Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

oneday
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

24.01.2013 um 18:51
JimmyWho schrieb:Sprechen wir hier von einem segelboot mit tragflächen und turbinen das auf einem Laufband steht ???
Wäre es dann nicht eher ein schwimm und segelfahrflugschiff ?
Irgendwie musst du mal an deiner Schreibweise schrauben...
ne, es geht um schub(düse) - durch mein pusten - und einem ding was auf rädern, dass
auf einem rollband das sich entgegen der fahrtrichtung des "dingsbummsaufrädern" dreht, steht
und von meinem luftdruck vorwärts bewegt wird werden soll.


melden
Anzeige

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

24.01.2013 um 19:20
@oneday
Wenn du wissen willst ob sich dein Segelgefährt fortbewegt auf einem sich entgegendrehenden Laufband wenn du es anpustest, dann ist die Antwort "Ja".


melden

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

24.01.2013 um 19:23
JimmyWho schrieb:Irgendwie musst du mal an deiner Schreibweise schrauben...
oneday schrieb:ne, es geht um schub(düse) - durch mein pusten - und einem ding was auf rädern, dass
auf einem rollband das sich entgegen der fahrtrichtung des "dingsbummsaufrädern" dreht, steht
und von meinem luftdruck vorwärts bewegt wird werden soll.
Ohne Worte :D


melden
oneday
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

24.01.2013 um 19:53
JimmyWho schrieb:Ohne Worte
schön, dass du dich darüber freust.
ist auch extra für dich
brausud schrieb:O.O Paradoxon, nene das is eine Verschwörung!!!!!!
HAAAHAHHAHHAAAAHHAHAHHAHHHAAA... wie lustig....HAHHAHHAA...


melden

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

25.01.2013 um 07:59
@brausud
brausud schrieb:O.O Paradoxon, nene das is eine Verschwörung!!!!!!
Ja, das trifft es wohl am besten. ;-)


melden
oneday
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

25.01.2013 um 16:23
McMurdo schrieb:Wenn du wissen willst ob sich dein Segelgefährt fortbewegt auf einem sich entgegendrehenden Laufband wenn du es anpustest, dann ist die Antwort "Ja".
...pusteblume...

das flugzeug aus deiner "aufgabe" jedenfalls
wird maximal auf die schnauze fliegen bzw. eine bruchlandung
hinlegen obwohl es noch gar nicht abgehoben ist.


melden
oneday
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

25.01.2013 um 16:23
McMurdo schrieb:Wenn du wissen willst ob sich dein Segelgefährt fortbewegt auf einem sich entgegendrehenden Laufband wenn du es anpustest, dann ist die Antwort "Ja".
...pusteblume...

das flugzeug aus deiner "aufgabe" jedenfalls
wird maximal auf die schnauze fliegen bzw. eine bruchlandung
hinlegen obwohl es noch gar nicht abgehoben ist.


melden

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

25.01.2013 um 19:08
@oneday
Und wieso ?

Du darfst deine Ansichten gerne auch einmal begründen...


melden

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

25.01.2013 um 21:50
@oneday
Man oneday, Du bist aber auch ein dickschädeliger Stiesel... :)

Es wurde doch nun echt mehrfach erklärt, was, wieso und warum...
Der Flieger hebt ab...physikalisch gesehen...
Und es ging ja auch bei der Frage darum, ob er theoretisch abheben kann, oder nicht...
Nicht, ob die Räder in der Praxis heißlaufen, oder das Fahrwerk stark genug ist und so weiter und so fort...

Ich gebe dir hier mal einen passenden Link - lesen, verstehen und dann sollten wir hier mit dem Thema Flugzeug und Rollband durch sein...

http://www.zeit.de/2011/45/Stimmts-Flugzeug


melden

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

25.01.2013 um 22:58
@oneday
Du kannst es ja selber mal ausprobieren ;-) dann wirst du ganz schnell erkennen das du. Unrecht hast ;-)


melden
oneday
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

26.01.2013 um 19:54
ich weiß das ich recht hab jungs
ich will euch mal sehen, wie ihr abhebt, wenn ich euch von hinten schubse und euch gleichzeitig
den boden unter den füßen wegziehe.


melden

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

26.01.2013 um 19:59
@oneday
Dann ignorierst Du aber schlicht und einfach die physikalischen Fakten...und belegen kannst Du auch nichts - nur behaupten, das Du etwas weißt....
Hättest Du einfach mal meinen Rat befolgt und den Artikel aus meinem Link mal gelesen UND verstanden...

Aber da Du für Argumente weder empfänglich bist, noch eigene vorbringst, erübrigt sich wohl jede weitere Diskussion mit dir...


melden
oneday
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

26.01.2013 um 20:02
du schreibst von physikalischen fakten und gleichzeit nur von einem theoretischen fall.
wie soll ich das verstehen


melden

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

26.01.2013 um 20:05
@oneday
Ich glaube, Du willst es gar nicht verstehen, sondern nur krampfhaft deinen Thread am Leben halten...
Lies den Artikel und begreife ihn...

Und für dich nochmal:
Ich hätte statt „physikalische Fakten“ besser physikalische Gesetzmäßigkeiten schreiben sollen....das trifft es dann exakter - verzeihe mir meine sprachliche Ungenauigkeit...


melden
oneday
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

26.01.2013 um 20:06
die wahrscheinlichkeit, das das ding einfach mal zu bruch geht
ist der einzige psychikalische fakt, der mir bekannt ist.
ein flugzeug wird unter solchen bedingungen niemals abheben können,

theroetisch - für die, dies wollen das er abhebt.


melden
oneday
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

26.01.2013 um 20:06
@AgfaXcalibur

was hast du denn da gelesen, was ich nicht gelesen hab?


melden

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

26.01.2013 um 20:21
@oneday
Oneday...ich habe ehrlich gesagt keine Lust mehr bei deinem „Im-Kreis-Tanz“ mit herum zu hoppeln...
Wahrscheinlichkeit, das etwas auseinanderbricht ist ein Fakt?!? Ja, ne, is klar, eine Wahrscheinlichkeit ist ein Fakt...passt...

Glaube, was immer Du willst, wenn es dir gut tut, glaube weiterhin, dass Du im Recht bist...

Du hast sämtlich an dich gestellten Aufgaben (erinnerst Du dich an die Rennfahrer?) nicht lösen können, statt dessen nur an der Aufgabenstellung herumlamentiert...
Hauptsache, Du konntest irgendwie dagegen sein...jeglichen Nachweis dich mit einer Aufgabenstellung auseinandersetzen zu können/wollen bist Du schuldig geblieben. Weiterhin versuchst Du ständig diese Aufgabenstellungen zu unterminieren, damit man dich nicht „zu fassen“ bekommt...und Du dich hinstellen kannst und vermeintlich Recht behälst...

Gut, tu das, aber ich bin da raus...der Thread ist durch, nebenbei schon lange nicht mehr ontopic und es ist alles gesagt worden.

In diesem Sinne - für mich erledigt...

Du hast Recht - in deiner Welt und das ist auch gut so! :)


melden

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

26.01.2013 um 20:42
@AgfaXcalibur
Was soll man machen, @oneday ist halt nur ein kleiner Junge der einfach in der Trotzphase steckengeblieben ist. Das macht meine Tochte mit 3 Jahren auch gerade durch. ;-)


melden

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

26.01.2013 um 20:43
Manche glauben wirklich an alles,was in Wikipedia steht.

Jetzt allgemeint gemeint,warum wird in Allmystery als Quelle zu einer Thema immer Wikipedia angegeben? In Wikipedia kann jeder alles editieren. Natürlich kann da auch mal was wahres stehen. Aber nicht alles was da steht,ist auch wahr. Kommt vorallem darauf an,wer das geschrieben hat. Einem Menschen,der unparteiisch ist,d.h. neutral bleibt bei einem Thema vertraue ich mehr. Aber es gibt leider sehr viele Fanatiker die alles schön reden/schreiben.

Manche halten Wikipedia für ein heiliges Buch...äh Internetseite


melden
Anzeige

Wikis Paradoxon mit Pinocchio

26.01.2013 um 20:55
@SagopaKajmer
Naja, eben weil jeder editieren kann, sollte doch in Wikipedia tendenziell nicht nur einseitig etwas stehen, oder?

Wenn ich da beispielsweise schreiben würde, Erdbeereis würde aus Bären gemacht, die auf dem Boden leben, würde das gerade dadurch korrigiert werden, dass eben eine größere Anzahl von Menschen meine Falschbehauptung ausbügeln würden...

Klar ist leider auch, das es bei Wikipedia auch Schmu gibt, gerade, was beispielsweise Artikel zu Firmen angeht. Da bleibt die Neutralität wirklich gerne mal auf der Strecke, leider..


melden
226 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden