Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

4.925 Beiträge, Schlüsselwörter: Akku, Elektroauto, Musk, Autoindustrie, E-auto, Strompreis

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

03.03.2020 um 08:50
Nashima
schrieb:
Nein, es ging ja um die Klimaziele. Konkurrenzfähigkeit verlieren auf freiwilliger Basis durch höhere kosten und dadurch weniger Umsatz machen, alles wegen Klimazielen, das will keiner.
OK, ja das stimmt.
Nashima
schrieb:
Du meinst wegen den ganzen Elektrofahrzeugen? Ich dachte der Grund dafür war in erster Linie der extreme Smog in den Städten, wovon die Menschen früher sterben. CO2 Reduktion ist da sicher ein willkommener Nebeneffekt und lässt sich gut fürs Image vermarkten.
Was auch immer die initialen Gründe sind. Aber wenn mehrere große Wirtschaftsgebiete in die selbe Richtung gehen, ist das gut.


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

03.03.2020 um 18:22
Die Produktion der (Post) StreetScooters wird übrigens eingestellt. Die Bude wollte keiner kaufen.
https://www.auto-motor-und-sport.de/elektroauto/aus-fuer-streetscooter-post-beendet-produktion/


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

04.03.2020 um 08:11
@Alibert

Der Sargdeckel für die gesamte E-Auto Industrie.
Da können wir ja endlich wieder Diesel weiter entwickeln so das sie 90% des Sprits in Bewegungsenegie umsetzen wie Formel 1 Autos..........


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

04.03.2020 um 09:11
Michael.
schrieb:
so das sie 90% des Sprits in Bewegungsenegie umsetzen wie Formel 1 Autos..........
Das verbieten schon die Gesetze der Thermodynamik ;)


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

04.03.2020 um 09:41
Alibert
schrieb:
Das verbieten schon die Gesetze der Thermodynamik ;)
Echt? Zeig mal...


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

04.03.2020 um 12:20
@Kurzschluss
Ok, ich ruder ein Stück zurück, meine Aussage trift nur auf Wärmekraftmaschenen zu. Ein Verbrenner, mit Hydrazin betrieben, könnte einen theoretischen Wirkungsgrad von 100% erreichen, ein Benzin betriebener Ottomotor
Wikipedia: Otto-Kreisprozess
und ein Diesel betriebener Dieselmotor
Wikipedia: Diesel-Kreisprozess
Allerdings nicht


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

11.05.2020 um 08:42
Iwie gehts nicht mehr so voran, jetzt werden von der Industrie erstmal riesen Subventionen gefordert um ihre Verbrennerhalden abzubauen!
Bis dann E-Autos "gebraucht " werden, sind wieder 10 Jahre weg.


:mlp:


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

12.05.2020 um 21:00
syndrom
schrieb:
Iwie gehts nicht mehr so voran, jetzt werden von der Industrie erstmal riesen Subventionen gefordert um ihre Verbrennerhalden abzubauen!
Bis dann E-Autos "gebraucht " werden, sind wieder 10 Jahre weg.
ich denke, viele könnten in Zukunft mehr Home-Office machen und ihr Geld sparen, statt irgendwelche Autos zu kaufen.
Nach Einschätzung der Denkfabrik Agora Energiewende wird Deutschland als Folge der Coronakrise jedenfalls sein Klimaschutzziel für das Jahr 2020 erreichen. Es könnten je nach Ausmaß der Krise nicht nur wie angestrebt 40 Prozent weniger Treibhausgase als 1990 ausgestoßen werden, sondern sogar bis zu 45 Prozent weniger, sagte Agora-Direktor Patrick Graichen in Berlin.
https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/corona-krise-wie-sich-die-aktuelle-situation-auf-luft-und-klima-auswirkt-a-ebd...


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

13.05.2020 um 11:07
JosephConrad
schrieb:
ich denke, viele könnten in Zukunft mehr Home-Office machen und ihr Geld sparen, statt irgendwelche Autos zu kaufen
Es ist auf jeden Fall sinnvoll, unsere Lebens- und Arbeitsweise ebenfalls unter den Gesichtspunkten des Klimaschutzes anzupassen.
Corona hat da den Nebeneffekt, dass einige dieser Dinge jetzt stark eingeschränkt sind und im Anschluss vermutlich nicht wieder bei 100% des Ursprungswertes landen.
Geschäftsreisen können in vielen Fällen auch durch eine Videokonferenz ersetzt werden, Homeoffice kann Pendeln zu einem gewissen Grad ersetzen. Und billigste Flugreisen sind dann eben etwas, das es ggf. nicht mehr gibt.


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

13.05.2020 um 13:48
kleinundgrün
schrieb:
Und billigste Flugreisen sind dann eben etwas, das es ggf. nicht mehr gibt.
Ich hoffe sogar, dass Tickets wieder teurer werden.
Einerseits wegen der Umwelt, weil dann weniger Individualreisende fliegen, aber auch damit die Qualität für Personal und Passagiere wieder auf ein normales Niveau steigt!
JosephConrad
schrieb:
ich denke, viele könnten in Zukunft mehr Home-Office machen und ihr Geld sparen, statt irgendwelche Autos zu kaufen.
Autos benötigt man nicht nur für den Weg von/zur Arbeit.
Aber einigen reicht es (wenn sie im Home Office arbeiten), dass sie bei einem Car Sharing Anbieter Mitglied sind und kein eigenes Auto benötigen.


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

04.08.2020 um 21:18
So seit eröffnen des Thread sind nun 7 Jahre vergangen, und wie man sieht, hat jeder ein E-Auto.


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

05.08.2020 um 09:20
Hallo @GraueEminens , hallo @alle !
GraueEminens
schrieb:
eröffnen des Thread sind nun 7 Jahre vergangen, und wie man sieht, hat jeder ein E-Auto
Genau genommen fehlen da noch 3 Monate, so viel Genauigkeit muß schon sein.
Bis dahin kann noch viel passieren !
:troll: :troll: :troll:

Gruß, Gildonus


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

05.08.2020 um 13:10
Wenn nutzbare E-Autos zu vernünftigen Kursen zu haben wären hätte ich eines.

E-Tron & Co. spielen nicht in meiner Preisliga. Oder ich finanziell nur Kreisliga..


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

05.08.2020 um 17:04
GraueEminens
schrieb:
hat jeder ein E-Auto.
Nö. Ich nicht.


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

05.08.2020 um 18:32
Ich habe auch keines.

Und da ich hier Vorort keine Möglichkeit habe zuladen....
Fahren wir weiter Verbrenner....


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

05.08.2020 um 18:51
Nashima
schrieb am 23.02.2020:
Ich habe mal ein wenig recherchiert, bei 250kW gibts neue Stecker die erwartungsgemäss dickere Leitungen besitzen. Die neusten Teslamodelle in Europa wurden anscheinend auch mit dem CCS Typ 2 Stecker (EU Standard, der Auch in anderen E-Auto marken verbaut wird) versehen, welcher gemäss spezifikation auf wiki eine Ladeleistung von rund 1000kW! (Nennspannung: 820VDC, max Ladestrom: 125A) verarbeiten kann. Die stärksten Ladestationen liefern aber zurzeit nicht mehr als 350kW. Offensichtlich sind die Ladeanschlüsse nicht das Problem.
Vertrauen ist gut, Rechnen ist besser ;)
820V und 125 A sind nur 100 kW und nicht 1000 kW
FerneZukunft
schrieb am 13.05.2020:
Aber einigen reicht es (wenn sie im Home Office arbeiten), dass sie bei einem Car Sharing Anbieter Mitglied sind und kein eigenes Auto benötigen.
Unter Corona-Bedingungen hält sich mein Interesse an einem Car Sharing Fahrzeug in Grenzen. Wenn schon mein Friseur nach jedem Kunden den Stuhl desinfiziert, was müsste man dann mit dem Auto machen?
Ich habe das Gefühl, dass Corona der Tod aller Car Sharing Organisationen ist. Selbst wenn sich die Lage wieder normalisiert, denkt man automatisch an Masern, Grippe usw.

Und überhaupt: Ich lese erst seit 3 Jahren mit und habe deshalb noch 4 Jahre Zeit ;)


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

06.08.2020 um 01:21
blattschuss
schrieb:
Ich habe das Gefühl, dass Corona der Tod aller Car Sharing Organisationen ist. Selbst wenn sich die Lage wieder normalisiert, denkt man automatisch an Masern, Grippe usw.
Ich glaube auch nicht, dass die Autos zwischen den Kunden ordentlich desinfiziert werden.
Das gibt sicher vielen Leuten zu denken.


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

06.08.2020 um 07:11
In meiner Wohnstrasse (kurze Stichstrasse) sind es schon 2+1 (ein Ampera-e, eine Zoe und ein Ford Kuga Plugin-Hybrid). Direkt um die Ecke im gleichen Wohngebiet stehen noch ein Model S und BMW i8.

Allerdings sind hier auch ideale Bedingungen mit Doppelhaushaelften mit modernen Elektroanschluessen und Parkplaetzen/Garagen direkt am Haus.

Die derzeit vorliegenden Angebote von Leasingraten fuer teils ausgewachsene SUVs bis unter 60 EUR im Monat tun natuerlich ihr uebriges.


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

06.08.2020 um 08:32
FerneZukunft
schrieb:
Ich glaube auch nicht, dass die Autos zwischen den Kunden ordentlich desinfiziert werden.
Das gibt sicher vielen Leuten zu denken.
Wäre das ein wirkliches Problem, auch in normalen Zeiten, wäre ÖPNV ja quasi eine "Infektions Katastrophe".

mfg
kuno


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

06.08.2020 um 09:46
@cpt_void

Dacia bringt wohl demnächst ein kleines E-Kfz für unter 10000 Euro und mit ca 250km Reichweite.


melden
413 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt