weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

12.01.2013 um 10:33
@no_charge
@pipapo

Die Frage ist, wie überträgt ein Flugzeug die Kraft um vorwärts zu kommen und wie überträgt ein Auto oder Fahrrad die Kraft?


melden
Anzeige

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

12.01.2013 um 10:44
@McMurdo
Was hat das mit dem Beispiel zu tun? Es wäre einfacher, wenn Du dich dazu hinreißen lassen könntest, mal mehr als einen Satz zu schreiben. Was hat deiner Meinung nach die Kraftübertragung mit dem Beispiel: Flugzeug auf Laufband zu tun?


melden

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

12.01.2013 um 10:51
@no_charge
Die Kraftübertragung ist der Schlüssel zur Lösung des Problems :-)
Warum fliegt zb ein Flugzeug im Flug vorwärts und warum kann das ein Auto nicht, selbst wenn man an das Auto Tragflächen anbauen würde? :-)


melden

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

12.01.2013 um 11:02
McMurdo schrieb:Die Kraftübertragung ist der Schlüssel zur Lösung des Problems
schreibs doch noch hundertmal
Um ein Flugzeug in die Luft zu kriegen brauchst du eine bestimmte Geschwindigkeit. Wenn das Ding auf einem Laufband steht ist seine Geschwindigkeit aber immer Null. Und da wir nicht von einem Senkrechtstarter sprechen, oder davon ausgehen, dass wir 200km/h Gegenwind haben, wird das Ding nicht abheben, auch wenn sich die Räder mit einem Affenzahn drehen.
Wie kriegst du genug Luft unter die Tragfläche, wenn es still steht?
Lass mich raten (da wir ja hier im Ratechannel sind)
McMurdo schrieb:Die Kraftübertragung ist der Schlüssel zur Lösung des Problems


melden

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

12.01.2013 um 11:10
@no_charge
Denk nochmal über meine letzte Frage nach, dann kommst du auf die Lösung :-)
:-) also warum kann sich ein Flugzeug in der Luft vorwärts bewegen und ein Auto nicht?


melden

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

12.01.2013 um 11:11
@no_charge
Ich glaube der Casus Knacktus liegt in der Annahme, dass sich das Flugzeug nicht relativ zur Luft bewegen wird, wenn es auf dem Rollband ist.

Diese Annahme ist aber nicht richtig - das Flugzeug wird sich bewegen und abheben, auch wenn sich das Rollband unter ihm genauso schnell in die entgegengesetzte Richtung bewegt.

Und dies gerade wegen der Kraftübertragung.
Es ist klar, dass wenn die Art der Kraftübertragung direkt an den Untergrund gekoppelt ist, in diesem Falle ein Laufband, das sich dann für einen Betrachter, der daneben steht sich das Objekt nicht auf dem Laufband bewegt.

Also ein Auto, ein Fahradfahrer - diese übertragen ihre Kraft direkt! auf den Untergrund.
Und bekommen so Vortrieb..

Ein Flugzeug überträgt die Kraft zum Vorankommen nicht über das Medium Boden, sondern Luft. Die Reifen sind nur passiv...

So ähnlich wie auf Glatteis:
Das Auto hätte mehr Probleme vorwärts zu kommen, als der Flieger...

Weil einmal über den untergrundsabhängig Vortrieb erzeugt wird und einmal mit Hilfe der Luft... In einem Vakuum, könnte das Flugzeug also nicht vorwärts kommen, das Auto schon (man vernachlässige bitte, das Vakuum keine Verbrennung im Motor usw. zulassen würde)


melden

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

12.01.2013 um 11:17
@AgfaXcalibur
Danke, das habe ich verstanden.
@McMurdo
Danke, dass wenn ich im Wissenschaftsthread einen Denkfehler begehe, mir 20 mal der gleiche Satz hingeschmissen wird, anstatt mich auf den Fehler hinzuweisen.


melden

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

12.01.2013 um 11:26
@no_charge
Ich glaube @McMurdo wollte dich nur in die richtige Richtung stubsen, ohne gleich alles zu verraten. So hat er mir auch geholfen, weil
Ich mit dem Flugzeugrätsel auch nicht zurecht kam. Und der Vorteil beim Stubsen, ist ja, dasman so noch die Möglichkeit hat, sich die Lösung selbst zu erschließen..

Deswegen finde ich @McMurdos Vorgehensweise besser, als alles gleich auszuführen....


melden

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

12.01.2013 um 11:27
@no_charge
Ich wollte dich nicht bloßstellen, sondern dich selbständig auf die Lösung bringen :-)


melden

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

13.01.2013 um 23:15
@Heizenberch
späte Antwort, sry
Ich mach das mal bei "Dieser Satz ist falsch"
der Satz ist richtig, also eine Lüge, und nun schau ich nicht das er doch richtig ist, warum sollte ich es nochmal überprüfen und eine Kette starten wenn ich keinen Grund habe eine Kette zu starten ;)

Ich schau ja nur auf die eine Aussage nciht auf das folgende, der Satz ist richtig [zB geschrieben] also lügst du.


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

13.01.2013 um 23:45
@LordIronfist
Ich diskutiere hier nicht mehr mit. Ich leite das mal weiter:
@McMurdo
@AgfaXcalibur
@no_charge


melden
oneday
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

14.01.2013 um 21:33
für mich macht das mit flugzeug trotzdem keinen sinn
ich stelle ein segelboot mit rädern auf ein laufband
und puste in das segel
das laufband fängt an, sich genau mit der gleichen geschwindigkeit
ind die entgegengesetzte richtung zu bewegen, wie das boot i
die andere richtung
wie dolle muss ich nun pusten, damit der auftrieb entstehen könnte?

dreh ich einfah die flügel so rum, dass die turbine dagegen pustet
und somit auftrieb entsteht?


melden

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

21.01.2013 um 22:55
@LordIronfist
LordIronfist schrieb:warum sollte ich es nochmal überprüfen
Weil ein Widerspruch entstanden ist? Wieso brichst du die Kette genau da ab und nicht ein Schritt früher oder ein Schritt später?


melden

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

23.01.2013 um 12:11
@oneday
Es ist ganz einfach, das Laufband kann der Vortriebskraft der Triebwerke keine Kraft entgegensetzen die das Flugzeug an der Vorwärtsbewegung hindern könnte.


melden

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

23.01.2013 um 12:58
oneday schrieb:ich stelle ein segelboot mit rädern auf ein laufband
und puste in das segel
das laufband fängt an, sich genau mit der gleichen geschwindigkeit
ind die entgegengesetzte richtung zu bewegen, wie das boot i
die andere richtung
Wenn das Laufband keine Kraft auf das Boot überträgt, sprich wenn man die Reibung der Räder in Bezug auf das Boot vernachlässigt, fährt das Boot in Richtung Deiner Puste, egal wie schnell sich das Laufband bewegt.
Wenn die Räder sich reibungslos drehen, wird nicht die geringste Kraft vom Laufband auf das Boot übertragen.
oneday schrieb:wie dolle muss ich nun pusten, damit der auftrieb entstehen könnte?
Der Auftrieb durch eine Luftströmung dürfte bei einem Boot eher klein sein, oder was meinst Du?


melden

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

23.01.2013 um 17:17
oneday schrieb: für mich macht das mit flugzeug trotzdem keinen sinn ich stelle ein segelboot mit rädern auf ein laufband und puste in das segel das laufband fängt an, sich genau mit der gleichen geschwindigkeit ind die entgegengesetzte richtung zu bewegen, wie das boot i die andere richtung wie dolle muss ich nun pusten, damit der auftrieb entstehen könnte?

dreh ich einfah die flügel so rum, dass die turbine dagegen pustet und somit auftrieb entsteht?
Sprechen wir hier von einem segelboot mit tragflächen und turbinen das auf einem Laufband steht ???

Wäre es dann nicht eher ein schwimm und segelfahrflugschiff ?

Irgendwie musst du mal an deiner Schreibweise schrauben...


melden

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

23.01.2013 um 17:26
Komisch und was is jetz mit Pinocchio?


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

23.01.2013 um 17:33
On Topic:
Die Sophisten hatten ihren großen Spass daran, solche Paradoxien zu entwerfen, die wir nicht verstehen können. Die meisten findet man ja schon. Eine, die ich noch nicht gefunden habe:
Es findet ein Wettrennen zwischen einem Läufer und einer Schildkröte statt. Die Schildkröte hat 10 Meter Vorsprung. Der Startschuß fällt. Der Läufer legt die 10 Meter zurück. Doch in dieser Zeit ist die Schildkröte 1 Meter gelaufen. Der Läufer legt diesen Meter zurück. In dieser Zeit ist die Schildkröte 10 cm gelaufen. Und so weiter und so fort. Denkt man es so, kann der Läufer die Schildkröte nicht überholen.

Die Bildliche Beschreibung einer Asymptote.


melden

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

23.01.2013 um 18:37
@brausud
Wenn man die Frage: "Was ist mit Pinocchio?" googelt, dann wird man wieder hier zu diesem Thread verlinkt und damit schlussendlich auch wieder zu der Frage "Was ist jetzt mit Pinocchio?". Ist das nicht auch ein Paradoxon? ;-)


melden
Anzeige

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

24.01.2013 um 14:50
O.O Paradoxon, nene das is eine Verschwörung!!!!!!


melden
258 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden