Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ladet ihr die Corona App herunter?

1.147 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: APP, Corona ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ladet ihr die Corona App herunter?

14.07.2020 um 22:45
Zitat von LuminitaLuminita schrieb:Sehe ich auch so, aber gut, manche wollen halt nicht getrackt werden. Ist ja auch okay, aber man sollte vielleicht doch überlegen, ob es hier nicht sinnvoll wäre, zumal mit den Daten wirklich sensibel umgegangen wird.
Zitat von LuminitaLuminita schrieb:Ja, auf jeden Fall! Scheinbar sehen einige lieber eine zweite Welle, einen zweiten Lockdown und viele weitere Tote, anstatt sich ein paar Wochen von einer App tracken zu lassen, die keiner riesigen Firma gehört, sondern die von unserer Regierung mit einem Open Source Code zur Verfügung gestellt wurde.
abgesehen mal vom datenschutzrechtlichen und regierungsvertrauen...
rein technisch betrachtet.

abstrakt - entfernungsmessung via EM-welle
konkret - selbige zum zwecke der kontakverfolgung ueber entfernungsmessung via bluetooth.

entfernung via em welle zu messen ist naheliegend.
das ganze ueber die messung der signalstaerke/amplitude ein (wenig brauchbarer) weg.
die messung der entfernung ueber die auswertung der amplitude birgt ein hohes fehlerpotential.
jede stoerung beeinflusst diese amplitude/staerke des signals.
genauso hindernisse im signalweg.

eine adequate methode eine entfernung via EM-welle zu messen stellt die signallaufzeitmessung dar.

die geschwindigkeit der welle ist bekannt und sehr hoch, aufgrunddessen sich sehr genaue messungen ermoeglichen.

das problem:
leider haben unsere "handys" keine uhren die genau genug sind um entfernungen in dem bereich adequat zu messen...

@Luminita

tl:dr;

was hast Du aus den codes rausgelesen dazu?
oder
vertraust Du einfach weil es ja von "der regierung" ist?


1x zitiertmelden

Ladet ihr die Corona App herunter?

15.07.2020 um 06:43
Die Abstimmung scheint auf jeden Fall eindeutig.
Und das zurecht!


1x zitiertmelden

Ladet ihr die Corona App herunter?

15.07.2020 um 07:56
Zitat von stentenstenten schrieb:Und das zurecht!
Was ist an dieser Einstellung richtig? Von den Ablehnenden kam doch die ganze Zeit der Vorwurf, man dürfte die Entscheidung des Einzelnen nicht werten, aber auf einmal ist es richtig, die App abzulehnen?
Oh man...


2x zitiertmelden

Ladet ihr die Corona App herunter?

15.07.2020 um 10:37
Ich lade mir doch keine Sachen auf mein Smartphone von denen ich nicht weiss was sie tun bzw. gebe meine Kontrolle ab (und da kann man mir noch so oft erklären, dass die App open source ist bla bla, das wissen die auch nicht, die das behaupten, was da noch im hintergrund läuft). Das macht doch kein vernünftiger Mensch im Store.
Zitat von DerHildenDerHilden schrieb:Was ist an dieser Einstellung richtig? Von den Ablehnenden kam doch die ganze Zeit der Vorwurf, man dürfte die Entscheidung des Einzelnen nicht werten, aber auf einmal ist es richtig, die App abzulehnen?
Oh man...
Weil sie nicht mit deiner Einstellung übereinstimmt, ist sie falsch?
Oh man...


1x zitiertmelden

Ladet ihr die Corona App herunter?

15.07.2020 um 10:46
Zitat von LuminitaLuminita schrieb:Scheinbar sehen einige lieber eine zweite Welle, einen zweiten Lockdown und viele weitere Tote, anstatt sich ein paar Wochen von einer App tracken zu lassen
Also sind an der möglichen Welle dann am Ende die schuld, die die App nicht installiert hatten? Warum immer diese Implikationen?

Und ob es sich dabei um ein "paar Wochen" handeln wird, ist doch völlig offen - oder wurde da ein "End-Termin" genannt?


1x zitiertmelden

Ladet ihr die Corona App herunter?

15.07.2020 um 10:47
Zitat von DerHildenDerHilden schrieb:Was ist an dieser Einstellung richtig? Von den Ablehnenden kam doch die ganze Zeit der Vorwurf, man dürfte die Entscheidung des Einzelnen nicht werten, aber auf einmal ist es richtig, die App abzulehnen?
Oh man...
Der Staat hat nicht zu wissen, wann ich mich wo und mit wem aufhalte.
Ganz einfach.


2x zitiertmelden

Ladet ihr die Corona App herunter?

15.07.2020 um 10:49
Zitat von kontermannkontermann schrieb:Ich lade mir doch keine Sachen auf mein Smartphone von denen ich nicht weiss was sie tun bzw. gebe meine Kontrolle ab (und da kann man mir noch so oft erklären, dass die App open source ist bla bla, das wissen die auch nicht, die das behaupten, was da noch im hintergrund läuft). Das macht doch kein vernünftiger Mensch im Stor
Das sind doch keine validen Argumente.
Bitte erkläre, was erfüllt sein müsste, damit du sie dir lädst.

Wägst du Risiko und Nutzen der App ab?

Tust du das sonst auch? Benutzt du Geräte mit Software - ein Auto? Einen Fernseher?

Alles Andere in den Apps auf deinem Smartphone und dem OS kannst du beurteilen?

Du unterstellst denen, die die App herausbringen und entwickeln üble Machenschaften. (Davon dringt aus Entwicklerkreisen nichts durch - im Gegenteil, Software-Experten stellen ein gutes Zeugnis aus).


2x zitiertmelden

Ladet ihr die Corona App herunter?

15.07.2020 um 10:51
Zitat von stentenstenten schrieb:Der Staat hat nicht zu wissen, wann ich mich wo und mit wem aufhalte.
Ganz einfach.
Beschreibe bitte, wie der Staat von deinen Aufenthaltsorten erfährt, wenn du die App aktiviert hast.


melden

Ladet ihr die Corona App herunter?

15.07.2020 um 10:54
Zitat von LuminitaLuminita schrieb:Ja, auf jeden Fall! Scheinbar sehen einige lieber eine zweite Welle, einen zweiten Lockdown und viele weitere Tote,
Belegst du das mal bitte?


1x zitiertmelden

Ladet ihr die Corona App herunter?

15.07.2020 um 10:57
Zitat von NemonNemon schrieb:Software-Experten stellen ein gutes Zeugnis aus
Wenn damit wieder der CCC gemeint ist, ist es auch wieder nur die halbe Wahrheit.


2x zitiertmelden

Ladet ihr die Corona App herunter?

15.07.2020 um 10:57
Zitat von stentenstenten schrieb:Der Staat hat nicht zu wissen, wann ich mich wo und mit wem aufhalte.
Ganz einfach.
Dieser Satz zeigt, dass du dich null mit der Funktionsweise der App oder wenigstens mit dem Thread hier auseinandergesetzt hast.

Das kann "der Staat" durch die Nutzung dieser App auch gar nicht wissen...


melden

Ladet ihr die Corona App herunter?

15.07.2020 um 10:58
Zitat von soomasooma schrieb:Wenn damit wieder der CCC gemeint ist, ist es auch wieder nur die halbe Wahrheit.
Nein, ist es nicht. Genau das sagt der CCC. Ansonsten belege, dass das falsch ist.


melden

Ladet ihr die Corona App herunter?

15.07.2020 um 11:01
Zitat von soomasooma schrieb:Wenn damit wieder der CCC gemeint ist, ist es auch wieder nur die halbe Wahrheit.
Ich hatte auch noch ein anderes Beispiel gepostet. Aber ja, warum nicht auch CCC.


melden

Ladet ihr die Corona App herunter?

15.07.2020 um 11:03
Zitat von NemonNemon schrieb:Das sind doch keine validen Argumente.
Bitte erkläre, was erfüllt sein müsste, damit du sie dir lädst.

Wägst du Risiko und Nutzen der App ab?

Tust du das sonst auch? Benutzt du Geräte mit Software - ein Auto? Einen Fernseher?

Alles Andere in den Apps auf deinem Smartphone und dem OS kannst du beurteilen?

Du unterstellst denen, die die App herausbringen und entwickeln üble Machenschaften. (Davon dringt aus Entwicklerkreisen nichts durch - im Gegenteil, Software-Experten stellen ein gutes Zeugnis aus).
Ich habe weder Auto noch Fernseher.
Ja, alles andere auf den wenigen Apps die ich auf meinem Smartphone habe, kann ich beurteilen bzw. limitieren.
Ich unterstelle gar nichts.
Ich möchte nur nicht, dass Daten über mich/von mir, die ich nicht weitergeben möchte, an andere gehen und versuche, das so gut es geht im Alltag auch zu vermeiden (Ich benutze Signal, Tor, blocke alle permissions von apps z.b.)

Da das bei der App nicht gegeben ist, werde ich sie mir auch nicht herunterladen. Da ich es sowieso vermeide unter Menschen zu gehen, sehe ich den Nutzen so einer App bei mir auch nicht sonderlich.


3x zitiertmelden

Ladet ihr die Corona App herunter?

15.07.2020 um 11:07
Zitat von kontermannkontermann schrieb:Ich unterstelle gar nichts.
Doch, das tust du.
Diese App wurde zu einem wichtigen Zweck entwickelt. Du misstraust der App und Regierung, nicht wahr. Das hat bei dir höhere Priorität als das gemeinschafltiche Bemühen, die Pandemie einzudämmen.
Welche Informationen über dich könnte sie wem denn weitergeben?


2x zitiertmelden

Ladet ihr die Corona App herunter?

15.07.2020 um 11:08
Zitat von NemonNemon schrieb:Doch, das tust du.
Diese App wurde zu einem wichtigen Zweck entwickelt. Du misstraust der App und Regierung, nicht wahr.
Welche Informationen über dich könnte sie wem denn weitergeben?
Wer unterstellt denn hier?
Ich misstraue der App bzw. Regierung nicht.
Ich möchte keine Daten von mir weitergeben mit dieser App, ist das so schwer zu verstehen?
Zitat von NemonNemon schrieb:Das hat bei dir höhere Priorität als das gemeinschafltiche Bemühen, die Pandemie einzudämmen.
Sag mal gehts noch? Hör auf mir Sachen zu unterstellen.
Ich sehe keine Eindämmung durch die App bisher. Ich bemühe mich auf andere, wahrscheinlich viel effektivere Weise, die Pandemie einzudämmen, wie etwa äusserst selten bis nie aus dem Haus gehen und wenn dann nur mit Maske.


1x zitiertmelden

Ladet ihr die Corona App herunter?

15.07.2020 um 11:12
Zitat von kontermannkontermann schrieb:Ich misstraue der App bzw. Regierung nicht.
Ich möchte keine Daten von mir weitergeben mit dieser App, ist das so schwer zu verstehen?
Du bist mitten auf dem Glatteis.
Du beantwortest nicht, welche Daten die App weitergeben kann, gleichzeitig sagst du, es ist kein Misstrauen.
Du hast bisher keine stichhaltigen Argumente gegen die App gebracht.


3x zitiertmelden

Ladet ihr die Corona App herunter?

15.07.2020 um 11:14
Zitat von NemonNemon schrieb:das gemeinschafltiche Bemühen, die Pandemie einzudämmen
Zitat von NemonNemon schrieb:Das hat bei dir höhere Priorität als das gemeinschafltiche Bemühen, die Pandemie einzudämmen.
Zitat von NemonNemon schrieb:Du bist mitten auf dem Glatteis.
Du beantwortest nicht, welche Daten die App weitergeben kann, gleichzeitig sagst du, es ist kein Misstrauen.
Fragt sich, wer hier auf dem Glatteis ist.

Ich weiss, dass Daten von mir weitergeben werden, da muss ich gar nicht misstrauen. Ich will das einfach nur nicht.

Hier, habs extra für dich aus DuckDuckGo gesucht. Guckst du:
https://www.augsburger-allgemeine.de/digital/Diese-Grafik-zeigt-welche-Daten-die-Corona-App-erfasst-und-verarbeitet-id57554186.html
Zitat von NemonNemon schrieb:Du hast bisher keine stichhaltigen Argumente gegen die App gebracht
Nochmal:
Ich möchte nicht, dass von mir irgendwelche Daten weitergegeben werden.


1x zitiertmelden

Ladet ihr die Corona App herunter?

15.07.2020 um 11:27
Zitat von kontermannkontermann schrieb:Ich weiss, dass Daten von mir weitergeben werden, da muss ich gar nicht misstrauen. Ich will das einfach nur nicht.
Zitat von kontermannkontermann schrieb:Nochmal:
Ich möchte nicht, dass von mir irgendwelche Daten weitergegeben werden.
Sag doch bitte, welche Daten das sind.

Ich habe übrigens auch einen Link, daran soll's ja nicht liegen:
Die App speichert keine persönlichen Daten, sondern basiert auf zufällig generierten, pseudonymen Identifikationsnummern, die sich in regelmäßigen Abständen ändern. Entwickler und Betreiber erfahren nicht, wer sich hinter der ID verbirgt und wo sich Nutzer aufhalten. Nach zwei Wochen wird das Kontakttagebuch automatisch aus dem Speicher des Smartphones gelöscht. Nur einmal pro Tag kommuniziert die App mit einem zentralen Server, um die IDs von Geräten abzurufen, deren Besitzer sich als infiziert gemeldet haben. Nutzer können das Tracing jederzeit manuell pausieren.

Zusätzlich liegt der gesamte Quellcode offen. Datenschützer und IT-Sicherheitsforscher können also unabhängig überprüfen, wie die App funktioniert, welche Daten übertragen werden und ob es Schwachstellen gibt. Die meisten Experten halten den bislang veröffentlichten Programmcode für solide und sicher. Der Software-Entwickler Henning Tillmann vom netzpolitischen Verein D64 bezeichnet die Dokumentation "beispielgebend" und lobt den Testprozess als "sehr detailliert und durchdacht".



1x zitiertmelden

Ladet ihr die Corona App herunter?

15.07.2020 um 11:29
Zitat von NemonNemon schrieb:Du bist mitten auf dem Glatteis.
Du beantwortest nicht, welche Daten die App weitergeben kann, gleichzeitig sagst du, es ist kein Misstrauen.
Du hast bisher keine stichhaltigen Argumente gegen die App gebracht.
Was ist eigentlich dein Ziel hier?
Willst du mir die Corona-App aufdrücken und wenn ich das nicht möchte, bzw. "keine stichhaltigen Argumente gegen die App" habe, mich als Verschwörungstheoretiker, der den Staat hasst, vor allen hier brandmarken?

Falls ja, hat das ja schon mal super geklappt :)


Ich geb dir jetzt nen Tipp:

Hör einfach damit auf und laber den Leuten nicht in ihre Entscheidungen rein.


P.S. Dein Link ist gut. Nichts anderes habe ich behauptet: Ich will nicht, dass die App mit einem zentralen Server kommuniziert (das ist übrigens auch Datenaustausch), ich will kein "Kontakttagebuch" auf meinem Handy installiert bekommen, das sich alle 2 Wochen selbst löscht. Dafür ist mir mein Speicherplatz zu schade.


2x zitiertmelden