Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

1.580 Beiträge, Schlüsselwörter: Technologie, Ramstein
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

27.06.2011 um 18:12
@The_Styx
Am Griff kannst du erkennen das du deine Kamera in deiner Zeichnung viel zu klein gezeichnet hast.
bei allem verständnis.Das mit der Kamera passt einfach nicht.


melden
Anzeige

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

27.06.2011 um 18:13
@ems
ems schrieb:Natürlich wird erst versucht dem Verwundeten zu helfen.Wahrscheinlich hat der Polizist neben ihr aber gemerkt das er keine Chance hat und bat sie den Verletzten zu markiere.
Dann stellt sich die Frage: Warum jemanden als "behandelt" Markieren, wenn er schon nen Schlauch im Arm hat und die infusion bekommt? Ist das nicht schon eine Art Markierung?


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

27.06.2011 um 18:14
@The_Styx
The_Styx schrieb:Der Nick gehört da wohl zum Programm... :D
Sagt komischerweise der, der als einzigstes von einer Kamera ausgeht, die dem Verwundeten angeblich an der Stirn, oder knapp daran vorbei, gezogen wird.


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

27.06.2011 um 18:14
@ems
Der Griff der Kamera (das Foto) ist auch länger, wenn du genau hinsiehts, wirst du erkennen, dass der Griff abgeschnitten ist und nicht auf dem Foto drauf war... das bedeutet aber, dass er länger ist...


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

27.06.2011 um 18:18
also markierungsgeräte wurden doch hier auch schon durchgekaut, ich meine da kam heraus, das sie zu der zeit karten benutzt haben oder sprühdosen. solch handliche teile soll es noch gar nicht gegeben haben.

abgesehen davon hau ich keinen schwer verbrannten, der im sterben liegt, farbe aufn kopf...


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

27.06.2011 um 18:18
@Bananengrips
Sagt komischerweise der, der als einzigstes von einer Kamera ausgeht, die dem Verwundeten an der Stirn, oder knapp daran vorbei, gezogen wird.
Ich wiederhole mich für dich jetzt nicht mehr für deine zum min. zweiten mal gestelten Argument... kannst ja weiter hinten die Antwort darauf nachlesen... O_o

Wenn die Frau echt ne Kamera in der Hand hat, dann wird sie die wohl nicht einfach irgendweo auf der Wiese liegen lassen sondern in der Hand behalten!!! Und wenn sie die Hand bewegt, dann bewegt sich die Kamera mit ihr... (das war jetzt aber wirklich das letzte mal...)


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

27.06.2011 um 18:19
The_Styx schrieb:Dann stellt sich die Frage: Warum jemanden als "behandelt" Markieren, wenn er schon nen Schlauch im Arm hat und die infusion bekommt? Ist das nicht schon eine Art Markierung?
Nein,die Einteilung wird vermutlich nach der ersten Behandlung gemacht.Die müssen ja erst checken wem sie helfen könen und wem nicht.

Siehe Wikipedia Sichtungskategorie


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

27.06.2011 um 18:19
@Talaroth
Danke zum zweiten... ;)

Es wird wirklich eher ein normales Gebrauchsgegenstand sein, was nichts mit dem Unfall zu tun hat.


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

27.06.2011 um 18:21
@The_Styx
The_Styx schrieb:Dann stellt sich die Frage: Warum jemanden als "behandelt" Markieren, wenn er schon nen Schlauch im Arm hat und die infusion bekommt? Ist das nicht schon eine Art Markierung?
Jetzt nochmal, solche Markierungen dienen dazu, dass die Rettungsmannschaften sehen, ob diese Person außer Lebensgefahr ist und erst einmal warten kann.

Damit erhalten schlimmer verletzte Personen schnellere Hilfe.


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

27.06.2011 um 18:21
@Bananengrips
The_Styx schrieb:Sagt komischerweise der, der als einzigstes von einer Kamera ausgeht, die dem Verwundeten an der Stirn, oder knapp daran vorbei, gezogen wird.
Wie kommst Du denn zu dieser Annahme, das @The_Styx der einzige mit dieser Annahme ist?
Es zahlt sich eben doch aus, im Vorfeld ein bisschen mehr zu lesen.

Wer weiß den, was in der Frau vorging in der Situation? Eventuell war es ein Reflex und sie wollte dem Verletzten über den Kopf streicheln, berührte ihn aber ( instinktiv richtig ) nicht mit der Kamera. Geh doch nicht nur davon aus, das hier gemeint ist, es wurde die Schädeldecke im Bereich des Zwischenhirns gefilmt. Ergibt das dann eventuell einen Sinn für dich?


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

27.06.2011 um 18:21
@The_Styx

Er ist nicht viel länger, ich habe nachgesehen.

Das Gerät auf dem Standbild wirkt auf mich, als wären beide Schenkel etwa gleich groß.

Du bist ja nicht auf dem Holzweg, sondern m. E. verflucht nah dran, aber Befriedigung aller Diskutanten erreichen wir nur, indem wir das exakt passende Gerät finden.


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

27.06.2011 um 18:22
@The_Styx
nichts zu danken ^^


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

27.06.2011 um 18:22
@Bananengrips
Bananengrips schrieb:Jetzt nochmal, solche Markierungen dienen dazu, dass die Rettungsmannschaften sehen, ob diese Person außer Lebensgefahr ist und erst einmal warten kann.

Damit erhalten schlimmer verletzte Personen schnellere Hilfe.
Ja, das hatten wir hier in diesem thread schon durchgekaut... kannst du weiter hinten nachlesen... sogar ein Rettungssanitäter hat sich dazu geäußert, der selber meinte, dass das anders läuft als wie im Video.


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

27.06.2011 um 18:23
@Bananengrips

Dann wäre der arme Kerl aufgrund der Markierung gestorben, denn er hat es leider nicht geschafft.


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

27.06.2011 um 18:24
@Commonsense
Commonsense schrieb:Er ist nicht viel länger, ich habe nachgesehen.
Das lange auf dem Video ist nicht nur der Griff, dahinter hat sie eine Art Zettel/Flyer der den Griff länger erscheinen lässt, gehört aber nicht zu dem Gerät.


melden

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

27.06.2011 um 18:27
@Bananengrips
@ems

Wir könnten die Diskussion vielleicht etwas beruhigen, wenn wir endlich mal ein Bild eines solchen Markierers hätten, das wir mit dem Gerät auf dem Standbild vergleichen können!


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

27.06.2011 um 18:28
@The_Styx

Du scheinst nicht zu verstehen, dass die Bewegung dieser Frau überhaupt keinen Sinn macht, wenn sie ein Kamera in der Hand hält.

@_Koppsprotte_
_Koppsprotte_ schrieb:Wie kommst Du denn zu dieser Annahme, das DrOtt der einzige mit dieser Annahme ist?
Es zahlt sich eben doch aus, im Vorfeld ein bisschen mehr zu lesen.

Wer weiß den, was in der Frau vorging in der Situation? Eventuell war es ein Reflex und sie wollte dem Verletzten über den Kopf streicheln, berührte ihn aber ( instinktiv richtig ) nicht mit der Kamera. Geh doch nicht nur davon aus, das hier gemeint ist, es wurde die Schädeldecke im Bereich des Zwischenhirns gefilmt. Ergibt das dann eventuell einen Sinn für dich?
Nochmals, ich muss nicht 49-Seiten lesen um eine unsinnige Annahme nicht in Betracht zu ziehen.


melden
HMHM2011-2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

27.06.2011 um 18:28
vielleicht sollten wir uns erst einmal darauf einigen, wie das Gerät wohl nach mehrheitlicher Meinung aussehen könnte.

Ich denke, es ist ein fast quadratisches Teil mit zwei Punkten (Druckschalter?) einer silbernen Kugel unten und einer Art Griff, der aussieht wie zwei parallel verlaufende Röhrchen


melden
Amelie1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

27.06.2011 um 18:28
@The_Styx
.. Markierung deswegen weil man das schon lange so macht, wenn mehr Verletzte als Sanitäter (MANV) da gibts sogar einen Ablauf mit verschiedenen Farben die von leicht verletzt - über schwer verletzt bis tot gehen ... man nennt es Triage ... und je nachdem welche Farbe um den wird sich zuerst gekümmert ..

.. aber das hatten wir alles schon ...


melden
Anzeige

Was ist das für ein Gerät beim Ramstein-Unglück von 1988?

27.06.2011 um 18:28
@_Koppsprotte_
_Koppsprotte_ schrieb:Wer weiß den, was in der Frau vorging in der Situation? Eventuell war es ein Reflex und sie wollte dem Verletzten über den Kopf streicheln, berührte ihn aber ( instinktiv richtig ) nicht mit der Kamera. Geh doch nicht nur davon aus, das hier gemeint ist, es wurde die Schädeldecke im Bereich des Zwischenhirns gefilmt. Ergibt das dann eventuell einen Sinn für dich?
Das meine ich auch... in so einer Extremsituation weiß man nicht immer, was man gerade macht...

Das weiß ich zu gut von mir selbt, nach einem Autounfall (mit meinem Auto) bin ich schockartig aus dem Auto gestiegen und das mitten auf der Fahrbahn... O_o


melden
249 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden