weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Maria Baumer ist tot

950 Beiträge, Schlüsselwörter: Maria, Baumer

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 14:17
@LIncoln_rhyME
Wenn dem so ist, sollten einige Personen vielleicht mal über berufliche Veränderungen nachdenken.


melden
Anzeige
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 14:18
LIncoln_rhyME schrieb:Vielleicht hat die Polizei im Gegenzug Pilze gefunden?
:-D :-D :-D


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 14:18
Söhnederwitwe schrieb:Ich glaube, hier ist nicht der richtige Ort für derartige Scherze!!!!
sorry.
aber die kommentare sind teilweise auch einfach witzig. selbst zu diesem traurigen fall.


melden
ffpark
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 14:18
@diegraefin
Das stimmt auch wieder, aber irgendwo wird die Polizei ansetzen müssen.


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 14:24
nachdem ich den fall in xy sah, hatte ich, wie viele, einen bestimmten verdacht. der ist natürlich unbegründet, weil was wissen wir schon? das was in den medien gebracht wird ist, nicht nur bei kriminafällen, sondern bei allen themen, oft sehr subjektiv und manipulativ.
auch jetzt kriegen wir die infos häppchenweise und ich glaube, man kommt sowieso auf keinen grünen zweig, spaten hin oder her.
beim fall kührer zB gabs die info, es wurden die skeletierten überreste gefunden. im prozess ist aber ganz maßgeblich, dass in ihrem gehirn crystal meth nachgewiesen werden konnte...also, man wird sehen, was die spezialisten aufdecken.


melden
oceanman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 14:26
"Gesichert sei, dass es sich bei den sterblichen Überresten zweifelsfrei um Maria Baumer handelt, sagte Rebele. Außerdem habe sich Maria Baumer einen Tag vor ihrem Verschwinden zusammen mit ihrem Verlobten auf einem Reiterhof aufgehalten. Dieser liegt etwa zehn Kilometer vom Fundort entfernt. Einen Tag später soll sie zwei Telefonate mit ihrem Verlobten geführt haben. Ob diese Gespräche tatsächlich stattgefunden haben, sei aufgrund des langen Zeitraums nicht mehr feststellbar."


also hier steht doch klipp und klar, dass die telefongespräche nicht nachweisbar sind!


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 14:27
Baumer traf sich kurz vor dem Verschwinden mit ihrem Verlobten
Gesichert sei, dass es sich bei den sterblichen Überresten zweifelsfrei um Maria Baumer handelt, sagte Rebele. Außerdem habe sich Maria Baumer einen Tag vor ihrem Verschwinden zusammen mit ihrem Verlobten auf einem Reiterhof aufgehalten. Dieser liegt etwa zehn Kilometer vom Fundort entfernt. Einen Tag später soll sie zwei Telefonate mit ihrem Verlobten geführt haben. Ob diese Gespräche tatsächlich stattgefunden haben, sei aufgrund des langen Zeitraums nicht mehr feststellbar.

Leichenspürhunde schlagen an
In dem Waldstück, wo die Vermisste jetzt gefunden wurde, hatten bereits Ende Juli Bodenuntersuchungen und Grabungen stattgefunden, nachdem dort Leichenspürhunde angeschlagen hatten.

"Jetzt wollen wir natürlich wissen: Wie ist sie dahingekommen? Und wie ist sie ums Leben gekommen?"
Michael Rebele, Polizeipräsidium Oberpfalz
Eine achtköpfige Sonderkommission sucht jetzt nach weiteren Spuren. Der Bereich um den Fundort der sterblichen Überreste werde akribisch untersucht, sagte Rebele. Außerdem erhoffe man sich aufgrund von Befragungen in der Bevölkerung Hinweise darüber, ob der Leichnam von Maria Baumer eventuell zum Fundort transportiert worden ist.

http://www.br.de/nachrichten/oberpfalz/maria-baumer-tot-100.html


melden
tanjuschka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 14:30
Sie wollte laut XY-Beitrag am 8.09. heiraten. Nun wurde sie ausgerechnet 1 Jahr später an diesem Tag gefunden.

Mein Beileid der Familie.


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 14:30
Darf man das so verstehen, als sei die Existenz der Telefonate nach dem Verschwinden nicht überprüft worden, und jetzt ist es zu spät?


melden
oceanman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 14:32
@siri76

ich geh davon aus, dass man die gespräche erst später auszuwerten versuchte, da es anfangs nach freiwilligen verschwinden aussah.


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 14:33
oceanman schrieb:"Gesichert sei, dass es sich bei den sterblichen Überresten zweifelsfrei um Maria Baumer handelt, sagte Rebele. Außerdem habe sich Maria Baumer einen Tag vor ihrem Verschwinden zusammen mit ihrem Verlobten auf einem Reiterhof aufgehalten. Dieser liegt etwa zehn Kilometer vom Fundort entfernt. Einen Tag später soll sie zwei Telefonate mit ihrem Verlobten geführt haben. Ob diese Gespräche tatsächlich stattgefunden haben, sei aufgrund des langen Zeitraums nicht mehr feststellbar."
Danke! Nach so etwas suche ich schon lange.

Nun ist die Frage: hat "Rebele" auch begründet, warum so ein langer Zeitraum verstrichen ist bis überhaupt einmal jemand auf die Idee gekommen ist Aussage zu den Telefonanrufen zu überprüfen?

Ich halte mich mit solchen Aussagen normalerweise zurück - aber wenn das wirklich versäumt wurde, kann es sich nur um einen schwerwiegenden Ermittlungsfehler handeln. Und zwar nicht erst im Nachhinein.
Wenn die Version eines freiwilligen Verschwindens einzig auf den Aussagen der Person beruht die zuletzt mit der Vermissten zusammen war, wäre es absolute Routine diese Aussagen zu überprüfen. Parallel zu allem anderen. Das macht mich grade etwas sprachlos.


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 14:38
@ Puccini @ all

ich hatte im alten thread die Meinung vertreten, dass es Umstände gibt, die ein freiwilliges Weggehen von MB logisch erscheinen liesen.

von der neuen Entwicklung bin ich entsetzt.
und ganz klar, man muss nun eine ihr nahegestandene Person für den Verursacher ihres Todes in Betracht ziehen.

@tanjuschka
tanjuschka schrieb:Sie wollte laut XY-Beitrag am 8.09. heiraten. Nun wurde sie ausgerechnet 1 Jahr später an diesem Tag gefunden
das wäre/ist ein bemerkenswerter Umstand!!


melden
oceanman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 14:41
@konrad

Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass es nach dem verschwinden erst recht spät zu einem "Vermisstenfall" wurde und zu diesem zeitpunkt war eine auswertung bereits nicht mehr möglich.


hier ein auszug aus einem artikel vom 10.07.2012, also 6 wochen nach dem verschwinden:

Das letzte Lebenszeichen von der 26-Jährigen erhält ihr Verlobter. Per Handy, am Morgen des 26. Mai, um 9 Uhr. Es ist ein ganz normales Gespräch. Wo Maria Baumer zu diesem Zeitpunkt ist, kann die Polizei durch Auswertung der Mobilfunkdaten nicht mehr überprüfen. „So lange sind die Informationen nicht gespeichert“, sagt Polizeisprecher Michael Rebele. Nach diesem Telefonat verliert sich jede Spur zu Maria Baumer.


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 14:43
@lawine

Ich schließe mich an: Auch ich habe mich von der ofiziellen Version in die Irre führen lassen und geglaubt Maria sei auf einem Selbstfindungstripp. Die jüngsten Entwicklungen haben mich sehr erschüttert. Ich habe mich total getäuscht und der armen Maria unrecht getan.


melden
Ludwig_01
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 14:44
Dennoch glaube ich, dass diese Gespräche inszeniert worden sind. Immerhin musste man ja davon ausgehen, dass diese Angaben von der Polizei überprüft werden und konnte nicht darauf vertrauen, dass dies erst so spät erfolgen würde, dass dies nicht mehr möglich war.


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 14:45
oceanman schrieb:Das letzte Lebenszeichen von der 26-Jährigen erhält ihr Verlobter. Per Handy, am Morgen des 26. Mai, um 9 Uhr.
Ich dachte, der Verlobte sei erst um zehn Uhr wieder zu Hause gewesen vom Joggen? Oder wurde er auf dem Handy angerufen? Oder habe ich da irgendwas in den falschen Hals bekommen??


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 14:46
Ich will ja nicht sagen ich habs ja gesagt aber ich habs ja gesagt...

Sehr traurig - ich erinnere mich genau, dass ich diesen Wald auf Google Maps nach Verstecken abgesucht habe...


melden
ffpark
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 14:47
@lawine
@KonradTönz1
Das gilt wohl auch für die Polizei. Zu lange festhalten an die Jakobswegspur. Vielleicht-wahrscheinlich- ist es in einer streng gläubigen, relativ kleinen Stadt auch schwer das "Undenkbare" auszusprechen.


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 14:48
Diese Aussage, die Telefonate seien nach so langer Zeit nicht mehr nachprüfbar, sagt doch eindeutig, dass die Polizei es zu DEM Zeitpunkt, als es noch nachprüfbar WAR, nicht GEMACHT hat! Das kann doch eigentlich gar nicht wahr sein, oder? Ich hatte es bisher für eine Routinemaßnahme gehalten, sowas zu prüfen, vor allem wenn diese Telefonate mit der letzten Person geführt wurden, die die Vermisste lebend sah und es sich dabei noch um den Partner handelt. Das ist doch echt unfassbar, wenn die Polizei das einfach so hingenommen hat damals ohne es zu prüfen!!!


melden
oceanman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 14:50
wie gesagt, solange es kein offizieller vermisstenfall ist, dürfen die es evtl. gar nicht überprüfen.


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 14:50
ffpark schrieb:Das gilt wohl auch für die Polizei. Zu lange festhalten an die Jakobswegspur. Vielleicht-wahrscheinlich- ist es in einer streng gläubigen, relativ kleinen Stadt auch schwer das "Undenkbare" auszusprechen.
Ja nur: Die Polizei müsste es besser wissen als ich. Davon bin ich zumindest ausgegangen und daher habe ich deren Version auch relativ unkritisch geglaubt. Ich erinnere mich noch gut als es nach der XY-Sendung hieß man sei sich nun "relativ sicher" dass Frau Baumer noch lebe.

Kein Wunder hält man sich jetzt zurück mit Presseveröffentlichungen.


melden
Zfaktor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 14:51
Todesursache nicht mehr festellbar ,mit dem Skeletfund ist der furchtbare Fall allso noch
längst nicht gelöst.
Spekulation**
Wer weiß was nun für eine Fahndungsodysee beginnt,einen Unfall halte ich aber bei den
Difusen Dingen die den Fall umwabern für nicht sehr wahrscheinlich.


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 14:52
Worauf beruhte denn sich dieses 'Auszeit nehmen' ? Man konnte hier ja lesen, sie hätte gerade neu in einer Firma angefangen....wie vereinbart sich sowas mit einer Auszeit?


melden
ffpark
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 14:52
@diegraefin
Comtesse schrieb:dass die Polizei es zu DEM Zeitpunkt, als es noch nachprüfbar WAR, nicht GEMACHT hat! Das kann doch eigentlich gar nicht wahr sein, oder?
Wir gehen oft davon aus das die Polizei direkt etwas unternimmt, es ist doch meistens so das bei vermisste Erwachsenen erst mal abgewartet wird. Irgendwann ist es dann zu spät. Leider.


melden
Anzeige
kevinklein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 14:52
Seid nicht traurig, dass ihr euch getäuscht habt. Diese xy Sendungen sind doch fies. Die bringen Zeugenaussagen der Nahestehenden so, als ob sie REALITÄT wären, siehe auch im Fall Doppelmord in Horchheim. Da wurden auch Telefongespräche vorgespielt, wie sie die inzwischen verurteilte Mörderin angegeben hatte. Bei solchen Vorführungen GLAUBT man rasch einmal, das sei die Wahrheit, auch wenn man genau weiss: es ist nur Gewäsch


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden