Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

6.774 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Akku, Elektroauto, Musk ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

22.07.2019 um 15:11
Zitat von KurzschlussKurzschluss schrieb:Das und viel weniger Fahrten an sich muß das Ziel sein...
Das heißt, wir machen alle Homeoffice und bauen unsere Nahrung und Verbrauchsgüter im eigenen Garten an?


1x zitiertmelden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

22.07.2019 um 18:16
Zitat von AlibertAlibert schrieb:Das heißt, wir machen alle Homeoffice und bauen unsere Nahrung und Verbrauchsgüter im eigenen Garten an?
Wenn das alles ist, was dir dazu einfällt...

Da ist doch viel einfacher, einfach so wie immer weiterzumachen. Nachdenken, wie man unseren Kindern eine erträgliche Zukunft ermöglicht, würde ja bedeuten, die eigene Komfortzone zu verlassen...


2x zitiertmelden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

22.07.2019 um 18:32
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Wenn das Schweben einigermaßen energiesparend ist, sicherlich. Die Rollreibung fiele weg.
Der Transrapid z.B. ist ja nichts anderes, da wird das schweben eben magnetisch statt mit einer Luftströmung erzeugt.

Aber für eine kleine Einheit, die nicht auf Schienen fahren soll, ist das alles viel zu energieintensiv.
Dann sollten sich die KFZ-Konzerne gleich richtig ins Zeug schmeißen: Repulsorgleiter ala Star Wars! :Y:


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

22.07.2019 um 19:49
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Na ja, das würde halt während des Stehens absinken.
Und in Kurven dann 'nen Anker werfen? Der Feind heißt hier nicht "Ampel am Berg" sondern schlicht "Massenträgheit". Daher schrieb ich ja
Zitat von moredreadmoredread schrieb:Für Innenstädte ziemlich ungeeignet



1x zitiertmelden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

22.07.2019 um 20:19
Zitat von KurzschlussKurzschluss schrieb:Da ist doch viel einfacher, einfach so wie immer weiterzumachen.
Na dann schmeiß doch mal ein paar brauchbare Vorschläge in die Runde, wie wir denn alle viel weniger mobil sein können und trotzdem unserer täglichen Arbeit nachgehen und einkaufen können.


1x zitiertmelden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

22.07.2019 um 20:28
Zitat von AlibertAlibert schrieb:Na dann schmeiß doch mal ein paar brauchbare Vorschläge in die Runde, wie wir denn alle viel weniger mobil sein können und trotzdem unserer täglichen Arbeit nachgehen und einkaufen können.
Also einkaufen ohne Auto ist jetzt echt keine Kunst. bzw. fährt man halt nur mehr einmal die Woche zum Supermarkt und erledigt den Rest mit E-bike od. zu Fuß bzw. Öffis .

@Kurzschluss hat ja eh einige Vorschläge vorgestellt. Du bist halt nicht daraufeingegangen.


1x zitiertmelden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

22.07.2019 um 21:06
Zitat von sandymaus3sandymaus3 schrieb:Also einkaufen ohne Auto ist jetzt echt keine Kunst. bzw. fährt man halt nur mehr einmal die Woche zum Supermarkt und erledigt den Rest mit E-bike od. zu Fuß bzw. Öffis .
Du wohnst in der Stadt, richtig?


1x zitiertmelden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

22.07.2019 um 21:11
Zitat von AlibertAlibert schrieb:Du wohnst in der Stadt, richtig?
Nein. Aber der Großteil der Menschen lebt in der Stadt oder im Dorf wo eine Fußläufige / Radverbindung leicht gegeben ist. Outbackregionen gibt es in Zentraleuropa so gut wie nirgendwo.



urbanisierung-in-deutschland


1x zitiertmelden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

22.07.2019 um 21:26
Zitat von sandymaus3sandymaus3 schrieb:Nein. Aber der Großteil der Menschen lebt in der Stadt oder im Dorf wo eine Fußläufige / Radverbindung leicht gegeben ist. Outbackregionen gibt es in Zentraleuropa so gut wie nirgendwo.
Hmmm, das ist aber auch nicht so richtig aussagekräftig, oder? Dafür müsste man wissen, ab wann eine Siedlung als Stadt zu bezeichnen ist. Ich weiß nicht, ab wann UN DESA etwas als Stadt zählt. Für das statistische Bundesamt sind das bspw. nur 2.000 Anwohner. Ab wann ist eine Siedlung eine Stadt in Deiner Grafik? Die Quelle ist leider zahlungspflichtig; vielleicht hast Du ja einen Pro-Zugang zu statista und kannst da weiterhelfen.

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/662560/umfrage/urbanisierung-in-deutschland/


1x zitiertmelden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

22.07.2019 um 22:30
@sandymaus3
Das ist schön für den Großteil der Befölkerung. Offiziell gilt das, wo ich wohne auch als Stadt. Nur habe ich hier zwar drei Pizzerien im 10min zu Fuß Radius, aber keine Geschäfte.
Dort, wo ich vorher gewohnt habe (das zählte auch als Stadtteil) gab es noch nicht mal ne Pizza ;)
Ach, und zur Arbeit muss ich ja auch noch, leider auch nicht im angemessenen Zeitraum zu Fuß oder dem Rad erreichbar.
Ja, dass es andere Fälle gibt, ist mir auch bekannt, ein Kumpel hat mal in Berlin gewohnt, der kam ohne Auto aus.
Das konnte ich aus diesem Grunde günstig erwerben und habe in den 1,5 Jahren, die ich es hatte, 70tkm drauf gefahren. So unterschiedlich sind halt die Lebensumstände.


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

23.07.2019 um 07:17
Das Auto zum Einkaufen zu verwenden hat dazu geführt, daß alle sehr weite Strecken zum Discounter gefahren sind und die lokalen Geschäfte zusperren mussten. Und jetzt wird lamentiert, daß es nichts mehr zum Einkaufen gibt?


Wenn Benzin endlich 4€ kostet, kommen die Geschäfte wieder zum Kunden. Auch die Arbeitspläzte...


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

23.07.2019 um 07:44
Bei uns gab es noch nie ein Geschäft im Dorf, die Stadt ist 20km weg, die Schule für das Kind 30km. Es kommt einmal die Woche ein Einkaufswagen mit Tankstellenpreise. Abgesehen von den Schulbussen fahren drei weitere am Tag in verschiedene Richtungen. Um unser Land zu bewirtschaften brauchen wir Traktoren, Transporter und viele weitere motorisierte Fahrzeuge und Geräte. Nur so schafft das Bio Gemüse in den Supermarkt, das wächst nicht da.


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

23.07.2019 um 08:19
Zitat von moredreadmoredread schrieb:Und in Kurven dann 'nen Anker werfen?
Mein Zitat bezog sic aber nur genau auf den Satz mit dem Berg. Ganz sicher propagiere ich keine Luftkissenfahrzeuge im urbanen Umfeld.
Zitat von KurzschlussKurzschluss schrieb:Da ist doch viel einfacher, einfach so wie immer weiterzumachen. Nachdenken, wie man unseren Kindern eine erträgliche Zukunft ermöglicht, würde ja bedeuten, die eigene Komfortzone zu verlassen...
Ja, das ist das Problem an der Argumentation von @Alibert . Wir machen nichts , weil wir erstens sowieso nichts verändern können und zweitens weil es immer noch was gibt oder geben wird, das wir nichts verändern können.
Also entweder schaffen wir es, alles zu 100% zu verändern, oder wir fangen gar nicht erst an.
Wenn man s denkt, wir man nie etwas bewegen. Weil man immer anfangen muss und meist ist der Weg noch nicht zu 100% vorgegeben. Und wenn ich etwas bewirke, ist das schon mal besser, als wenn ich nichts bewirke. Eigentlich einleuchtend.
Zitat von moredreadmoredread schrieb:Dafür müsste man wissen, ab wann eine Siedlung als Stadt zu bezeichnen ist.
Eigentlich muss man das nicht.
Es kommt nur darauf an, in welchen Umfeldern solche Besorgungen mit Öffentlichen oder mit dem Fahrrad bzw. zu Fuß zu erledigen sind.
Gibt es Fälle, in denen das nicht geht? Klar.
Ist das ein Argument, das gar nicht erst zu fördern? Nein.
So einfach.


1x zitiertmelden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

23.07.2019 um 09:19
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:So einfach
Bei vielen ist es wohl die Angst vor Veränderungen und die Angst, vielleicht einige der erworbenen Errungenschaften aufgeben zu müssen.

Ich denke, ein Leben mit drastisch eingeschränktem Individualverkehr wird sicherlich völlig anders aber nicht unbedingt schlechter werden.


2x zitiertmelden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

23.07.2019 um 10:10
Zitat von KurzschlussKurzschluss schrieb:Ich denke, ein Leben mit drastisch eingeschränktem Individualverkehr wird sicherlich völlig anders aber nicht unbedingt schlechter werden.
"anders" finde ich zu niedlich ausgedrückt, ich würde sagen, wesentlich unbequemer und anstrengender - für Leute außerhalb der Stadt. Teilweise aber auch in der Stadt, denn die sind manchmal von den Zeiten der Öffis abhängig (also unbequemer), wenn es per Fuß oder Rad nicht machbar ist.

Ansonsten kann ich deine Argumente größtenteils schon sehr gut nachvollziehen.


1x zitiertmelden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

23.07.2019 um 10:28
Zitat von OptimistOptimist schrieb:wesentlich unbequemer
Das würde meine Nachbarin auch sagen, die teilweise drei mal täglich wegfährt, um einzukaufen. Wenn vorher Gedanken machen, was man doch essen und vorher einkaufen will, unbequem ist, dann bitte, soll es unbequem werden...

...oder zumindest so teuer, daß es wehtut!


1x zitiertmelden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

23.07.2019 um 10:35
Zitat von KurzschlussKurzschluss schrieb:Das würde meine Nachbarin auch sagen, die teilweise drei mal täglich wegfährt, um einzukaufen. Wenn vorher Gedanken machen, was man doch essen und vorher einkaufen will, unbequem ist, dann bitte, soll es unbequem werden...
solche Auswüchse habe ich nicht gemeint ;) ... und das weißt du sicher auch.
Mir gings auch hauptsächlich um die Landbevölkerung und da z.B. auch um Arztbesuche, Behörden und es wollen manche auch auf Arbeit.
Wie gesagt, von den Zeiten der Öffis abzuhängen, ist schon auch nicht so toll.
Und alle 5-10 Minuten können die sicher auch in nächster Zukunft nicht überall fahren :)


1x zitiertmelden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

23.07.2019 um 12:34
Zitat von KurzschlussKurzschluss schrieb:Ich denke, ein Leben mit drastisch eingeschränktem Individualverkehr wird sicherlich völlig anders aber nicht unbedingt schlechter werden.
Ich denke schon, dass es Komforteinbußen geben wird. Jedenfalls in einer Übergangszeit.
Aber das ist eben so.
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Mir gings auch hauptsächlich um die Landbevölkerung und da z.B. auch um Arztbesuche, Behörden und es wollen manche auch auf Arbeit.
Das ist schon richtig. Und wir wollen sicherlich in keine Zeit zurück, in der die Leute jeden Tag zwei Stunden zur Arbeit gelaufen sind und ihr Leben quasi an der Dorfgrenze endete.
Aber es gibt ja heute eine Menge Konzepte, die sich prima ergänzen. Öffentliche Verkehrsmittel können ausgebaut werden und Dinge wie Carsharing etc. kann das ergänzen.
Natürlich bedeutet das mehr individuellen Planungsaufwand. Ich kann ggf. nicht mehr sofort los, wenn mir einfällt, dass ich noch zur Behörde xy muss oder wenn ich vergessen habe, Wein zu kaufen. Aber das sollte doch machbar sein.
Und wer das partout nicht möchte, wird eben in ein Ballungsgebiet ziehen müssen.
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Und alle 5-10 Minuten können die sicher auch in nächster Zukunft nicht überall fahren
Die Frage ist, warum das so sein soll. Da hängt es doch letztlich von der Planung ab, wenn eben nur alle Stunde etwas Öffentliches fährt.


2x zitiertmelden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

23.07.2019 um 12:43
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Und wer das partout nicht möchte, wird eben in ein Ballungsgebiet ziehen müssen.
...oder mehr zahlen müssen. Ich bin gegen jegliche Verbote, und wer will, soll weiterhin alles mit dem Diesel- Auto wie bisher machen können. Das muß nur so teuer sein, daß es die anderen, die umweltschonend agieren, durchfinanzieret. Er muß die Förderungen von Öffis, lokalen Geschäften, ökologischen Lieferdiensten usw durch eine entsprechend hohe CO2 Steuer übernehmen.
Dann passts wieder. Und wer sich das Autofahren leisten möchte, soll das tun.

Der neue Reichtum ist Zeit, nicht Geld...


1x zitiertmelden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

23.07.2019 um 13:10
Zitat von KurzschlussKurzschluss schrieb:...oder mehr zahlen müssen.
Ja klar. So etwas lässt sich natürlich über den Geldbeutel steuern.


melden