weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das "Deep Web"

1.227 Beiträge, Schlüsselwörter: Darknet, Deep Web, Onionland

Das "Deep Web"

08.08.2012 um 17:21
@ivi82
Puhhhh... dann bin ich ja beruhigt.
Ich bin Vater von zwei Kindern (3-8) und wir haben hier in der Ecke einige Leute, denen leider nichts nachzuweisen ist....

Mal ehrlich: so´nem kleinen Superhelden (schon klar klingt bescheuert) würd ich Beifall spenden....

Die Gesellschaft war und bleibt was sie ist:

Eine Summe aus dem was wir täglich auf der Straße treffen und nicht wissen was in den Köpfen vorgeht.

Traue jemanden nur soweit wie Du ihn werfen kannst!

Gucky (stinksauer auf die Menschheit).


melden
Anzeige

Das "Deep Web"

08.08.2012 um 17:26
@observerxx
Ich denke ich versteh Dich schon, doch Deine Kausalitäten kommen nicht ganz hin....

Aber wie gesagt, ich bin über jeden froh, der weiß was er schreibt und ein wenig Anstand und Moral besitzt.

Ich muss trotzdem sagen, dass (wenn man ein wenig englisch kann) man in etwa weiß auf was für Inhalte man stößt.

Wenn ich im "Deep Web" unterwegs bin, erhoffe ich doch auf Sachen zu stoßen, die man sonst nicht sieht ?! oder ?


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das "Deep Web"

08.08.2012 um 17:27
@Gucky76
Ich weiß man kann seine Kinder nicht vor allem schützen.
Aber dadurch kann man lernen finde ich.
Wie sie vorgehen. u.s.w.
Einige freunden sich sogar mit den Kindern der eigenen Freunde an.
Man sollte wirklich auf alles und jeden acht geben.
Und da ich aus Erfahrung spreche. (Mißbrauch) Ich und auch meine Tochter. Will ich verstehen und nicht hassen. Was zugegeben sehr schwer fällt.
Aber das is ja jetzt auch nicht das Thema hier.
Wollte halt nur sagen, das ich ihm es nicht so arg ankreiden würde. Er hat seinen Schock des Lebens bekommen.


melden

Das "Deep Web"

08.08.2012 um 17:30
@ivi82
RESPEKT! (ehrlich)

Ich denke, dass das eine sehr gute Möglichkeit ist, zumindest achtsamer zu werden.

Bin zwar ein Kerl aber tut mir ehrlich leid, hat niemand verdient sowas!


melden
observerxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das "Deep Web"

08.08.2012 um 18:00
Zitat:"Weil ich nicht so dumm bin und mich von deinem Geschwätz beeindrucken lasse..."


doch, du schreibst immer schön brav deinen Semon dazu :-)


Zitat: "Sagt der Typ, der sich anguckt, wie eine 6Jährige mit ner glühenden Eisenstange gef... wird. xD"


wow, niveauvoller geht es kaum noch. Ich hatte recht ..war es die Kindheit bei dir...hm?


In meinen Augen bist DU ja der wahre Held. Hätte ich gewußt was für kompetente Lebenskünstler wie du hier herumtanzen und ihre Weisheiten in die Welt erbrechen, wäre ich ja NIIIEEE an so eine böse böse Seite geraten und wäre dank deiner weisen Wortes ein braver Ehemann und Vater 2er Kinder geblieben und nicht so ein pädophiler mit Gewaltneigung... naja,..beim nä. mal. :-))

PS: wenn du mal in Dortmund bist, komm ml auf nen Bier rum,... ich kenne da so eine Kneipe
( weißt schon, Kellner mit Ketten und im Hinterzimmer gibts nen Billardtisch wo man selbst der Qeues sein kann ) LOL

Im Übrigen kann sich ja jeder hier in deiner Beitragshistorie davon überzeugen, daß du AUSSCHLIEßLICH hier nur provozierst, kritisierst und die Leute runter machst. Egal um was es geht...manman du must Probelme haben

Damit geht dein letzter Krümel Respekt bei mir für dich flöten... schreib was du magst.

ich tippe auf Kindheit :-)))


melden

Das "Deep Web"

08.08.2012 um 18:33
Hm, ich hab darin gesurft, wenn ich mich nicht täusche. Musste ein Programm benutzen das meinen Computer zu einem Teil des Servernetzwerkes macht - also zum Server für andere. Musste man Speicher allokieren damit die Daten der Seiten dort für andere und sich selbst gespeichert werden.
Irgendwas interessantes habe ich nicht gefunden - das lag auch daran, dass das quälend langsam war. Man findet so wohl nichts ohne einen Link zur Verfügung zu haben.
Eigentlich schade ^^

Mal gucken ob mir der Name wieder einfällt.

MfG


melden
observerxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das "Deep Web"

08.08.2012 um 18:38
@FreakySmiley

es ist in der Tat sehr langsam aber seiten öffnen sich je nach server plötzlich und man kommt weiter. Die Installation vorab ist ja nun mal nötig aber ich rate auch dir dringend vom surfen in diesen Gebieten ab. Da sind u.a. Dinge die man nicht sehen will. Drogen, Waffen und rohe Bilder findet man auch so überall. ich finde den Thread schon dumm, da er ja doch viele anheizt da einmal reinzuschauen..was in mkeinster Weise gut ist.


melden

Das "Deep Web"

08.08.2012 um 18:44
Die hidden Wiki wär ja interessant und wenn man von gewissen Dingen abstand nimmt auch Informativ.


melden
observerxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das "Deep Web"

08.08.2012 um 19:13
da gebe ich dir recht. Das ist auch die Plattform von der Anonymous aus gegründet worden sein soll. Es gibt auch genug hackerforen, die sich nicht mit krimineller Energie an verschiedensten Ideen probieren aber das sind bömische Dörfer für mich


melden
observerxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das "Deep Web"

08.08.2012 um 19:20
Informativ und interessant finde ich die finanziellen Abwicklungen dort. Bitcoins sind da die virtuelle Währung und die unterliegt da irgendwie den Börsenkursen..derzeit glaube ich 17,50$ / Bitcoin. Wie da jedoch die Überwachung gegen Manipulation stattfinden soll ist mir schleierhaft. Wer überwacht denn diese Kurse? es gibt ja die handelsplattform mt.gox auf der sich alles um die Bitcoins dreht aber keiner kontrolliert das da oder?


melden

Das "Deep Web"

08.08.2012 um 19:34
Wozu kontrollieren? Wenn die Preise stimmen wird halt gekauft, wenn cniht werden die Preise angepasst.


melden
Heppy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das "Deep Web"

08.08.2012 um 22:10
Mal so nebenbei... Um in so einem scharfen Forum wie du es beschreibst überhaupt an einer Unterhaltung teilzunehmen, bedarf es einem Login. Weiß ja nicht wo der herkam. Aber aus neugier macht man sowas nicht, schongarnicht anmelden wenn man weiß wohin es führt. Ansonsten ist ja das HW schon der Honeypot^^ Entzwiebler war das Passwort um zu gucken ob du auch was schönes für die hast, ansonsten biste weg. Weil geht nicht und so... Hättest Ihm deine IP aber auch geben können. Mit der 127.0.0.1 hätteste ihn nichtmal angelogen...

MfG Heppy™


melden

Das "Deep Web"

08.08.2012 um 22:13
@Hammelbein

Ich kenne nur das Dark Web. Das sollen Seiten sein, die in den Suchmaschinen nicht registriert sind und/oder nicht gefunden werden von Suchmaschinen.


melden
Heppy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das "Deep Web"

08.08.2012 um 22:55
Der bezahlvorgang läuft verschlüsselt ab. Wenn du aus dem Pool gehst bevor die Ware da dann abzug... Da gibt es schon Sicherheiten ;-) Und wie ich schonmal hier im Thread geschrieben habe. Die Dinger sind begrenzt und große einzahlungen sowie Beträge fallen auf. 1BTC sind circa 5 bis 8 Euro. Mining ist eine Sache, die Dinger per Paypal kaufen eine andere. Trotzdem ist die Währung in ihrem maximal zu erreichenden höchstbetrag begrenzt^^

MfG Heppy™


melden

Das "Deep Web"

08.08.2012 um 23:22
observerxx schrieb:
wow, niveauvoller geht es kaum noch. Ich hatte recht ..war es die Kindheit bei dir...hm?
Wow, diese geniale Schlussfolgerung musst du mir aber mal erklären. Was hat mein Niveau mit meiner Kindheit zu tun?
observerxx schrieb:In meinen Augen bist DU ja der wahre Held. Hätte ich gewußt was für kompetente Lebenskünstler wie du hier herumtanzen und ihre Weisheiten in die Welt erbrechen, wäre ich ja NIIIEEE an so eine böse böse Seite geraten und wäre dank deiner weisen Wortes ein braver Ehemann und Vater 2er Kinder geblieben und nicht so ein pädophiler mit Gewaltneigung... naja,..beim nä. mal. :-))
Jetzt weißt du es ja. Vielleicht ist es noch nicht zu spät sich zu ändern. :-))
observerxx schrieb:PS: wenn du mal in Dortmund bist, komm ml auf nen Bier rum,... ich kenne da so eine Kneipe
( weißt schon, Kellner mit Ketten und im Hinterzimmer gibts nen Billardtisch wo man selbst der Qeues sein kann ) LOL
Keine Ahnung von was für einem perversen Etablissement du jetzt schon wieder sprichst, aber ich verzichte...
observerxx schrieb:Im Übrigen kann sich ja jeder hier in deiner Beitragshistorie davon überzeugen, daß du AUSSCHLIEßLICH hier nur provozierst, kritisierst und die Leute runter machst. Egal um was es geht...manman du must Probelme haben
Schön, dass du meine Beiträge stalkst. Ich bin hier in letzter Zeit nicht sonderlich aktiv, aber ich denke die User, die mich kennen, sehen das anders.
observerxx schrieb:Damit geht dein letzter Krümel Respekt bei mir für dich flöten... schreib was du magst.
Ahja, danke für die Information.
observerxx schrieb:ich tippe auf Kindheit :-)))
Was genau soll denn in meiner Kindheit passiert sein?


melden

Das "Deep Web"

09.08.2012 um 00:25
@Maxman90
@Heppy
@Mindslaver
@FreakySmiley
@observerxx
@Gucky76
@ivi82

Ok, da dies schon mehrmals vorkam und ich mich langsam ein bisschen irritiert fühle, diese etwas blöd klingende Frage:

Was sind Honeypots?

Bitte keine Links, ich hätte gerne eure Definition... denn ich habe so langsam das Gefühl, dass die irgndwie nicht mit meiner übereinstimmt. ^^


melden

Das "Deep Web"

09.08.2012 um 00:30
@Thawra


Kein Plan, was soll das sein?


melden

Das "Deep Web"

09.08.2012 um 00:34
@Mindslaver

Ok, dann du nicht... es war vor zwei Seiten oder so, hab mal auf gut Glück Leute ge@ttet. ^^


melden

Das "Deep Web"

09.08.2012 um 00:41
Ein Honeypot ist ein, speziell für das weglocken der Hackern - oder irgendwie gearteter automatischer Software - von wichtigen Servern, installierter Server, der dafür ausgerichtet ist auch die Aktivitäten des Hackers/der Software zu überwachen so das man Gegenmaßnahmen gegen seine Angriffe, in den wichtigen Servern einleiten kann. (Wenn es nicht immer so gemacht wird - ich würds zumindest so machen.)
Meist ist der Honeypot in irgendeiner Weise attraktiv für Hacker gestaltet - das kann z.B. eine absichtlich offene Sicherheitslücke sein.

Vorsicht Halbwissen. @Thawra


melden
Anzeige

Das "Deep Web"

09.08.2012 um 00:53
@Thawra
Um mal ein ganz einfaches Beispiel zu nennen: Ein potenzieller Kunde, z.B. Drogenkonsument, verabredet sich mit einen Dealer zu einen bestimmten Zeitpunkt an einen bestimmten Ort. Aber anstatt des Dealer wartet auf den "Kunden" die Polizei und verhaftet eben diesen.
Und so musst du dir das auf die virtuelle Welt vorstellen.
Wikipedia hat auch ein einfaches reales Beispiel dazu:

Wikipedia: Honeypot#Verfolgung_von_Straftaten
Strafverfolgungsbehörden, insbesondere das US-amerikanische FBI, fahnden auch mit Hilfe von Honeypots z. B. nach Konsumenten von Kinderpornografie. Dazu werden Server eingerichtet, welche vorgeben, Kinderpornographie zum Download anzubieten. Tatsächlich werden strafrechtlich irrelevante Daten angeboten, die Zugriffe protokolliert und anschließend Strafverfahren gegen die zugreifenden Personen eingeleitet. Im Zuge dieser Strafverfahren werden über die Internetdienstanbieter die Identität der Personen ermittelt und Durchsuchungsbeschlüsse eingeholt.


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden