weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Maria Baumer ist tot

950 Beiträge, Schlüsselwörter: Maria, Baumer

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 15:40
@Puccini
Mal ja, aber es waren ja scheins mehrere Hunde und mehrere Aktionen, da dürfte die Wahrscheinlichkeit eines Irrtums sinken, oder?
Kennst Du Dich mit Mantrailern näher aus?


melden
Anzeige
Puccini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 15:41
Ich hab mal einen gestreichelt @LIncoln_rhyME


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 15:42
Also ich hab mal ne Doku der Hamburger Mordermittler gesehen, da kamen Mantrailer zum Einsatz und die konnten die Spur relativ gut und sicher zurückverfolgen...mit Fahndungserfolg...War ne Doku auf Phönix.


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 15:44
@LIncoln_rhyME
an eine Inszenierung kann ich nciht glauben, denn zuerst haben sich Zeugen gemeldet, die MB gesehen und gesprochen haben wollen. Danach kamen mantrailer zum Einsatz um die Spuren zu verifizieren.

Außer, man hätte auch noch Zeugenaussagen fingiert und die Zeugen bestochen. Freiwillig würde das niemand mitmachen.


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 15:44
@Puccini
Schön, das wollte ich wissen ;)
Wie hoch schätzt Du die Wahrscheinlichkeit, dass sich mehrere Hunde an mehreren Tagen täuschen?


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 15:45
@lawine
In dem einen der Artikel steht aber, dass es eine Frau gegeben haben soll, die der damals Vermissten sehr ähnlich gesehen haben soll...


melden
Blondi23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 15:45
Die Hunde haben vor Gericht Beweiskraft, es müssen nur mehrere Hunde dabei sein.

Quelle: http://www.ksta.de/politik/-mantrailer--mit-untrueglicher-spuernase,15187246,13434702.html


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 15:45
@LIncoln_rhyME
@Puccini
die Hunde sind so gut wie ihre Führer. Wenn die den Hund nicht richtig lesen, lieg es nicht am Hund!!


melden
Puccini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 15:45
Gering! @LIncoln_rhyME

Aber dass ein Mantrailer sich in Spanien bei so vielen Gerüchen auf dem Jakobsweg "vertrailt", finde ich nicht abwegig.

Und die Leichenspürhunde- whatever.


melden
kevinklein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 15:46
Habt ihr mal gelesen, in wie vielen Ländern die verschwundene Madeleine McCann gesehen worden sein soll?


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 15:47
@lawine
Toller Zufall, jemand sieht eine Mariaähnliche Frau, der Täter kriegt es mit und versucht fingierte Spuren zu legen.
Besser kanns doch nicht laufen für ihn?!
Scheinbar war es von Erfolg gekrönt.
Oder glaubst Du Maria hat das Gebiet um Bernhardswald lebend verlassen?


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 15:49
@blondie23

Danke ... Dann ist es doch um so verwunderlicher, dass die Hunde angeschlagen haben ....

An eine absichtlich gelegte Fährte glaube ich da nicht.

Für mich war sie eigentlich nicht gewesen aber die untrügliche Hundenase sagt was anderes


melden
Puccini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 15:53
Tote
Mysteriöser Todesfall Baumer: Nur Teile des Skeletts wurden gefunden
KLJB trauert um Maria Baumer
Foto: KLJB Bayern
Der Fall der toten Maria Baumer wird immer mysteriöser. Offenbar hat die Polizei nur Teile des Skeletts gefunden. Es soll eine Verhaftung gegeben haben.

Der Fall der toten Maria Baumer wird immer mysteriöser. Nach Informationen des Wochenblattes haben drei Pilzesammler am Sonntag, 8. September, nur Teile des Skeletts gefunden. Die sterblichen Überreste der 26-Jährigen aus Muschenried im Landkreis Schwandorf machen es den Rechtsmedizinern offenbar sehr schwer, festzustellen, was die tatsächliche Todesursache war.

Dennoch hat es angeblich eine Festnahme gegeben. Ob es sich dabei um jemanden aus dem näheren Umkreis Baumers handelt, ist bislang nicht bekannt.

Seltsam klingt allerdings die Geschichte, die bislang das Verschwinden Baumers so mysteriös machte. Der Polizei hatte der Verlobte Baumers gesagt, man sei zusammen am 25. Mai 2012 bei einem Fest auf dem Reiterhof in Bernhardswald gewesen, bei dem sich Baumer häufig aufhielt. Die jetzt tot aufgefundene Baumer stand in familiärer Verbindung zu dem Gestüt.

Von dem Fest, das hatte der Verlobte der Polizei erzählt, sei man gemeinsam heimgefahren. Die Nacht habe man zusammen in Regensburg verbracht. Am nächsten Morgen, so die Version des Verlobten, sei er Joggen gegangen. Als er zurück kehrte, war Baumer nach dieser Version verschwunden.

Umso mysteriöser scheint es nun, dass Baumer im Wald bei Bernhardswald gefunden wurde, wo am Vortag ihres Verschwindens das Fest stattgefunden hatte. Zumal laut Version des Verlobten Baumers ihr Handy sowie ihr Verlobungsring am Nachtkästchen gelegen haben soll. Zudem hatte er stest geschildert, dass Baumer ihn zweimal nach ihrem Verschwinden angerufen haben soll. Ob die Polizei das überprüft hat, ist indes nicht klar: Man verweigert jede weitere Auskunft in dem Fall.

Zwischenzeitlich hat sich in einem anonymen Schreiben eine Person beim Wochenblatt gemeldet, die behauptet, Baumer sei von einem Mann aus ihrem Bekanntenkreis abgepasst worden, mit dem sie früher ein Verhältnis gehabt haben soll. Weiter heißt es, der Mann habe sie im Wald abgepasst, um sie zur Rede zu stellen. „Er erhielt einen Korb, worauf er sie erwürgte oder strangulierte“, heißt es in dem Schreiben an das Wochenblatt. „Den Täter stufe ich als unauffällig und als rechtschaffenden Handwerker ein.“ Die Polizei, mit dem Inhalt dieses Schreibens konfrontiert, verwies dies ins Reich der Spekulationen. „Es gab im Zusammenhang mit der Fahndung nach Maria Baumer zahlreiche Hinweise, die sich als völlig spekulativ und letztlich als unwahr heraus gestellt haben“, sagte dazu ein Polizeisprecher.

Weder Staatsanwaltschaft, noch Polizei wollten offiziell am Donnerstag, 12. September, Stellung zur angeblichen Festnahme nehmen. Zudem wollte uns niemand einen Zeitpunkt nennen, wann es eine Einlassung der Ermittler dazu geben wird.

http://www.wochenblatt.de/nachrichten/regensburg/regionales/Mysterioeser-Todesfall-Baumer-Nur-Teile-des-Skeletts-wurden-...


melden
Marianne48
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 15:54
Wo genau steht denn das geschrieben mit diesen Mantrailern die auf dem Jakobsweg angeschlagen hätten?

Handelte es sich denn dabei um eine hochoffizielle Aussage der zuständigen Fahnder?

Es gibt nämlich dutzende von Jakobswegen in Deutschland. Eine zeitaufwändige, eine veritable Sisyphos-Arbeit, die alle abzugehen.

Hier eine Karte mit den diversen Jakobswegen in Deutschland ---->http://www.deutsche-jakobswege.de/wege-uebersicht.html


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 15:54
Ja, wenn also ein Unbekannter sie abgepasst hat, dieser sie erwürgt haben soll, kann sie ja wohl schlecht in der Nacht neben ihrem Verlobten gelegen haben und ihn während er Joggen war verlassen und dann auch noch aus Nürnberg angerufen haben - oder?


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 15:54
@Puccini
Danke, das alles wird wirklich immer mysteriöser.....


melden
Blondi23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 15:55
@Marianne48

Lies doch den Artikel auf S. 2 =)


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 15:56
Ich denke mal das Tiere einfach das Skelet verzogen haben, das hat nichts mit einem Mysterium zum tun.


melden
Puccini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 15:57
Wenn, dann hat er ihr wohl den Weg abgepasst, als sie verwirrt durch die Gegend lief und eine Auszeit wollte. Oder noch besser: Er hat ihr ne Knarre an den Kopf gehalten und sie gezwungen, den Verlobten anzurufen. Weshalb sie aber ausgerechnet da weder Verlobungsring noch Handy bei sich hatte, ist wieder ein neues Rätsel. Es sind einfach zu viele Zufälle.


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 15:57
gt-r schrieb:Zwischenzeitlich hat sich in einem anonymen Schreiben eine Person beim Wochenblatt gemeldet, die behauptet, Baumer sei von einem Mann aus ihrem Bekanntenkreis abgepasst worden, mit dem sie früher ein Verhältnis gehabt haben soll. Weiter heißt es, der Mann habe sie im Wald abgepasst, um sie zur Rede zu stellen. „Er erhielt einen Korb, worauf er sie erwürgte oder strangulierte“, heißt es in dem Schreiben an das Wochenblatt. „Den Täter stufe ich als unauffällig und als rechtschaffenden Handwerker ein.“ Die Polizei, mit dem Inhalt dieses Schreibens konfrontiert, verwies dies ins Reich der Spekulationen. „Es gab im Zusammenhang mit der Fahndung nach Maria Baumer zahlreiche Hinweise, die sich als völlig spekulativ und letztlich als unwahr heraus gestellt haben“, sagte dazu ein Polizeisprecher.
Spekulationen ohne Ende ... was ist das denn jetzt?? Klingt für mich schon wieder nach einem Ablenkungsmanöver ... sollte es denn stimmen.


melden
Blondi23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 15:57
@phenix

Kann sein, muss aber nicht. Deutet zumindest in dem Artikel daraufhin, dass diese Möglichkeit aus bestimmten Gründen bisher nicht in Betracht gezogen worden ist. Sonst hätte man evt. "möglicherweise durch Tierfraß" ergänzt.


melden
Puccini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 15:58
@Schnaki
Joa, wahrscheinlich auch der, der Facebook-Nachrichten verschickt hat in ihrem Namen. So es denn stimmt...


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 15:58
@phenix

Das sehe ich genauso, die Leichenteile sind im Wald verteilt oder gar nicht mehr vorhanden


melden
Anzeige

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 15:58
@phenix
Mit mysteriös ist sicher nicht gemeint, dass die Knochen verteilt waren, vielmehr das Schreiben, dass das Wochenblatt bekommen hat!


melden
130 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden