Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

4.336 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Apple, Notebook, Samsung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.10.2014 um 14:23
@jimmybondy
Zitat von jimmybondyjimmybondy schrieb:man hat dazu keine Virenprobleme und viele weitere Vorzüge.
Hm mag mich verlesen haben aber ist nicht momentan iworm unterwegs? Gut ist kein virus sondern ne malware aber dennoch wäre ich mir da nicht sooooo sicher :vv:


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.10.2014 um 14:26
@gastric

Na ich muss ja keine Photoshop Raubkopie aus unzuverlässiger Quelle installieren, wenn man es doch tut bekommt man es aber leicht wieder weg.

Wenn das alles ist.

Da wäre ich mir dann bei den Abertausenden Win Viren nicht so sicher. ;)

Kenn mich mit aus. Die ganzen DAUs aus dem Umfeld rufen mich ja schliesslich an, wenn sie wieder mal nichts gemacht haben.^^

Die sollten sich am besten einen Mac kaufen.


2x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.10.2014 um 14:36
@jimmybondy
Muss ich doch als winnutzer ebenfalls nicht :D Das problem ist immernoch nicht das system sondern derjenige, der davor sizt. Mittlerweile ist apple nunmal ein attraktives ziel für malware und daher steigt unweigerlich auch die anzahl an viren und trojanern.
Zitat von jimmybondyjimmybondy schrieb:Da wäre ich mir dann bei den Abertausenden Win Viren nicht so sicher. ;)
Warn auch bei win nicht von anfang an abertausende ;) apple war nur einfach nicht sonderlich weit verbreitet, sodass es sich nicht gelohnt hat dafür malware in umlauf zu bringen. Sieht ja mittlerweile anders aus ^^


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.10.2014 um 14:38
Zitat von jimmybondyjimmybondy schrieb:Kenn mich mit aus. Die ganzen DAUs aus dem Umfeld rufen mich ja schliesslich an, wenn sie wieder mal nichts gemacht haben.^^

Die sollten sich am besten einen Mac kaufen.
Die haben da die gleichen probleme. Trojaner in downloadbaren "wichtigen" programmen gibts mittlerweile nämlich auch schon für mac :vv:


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.10.2014 um 14:48
@gastric

Ja wie Du meinst. Wenn Du die Gelegenheit hast kannst du ja mal vergleichen und dann hier posten warum Du bei höherem Stromverbrauch mehr Probleme haben magst. :D


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.10.2014 um 14:55
@jimmybondy
Wenn Du die Gelegenheit hast kannst du ja mal vergleichen und dann hier posten warum Du bei hohem Stromverbrauch mehr Probleme haben magst.
Weil ich gamer bin ^^ Ich brauch also ne kiste, die nicht bei hardwarehungrigen sachen in die knie geht :) Ne neuanschaffung steht für november ins haus dann wirds wieder etwas moderner und stromsparender + leistungsstärker :D

Mehr probleme hab ich aber nicht. Eigentlich habe ich gar keine probleme mit meinem system :D


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.10.2014 um 14:57
Zitat von jimmybondyjimmybondy schrieb:Mein Rechner ist länger als 8 Stunden am Tag an. :D
In einem Büro wird die Energieeffizienz bestimmt ein Thema sein (besonders wenn die Klimaanlage auch noch die Abwärme der Rechner wegschaffen muss), beim Heimrechner der jeden Abend 2h läuft niemals. Kommt eben drauf an.
Zitat von jimmybondyjimmybondy schrieb:Das heisst es also bei Deiner gemäßigten Rechnung dennoch immer noch Wow, im Zeitraum von 12 Jahren locker 3 Mac Mini zusammengespart
Das würde doch implizieren, dass es einen Mac Mini der die selbe Rechenleistung wie der 200-300W PC hat schon vor 12 Jahren gab. Das haut nicht hin.


1x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.10.2014 um 15:00
@gastric

Ach so ein Spielkind. Mich interessieren nur so Harwarehungrige Sachen wie Videoschnitt, rendern usw. Ich hatte meine Systeme auch stets im Griff. Schön das mit dem Mac alles noch besser wurde.

:)


1x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.10.2014 um 15:03
Zitat von jimmybondyjimmybondy schrieb:Ach so ein Spielkind. Mich interessieren nur so Harwarehungrige Sachen wie Videoschnitt, rendern usw. Ich hatte meine Systeme auch stets im Griff. Schön das mit dem Mac alles noch besser wurde.
Bin auch ein Spielkind, außerdem habe ich mich an Windows gewöhnt weil es früher viel Software einfach nicht für den Mac gab (das hat sich ja doch deutlich verbessert). Ich finde aber dass windows 7 ein ziemlich gutes Betriebssystem ist, es ist relativ idiotensicher und stabil.


1x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.10.2014 um 15:04
Zitat von gerhard86gerhard86 schrieb:In einem Büro wird die Energieeffizienz bestimmt ein Thema sein (besonders wenn die Klimaanlage auch noch die Abwärme der Rechner wegschaffen muss), beim Heimrechner der jeden Abend 2h läuft niemals. Kommt eben drauf an.
Es kommt natürlich immer darauf an. Die wenigsten meiner Freunde haben den PC nur 2 Stunden am Tag laufen.
Zitat von gerhard86gerhard86 schrieb:Das würde doch implizieren, dass es einen Mac Mini der die selbe Rechenleistung wie der 200-300W PC hat schon vor 12 Jahren gab. Das haut nicht hin.
Stimmt den gibt es erst seit 2005, der hatte noch 18 Watt Idle.

Aber wie auch immer, es geht ja darum das ein 12 Jahre alter PC eben nun schon seit 12 Jahren läuft und sicher nicht mehr Zeitgemäß ist. Hätte man den erst 2011 ausgetauscht, hätte man den Neuen schon bald nunmal allein über den Strom refinanziert.
Und ab da spart man dann sogar. Logisch oder? :D


1x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.10.2014 um 15:05
Zitat von jimmybondyjimmybondy schrieb:Ich sag nur Mac Mini im Idle Betrieb 6-10 Watt Stromverbrauch, der amortisiert sich also alleine schon durch die Stromrechnung. da legt man mit dem 12 Jahre alten PC letztlich noch Geld drauf.
Geizhals listet 82 Barebone PC mit <50W, viele <20W. Da gibts sogar Quadcores mit <10W TDP
https://geizhals.de/gigabyte-brix-gb-bxbt-1900-a1136096.html


Die 6 Watt des mac Mini sind zumindest gemäß der Offiziellen Homepage von Apple der Standbyverbrauch.
https://www.apple.com/de/mac-mini/design/
6 WATT STROMVERBRAUCH IM INAKTIVEN ZUSTAND
Im normalen Betrieb sinds eher 20W, Vollast bis zu 60W (theor. Maximum, keine Ahnung wie lang das Ding das durchhält).
http://www.apfeltalk.de/community/threads/stromverbrauch-mac-mini.437149/#post-4055368


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.10.2014 um 15:08
Zitat von gerhard86gerhard86 schrieb:Bin auch ein Spielkind, außerdem habe ich mich an Windows gewöhnt weil es früher viel Software einfach nicht für den Mac gab (das hat sich ja doch deutlich verbessert). Ich finde aber dass windows 7 ein ziemlich gutes Betriebssystem ist, es ist relativ idiotensicher und stabil.
Klar kenn ich, beim Mac musste ich es aber nicht parallel installieren, auch wenn das heutzutage problemlos möglich ist, nur es fehlt eben einfach nichts.
Sogar ne Runde Steam ist unter OSX machbar. Erstaunlicherweise sogar mit den Uraltgames die ich irgendwann da mal für Win gekauft habe. Habs mal ne halbe Stunde getestet, einfach angemeldet, geladen fertig, läuft alles.

Was auf Win jedenfalls nicht läuft ist Final Cut Pro X. Mein bevorzugtes Videoschnittprogramm.


1x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.10.2014 um 15:10
@kalamari

Jo du kannst dir da ja gern was zusammenbasteln, ich bleib dann lieber bei meinem Mac.

Die 6 Watt sind im Idle gemessen, Vollast die nur unter Videoschnitt erreicht wird kann bis zu 60 Watt gehen, richtig. Natürlich hält er da solange durch bis der Film berechnet ist, was sonst?


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.10.2014 um 15:10
@jimmybondy
Gibt spiele die sind hardwarehungriger als videobearbeitung und rendern. Man kauft sich einen rechenknecht für die jeweiligen aufgaben und nicht andersrum. Ich wäre mit nem macmini als gamer nunmal nicht glück und dafür nehme ich eben auch einen höheren stromverbrauch in kauf. Da ich aber meine pcs grundsätzlich selbst zusammenstelle, hab ich was verbaute hardware, lüftungssystem und stromverbrauch angeht auch noch eine gute kontrolle :)

Ist ja schön, dass du mit deinem glücklich bist ich wäre es nie und manch anderer eben auch nicht ^^


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.10.2014 um 15:12
Was heist hier selber basteln, das von mir verlinkte Teil gibts fertig zu kaufen.

Und wenn man über Amortisation durch gesparten Strom argumentiert, dann sollte man auch anfangen richtige Sachen rauszusuchen.


1x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.10.2014 um 15:12
@gastric

Ja die Ausgangslage war ja der Stromverbrauch, bin sicher das Du mit itsnat 12 Jahre altem PC auch nicht glücklich wärst, was? ^^ Und da hatte ich eigentlich angesetzt.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.10.2014 um 15:13
@jimmybondy
Nimm's ihm nicht übel, er hat es nicht so mit dem Leseverständnis. Außerdem fehlen ihm grundlegende technische Grundkenntnisse.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.10.2014 um 15:13
Was wäre mit ARM Plattformen, fallen die für dich auch aus dem Raster, weil zu sparsam und kein Apfel?


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.10.2014 um 15:16
Zitat von kalamarikalamari schrieb:Was heist hier selber basteln, das von mir verlinkte Teil gibts fertig zu kaufen.

Und wenn man über Amortisation durch gesparten Strom argumentiert, dann sollte man auch anfangen richtige Sachen rauszusuchen.
Ja du kannst Dir ja richtige Sachen raussuchen und baust da dann eine CPU Deiner Wahl ein, Ram, vielleicht sogar noch eine Festplatte?

Von den Teilen steht da hier zB nix:

Gigabyte BRIX GB-BXBT-1900 (rev. 1.0) Barebone Mini-PC 1 x Celeron J1900 / 2 GHz HD Graphics GigE WLAN : 802,11b/g/n, Bluetooth 4,0 (GB-BXBT-1900)

Warum ich nun so ein Ding da bevorzugen soll erschliesst sich mir nicht, ist aber auch nicht mein Problem. Von der Energieeffizienz wird der Mini jedenfalls kaum zu toppen sein, ist nunmal so.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.10.2014 um 15:17
@kalamari

ARM? Ist das nicht der Kram im Iphone? :D


melden