Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

4.299 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Apple, Notebook, Samsung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

19.11.2013 um 12:07
das geile ist, es lässt sich aus jeglicher richtung aufdröseln, was man bei apple für einen bestimmten preis bekommt ist ein witz gegenüber dem was man woanders für sein geld kricht, klasse... da hilft nur noch das designding:

rechner muss in den monitor -> quatsch
workstation muss in ein rundes gehäuse -> lol

@Fennek oh nur ein mal Thunderbolt? ich wein gleich und nur 2x USB? ich wein gleich noch mehr, das ist natürlich das killerargument. ja du hast recht ein iMac ist durch nichts zu schlagen... aber ist dir etwas aufgefallen, bei den ganzen mankos und unerträglichen schwächen wie fehlendem wlan und bluetooth oder einer zweiten tb buchse für die es eh keine geräte zum drannestecken gibt ist das ding bei gleicher rechenleistung 550€ billiger. nun drehen wir den spieß um wenn ich mir einen computer für 1800€ kaufen möchte, gehe ich dann zu apple wegen der wzeiten thunderboltbuchse oder kauf ich mir lieber was richtiges was leistungsmäßig ca 4 klassen drüber liegt?


1x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

19.11.2013 um 12:41
Zitat von 235235 schrieb:GeForce GTX TITAN (Schnellste Grafikkarte der Welt)
Aber nicht im Pro Bereich...
Ist das so schwer zu verstehen? Es geht hier nicht um Gamergurken.

Und dann auch noch 2 i7? i7 sind garnicht für MultiCPU ausgelegt. Dann nimm wenigstens XEONs.


1x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

19.11.2013 um 12:42
@socres
Zitat von socressocres schrieb:da hilft nur noch das designding:

rechner muss in den monitor
Ach auch was das angeht sind andere Firmen Apple ebenbürtig (auch designmäßig), erwähnt sei zb. Acer mit ihren Aspire U reihen, sehen genauso schick aus :)


1x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

19.11.2013 um 12:48
@socres
Nein, du sagst du könntest es besser (besser heißt: Mindestens die gleiche Ausstattung auf selbem Raum), aber schaffst es nicht.
Mal ganz davon abgesehen, dass es eh lächerlich ist nen AIO mit nem Desktop zu vergleichen.
Zitat von 235235 schrieb:Aspire U
Der kostet auch 1750. Hat aber ne schlechtere CPU, Nur 8 GB RAM, Nur 1080p Display, Nur ne GT640M...
http://www.amazon.de/Acer-DQ-SL6EG-003-Desktop-PC-Blu-ray-Reader-DVD-Writer/dp/B009R0P6QM/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1384861584&sr=8-2&keywords=Aspire+7600U


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

19.11.2013 um 12:52
@Fennek
Zitat von FennekFennek schrieb:Aber nicht im Pro Bereich...
Ist das so schwer zu verstehen? Es geht hier nicht um Gamergurken.

Und dann auch noch 2 i7? i7 sind garnicht für MultiCPU ausgelegt. Dann nimm wenigstens XEONs.
Ja dann nehm halt die Quadro K4000, aber vollkommen egal, ich wollte dir nur veranschaulichen, das man für den selben Preis mehr Leistung bekommt.
Der kostet auch 1500. Hat aber ne schlechtere CPU, Nur 8 GB RAM, Nur 1080p Display, Nur ne GT640M...
...das war bezogen aufs Design, selbst was das angeht ist Apple milterweile nichts Besonderes mehr.


1x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

19.11.2013 um 12:52
Fennek dann nimm halt ne quatro statt der titan ändert an dem umstand den er beschrieb nichts. und nicht jeder kauft ne dicke graka zum gamen. auf den lässt sich nämlich auch vortrefflich rechnen ohne daß man die überteuerte "rechenbeschleunigerversion" ohne monitoranschluss kaufen muss ;) aber dazu müsste man ja wissen was man tut, in applekreisen eher nich so verbreitet (außer beim malen bspw, da machste uns sicher nix vor)

@235 ja die sind auch bei den anderen ne krankheit

i7 gehen tatsächklich nicht in dualboards, aber is eigentlich auch wurst, die leistung liegt in jedem fall deutlich über dem appleschrott :D

Fennek Raum ist irrelevant, ein computer tut dinge, in den allermeisten fällen strom verbrauchen und manchmal auch rechnen. ob er das in einem monitorgehäuse oder in einem anderen gehäuse tut, ob er dabei zwei thunderboltmuschis oder eine hat und ob ein btstick irgendwo aufs board gelötet ist oder hinten dranne steckt ist dabei völlig egal. er tuts wesentlich günstiger, das einzige dabei ist er sieht nicht so tuntig aus.

und nochmal. du versuchst dich da jetzt sonstwie rauszuwinden, das klappt aber nicht.
denn, wir fassen zusammen: bei apple bekommste für 1800€ nen i5 und 8gb ram und ne hdd und woanders bekommste fürs gleiche geld nen xeon, 16GBECC und ne ssd, da sind peripheriestöpsel völlig zweitrangig.

und btw der vergleich kam nur dadurch zustande daß ich mir wahllos eine pc konfiguration zusammen geklickt hab und geguckt hab was man fürs gleiche geld bei apple bekommt. ein rechner im desktop gehäuse war da leider noch nicht drin ;)


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

19.11.2013 um 12:54
Zitat von 235235 schrieb:Ja dann nehm halt die Quadro K4000, aber vollkommen egal, ich wollte dir nur veranschaulichen, das man für den selben Preis mehr Leistung bekommt.
Es sollten mindestens 2 K5000 sein um mit den 2 W8000 mitzuhalten
und davon kostet eine 1826€
http://www.amazon.de/PNY-NVIDIA-Grafikkarte-Speicher-DisplayPort/dp/B0091YIM1U/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1384861988&sr=8-1&keywords=k5000

Jetzt hast du für deine Grafikkarten schon 3650€ ausgegeben. Da bin ich mal gespannt auf den Rest.


2x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

19.11.2013 um 12:55
vorschlag, lasst mal die grafikkarten komplett raus ;)


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

19.11.2013 um 12:55
@socres
Nein. Wieso sollten wir ein essentielles Merkmal des Geräts rauslassen?
Damit deine Milchmädchenrechnung passt? :D


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

19.11.2013 um 12:56
um die restlichen komponenten zu vergleichen? danach kann man sich die grakas angucken. ich seh grad, apple verbaut ja amd-schmutz... wer will dritte-welt-hardware in seinem teuren designermalcomputer?

anderer vorschlag nehmt halt identische grakas und gut


1x zitiertmelden
KimJongIl Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

19.11.2013 um 12:57
@235

Wenn Apple als Marke teurer ist, wieso musst du einen selbst zusammenstellen um mehr Leistung für das selbe Geld zu generieren? Geht doch dann mit jedem anderen Hersteller auch oder?

@socres

Warum kosten dann die ultra-slim books von Samsung auch mehr Geld und haben weniger Leistung? Denen musst du das mal sagen, wenn die Form irrelevant ist und nicht produziert werden darf :)


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

19.11.2013 um 12:57
Zitat von socressocres schrieb:apple verbaut ja amd-schmutz
Die im Pro bereich besser sind als die NVIDIAS...

Und ohne die GKs liegt der Mac Pro dann unter 2000€.
Ich habe das eben schon mal alles aufgelistet. Und die Differenz lag bei 350€ ohne Netzteil, Gehäuse, Mainboard, Peripherie etc.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

19.11.2013 um 12:59
wenn ich mirn ultra slim book kaufen will dann will ich das weil ich das in meine jackentasche stecken möchte. das ist bei einem stationären rechner allerdings nicht der fall, weshalb sollte ich hier also einbuße bei der leistung in kauf nehmen nur weils besonders tuntig aussehen soll?

@Fennek kann schon sein, ist mir aber eigentlich auch völlig schnuppe... ich mag amd nich, is gamerkram für cs-kiddies ;)


1x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

19.11.2013 um 13:01
Zitat von socressocres schrieb:ich mag amd nich, is gamerkram für cs-kiddies
Wie eben gesagt ist AMD im Profisegment besser als Nvidia und das Profisegment ist nicht fürs Gaming ausgelegt.
Aber dass du da keine Ahnung von hast, merkt man ja hier die ganze Zeit.


melden
KimJongIl Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

19.11.2013 um 13:02
@socres

Wenn du einen PC brauchst für z.B. begrenzten Platz, weil er dir mehr gefällt und du einen schönen Schreibtisch hast, oder wieso auch immer, dann zahlst du mehr Geld. Ob er nun im Bildschirm ist oder einfach nur eine kleine Box ist die man auf den Tisch stellt. Die stellt ja nicht nur Apple her, nicht wahr ;)

Das ist bei einem iMac wie auch bei allen anderen "Platzsparenden Produkten" der Fall ist, auch bei der Konkurrenz von Apple.

@Fennek

Er mag auch Steve Jobs nicht.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

19.11.2013 um 13:03
und daß du nicht lesen kannst auch, es ist mir egal ich MAG amd nicht ;)

hab grad mal paar benchmarks überflogen also die k4000 ist schon ok im vergleich zur w8000, die ist nur ganz wenig langsamer während die k5000 signifikant schneller ist als die w8000... von daher schon in ordnung so


1x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

19.11.2013 um 13:04
Zitat von socressocres schrieb:ich MAG amd nicht
Was du magst oder nicht hat nichts mit objektiven Fakten zu tun.
Und die Benchmarks bitte verlinken.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

19.11.2013 um 13:04
hehe steve jobs kann im gegensatz zu amd aber zusätzlich auch einfach mal nix (ok konnte)

http://www.xbitlabs.com/articles/graphics/display/nvidia-quadro-amd-frirepro_13.html (Archiv-Version vom 07.09.2013)


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

19.11.2013 um 13:20
@socres
Da finde ich aber was anderes:
http://www.cgchannel.com/2013/11/group-test-amd-and-nvidia-professional-gpus-2013/


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

19.11.2013 um 13:21
@Fennek
Apple verbaut aber keine w8000, sondern eine Firepro D500 (es handelt sich wohl hierbei um eine Spezielle (Billig) Produktion von AMD) mit jeweils 3 GB GDDR5 Speicher, leistungstechnisch entspricht diese nicht der w8000 wie man aus dem folgenden Link entnehmen kann:
„…die D500 ist rund 35% langsamer als die W8000…“
http://www.slashcam.de/info/Kurznews--Nvidia-Quadros-vs-AMD-FirePro-2013-GPUs-682902.html

Ich dacht mir schon das damit etwas nicht stimmt...


melden