Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

4.150 Beiträge, Schlüsselwörter: Apple, Notebook, Samsung, Nokia, Smartphones, Macbook

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.06.2020 um 16:04
Ich weiß nicht, warum es hier so extreme Standpunkte gibt. Beide Systeme haben ihre Vor- und Nachteile. Es ist unnötig, hier Apple User als "Jünger" zu bezeichnen oder andere Systeme für komplett schlecht zu finden im Vergleich zu Apple.
Jedem das, was er eben gut und praktisch findet, und gut ist es.

Ich mag Apple einfach mehr, das System macht seit etlichen Jahren null Problemen und alle Geräte greifen perfekt und nahtlos ineinander.
Andererseits ist es halt auch irgendwie ein Insel-system, aber damit komm ich zumindest gut klar. Andere mögen das, zurecht wahrscheinlich, nicht so toll finden.
Aber dieses ewige Angezicke ist nervtötend, gönnt euch doch gegenseitig auch mal was, tut der Seele gut und schützt vor Verbitterung. ;-)


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.06.2020 um 16:21
@gardner

Da stimm ich dir zu - Das Angezicke ist sinnlos. Apple hat, wie auch Samsung oder Windows Vor- und Nachteile. Allerdings ist das eben auch eine Diskussion darüber, ob Apple noch unerreicht ist, bzw ob es das je war. Dann ist ja klar dass es verschiedene Standpunkte dazu gibt. Das gehört zu einer Diskussion, aber einfach nur kindisches Angezicke was jetzt am besten ist, nervt wirklich


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.06.2020 um 17:24
Der gewichtigste Grund, sich für Apple zu entscheiden, ist in meinen Augen die Updatepolitik.

Während iPhones und iPads rund 5 Jahre lang Updates erhalten, ist bei Android-Geräten i.d.R. nach 2-3 Jahren Schluss, selbst bei den sogenannten "Flaggschiffen". Bei Android muss teils auch monatelang gewartet werden, bis die Hersteller eine neue Android-Version für ihre Geräte bereitstellen, mit Ausnahme der Pixel-Reihe, die wohl als Geräte aus dem Hause Google schneller versorgt werden.

Ansonsten spricht ansonsten m.E. wenig explizit pro Apple. Egal ob nun Display, Akku, Kamera oder welches Feature auch immer, wirklich innovativ, technisch herausragend und sich von der Konkurrenz distanzierend ist Apple in keiner Kategorie. Sicherlich, die Hardware spielt stets oben mit, was allerdings von einem 1.000+ €-Smartphone auch erwartet werden darf, aber andere Top-Smartphones müssen sich in dieser Hinsicht nicht vor den iPhones verstecken.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.06.2020 um 17:34
gardner schrieb:Ich weiß nicht, warum es hier so extreme Standpunkte gibt. B...
Ich finde es einfach nur erstaunlich, wie man die Apple-Hater auf die Palme bringen kann, wenn man der Meinung ist, das für einen persönlich iPhone und iPad das Maß aller Dinge sind.
So ist es bei mir, und ich würde noch nicht mal zu Android wechseln, wenn ich es geschenkt bekomme.
Fertig, Punkt.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.06.2020 um 18:15
@wuerschtle
Hehe, dafür findet ihr kompromisslos alles schlecht, was nicht von Apple ist. Einmal Apple, immer Apple.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.06.2020 um 18:28
off-peak schrieb:Das ist jetzt nur eine andere Formulierung der ursprünglichen Behauptung die aber, wie mittlerweile heraus gearbeitet, gar nicht zutrifft. Welches Maß in welcher Hinsicht soll es denn außerdem sein?
Ich habe mich dabei natürlich auf den Qualitätsaspekt Usability bezogen, du hast ja die entsprechende Passage zitiert.
Es wurde an keiner Stelle ausgearbeitet, dass Apple nicht in diesem Punkt unerreicht ist.

Du hast lediglich festgestellt, dass andere Produkte eine bessere Performance aufweisen.
Diesbezüglich habe ich nie das Gegenteil behauptet - meinen Standpunkt dazu habe ich mehr als deutlich gemacht, ich werde das jetzt nicht nochmal wiederholen.
off-peak schrieb:die ebenfalls sehr wohl das können, das Apple kann, und sogar mehr.
Das wiederum ist eine leere Behauptung von dir - und das trifft auch das Kernproblem der Diskussion.
Wir können hier keine objektive Beurteilung vornehmen, die alle Qualitätsmerkmale von Software und Hardware mit einbezieht.
Einen Test der sowas vollständig abgibt findet man wenn überhaupt nur auf Seiten wie researchgate.net , o.ä. und dann hinter einer paywall.

Hier können wir also nur unsere subjektiven Einschätzungen abgeben, warum wir das eine, oder das andere System bevorzugen.
Trailblazer schrieb:Apple hat sich bei vielen Power-Usern und IT-Spezis spaetestens mit dem suendhaft teuren und kaum erweiterbaren MacPro im ""Muelleimer-Design" endueltig ins Abseits geschossen.
Noch so eine Behauptung. Ich habe andere Erfahrungen gemacht undzwar, dass der Großteil der Fachleute, die was mit HCI und UX Design zu tun haben auf Apple-Produkte zurückgreifen.

Den tower den du da im Foto anhängst finde ich zwar auch nicht schön, das hat für mich aber auch keine Relevanz, da ich mir nur MacBooks kaufe und iPhones kaufe.




Davon abgesehen denke ich, dass der Großteil der Apple Gegner hier noch nie macOS verwendet hat, daher können sie das System überhaupt nicht voll umfänglich einzuschätzen.

Ich sehe es ja selbst an mir. Ich war lange Zeit ein Apple-Gegner, da ich die Produkte viel zu teuer fand und z.T. auch noch finde.
Dennoch habe ich mich entschlossen mir einen MacBook zu kaufen, um eben das os mal kennenzulernen.
Seitdem bin ich bei dem System wegen der bereits genannten UX/Usability Vorteile geblieben.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.06.2020 um 18:32
Wenn man Fakten benennt, wie die erratische Design- und Zielkundenpolitik beim Mac Pro, die in der juengeren Vergangenheit fehlenden Neuheiten im Bereich der mobilen Rechner oder die unguenstige Kosten/Nutzen-Bilanz, dann ist das keine "Apple-Haterei".

Wenn man natuerlich sagt: "Ich mag Apple halt einfach..." Dann hat das schon etwas von einer Liebelei, die eigentlich nichts mehr hinterfragt.

Auch das eine Kiste viele Jahre lief, ohne Sorgen zu machen, ist sicher in jedem Lager schon vorgekommen.

Mein Mitsubishi Galant V6 hat 15 Jahre und 242.000km gehalten, ohne eine einzige Reparatur und ohne mich jemals im Stich zu lassen. War trotzdem nie ein echter Traumwagen und am Ende einfach eine alte Karre.

Apple hat - ohne Zweifel - immer wieder Design- und Ergonomie auf ganz besondere Weise in seinen Produkten vereint und war oefter damit Vorreiter. Die letzten Vergleiche zur Usability lassen Windows und Apple mit ihren Desktop-Betriebssystemen aber ganz nahe beieinander stehen.

Wer also trotzdem heute bereit ist, fuer einen Mac Pro, der vermutlich in den naechsten 3-5 Jahren von einem ARM-CPU Mac Pro-Monster zum Alteisen geschickt wird, in Basisausstattung + Upgrade von 256 GB SSD auf 1TB SSD, 7.000 Euronen, in Worten:

Siebentausend Euro

auf den Tisch zu legen und fuer den Luxus, das Ding auf vier Rollen schieben zu duerfen, ohne zu zucken noch einmal 500 Euronen oben drauf legt, der duerfte von profanen Fragen der Existenzsicherung so weit abgekoppelt sein, dass ich ihm gerne dazu und zu seiner Neuanschaffung gratulieren moechte.

Alle Uebrigen sehen sich woanders um. Ist doch alles gut! ;)


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.06.2020 um 18:55
FirstOrder schrieb:Hehe, dafür findet ihr kompromisslos alles schlecht, was nicht von Apple ist. Einmal Apple, immer Apple.
Nee, nicht grundsätzlich schlecht.
Aber „Einmal Apple, immer Apple“ trifft den Nagel auf den Kopf.
Ich habe 2 oder 3 mal ein Android Smartphone ausprobiert, konnte mich einfach nicht überzeugen.

Grundsätzlich ist es mir vollkommen egal, wer welche Marke bevorzugt.
Aber ich kann mich immer herrlich amüsieren, wenn die Leute schier ausflippen, nur weil man die Apple Produkte einfach mag.

Ich habe seit dem iPhone3 Apple Smartphones und bleibe auch dabei. Mein Android Firmenhandy habe ich sogar zurückgegeben und mir privat ein iPhone gekauft, einfach weil ich es leid war, mich mit dem Android-Ding rumzuärgern.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.06.2020 um 18:58
wuerschtle schrieb:mich mit dem Android-Ding rumzuärgern.
Telefoniert es sich denn anders?


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.06.2020 um 18:58
FirstOrder schrieb:Hehe, dafür findet ihr kompromisslos alles schlecht, was nicht von Apple ist. Einmal Apple, immer Apple.
Du hast offensichtlich keinen meiner Beiträge gelesen.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.06.2020 um 19:00
nilsm schrieb:Du hast offensichtlich keinen meiner Beiträge gelesen.
Apple, Apple über alles. Über alles in der Welt? Doch.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.06.2020 um 19:02
FirstOrder schrieb:Telefoniert es sich denn anders?
Natürlich nicht, aber beruflich kommen noch andere Dinge hinzu. Und da will ich nicht lange nach irgendwelchen Funktionen suchen müssen.
Und mit dem iPhone geht es (für mich persönlich) einfacher und schneller.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.06.2020 um 19:08
FirstOrder schrieb:Apple, Apple über alles. Über alles in der Welt? Doch.
Ich hab differenziert dargestellt, was ich an Apple Produkten und was ich an anderen Produkten bevorzuge.

Bei dir kommen leider nur Einzeiler heraus, 0 Informationsgehalt.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.06.2020 um 19:09
Ist ein analoger Notizkalender zu altbacken? Was für Funktionen sucht man denn? Du musst entschuldigen, ich nutze mein Smartphone nur zum telefonieren, etwas Whatsapp zwecks Firmenkommunikation und als Wecker.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.06.2020 um 19:10
nilsm schrieb:Bei dir kommen leider nur Einzeiler heraus, 0 Informationsgehalt.
Nicht mehr als nötig.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.06.2020 um 19:13
Genau, alles gesagt zu dem Thema...


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.06.2020 um 20:49
Die Threadfrage suggeriert aber schon, dass Apple das Beste ist, da unerreicht. Würde behaupten, genauso gut wie andere Systeme, aber mit Macken. Bei Apple gibt es nur Zugriff auf Apple Systeme. Ich finde das nicht so toll. Habe allerdings auch keine Vgl Möglichkeiten, da ich noch kein anderes Phone hatte. Demnächst wirdsl ein Android, mal sehen, ob das besser ist.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

24.06.2020 um 22:38
nilsm schrieb:Es wurde an keiner Stelle ausgearbeitet, dass Apple nicht in diesem Punkt unerreicht ist.
Wie gesagt, es geht in der Frage um eine allgemeine Unerreichtheit, nicht um einzelne Punkte. Auch hierzu wurde bereits klärend angemerkt, dass eben jede Marke Vor- und Nachteile hat, und nicht nur eine bestimmte immer und überall überlegen wäre.
nilsm schrieb:Das wiederum ist eine leere Behauptung von dir
Nö. Auch dafür wurden schon von mir und anderen Beispiele angeführt. Muss ich jetzt nicht alles wiederholen.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

25.06.2020 um 14:19
Wusste gar nicht, dass die unerreicht sind. Vielleicht waren sie das mal....


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

25.06.2020 um 14:59
andreasstudent schrieb:Wusste gar nicht, dass die unerreicht sind. Vielleicht waren sie das mal....
Nee, kann dich beruhigen... Sie sind es immer noch.
Also... keine Panik


melden
359 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt