weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Google Streetview Deutschland = Müll?

141 Beiträge, Schlüsselwörter: Google, Streetview

Google Streetview Deutschland = Müll?

07.01.2011 um 14:52
"der aus so einem verpixelten Bild ein schönes Umfeld zaubert."


@Chesspower

Es werden auch nicht bereits verpixelte Fotos genutzt sondern natürlich das Ausgangsmaterial. Und nein, das stellt kein Problem dar, das kann sogar eine Softwareroutine erledigen.

Natürlich könnte man immer noch erkennen das es verpixelt ist, bzw ein Standarthaus eingefügt wurde, oder etwas wegretouschiert wurde, aber man könnte es auf eine Art und Weise lösen, welche die aestetische Gesamterscheinung berücksichtigt.


melden
Anzeige

Google Streetview Deutschland = Müll?

07.01.2011 um 14:57
@DeadPoet

Das ist vom Informatik-Standpunkt leider nicht ganz so einfach.

Die Häuser sind bei Google-Streetview keine logischen Objekte. Die verschiedenen Perspektiven von Häusern nicht so einfach zueinander in Bezug zu bringen.

Daher kann man auch ein Haus nicht als Bedeutungseinheit verpixeln. In den verschiedenen Perspektiven wird es wohl so 10-20 Bilder von einem Haus geben die man alle einzelnd bearbeiten muss.


melden

Google Streetview Deutschland = Müll?

07.01.2011 um 15:02
"weil ihr euch offensichtlich über eine an moderne Gegebenheiten angepasste Ethik überhaupt keine Gedanken gemacht habt."

Ein ganz wichtiger Punkt.

Neue Technologien erfordern auch neue Ideen und Vorstellung hinsichtlich ihrer Umsetzung. Sie erfordern eine Debatte in der man sich hüten sollte auf alte bereits bestehende Gesetzmäßigkeiten zu vertrauen.

Denn am Bsp. Streetview vs. Privatfotograf. Es macht schon einen gewaltigen Unterschied ob ein Haus ins Streetview gerät mit dieser massiven Öffentlichkeit, oder ob ein Privatfotograf das Haus auf seiner persönlichen Webseite veröffentlicht. Eine andere Öffentlichkeit, eine andere Technologie erfordern auch Schutzmaßnahmen für den Einzelnen.


melden

Google Streetview Deutschland = Müll?

07.01.2011 um 15:07
DeadPoet schrieb:Denn am Bsp. Streetview vs. Privatfotograf. Es macht schon einen gewaltigen Unterschied ob ein Haus ins Streetview gerät mit dieser massiven Öffentlichkeit, oder ob ein Privatfotograf das Haus auf seiner persönlichen Webseite veröffentlicht. Eine andere Öffentlichkeit, eine andere Technologie erfordern auch Schutzmaßnahmen für den Einzelnen.
Genau das ist der Punkt... Ich danke dir.


melden

Google Streetview Deutschland = Müll?

07.01.2011 um 15:13
Es ist sicherlich ein Mehraufwand gegenüber der Gesichts/Numernschilderkennung. Die entsprechendenObjekte müssten nur etwas sensibler ausgeschnitten und bearbeitet werden.

Für mich ist das der Dreh und Angelpunkt. Privatsphäre geht vor Panoramablick. Wenn Google seinen Nutzern eine bessere Qualität ermöglichen will dann nicht über die Köpfe der Bürger hinweg. Dann muss Google in den sauren Apfel beissen und den entsprechenden Mehraufwand betreiben.


melden

Google Streetview Deutschland = Müll?

07.01.2011 um 16:06
A380 schrieb:Sollte man meinen. Allerdings hat er den Begriff "Data Mining" gebracht - und der stimmt für Otto Normalbürger im Zusammenhang mit SV nicht.


Data-Minig kann man nutzen um mittels der Street-View , ziemlich qualifizierte Einschätzungen über die Bewohner der Häuser anzustellen. Street-View selber ist natürlich kein Data-Mining.


melden

Google Streetview Deutschland = Müll?

07.01.2011 um 16:24
Ich bin der Meinung das SV eine gute Sache ist, die Vorteile überwiegen eindeutig. Ausserdem wurde die Argumentation der SV Gegner im wahrsten Sinne des Wortes zerpflückt und auseinandergenommen. Die Argumente der Gegner sind mehr als schwach...


melden

Google Streetview Deutschland = Müll?

07.01.2011 um 16:29
@Kybernetis

Klar... wenn man nicht das Zeug hat in einer Diskussion seine Meinung zu vertreten einfach mal ne Metaebene hochschalten und ein unqualifiziertes Urteil ÜBER die Diskussion abgeben...

Ganz großes Tennis, ich ziehe meinen nicht vorhandenen Hut vor dir :D


melden

Google Streetview Deutschland = Müll?

07.01.2011 um 16:46
Alleine an diesem Kommentar sieht man eindeutig das die Argumente der Gegner verloren haben, denn wenn man nicht weiter weiss versucht man es mit Rethorik, deine Beleidigungen gegenüber anderer User die nicht deiner Meinung in der Hinsicht waren sprechen für sich...

Jetzt darfst du deinen Hut ziehen...*Kopfschüttel*


melden

Google Streetview Deutschland = Müll?

07.01.2011 um 17:06
@Kybernetis

Hast du mitbekommen das es in dieser Diskussion garnicht hauptsächlich um die Frage Street-View Ja oder Nein geht? Wahrscheinlich nicht, weil du die Diskutanten unqualifizierterweise in Street-View Befürworter und Gegner einteilst was überhaupt nicht Kern der Sache ist.

Abgesehen davon geht es zumindest bei mir nicht um die Frage Rhetorik oder Argument. Wenn man das kann, lässt sich beides recht gut kombinieren. Und das mit den Beleidigungen kann man auch gerne so einseitig sehen wie du. Vorallem bei deiner offensichtlich mangelhaften Qualifikation eine Diskussion zu verfolgen und zu durchschauen ist Einseitigkeit sicher entschuldbar ;)


melden

Google Streetview Deutschland = Müll?

07.01.2011 um 17:42
Dem würdige ich keinem weiteren Kommentar, ich werde immer mehr bestätigt ohne was dafür zu tun, herrlich so einfach kanns gehen... ;)


melden

Google Streetview Deutschland = Müll?

07.01.2011 um 17:44
"Dem würdige ich keinem weiteren Kommentar" sprach der, der Frei von Argumenten war und zog von dannen.


melden

Google Streetview Deutschland = Müll?

07.01.2011 um 17:45
Kybernetis schrieb:Dem würdige ich keinem weiteren Kommentar, ich werde immer mehr bestätigt ohne was dafür zu tun, herrlich so einfach kanns gehen...
Du glaubst tatsächlich das die Nummer funktioniert oder? lol

@Fennek

er hält sich sogar für eine moralische Autorität :D


melden

Google Streetview Deutschland = Müll?

07.01.2011 um 17:50
Hier sind mehr als genug Argumente gefallen, die eindeutig stichhaltiger waren als deine Rethorik und paradoxen Sichtweisen. Deine persöhnliche paranoia ist kein Argument so leid es mir tut. Langsam wirds erbärmlich, höre besser auf dich noch lächerlicher zu machen... ;)


melden

Google Streetview Deutschland = Müll?

07.01.2011 um 18:13
Kybernetis schrieb:Hier sind mehr als genug Argumente gefallen
Und welches davon erlauben es, die freiwillige Wahl eines Menschen einfach nichtig zu sprechen, obwohl sie einem vorher gewährt wurde?

Ich selbst finde SV auch ne schöne Sache, aber wenn es jemand halt nicht will und er die Möglichkeit bekommt das zu untersagen, muss das auch respektiert werden. Auch wenn ich ein SV ohne Pixelbrei persönlich schöner fände.


melden

Google Streetview Deutschland = Müll?

07.01.2011 um 18:23
@Kybernetis
Kybernetis schrieb:Hier sind mehr als genug Argumente gefallen, die eindeutig stichhaltiger waren als deine Rethorik und paradoxen Sichtweisen. Deine persöhnliche paranoia ist kein Argument so leid es mir tut. Langsam wirds erbärmlich, höre besser auf dich noch lächerlicher zu machen...
hmmm ich denke mal auch dieser Ausbruch ist eine folge deiner komplett kaputten Sichtweise auf den Verlauf dieser Diskussion. Und weiterhin diskutierst du nicht sondern redest nur über die Diskussion... Erbärmlich und lächerlich? Von uns beiden bin das sicher nicht ich.

@Fennek

Seh ich ebenso. Objektiv betrachtet ist das verpixeln ja nichtmal eine besonders wirksame Methode die Privatsphäre zu schützen und die meisten Häuser sicher auch keine dramatische Gefährdung der selben.

Die Frage aber was sie persönlich davon halten und darüber denken sollte klar den Betroffenen überlassen werden und wenn sie eine Entscheidung treffen sollte diese auch respektiert werden.


melden

Google Streetview Deutschland = Müll?

07.01.2011 um 18:45
Die Privatsphäre wird von niemanden eingeschränkt wenn man Gebäude die in der Öffentlichkeit stehen und für jeden Menschen sichtbar sind zeigt, tut mir leid. Es ist mehr als nur heuschlerrei dann nicht auch Jedes gemachte Foto oder Filmaufnahme ja sogar das ganze Internet zu verbieten, entweder ganz oder gar nicht, wo kommen wir da hin...

Jede weitere Diskussion ist trivial...


melden

Google Streetview Deutschland = Müll?

07.01.2011 um 18:48
Kybernetis schrieb:Die Privatsphäre wird von niemanden eingeschränkt wenn man Gebäude die in der Öffentlichkeit stehen und für jeden Menschen sichtbar sind zeigt
Das sag ich ja auch nicht, aber WENN jemand sagt "Ich will das nicht" und WENN man die Möglichkeit gibt das zu untersagen, dann MUSS man diesem Wunsch nachgehen.

Also darf ich auch Nacktfotos von dir Verbreiten? Alles andere wär ja
Kybernetis schrieb:heuschlerrei


melden

Google Streetview Deutschland = Müll?

07.01.2011 um 18:51
Kybernetis schrieb:. Es ist mehr als nur heuschlerrei dann nicht auch Jedes gemachte Foto oder Filmaufnahme ja sogar das ganze Internet zu verbieten, entweder ganz oder gar nicht, wo kommen wir da hin...
Weil bestimmte Fotos Ok sind, sind also automatisch alle Fotos Ok??
Oder weil bestimmte Fotos verboten sind müssen automatisch alle Fotos verboten werden?

Ich bin mir sicher, das macht in deinem Kopf ne Menge Sinn :D


melden
Anzeige

Google Streetview Deutschland = Müll?

07.01.2011 um 18:55
Mehr Sinn als deine paradoxen und wiedersprüchlischen Argumente! Dadurch das du versuchst mit Rethorik mich lächerlich zu machen, macht es deine Argumente nicht besser mein Freund, ganz im Gegenteil. Anscheinend bist du nicht in der Lage sehr differenziert zu denken, sonst würdest du nicht so einen Kommentar abgeben...


melden
177 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden