weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oculus Rift/Virtual Reality

1.362 Beiträge, Schlüsselwörter: Virtual Reality, VR, Oculus Rift

Oculus Rift/Virtual Reality

26.10.2013 um 00:00
@kybernetis

Naja, gehe eher davon aus, dass die Consumer in Q4 2014 und das DK2 in Q1-Q2 2014 kommen wird. Könnte sich also schon noch lohnen.
Das DK1 alle paar Wochen mal auszuleihen ist irgendwie doof. :D


melden
Anzeige

Oculus Rift/Virtual Reality

30.10.2013 um 20:01
Auch ganz interessant, da erstes HandsOn:



Zwei weitere Videos im ersten Link:
http://www.roadtovr.com/infiniteeye-worlds-first-ever-hands-210-fov-hmd-video/2/

http://www.roadtovr.com/infiniteeye-worlds-first-ever-hands-210-fov-hmd-video/

Hört sich im Video ja alles recht positiv an und das FoV ist natürlich überragend. :)


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

30.10.2013 um 22:00
@e7ernity

Das sieht definitiv sehr gut aus, nur der Preis könnte durchaus ziemlich hoch sein ,denke ich, wegen den zwei Displays...


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

30.10.2013 um 22:56
kybernetis schrieb:Das sieht definitiv sehr gut aus, nur der Preis könnte durchaus ziemlich hoch sein ,denke ich, wegen den zwei Displays...
So teuer sind die nicht. Kannst welche für 30€ kaufen, oder eben 200€. Ich gehe einfach mal von einem theoretischen Preis von Or+100€ aus, wobei auch die Topdisplays in nächster Zeit noch günstiger werden dürften.

Allerdings erinnere ich mich an eine Aussage von Palmer, der hat ja auch an allen möglichen Konzepten gearbeitet, demnach sei es nicht unbedingt optimal, dass die Augen auf zwei unterschiedlich angewinkelte Displays schauen. Scheint zwar zu funktionieren, aber wenn es noch anstrengender für die Augen sein sollte...


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

30.10.2013 um 23:18
@e7ernity

Ich bin mir da auch nicht so sicher ob das nicht wirklich anstrengender für die Augen ist. Palmer hat sich nicht nur aus Kostengründen für die Variante mit nur einem Display entschieden.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

12.11.2013 um 15:48
Noch mal was zur Avegant:

I was happy to hear Tang tell me that there’s no technical reason they can’t push their tech to a field of view suitable for immersive virtual reality. I get the sense that Avegant wants to get things stable with their HMD as primarily a content-consumption device, but that they’ll be watching the VR world carefully and possibly move in that direction when the time is right—and I certainly hope that they do—having the same display quality with an immersive field of view would be positively amazing.



http://www.roadtovr.com/avegant-hmd-virtual-retinal-display-hands-on-interview-video/


Schön zu hören, aber gleichzeitig auch bescheiden. Diese Technik könnte VR noch mal einen Schub geben, selbst wenn es nur ein Prototyp wäre. Auf der anderen Seite aber auch verständlich, da es doch "etwas" teurer sein dürfte als normale HMDs.

Aber irgendwann... :D


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

14.11.2013 um 17:36
Hallo Leute,

lohnt es sich den prototypen des oculus rift zu kaufen?


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

14.11.2013 um 19:01
Sylls schrieb:Hallo Leute,

lohnt es sich den prototypen des oculus rift zu kaufen?
Hallo du da. Ob es sich für DICH lohnt, ist eher die Frage. Möchtest du was entwickeln oder nur die ersten Gehversuche von OR austesten?

Bei ersterem Ja, es lohnt sich. Bei zweiterem, ja es lohnt sich auch, aber beschwer dich dann bitte nicht über Kinderkrankheiten.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

14.11.2013 um 19:35
Sylls schrieb:lohnt es sich den prototypen des oculus rift zu kaufen?
Momentan würde ich eher zu "Nein" tendieren, da in absehbarer Zeit das DK2 released wird.
Was hast Du denn damit vor?


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

14.11.2013 um 20:59
Ich möchte die ersten Gehversuche in Spielen ausprobieren :).
Dann warte ich lieber noch bis ende 2014 :D.
Danke


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

16.11.2013 um 17:52
Mal ein paar aktuelle Aussagen, die wichtigste dürfte wohl die letzte sein:

1.Derzeit arbeite sein Team laut Techradar.com daran, die Reaktionszeit auf 15 bis 20 ms zu senken - bei der bereits verfügbaren Dev-Version liege dieser Wert bei 40 bis 50 ms.

2.Die Möglichkeit, Hände zu sehen, werde es in der ersten Endkundenversion des Head Mounted Displays wahrscheinlich nicht geben - ausschließen will Iribe das aber auch nicht ganz.

3.Es gab immer wieder Gerüchte, dass Oculus Rift auch Xbox One oder Playstation 4 unterstützen könnte. Das wird nach Angaben von Luckey aber definitiv nicht der Fall sein, weil die Geräte den hohen Anforderungen nicht gewachsen seien.

4.Außerdem habe sein Team intern einige Prototypen fertiggestellt, bei denen das Problem der "virtuellen Seekrankheit" weitgehend gelöst sei.

http://www.golem.de/news/oculus-rift-wir-sehen-wahrscheinlich-noch-keine-haende-in-version-1-1311-102742.html

An der zweiten Aussage zweifel ich etwas, mal schaun... Drei find ich sogar gut, sollte VR Erfolg haben, dürften einige Publisher und Schmieden evtl. ihr Konzept durchdenken, die Portiererei ist doch sowieso nervig.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

16.11.2013 um 19:06
e7ernity schrieb:Drei find ich sogar gut, sollte VR Erfolg haben, dürften einige Publisher und Schmieden evtl. ihr Konzept durchdenken, die Portiererei ist doch sowieso nervig.
Was ist daran gut wenn ich Oculus nicht auf meiner PS4 spielen kann??


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

17.11.2013 um 17:23
Gottesgeilchen schrieb:Was ist daran gut wenn ich Oculus nicht auf meiner PS4 spielen kann??
Naja, ich habe ja den Grund, weshalb ich es gut finde, im Prinzip schon genannt:

Mir geht die Portiererei auf die Nerven. Der PC bietet einfach viel mehr Möglichkeiten als ein Spiel von Konsole auf PC zu portieren welches für x Jahre alte Hardware optimiert wurde.

Eine Langzeitfolge könnte also sein, dass sich der Fokus von Konsole auf den PC verschiebt und man mit ein bisschen Glück mehr solcher ansprechenden Titel - vom technischen Standpunkt aus, nicht Genre - sieht wie z.B. Star Citizien.

Zudem könnten Konsolen auch den Fortschritt von VR negativ beeinträchtigen, eben auf Grund der mangelhaften Leistung.

Aber sein wir mal ehrlich, sollte VR Erfolg haben, werden die Konsolenhersteller schnell nachziehen bzw. sind evtl. schon dabei.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

17.11.2013 um 18:33
Ich poste das Video hier mal nicht, aber sucht auf YouTube mal nach "Tenga VR".
Ich verkneife mir auch mal einen Kommentar dazu. -_-


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

17.11.2013 um 22:09
e7ernity schrieb:Ich poste das Video hier mal nicht, aber sucht auf YouTube mal nach "Tenga VR".
Ich verkneife mir auch mal einen Kommentar dazu. -_-
:D Japaner halt.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

17.11.2013 um 22:12
e7ernity schrieb:Mir geht die Portiererei auf die Nerven.
Sag das nicht den PC'lern welche die Portierung von GTA5 auf den PC kaum erwarten können.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

18.11.2013 um 14:50
Gott ich warte auch schon auf GTA 5 für den PC um dann als Hulk oder Superman dank einer Mod durch Los Santos ziehen zu können. War schon bei GTA 4 herrlich :D


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

18.11.2013 um 17:05
Gottesgeilchen schrieb:Sag das nicht den PC'lern welche die Portierung von GTA5 auf den PC kaum erwarten können.
Ja, aber das ist ja der Istzustand.
Jetzt stell Dir doch mal die Möglichkeiten eines auf den PC optimierten theoretischen Nachfolgers vor.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

18.11.2013 um 19:13
e7ernity schrieb:Ja, aber das ist ja der Istzustand.
Jetzt stell Dir doch mal die Möglichkeiten eines auf den PC optimierten theoretischen Nachfolgers vor.
Das ist die alte Diskussion zwischen den Vorteilen einer Konsole und eines PC's. Die Architektur von Konsolen bleibt immer gleich, die von PC's entwickelt sich stehts weiter. Beide haben Vor- und Nachteile. Eine Konsole kauf ich mir einmal und hab dann für die nächsten paar Jahre ausgesorgt und muss mir keine Sorgen machen, dass ein Konsolenspiel in 5 Jahren nicht mehr auf meiner Konsole läuft. Im Gegensatz dazu brauch ich für das neuste PC Spiel alle 1-2 Jahre eine aktuelle Grafikkarte. Wenn Geld keine Rolle spielt, dann würd ich natürlich immer den neusten High End Spiele PC einer Konsole vorziehen. Aber die meisten von uns schwimmen halt nicht in Geld.


melden
Anzeige

Oculus Rift/Virtual Reality

18.11.2013 um 20:28
@Gottesgeilchen
Und genau das ist der Grund weshalb ich gut finde, dass die OR keinen Konsolensupport anbietet (anbieten kann).
Für Erfolg muss eben eine gewisse Performance vorhanden sein um die Leute zu überzeugen. Wenn man dann noch davon ausgeht, dass es evtl. die letzt klassische Konsolengeneration ist, ist es ja nicht so schlimm.


melden
343 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden