Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Bitcoins - Die neue Währung mit Zukunft?

659 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Bitcoins

Bitcoins - Die neue Währung mit Zukunft?

13.07.2017 um 17:43
Schön mit dem Wissen von heute die ersten paar Seiten zu lesen, schade das nicht mehr drauf aufgesprungen sind damals :D


melden
Anzeige

Bitcoins - Die neue Währung mit Zukunft?

14.07.2017 um 00:02
Wie ist den eure Meinung zu den ganzen anderen Crypto-Währungen ?

Mal ne Übersicht mit aktuellem Wert => CryptoCurrencys

So wie der Trend momentan aussieht war Bitcoin nur der Anfang. Zumindest scheinen andere Crypto-Währungen geradezu aus dem Boden zu schießen. Natürlich wird sich davon sicher nicht jeder durchsetzen, aber einige könnten der Bitcoin von morgen sein. Die meisten sind auch auf der technologischen Ebene besser als Bitcoin bzw. haben aus den Fehlern die man bei Bitcoin gemacht hat gelernt.

Finde überhaupt das ganze Getrade mit diesen Währungen irgendwie ganz unterhaltsam. Man muss weit weniger investieren als beim Traden mit echtem Geld und unter Umständen hat man in etwas investiert, dass in einigen Jahren sehr viel mehr Wert ist als heute.
Bitcoin wurde damals auch belächelt und ist heute bei einem Kurs zwischen 2000$-2500$. Hätte man damals am Anfang für ein paar hundert Euro Bitcoin gekauft wäre man heute Millionär.

Ich persönlich finde IOTA ganz interessant, ist noch recht neu, aber hat im Gegensatz zu Bitcoin keine Überweisungsgebühren. Außerdem ist es möglich mittel API (JavaScript & Python) zu handeln, d.h. damit könnte man automatisiert Bots unter einander handeln lassen. Könnte mir vorstellen, dass das in Zukunft von Interesse sein könnte.


melden

Bitcoins - Die neue Währung mit Zukunft?

14.07.2017 um 01:57
Ich hab damals bitcoins fur 8euro gekauft... jeder hat das belächelt... und heute lächeln die bitcoin Käufer ;)

Dazu sammel ich mir jeden monat 1-2 bitcoins im internet zusammen...

Wer schlau ist kauft jetzt welche.. vor den ferien sollte der preis sinken... was auch nu passiert ist... er wird nach den ferien wieder rapide ansteigen... also zugreifen...


melden

Bitcoins - Die neue Währung mit Zukunft?

14.07.2017 um 10:12
Killuminati45 schrieb:Dazu sammel ich mir jeden monat 1-2 bitcoins im internet zusammen...
Wie genau machst du das ? Das sind umgerchnet 2-5000 € !? Das wäre mehr als manch andere verdient o0


melden

Bitcoins - Die neue Währung mit Zukunft?

14.07.2017 um 10:21
Killuminati45 schrieb:Ich hab damals bitcoins fur 8euro gekauft... jeder hat das belächelt... und heute lächeln die bitcoin Käufer
Na ja. Manchmal klappen hochspekulative Investitionen, meist aber nicht. Insofern hast Du Glück gehabt und kannst nun darüber lächeln.


melden

Bitcoins - Die neue Währung mit Zukunft?

14.07.2017 um 10:30
@kleinundgrün

Aber auf der anderen Seite, was sind 8 Euro ? Ich gebe wahrscheinlich jeden Tag mehr für mein Mittagessen aus ... aber klar das Risiko ist hoch.


melden

Bitcoins - Die neue Währung mit Zukunft?

14.07.2017 um 10:35
arnonyhm schrieb:Aber auf der anderen Seite, was sind 8 Euro ?
Natürlich. Da war der Gewinn extrem und der Einsatz gering. So wie es bei manchen Aktien war, wenn man eben im richtigen Moment zugeschlagen hat.

Aber angenommen, man hätte auf viele verschiedene riskante Modelle jeweils 8 EUR verteilt, von denen die allermeisten eben einen Totalverlust bedeutet hätten, wäre auch der Verlust entsprechend hoch gewesen.
So hat Killuminati eben "Lotto gespielt" und Glück gehabt. Das passiert. Wenn auch selten.


melden

Bitcoins - Die neue Währung mit Zukunft?

14.07.2017 um 10:37
Killuminati45 schrieb:Wer schlau ist kauft jetzt welche.. vor den ferien sollte der preis sinken... was auch nu passiert ist... er wird nach den ferien wieder rapide ansteigen... also zugreifen
Ganz meine Rede! Ich verkaufe meine vor Ewigkeiten billig gekauften Bitcoins nämlich auch in Ministückelchen. Irgendwer muss mir ja helfen, meine Gewinne zu realisieren. :D

Von Ferien hängt der Bitcoin-Kurs sicher nicht ab. Und vielleicht sind wir in fünf Jahren eh bei 20.000 Euro den Bitcoin.


melden

Bitcoins - Die neue Währung mit Zukunft?

14.07.2017 um 11:05
@Narrenschiffer Allerdings kann es auch ganz schnell wieder bei 0 stehen, es hat theoretisch keinen Wert, wie bei allen Spekulationen muss man den richtigen Punkt zum Einstieg finden und auch den richtigen zum Ausstieg. Wer heute Bitcoin kauft hat durchaus ein Risiko des Verlustes anders sah es am Anfang aus, da konnte man zumindest mit einer kleinen Summe den Einstieg schaffen.


melden

Bitcoins - Die neue Währung mit Zukunft?

14.07.2017 um 11:10
Gibt es nicht jetzt schon Probleme bei Bitcoin weil die Blockchaine langsam zu groß wird oder so ? 
Erinnere mich letztens irgendsowas gelesen zu haben.
Genau sowas könnte den Wert doch sehr schnell gegen 0 gehen lassen.

Es fasziniert mich zwar, aber ich glaube ich bin nicht der Typ für solche Spekulationsgeschäfte xD


melden

Bitcoins - Die neue Währung mit Zukunft?

14.07.2017 um 11:24
arnonyhm schrieb:Gibt es nicht jetzt schon Probleme bei Bitcoin weil die Blockchaine langsam zu groß wird oder so ? 
Erinnere mich letztens irgendsowas gelesen zu haben.
Genau sowas könnte den Wert doch sehr schnell gegen 0 gehen lassen.
Ist wie bei allen Spekulationen: das Geld, das man riskiert, muss zunächst als Totalverlust gebucht werden. Ich habe mir drei Bitcoins gekauft gehabt, als sie von 1000 USD auf 200 USD gefallen waren und der Kurs sich stabilisiert hatte. Dieses Spielgeld habe ich mir dieses Jahr zurückgeholt. Falls noch etwas mehr rausschaut, freue ich mich, wenn nicht, war es auf jeden Fall günstiger als Lottospielen.


melden

Bitcoins - Die neue Währung mit Zukunft?

14.07.2017 um 17:09
Bitcoins kann man ja mittlerweile wenigstens für einen realen Gegenwert ausgeben, aber diese anderen Währungen sind doch reinste Spekulation und zielen darauf ab, ein paar wenige reich zu machen. Jemand anderes steht da nicht dahinter. Würd mich wundern wenn sich da viel durchsetzt, aber wer weiß.


melden

Bitcoins - Die neue Währung mit Zukunft?

15.07.2017 um 03:48
narrenschiffer.....mit den ferien hat es auch net viel zu tun... das der wert dieser aktie fällt... ich wusste das der bitcoin preis auf 2000 fällt... wer nun kauft und bis august-september wartet kann mal ebend 900 euro+ machen... ich hoffe mal das der wert am ende dieses jahres auf 3500 steigt... aber wie jemand schon sagte... ist glückspiel.. aber es gibt im moment zig. trader seiten und sonst was....wo man alles verfolgen kann.. und seine eigene schlüsse draus ziehen sollte...

und du holst aufjedenfall ein dickes + raus ?? hast ja noch 3 st. ? oder :D

arnonyhm:
es gibt bitcoin seiten wo man durchs stündliches klicken eine geringe menge oder hohe menge bitcoins bekommen kannst... es handelt sich dan aber im 0.0000000 bereich je erreichten 1.0 ist 1 voller bitcoin.. den man verkaufen kann...
dazu gibt es noch lottery gewinne.. wo du 4.0 - 7.0000000 B erhalten kannst... was mir in 4 jahren 2x passiert ist...
also lohnt sich schon... da man es auch vom handy aus machen kann... selbst wenn du nur im jahr 1 machst... ist doch besser als nichts..? :D


melden

Bitcoins - Die neue Währung mit Zukunft?

17.07.2017 um 11:50
Aktuelle Lage:

https://www.golem.de/news/kryptowaehrungen-bitcoin-steht-vor-grundlegenden-aenderungen-1707-128924.html


melden

Bitcoins - Die neue Währung mit Zukunft?

17.07.2017 um 11:58
Hab auch Prognosen gehört, dass es wegen dieses möglichen Split zu einem Sturz des BitCoin am 01.08. kommen soll. 
Allerdings wurde da auch vorhergesagt, dass es danach wieder stetig bergauf gehen soll. D.h. es wäre unter Umständen sinnvoll beim Absturz zuzuschlagen.

Bin mir aber nicht sicher ob das Problem mit der Blockchain durch diese Modifikation dauerhaft beseitigt wird. Es scheint mir mehr ein Aufschub der Problematik zu sein.
BitCoin ist in der Tat ein Glücksspiel. Allein der Drop der letzten paar Wochen von ca. 2800 $ auf 1800 $, in 3 oder 4 Wochen. 


melden

Bitcoins - Die neue Währung mit Zukunft?

19.07.2017 um 02:00
König_Rasta schrieb:Schön mit dem Wissen von heute die ersten paar Seiten zu lesen, schade das nicht mehr drauf aufgesprungen sind damals :D
ja..und leider auch die Gewissheit, das es so etwas wohl kein 2. mal geben wird....


melden

Bitcoins - Die neue Währung mit Zukunft?

19.07.2017 um 06:12
Ich denke Bitcoins sind immer noch der einfachste Weg "reich" zu werden.
Viele sprechen davon das einer bis zu ner halben mio steigen sollen, oder er eben wertlos wird :D
Ich fände es jedenfalls immer noch sinnvoll, 1 oder 2% seines Vermögens zu nehmen und dafür Bitcoins zu kaufen, entweder verliert man alles, was die meisten verkraften sollten, oder man hat in ein paar Jahren gutes Geld gemacht. Was genau passiert kann ich dir natürlich nicht sagen, ich hoffe nur mein Plan geht auf :D
Und mit einem drohenden Bargeldverbot oder "schlechtem" Euro is so ne alternative nicht schlecht.
Gold hält den Wert aber mit Cryptomist kann man den wert relativ schnell vervielfachen, wenn man denn Glück hat :D


@knopper


melden

Bitcoins - Die neue Währung mit Zukunft?

19.07.2017 um 12:05
@König_Rasta
wenn man denn Glück hat
das ist es - einfach nur ein Glücksspiel... da kann man auch gleich in ein Spielcasino gehen oder Lotto spielen von seinen 2% :)


melden

Bitcoins - Die neue Währung mit Zukunft?

19.07.2017 um 12:11
@König_Rasta

hm ne halbe Mio? meinst du? Das wäre ja noch mal das 250-fache des jetzigen Wertes...und gar nicht auszudenken wenn der Kurs vorher noch mal auf 200 € oder so fällt :D

4 Bitcoins = 800 €...werden dann zu 2 Mio Euro... gute Rendite würde ich sagen....aber eher unwahscheinlich :D


melden
Anzeige

Bitcoins - Die neue Währung mit Zukunft?

19.07.2017 um 12:16
Optimist schrieb:da kann man auch gleich in ein Spielcasino gehen oder Lotto spielen von seinen 2% :)
Das stimmt so nur bedingt. Die Chancen Gewinn zu machen sind viel höher als beim Lotto oder Casino, vielleicht nicht so hoch (vom Betrag des Gewinn) wie bei Lotto, aber einen Einsatz vervielfachen ist immer noch besser als ein Leben lang Lotto spielen und nie gewinnen.

Überhaupt ist es keines Wegs reines Glücksspiel, bei jeglichem Trading ist auch viel "Vorrausdenken" und abschätzen dabei. Eine Zufallskomponente wird immer bleiben, aber die ist nicht vergleichbar mit z.B. Lotto.
Ich denke man kann sowohl clever, als auch unsinnig investieren, das macht schon einen gewaltigen Unterschied.


melden
112.039 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden