Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

BigDog - Roboter der Angst macht

651 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Militär, Roboter, Big Dog
Heppy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BigDog - Roboter der Angst macht

26.05.2011 um 20:28
Also das erste Video, von dem vierbeinigen Ding das fasziniert schon^^ also ehr erschreckend -.-
Die Beine... sind die mechanisch? Die Dinger sehen aus wie von nem Reh oder sowas Antilopenartiges... Wenn das schon so gut funtioniert und uns sowieso nicht die neueste Forschung gezeigt wird - schon garnicht von der Firma - was haben die dann schon?

Ich würd jedenfalls doof dastehn wenn so ein Ding aufeinmal an mir vorbeizieht :) am besten auf der Landstrasse xD

MfG Heppy™


melden
Anzeige

BigDog - Roboter der Angst macht

07.06.2011 um 19:23
Also ich sehe die gefahr darin das diese roboter durchaus schon in diesem stadium gegen menschen eingesetzt werden können. Zbsp gegen demonstranten oder zum patroulieren auf der strasse. Ausgestattet mit gesichts erkennung und taser könnte diese dinger schon bald auf strassen patroulieren oder in massen gegen demonstranten eingesezt weren. Mich wundert auch warum viele hier darüber diskutieren ob diese roboter irgendwann in kriegen eingesezt werden und ob dies dann bedeute das keine menschen mehr sterben. Zunächst mal scheinen einige leute hier der eminung zu sein das di regierende elite aus netten menschen besteht ide um jeden preis vermeiden wollen menschen zu töten. Das ist mal überhauptnicht der fall. Ein krieg richtet ishc immer gegen menshen auch wenn das meist nicht als hauptgrund angegeben wird.


melden
frecheLena
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BigDog - Roboter der Angst macht

07.06.2011 um 20:25
@heidio
Also ich sehe da Null Gefahr darin, falls diese Roboter in diesem Stadium gegen Menschen eingesetzt werden. Was soll den dieses Spielzeug mit einem Taser großartig anstellen ? Und dann noch in der Masse von Demonstranten ? LoL. Schau dir das Video nochmal an. Ein tritt in die Rippen und es fliegt zur Seite. Und jetzt rechne mal 100 Tritte von Demonstranten dazu... Bevor das nette Spielzeug überhaupt ein Gesicht erkennt und s/einen Taser abschießt, ist es schon längst K.O & am brennen...


melden

BigDog - Roboter der Angst macht

07.06.2011 um 22:22
Rechne mal 200 von den dingern im gleich schritt auf eine masse zu maschieren alle mit tasern vorann


melden

BigDog - Roboter der Angst macht

07.06.2011 um 23:48
Die aktuelle Version des Big Dog ist viel interessanter. Unten auf dem Bild sieht man sie auf dem firmeneigenen Testgelände von Boston Dynamics.

tF2YeoS 1567448773 5f1be28540

:D ;)

Nein im Ernst, ich denke mal die militärische Verwendbarkeit wird sicherlich in Zukunft auch über die des Packesels hinausgehen.

Die bisher bewaffneten Roboter am Boden, sind nur in einem begrenzten Rahmen einsetzbar.

tklQNXj swords

Auf Beinen wird das ganze natürlich schon interessanter.


melden
frecheLena
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BigDog - Roboter der Angst macht

08.06.2011 um 03:31
@heidio
Nicht so bescheiden sein ;) Mach doch gleich aus 200=2000 draus! Wird wohl bestimmt bei Toys´r us im Mengenrabatt geben. Damit kann man doch viel eindrucksvoller ne Horde von Demonstranten lokal einschüchtern & mit deinen heißgeliebten Tasern ausschalten...


melden
Maisnon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BigDog - Roboter der Angst macht

08.06.2011 um 03:50
Das Video ist total krank...
Kommt das nur mir so vor, oder ist dieser Roboter wirklich beängstigend ?
Mittlerweile gibt es schon Roboter, die wie Mensche aussehen. Ich finde man sollte so etwas nicht menschlich machen.
IRobot hat es vorgemacht, wenn man etwas nicht-menschliches menschlich macht, dann dauert es nicht lange bis es auch menschliche Züge annimmt.


melden
Kylmää
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BigDog - Roboter der Angst macht

09.06.2011 um 19:34
irgendwie wirkt dieser Roboter wirklich beängstigend.
Das Video ist jetzt ja schon etwas älter, gibt es neuere von diesen Roboter ?
Vielleicht hat man diesen Typ in der letzten Zeit weiter entwickelt und verbessert,dann wirds einem vielleicht noch unheimlicher.


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BigDog - Roboter der Angst macht

09.06.2011 um 19:44
Fehlt nur noch das der das Bein hebt und pinkelt.


melden

BigDog - Roboter der Angst macht

09.06.2011 um 19:47
@Larry08
Die bisher bewaffneten Roboter am Boden, sind nur in einem begrenzten Rahmen einsetzbar.

/i/tklQNXj_swords.jpg

Auf Beinen wird das ganze natürlich schon interessanter.
Roboter auf Beinen wären ziemlich sinnlos.Der menschliche Gang ist nur sehr kompliziert auf einen Roboter übertragbar.Und selbst dann wirkt der Roboter noch ziemlich unbeholfen.In unebenem Gelände und erst Recht im Kampf.Würde das Ding wahrscheinlich einfach von selbst umfallen.Und wenn nicht reicht die Wucht der gegnerischen Treffer.


melden

BigDog - Roboter der Angst macht

09.06.2011 um 19:48
@Larry08
Oh tut mir leid.Ich hab das Bild ausversehen mit kopiert.


melden

BigDog - Roboter der Angst macht

09.06.2011 um 20:00
@TundraLdbz

Man ist ja erst am Anfang der Entwicklung.

Das DoD hat im Februar mehrere Millionen für Boston Dynamics locker gemacht, um Atlas

t4Y9mX5 article-1361038-0D60DFE9000005DC-443 306

und einen "Cheetah-Bot" zu bauen.

tR4O83v article-1361038-0D60DE2D000005DC-791 634

Der erste Prototyp des "Cheetah-Bot" soll in 20 Monaten fertig sein und eine Geschindigkeit zwischen 30-50 km/h erreichen, mit dem Ziel von bis zu 110 km/h.

Und wie sich das ganze weiter entwickelt, DARPA ist ja auch beteiligt, muss man abwarten.


melden

BigDog - Roboter der Angst macht

10.06.2011 um 13:39
Gruselig! Erinnert mich irgendwie an eine Spinne. UAAHHH!


melden
merit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BigDog - Roboter der Angst macht

10.06.2011 um 14:24
siehst doch positiv!!!!
die Entwicklung streiten sich immer weiter voran ich denke mal in 10 Jahren werden wir zu hause Roboter haben wie damals Anfang der 80er Jahre mit dem home Computer und heute hat fast jeder ein PC mit Internet.

solche Home Roboter können zb das Haus bewachen u über Internet könnte man ihm steuern und schauen wie der Roboter das bewachende Objekt bewacht.

oder als verkaufe im Läden denn Kunden den weg zeigen , im KH als Krankenpfleger gib haut zu tage schon.

vielleicht auch als Ersatz zur Gummi Puppe !? :D :D wer weiß so ein Roboter wäre eine nützliche Halshauthilfe

und ganz zu schweigen von Verwendungen im Militärischen Bereich wie auch Polizeilichen.

und in naher Zukunft werden wir viel mit ihm zu tun haben.


melden

BigDog - Roboter der Angst macht

11.06.2011 um 00:08
Das Video von BigDog ist schon wirklich beeindruckend! zumal man aber berücksichtigen muss, das dieser Roboter ganz sicher nicht dazu entwickelt wurde um als Packesel hinter der Infanterie hinterher zulaufen. Wenn man da eine Minigun auf den Rücken packt oder sonstige Waffen sind wir nicht mehr weit von Terminator entfernt. Ich kann mich noch leicht daran erinnern, das in dem Film "Battle Los Angeles" der vor 2 monaten im Kino lief, es eine Szene gab wo auch so ein Roboter (sah fast genauso aus wie der Big Dog) bei den Aliens mit raketenwerfern ausgestattet war und im Kampf vorraus ging. Die Alien Infanterie lief hinter dem Ding her und benutzten es gleichzeitig als Deckung vor gegnerischen beschuss. Das wäre eher der Einsatzbereich wie BigDog eingesetzt würde wen man ehrlich ist. Es gibt übrigends auch ein Video von den Bigdog herstellern, wo sie einen 2 beinigen Roboterantrieb zeigen, der auf einem Laufband geht und auch bei einem schubser von der Seite diesen ausbalanciert und nicht umfällt. Also scheinen die schon sehr weit mit dieser Technologie zu sein, wobei ich selbst vermute das diese schon viel viel weiter sind (mindestens 20 jahre vorraus) als sie öffentlich zeigen. Warum ich auf 20 jahre komme? nun wenn das Militär in so einen Projekt mitinvolviert ist kann man davon ausgehen das diese solche erfolge nicht gleich öffentlich machen (die Tarnkappentechnologie gab es ja auch schon viel länger als zugegeben)sonst bräuchte man ja auch keine Top Secret einstufungen mehr wenn jeder dieses auf youtube anschauen kann.


melden

BigDog - Roboter der Angst macht

22.06.2011 um 20:44
Das Arschloch macht vielleicht eine Zucht!


nee mal im Ernstus.Das Teil ist wirklich real und es ist einfach erstaunlich was man schon entwickeln kann.Wenn das so weiter geht und das wirds auch,fals nicht gerade ein Komet runter kommt...,dann können wir bestimmt irgendwann bald Roboter richtig sinnvoll einsetzen.Für die Arbeit im Garten etc etc. Wäre doch prima.

Ich würd mir ein R2D2 kaufen! :)


melden

BigDog - Roboter der Angst macht

23.06.2011 um 09:40
Das Video vom zweibeinigen Robot wurde auch irgendwo hier im Thread gepostet.

Was ich an der ganzen Sache erstaunlich finde ist wie Boston Dynamics diesen enormen Vorsprung auf dem Gebiet der Bewegungstechnologie erreichen konnte - wenn man das ganze z.B. mit dem Asimo von Mitsubishi vergleicht, da liegen Welten dazwischen.

Die müssen ein echtes Genie im Team haben.


melden

BigDog - Roboter der Angst macht

23.06.2011 um 10:11
@Comguard2
Comguard2 schrieb:Die müssen ein echtes Genie im Team haben.
Vielleicht arbeitet ja Tony Stark bei denen... :D


melden

BigDog - Roboter der Angst macht

23.06.2011 um 10:43
Die perfekte Maschine. Der Feind wird ihn niemals kommen hören.


melden
Anzeige
redeye87
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BigDog - Roboter der Angst macht

23.06.2011 um 13:27
in der raumfahrt haben die dinger wohl eine glänzende zukunft vor sich

wäre doch cool

die basteln auf dem mond alles zusammen und wir müssen nur noch einziehen ^^


melden
336 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Robert T-online fake11 Beiträge