufgrund der Naturgesetze erwarten würden. Sonst gäb es keine Menschen. Und auch damals sind Äpfel schon verfault.



Und weils so schön ist:
tb174b2 m51 07072012cwinzig61jg4
Ein Bild das klausbaerbel im Thread "Der Amateur-Astronomie-Thread" am 24. gepostet hat. Das ist die "M51 Whirlpoolgalaxie". Entfernung ~27Mio. LJ. D.h. das Bild zeigt einen Zustand der vor 27 Mio. Jahre gegeben war.


melden
Anzeige
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

30.12.2012 um 15:52
Wenn ich an dieser Stelle mal @Flame2000 zitieren darf,
der aus der Wikipedia folgendes zitierte:
"Der Radikale Konstruktivismus (RK) ist eine Position der
Erkenntnistheorie, die sich deutlich von anderen Konstruk-
tivismen unterscheidet. Die Kernaussage des radikalen
Konstruktivismus ist, dass eine Wahrnehmung kein Abbild
einer bewusstseinsunabhängigen Realität liefert, sondern
dass Realität für jedes Individuum immer eine Konstruktion
aus Sinnesreizen und Gedächtnisleistung darstellt. Deshalb
ist Objektivität im Sinne einer Übereinstimmung von wahr-
genommenem (konstruiertem) Bild und Realität unmöglich
;
jede Wahrnehmung ist vollständig subjektiv. Darin besteht
die Radikalität (Kompromisslosigkeit) des radikalen Konstruk-
tivismus. ..."

Da es sich hierbei also um eine kompromislose Weltanschau-
ung handelt, wird jede weitere Diskusion fruchtlos bleiben.


melden
zodiac68
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

30.12.2012 um 16:09
@oneisenough
oneisenough schrieb:Uhren zeigen keine Veränderungen im Sinne von Zeit. Sie zeigen immer nur das sogenannte Jetzt, egal, wann du draufschaust.
Ja, und zwei verschieden "jetzt" zeigen zwei verschieden Zeitpunkte, also die Zeit die Vergangen ist.


@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Da es sich hierbei also um eine kompromislose Weltanschauung handelt
Die aber nur funktioniert wenn er davon ausgeht das wir auch nur ein Produkt seines Bewusstseins sind, oder?


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

30.12.2012 um 16:10
@der-Ferengi

Die Geschichte der Wissenschaft des Menschen ist die Chronologie seiner Irrtümer, die sich früher oder später herausgestellt haben. Zu denken, dass die jeweilige Sichtweise bis in alle Ewigkeit gültig sein wird, ist dabei ein fester Bestandteil jeder wissenschaftlichen Sichtweise und die Quelle für neue Anwendungen in allen Bereichen, neue Technologien.

Junge Generationen von Physikern fangen bereits an, die Erkenntnisse von Einstein und Co. zu widerlegen und sie stattdessen einzubinden in eine wiederum erweiterte Sichtweise, so wie auch heute noch die Newtonsche Mechanik durchaus ihre Gültigkeit hat.

Was ich hier beschreibe gilt jedoch nicht für eine bestimmte, jeweils gültige Sichtweise, sondern ist die Basis aller Sichtweisen. Mir ist bewusst, dass das für viele unerträglich ist.


melden
zodiac68
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

30.12.2012 um 16:16
@oneisenough
oneisenough schrieb:Mir ist bewusst, dass das für viele unerträglich ist.
Unerträglich ist das falsche Wort.
Sie ist extrem, und du hast nicht den Hauch eine Hinweises das die Welt so beschaffen ist wie du sie beschreibst. Aus meiner Sicht ist deine Weltanschauung einfach falsch.


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

30.12.2012 um 16:20
@zodiac68

Auch dein Gedanke, ich habe eine falsche Weltanschauung, ist nur durch einen elektrischen Impuls in deinem Gehirn und mit dessen Hilfe im Bewusstsein zustande gekommen. Diesen Gedanken hast du dir deswegen erschaffen, weil du ihn interessant findest.


melden

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

30.12.2012 um 16:23
So langsam aber sicher tendiert das Ganze zu massivem Off-Topic.


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

30.12.2012 um 16:24
@Commonsense

Das sage ich schon die ganze Zeit, aber was soll ich machen, wenn ich andauernd gefragt werde. Unhöflich sein und es ignorieren?


melden
zodiac68
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

30.12.2012 um 16:25
@oneisenough
oneisenough schrieb:Auch dein Gedanke, ich habe eine falsche Weltanschauung, ist nur durch einen elektrischen Impuls in deinem Gehirn und mit dessen Hilfe im Bewusstsein zustande gekommen
Das gilt für Gedanken grundsätzlich immer. So what?
Du hast dir deinen Gedanken deswegen erschaffen, weil du ihn interessant findest.
Wohl eher unterhaltsam. Ungefähr wie ein Autounfall (der weit genug weg ist).


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

30.12.2012 um 16:26
@oneisenough
oneisenough schrieb:... dass die jeweilige Sichtweise bis in alle Ewigkeit gültig sein wird, ist dabei ein fester Bestandteil jeder wissenschaftlichen Sichtweise. ...
Dem schließe ich mich ja auch an.
oneisenough schrieb:... Junge Generationen von Physikern fangen bereits an, die Erkenntnisse von Einstein und Co. zu widerlegen und sie stattdessen einzubinden in eine wiederum erweiterte Sichtweise, ...
Widerlegen sie sie, oder binden sie sie ein?
Ich denke mal, Letzteres. Denn Niemand will sie widerlegen,
sondern erweitern und somit in die vorliegenden Erkenntnisse
mit einbinden.
oneisenough schrieb:Was ich hier beschreibe gilt jedoch nicht für eine bestimmte, jeweils gültige Sichtweise, sondern ist die Basis aller Sichtweisen. Mir ist bewusst, dass das für viele unerträglich ist.
Wir wissen alle - die wir hier diskutieren - daß das Universum
und alle enthaltene Materie im Grunde nur unterschiedlich
dichte Energie ist, aber wir diskutieren hier ja nicht auf Quan-
tenebene (ja, die muß man auch mit einbeziehen, ich weiß),
sondern über angewadte Physik und da spielen Quanteneffek-
te eine vernachlässigbare Größe.


melden

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

30.12.2012 um 16:29
@oneisenough
@zodiac68


Gibt es denn nach den Beiträgen von @Flame2000 noch etwas zu diskutieren?

Will sich noch jemand zum eigentlichen Thread-Thema äußern?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

30.12.2012 um 16:32
@Commonsense
Also aus meiner Sicht hat @Flame2000 ganz anschaulich
erklärt, wie es zur Expansion gekommen ist und warum
es immer schneller expandiert.

Also, von meiner Seite - close -


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

30.12.2012 um 16:33
@Commonsense

Das Zitieren/Aufsagen von Wikipedia-Texten als Diskussion zu bezeichnen, finde ich äußerst großzügig von dir. :)

Ich habe zu diesem Thema keinen Diskussionsbedarf mehr.


melden
zodiac68
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

30.12.2012 um 16:35
@Commonsense
Commonsense schrieb:Will sich noch jemand zum eigentlichen Thread-Thema äußern?
Da fühl ich mich auch nicht berufen.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

30.12.2012 um 16:35
@Commonsense

Eigentlich ist hier alles gesagt, wer sich zum radikalen Konstruktivismus oder Solipsismus äußern will, soll das in einem Spiritualitäts-Thread tun. Mach den Sack hier zu!


melden

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

30.12.2012 um 16:37
@oneisenough

Sie waren immerhin gut für die Erkenntnis der hier diskutierenden User, daß Deine Thesen mit dem Thema des Threads eigentlich nichts zu tun haben...


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

30.12.2012 um 16:37
@oneisenough
Das Wikizitat was er zitierte beschreibt lediglich den radikale Konstruktivismus.
Das zum Topic geschriebene stammt aus seinem Kopf.
Wenn Du bitte nochmal zurückblättern möchtest...?


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

30.12.2012 um 16:39
@Commonsense
Commonsense schrieb:Sie waren immerhin gut für die Erkenntnis der hier diskutierenden User, daß Deine Thesen mit dem Thema des Threads eigentlich nichts zu tun haben...
Das überrascht mich. Ich dachte, wenn sich das Universum ausdehnt, dann gehören auch Sichtweisen zum Universum. Es muss 2 Universen geben ... :)


melden

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

30.12.2012 um 16:40
@oneisenough

Ich tendiere eigentlich dazu, dem Vorschlag von @Rho-ny-theta Recht zu geben. Was hältst Du davon?


melden
Anzeige
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

30.12.2012 um 16:42
@Commonsense

Seinen Vorschlag auf Schließung dieses Threads habe ich bereits vorher bestätigt.

Was das Ausschließen oder Verbieten der Schilderung von Sichtweisen betrifft, wenn man ganz allgemein über das Universum spricht, dann bezeichne ich das als Willkür.


melden
350 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden