Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was kommt nach dem Verbrennungsmotor?

Was kommt nach dem Verbrennungsmotor?

26.04.2009 um 17:05
ppf, 80 Jahre, ne keine Sorge

wenn alle Stricke reißen dann macht man halt E Autos und pflastert alles Voll mit Solarzellen und Windrädern


melden
Anzeige

Was kommt nach dem Verbrennungsmotor?

26.04.2009 um 17:10
ähmm ja sollange es alles noch reicht bis zum meinem tode interssiert es mich nicht xD sollen sich meine kinder um das problem kümmern


melden

Was kommt nach dem Verbrennungsmotor?

26.04.2009 um 17:11
Wenn du noch länger als 35 Jahre leben wirst, wird es auch mit dein Problem


melden

Was kommt nach dem Verbrennungsmotor?

26.04.2009 um 19:40
Nach dem Verbrennungsmotor kommt der biomechanische Motor.
Er wird dann vor die Kutsche gespannt.

Aber im Ernst.. Die Zukunft gehört dem Elektroantrieb, eine quasi-unerschöpfliche Energiequelle á-la Fusionsreaktor und geeignete Speicherzellen vorausgesetzt.


melden
Abu-Haydar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kommt nach dem Verbrennungsmotor?

26.04.2009 um 19:50
Die Bequemlichkeit des Menschens wird eines Tages auch unser Untergang werden!


melden
geobacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kommt nach dem Verbrennungsmotor?

26.04.2009 um 20:15
@Abu-Haydar

Es ist nicht nur die Bequemlichkeit abu-haydar
es wird vor allem unsere Dummheit und Arroganz sein, zu "glauben" die Kronen der Schöpfung oder des Zufalls zu sein.

Aber sollten wirs doch irgendwie überleben, dann werden wir es bestimmt schaffen
synthetische Muskeln zu produzieren, die mit einem Minimum an Energie, ein Maximum
an Kinetischer Energie freisetzen. Versuche in diese Richtung sind zwar noch äußerst selten
und trotzdem, werden sie gemacht.

Metalle und Kunststoffe, die sich unter anlegen einer Spannung oder in einer temperaturgeregelten Umgebung zusammenziehen und ausdehnen
im übrigen sind da auch die Forschungen im Zusammenhang mit gezüchtetem organischen Gewebe sehr interessant.
Überhaupt haben wir gerade erst damit angefangen, uns die Biomechanik der Natur zu Nutze zu machen bzw. uns abzugucken wie erfolgreich und Energiesparend sie funktioniert

Aber keine Sorge, über die Motoren der Zukunft. Eher werden wir an unseren Gelubensmodellen und im Psychosozialen Miteinander scheitern.


melden

Was kommt nach dem Verbrennungsmotor?

27.04.2009 um 10:57
Also auf der Antriebsseite ist der Elektromotor aufgrund seines Wirkungsgrades einfache unschlagbar... bis jetzt und ich denke mal auch die nächsten 50-100 Jahre.

Bei der Stromerzeugung und Speicherung muss allerdings noch sehr viel investiert und geforscht werden denn das ist alles andere als Effizient.

Bis es soweit ist gibt es eine sehr interenssante Erfindung im Bereich Windkraft. (und natürrlich andere)
Stellt euch vor ihr entzieht dem Wind die Energie beim Fahren. (Gegenwind)
Wurde bereits erfolgreich erprobt und funktioniert tatsächlich.
Das beste daran ist... je stärker der Wind bläst umso schneller fährt man.

Mfg

Sneef


melden

Was kommt nach dem Verbrennungsmotor?

27.04.2009 um 11:41
Sneef schrieb:Stellt euch vor ihr entzieht dem Wind die Energie beim Fahren. (Gegenwind)
Wurde bereits erfolgreich erprobt und funktioniert tatsächlich.
HiHiHi, ist es nicht lustig wie lange sich der olle Münchhausen-Trick doch hält.

Soso, "würde bereits erprobt und funktioniert tatsächlich"?? Ja, Münchhausen hat das auch schon erfolgreich probiert als er mit seinem Pferd im Schlamm festsaß :-))


melden
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kommt nach dem Verbrennungsmotor?

27.04.2009 um 12:18
Das gibt es, nennt sich Flettner-Rotor!


melden

Was kommt nach dem Verbrennungsmotor?

27.04.2009 um 18:49
Es gibt Vorraussagen die Linearmotoren, wie beim Transrapid o.ä. in Privatwagen vorraussagen. Da fährt der Privatwagen mit entsprechender Vorrichtung im Boden eingebaut, auf eine Schiene, schließt sich mit ein paar Wagen vor und hinter ihm zusammen und rast mit 400km/h durch die Gegend, das Ganze würde dann die Autobahn ersetzen.

@UffTaTa

Sowas in der Art gibt es tatsächlich, da setzen sie eine Windturbine auf die Karre und fahren mit dem Strom. Naatürlich reicht der Fahrtwind keineswegs um das Ding zu betreiben, muss schon größtenteils ganz normaler Wind sein ;)

@ashert
Mit Flettnerrotoren kann man KEINESWEGS gegen den Wind fahren, die Ablenkung ist maximal 90°, funktioniert also wie ein ganz normales Segel.


melden
akula1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kommt nach dem Verbrennungsmotor?

27.04.2009 um 19:50
@Sneef

Der Gegenwind produziert man ja selbst mit dem Auto, in dem man schnell fährt. "Nimmt man Energie" aus diesem Gegenwind muss man wieder mehr aufwenden (Luftwiderstand) damit man die Geschwindigkeit beibehalten kann. Sonst hätte man ja ein Perpetuum Mobile.


melden
treykincaid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kommt nach dem Verbrennungsmotor?

27.04.2009 um 21:28
Nunja, falls keine Rohstoffe mehr vorhanden sind, sollte wohl endlich die Solarenergie als Antrieb zunutze gemacht werden. Da diese Technik aber noch fernab von allem ist, heißt es abwarten...


melden
akula1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kommt nach dem Verbrennungsmotor?

28.04.2009 um 21:53
@treykincaid

Und wenns regnet?


melden

Was kommt nach dem Verbrennungsmotor?

29.04.2009 um 01:10
Ein anderer!


melden

Was kommt nach dem Verbrennungsmotor?

29.04.2009 um 01:13
So dumm wie die Menschen sind, würde ich mal glauben, das die Welt untergeht, bevor wir überhaupt irgendein Problem bezüglich der Fortbewegung haben.


melden

Was kommt nach dem Verbrennungsmotor?

29.04.2009 um 01:14
Freie Energie gibt es ja natürlich nicht!


melden
treykincaid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kommt nach dem Verbrennungsmotor?

29.04.2009 um 04:22
@akula1
akula1 schrieb:Und wenns regnet?
Soweit ich weiß, "speichern" Solarplatten die Sonnenstrahlen, d.h. wenn es eventuell regnen/stürmen/schneien sollte, geben diese ihre Energie an ihre Quelle ab und versorgen diese weiterhin. Allerdings wäre diese Energiequelle nicht sehr angebracht, wenn man in einer regenreichen Region wohnen würde... ;)


melden

Was kommt nach dem Verbrennungsmotor?

29.04.2009 um 08:35
@interpreter
@ashert
interpreter schrieb:owas in der Art gibt es tatsächlich, da setzen sie eine Windturbine auf die Karre und fahren mit dem Strom.
Bitte, überlegt euch doch mal was für ein Quatsch ihr da redet. Das man den Wind dazu benützen kann um ein FRahrfzeug zu bewegen ist ja nichts Neues. Das man aber den selbst erzeugten Fahrtwind dazu verwenden könnte ein Fahrzeug zu bewegen ist nichts als ein Münchhausen Trick.


melden

Was kommt nach dem Verbrennungsmotor?

29.04.2009 um 08:38
quantilein schrieb:ähmm ja sollange es alles noch reicht bis zum meinem tode interssiert es mich nicht xD sollen sich meine kinder um das problem kümmern
ich frage mich immer warum Menschen, die ihre Kinder so hassen, überhaupt welche in die Welt setzen.


melden
Anzeige

Was kommt nach dem Verbrennungsmotor?

29.04.2009 um 11:08
@UffTaTa

Ok war vielleicht nicht richtig formuliert.

Schon klar das man mit dem Gegenwind den das Fahrzeug selbst erzeugt nicht beschleunigen kann aber Münchhausen und das Prinzip ist etwas ganz anderes.

Habe eigentlich den natürrlichen Wind gemeint der eben gegen die Fahrtrichtung wirkt.

Münchhausen zieht sich selber aus dem Schlamm ohne sich irgendwo abstützen zu können.
Das Fahrzeug hat aber die Möglichkeit sich abzustützen. (Archimedischer Punkt)

Habe einige Berichte gelesen und bin selbst nicht wirkich schlau daraus geworden aber habe jetzt einen gefunden der es leicht verständlich aufzeigt wie das funktioniert.

http://users.physik.tu-muenchen.de/cucke/ftp/lectures/Muenchhausen.pdf


melden
548 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
BOINC11 Beiträge