Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

576 Beiträge, Schlüsselwörter: Telekom, DSL, Flat, Drosselung

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

24.03.2013 um 14:05
@der_wicht
Naja, ganz so cool klingt das nicht mehr -> http://www.gizmodo.de/2013/03/24/telekom-bestatigt-plane-zur-dsl-vdsl-und-fiber-drosselung.html

Mal schauen, ob sich dazu noch mehr finden lässt.

Nachtrag: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/telekom-erwaegt-dsl-drosselung-a-890369.html

Zwar noch als 'Angeblich', aber es kursieren wohl dieselben Zahlen.


melden
Anzeige

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

24.03.2013 um 14:05
@krungt
Es schließt es auch künftig aus, weil es nicht praktikabel ist. Wie willst Du nach SSD TV schauen, wenn Du Minimum 12-14 MBit/s an stabile Leitung benötigst? Paralleles Aufnehmen vorbei, Time-Shift nicht möglich, kein HD, usw...
Bei Entertain wird es keine Drosselung geben


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

24.03.2013 um 14:07
@univerzal
Ich warte lieber eine offizielle Stellungnahme ab ;)
Die müssten schon das IP-TV von der Drosselung ausnehmen und rein auf die Inet-Nutzung anrechnen. Ähnlich dem Spotify Tarif


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

24.03.2013 um 14:08
@der_wicht
Ja, habs oben hinzugeschrieben, momentan sind die Zahlen nicht bestätigt. Es bleibt noch die Reaktion der Telekom abzuwarten.

@krungt
Entertain ist auch aufgelistet, schau dir die Links an.


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

24.03.2013 um 14:08
@der_wicht
der_wicht schrieb:Wie willst Du nach SSD TV schauen, wenn Du Minimum 12-14 MBit/s an stabile Leitung benötigst?
Gar nicht! Weil es technisch dann nicht mehr möglich ist!

Übrigens reichen 75 GByte freies Volumen bei einem nötigen 4MByte-Stream gerade mal ca 18000 Sekunden. Also für ca. 5 Stunden TV! Das kann es ja wohl nicht sein!


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

24.03.2013 um 14:09
wenn nach 75gb krebsen mit 384kbit/s angesagt wäre wüsste ich das nen paar firmen zum anwalt rennen wegen wettbewerbsverzerrung.


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

24.03.2013 um 14:09
@krungt
Müsste dann schon ausgenommen werden.


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

24.03.2013 um 14:10
@der_wicht

die werden ihr entertain dann schon rausnehmen aber andere streamingdienste so massiv behindern.


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

24.03.2013 um 14:11
@der_wicht
Ich stimme dir ja voll zu! Blos das sind des Kunden "Wünsche und Forderungen"! Die Telekom hat die Herausnahme des Entertainvolumens mit keiner Stellungnahme bestätigt!


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

24.03.2013 um 14:12
@krungt
Die Telekom hat noch nichts offiziell verlautbaren lassen. Das Einzige, was ich mir vorstellen kann, dass man bei IP-TV ähnlich dem Spotify Tarif verfährt und das Volumen nicht einrechnet


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

24.03.2013 um 14:13
@krungt

die werden entertain drinlassen...weil so können sie etliche kunden von diensten wie maxdome, watchever usw. abziehen weil die dienste schlicht mit 384kbit/s nichtmehr funktionieren.


melden
ErhardVobel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

24.03.2013 um 14:15
Wozu bezahle ich dann eigentlich ein hohes DSL? Wozu brauche ich dann ein hohes DSL?

Heut zu Tage braucht man eben mehr Daten um im Internet surfen zu können.


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

24.03.2013 um 14:15
@univerzal
Liste:
Angebliche DSL-Inklusivvolumina der Telekom
Tarif Datenvolumen
Call & Surf mit DSL 75 GB
Entertain mit 16 MBit/s 75 GB
Call & Surf mit VDSL 200 GB
Entertain mit VDSL 200 GB
Call & Surf mit Fiber 100 300 GB
Entertain mit Fiber 100 300 GB
Call & Surf mit Fiber 200 400 GB
Entertain mit Fiber 200 400 GB

Eben! Da ist Entertain nicht ausgenommen!


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

24.03.2013 um 14:19
@krungt
Noch ist es eine "angebliche" Liste.
Wie schon erwähnt, bei den Double Play Produkten wird es praktiziert, von fast allen Anbietern, wenn nicht sogar allen. VDSL bei 200GB im DP Tarif, ist bereits Praxis. Bei ADSL in DP Tarifen 100GB Praxis. Der SSD ist auf 6MBit/s.
Wer hat das schon mal gemerkt? Kaum einer...


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

24.03.2013 um 14:20
Heut zu Tage braucht man eben mehr Daten um im Internet surfen zu können.

Meine Meinung, man sieht ja auch seit Jahren, dass die Kurve der Datenmenge allgemein steil nach oben geht und diese Entwicklung wird jetzt sicherlich keine Kehrtwende machen. Hatte es anfangs schon erwähnt, SoMe und sonstige Dienste, Webseiten werden ja immer anspruchsvoller bei den Daten. Evtl. ist jetzt noch ein Limit tragbar oder wird nicht sonderlich touchiert, aber wie siehts in zwei, drei, fünf Jahren aus? @ErhardVobel

@krungt
Wohlgemerkt, es sind noch keine bestätigten Zahlen.


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

24.03.2013 um 14:43
der_wicht schrieb:Aber noch mal der Vollständigkeit halber, es wird von fast allen, wenn nicht allen Providern bereits praktiziert.
Alle könnens schon mal nicht sein... bei mir wird auch nach mehreren hundert GB Verbrauch nicht gedrosselt. Aber vielleicht haben da regionale Anbieter, die eigene Glasfasernetze in Großstädten betreiben, ne andere Praxis.


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

24.03.2013 um 14:51
@krungt
Mal ganz ehrlich, diese Geiz ist geil Mentalität nervt mich. Keiner ist bereit mehr für irgendwas zu zahlen, aber am besten alles umsonst haben wollen...

Eine Leitung verursacht Betriebskosten. Das ist nun mal so. Hast Du Dich jemals gefragt, warum kaum Provider Analog Anschlüsse anbieten, außer der Telekom? Weil die Betriebskosten höher sind, als die Grundgebühr. Aus diesem Grund werden sie in Zukunft verschwinden.

Nichts anderes ist es mit dem Internet. Die Preise purzeln, die Verbraucher freuen sich, den Finanzbuchhaltern stehen die Haare zu Berge. Es wird einfach gegen gerechnet. Einnahmen Summe X, Betriebskosten Summe Y.
Dann kommt bei Internet noch dazu, Einnahmen Summe X, Betriebskosten bei Volumen Z gleich Y.
Wenn die Beträge sich nahezu ausgleichen, bzw. sogar ein leichtes Defizit entsteht, dann muss eine Lösung gesucht werden. Die heißt dann entweder Grundgebühren rauf, oder SSD.

Glaub nicht, dass das nur bei der Telekom so ist. Billig-Provider sind diesem Druck weit höher ausgesetzt, deswegen existieren die meisten nicht mehr, oder sind fusioniert.

@Tommy137
Ob es alle praktizieren, das weiß ich nicht. Die großen Provider praktizieren es so. Wie es bei regionalen Anbietern aussieht, ist eine gute Frage, da sie geringe Gemeinkosten haben, im Vergleich zu Bundesweit agierenden Unternehmen. Hängt natürlich auch vom Tarif ab. Bei einer 100MBit/s und höher Leitung habe ich auch noch nicht von SSD gehört und regionale Anbieter vertreiben gerne Leitungen in diese Höhe, speziell in einigen Großstädten, da sie oft ein eigenes Fibernetz haben. Auch die Telekom hat aktuell in FTTH Tarifen keinen SSD


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

24.03.2013 um 15:29
wobel schrieb:kabel bw ist hier in baden-württemberg - abgekürzt "bawü" oder "bw" wie in "kabel bw" funktioniert hier in bawü sagenhaft und ist nicht nur billiger als die telekom was das internet angeht, sondern - und damit schlägt kabel bw alle konkurrenz - auch qualitativ deutlich besser.

ob man damit auch telefonieren will muss man selbst wissen.
Ich weiß, dass es in Bawü ist. :)
Wenn ich nicht studiere, wohne ich selbst in Bawü, zumindest ist dort mein Zweitwohnsitz (nein, nicht bei meinen Eltern, sondern anderer Familie).
Auf jeden Fall kenn ich ein paar (wenige, zugegeben), die Ärger mit Kabel BW haben, dass es zwar schnell sei, aber ständig abstürzt und das Internet neugestartet werden muss.
Kann aber auch sein, dass es an dem Kaff liegt, weiß nicht, ist ein dickes Kraftwerk in der Nähe... also bei einem hat auch Telekom nie funktioniert, das war sogar noch schlimmer bei dem.

Was ist am Telefonieren mit Kabel BW schlechter als bei der Telekom? Ich weiß das nicht, ob es da Unterschiede gibt, deshalb frag ich.

@wobel


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

24.03.2013 um 15:40
@AthleticBilbao
KabelBW ist übrigens von Unity Media aufgekauft worden.
Viele bemängeln die Sprachqualität wegen der IP Telefonie. Diese Problem hat KabelBW mittlerweile aber einigermaßen im Griff


melden
Anzeige

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

24.03.2013 um 15:48
@der_wicht

Danke für die Erklärung.. jetzt macht sein Ausdruck "doofe Festnetztelefoniererei" auch Sinn.. :D
Stimmt schon, es hat sich oft komisch angehört, aber ich hatte immer gedacht, es würde am Telefongerät selbst liegen.

Unity Media?
Ich hab davon ja keine Ahnung, aber ich dachte, dass Kabel BW selbst auch dem Kabel-Konzern angehört, der in 13 Bundesländern zur Verfügung steht (damit werben sie zumindest hierzuland überall 'steht in 13 Bundesländern zur Verfügung' etc pp)..


melden
347 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden