Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

28.11.2019 um 08:23
mike_N schrieb:Im Haus wären nur die KO-Tropfen (oder was für ein Mittel auch immer) zu entsorgen gewesen. Dazu noch die allfälligen Kaufbelege und/oder Internetrecherchen zum Thema auf dem Laptop... was mit dem Neuaufsetzen des Rechners auch passiert ist...
Stimmt, ohne Grund wird er den Rechner nicht auf Werkseinstellung zurück gesetzt haben. Das ist doch in der Nacht VOR ihrem Verschwinden passiert oder war das in der Nacht NACH ihrem Verschwinden?
Dann hätte die mögliche Tat schon in der Nacht passiert sein können, was allerdings dann nicht mehr zu den angeblichen Sichtungen tagsüber passt. Inwiefern die Sichtungen stattgefunden haben, weiß man ja auch nicht.


melden
Anzeige

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

28.11.2019 um 08:40
Menedemos schrieb:Bei dieser Annahme gibt es aber zwei Schwierigkeiten:
Am späten Abend beantwortete Heidi noch eine SMS. Die gemeinsame Ausfahrt hätte also mitten in der Nacht stattfinden müssen. Wie konnte der LG Heidi D. zu einer solchen Ausfahrt überreden?
Und Heidis Handy blieb die ganze Zeit im Haus. Das Handy war ihr sehr wichtig, das hört man immer wieder, sie hätte es also sicher mitgenommen. Wie konnte der LG verhindern, dass sie das tat, ohne bei ihr gleich Verdacht zu erregen?
Außerdem - wenn er keine Leiche abtransportieren musste, warum müsste er dann das Auto waschen?
Ich denke nicht das HD zu einer Ausfahrt überredet wurde, sie musste, mit vorgehaltener Waffe z.B. Da wehrt sich selten jemand, oder besteht auf sein Handy.
Das Auto wurde vielleicht gewaschen weil es Hinweise auf den Tatort gegeben hätte, oder weil es einfach zu schmutzig war.


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

28.11.2019 um 08:56
@sundra

...was ist das für ein Satz und von wem bitte?


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

28.11.2019 um 09:07
sundra schrieb:Stimmt, ohne Grund wird er den Rechner nicht auf Werkseinstellung zurück gesetzt haben. Das ist doch in der Nacht VOR ihrem Verschwinden passiert oder war das in der Nacht NACH ihrem Verschwinden?
Also in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde der Rechner zurückgesetzt. Am Donnerstagmorgen ist sie - angeblich - joggen gegangen.
sundra schrieb:Dann hätte die mögliche Tat schon in der Nacht passiert sein können, was allerdings dann nicht mehr zu den angeblichen Sichtungen tagsüber passt. Inwiefern die Sichtungen stattgefunden haben, weiß man ja auch nicht.
Genau, die sind eher zweifelhaft.
TatzFatal schrieb:Ich denke nicht das HD zu einer Ausfahrt überredet wurde, sie musste, mit vorgehaltener Waffe z.B. Da wehrt sich selten jemand, oder besteht auf sein Handy.
mike_N schrieb:Er könnte H.D. auch mit Ko-Tropfen oder sonstwie in der Nacht handlungsunfähig gemacht haben, sie bewusstlos mit dem Auto irgend wo hingefahren, dort getötet
Beides könnte möglich sein, setzt aber ein geplantes Vorgehen voraus, also keine Tat im Affekt. Aber gut, Streitigkeiten gab es ja schon lang, wäre also nicht auszuschließen.
Stockholm schrieb:...was ist das für ein Satz und von wem bitte?
Bezug?


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

28.11.2019 um 09:17
Menedemos schrieb:Beides könnte möglich sein, setzt aber ein geplantes Vorgehen voraus, also keine Tat im Affekt. Aber gut, Streitigkeiten gab es ja schon lang, wäre also nicht auszuschließen.
Inklusive der Legende vom morgendlichen joggen, wird's für mich recht rund.
Ohne Handy hätte HD dies vermutlich nicht getan, also gab's kein joggen mehr, so meine Vermutung.
Da wundert es auch nicht das die Polizei immer mal wieder gewisse Örtlichkeiten durchsucht. Der Tatort wird nicht ewig weit weg sein, man sucht ihn, bez. Hinweise darauf.


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

28.11.2019 um 11:40
http://www.heidi-aus-fischbach-vermisst.de/willkommen.html
frange schrieb am 23.07.2018:Wie bei Aktenzeichen XY gesehen, ist zufällig der Rechner in der Nacht in der Heidi das letzte Mal gesehen wurde gecrasht.
Es wurde ein junger unschuldiger Softwareentwickler in den Fall hineingezogen.
Über vielzählige auffällige WordPress Seiten gestolpert … Zufall?..Aber dafür gibt es Spezialisten, die das bestimmt schon unter die Lupe nehmen
Anonyme WhatsApp Nachrichten mit der Länderkennzahl….+007 Zufall?
Nächtliche SMS Nachrichten aus einer öffentlichen Multimediastation die inhaltlich nicht gerade einem vertrauenswürdigen Milieu zuzuordnen waren. Die aber nicht zu Heidi passen.

Zu Heidi wurde gesagt: Sie muss da weg, sonst wird es gefährlich für sie.

Etwas viel Skriptkiddies im Dunstkreis des Vermisstenfalls.
Dieses gehäufte IT-/Software-/Internetkram um Heidi herum- alles nur Zufälle?
Geht’s hier überhaupt nur um Heidi?
Heidi´s Hobby -> das Motorradfahren, versch. Biker-Stammtische, Sternfahrt etc. Vielleicht fällt jemanden aus diesem Bekanntenkreis etwas dazu ein, oder hat etwas mitbekommen.
Alles ist immer noch wichtig!
Warum ein so spurloses verschwinden?
Menedemos schrieb:Stockholm schrieb:
...was ist das für ein Satz und von wem bitte?

Bezug?
@Stockholm fragte vermutlich, wer diesen Satz geäußert hatte, den ihre Angehörigen auf ihrer Seite Mitte vergangene Jahres geschrieben hatten ?
Zu Heidi wurde gesagt: Sie muss da weg, sonst wird es gefährlich für sie.


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

28.11.2019 um 11:44
@bellady
...ja...genau...in welchem Zusammenhang ist der Satz ...sie muss da weg gefalllen...und von wem ursprünglich bitte?


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

28.11.2019 um 11:50
Wissen wir nicht. Haben die Angehörigen vllt. aus dem Motorradclub später erfahren ?


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

28.11.2019 um 18:47
@bellady
danke, fürs Verlinken!:-) Ja genau, den meinte ich. Wäre wichtig zu wissen, von wem der Satz kam. Das sagt schon viel aus finde ich und so etwas sagt man ja auch nicht eben so. Könnte natürlich auch sein, dass der LG sich mal in der Hinsicht geäußert hat bzw. jemand, der H nahe stand den Eindruck hatte, sie müsste da weg und sich so äußerte.Was bedeutet DA? Da aus ihrem Haus? Da von dem LG?


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

28.11.2019 um 19:46
@sundra

Ja, wer könnte sowas den Angehörigen gesagt haben ?

Ich kann mir nur vorstellen, es war als gut gemeinter Ratschlag, dass sie sich vom LG trennen soll aufgrund der wiederholten Streitereien, wenn sie ab und an bei Bekannten übernachtet hatte ?

Vllt. war es so gemeint : Manchmal steigern sich die Streitereien immer mehr, je nach Fortschritt der Vorbereitungen der Trennung und es kann vorbei sein.

Wenn sie auf der Suche war nach einer Wohnung, dann hat sie diese Empfehlung doch ernst genommen ?
bellady schrieb am 05.01.2018:Gingen diese Übernachtungen bei Freunden/Bekannten damals dann von ihr aus oder wurden sie empfohlen von den Ordnungshüter auf Grund der erhitzten Stimmung in der Beziehung ?
Was ich mich auch frage, in ihrem Motorradclub - Dass da auch niemand was mitbekommen hat oder keine Idee kam, was ihr passiert sein könnte ?

Was war das für ein Zeuge, der sie um 17 Uhr noch gesehen haben will und ja, hatte sie am Abend selbst noch ihre SMS geschrieben ?


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

01.01.2020 um 02:34
Gruselige Möglichkeiten, von denen keiner ahnt, gibt es viele. Mite der 90er Jahre gab es in München einen Doppelmord nach Verabreichung von Schlaftabletten:

https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-8745306.html


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

01.01.2020 um 15:06
Also Ländervowahl +007 ist die Vorwahl von Kasachstan


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

10.03.2020 um 22:48
Am nächsten Dienstag, 22.15 Uhr ZDF 37° Reportage zum Fall Heidi
Auch Petra und Stephanie, die ältere und die jüngere Schwester von Heidi, glauben nicht, dass sie Opfer eines zufälligen Verbrechens ist. Im November 2013 wurde die 49-jährige Postbotin zuletzt in der Nähe ihrer Wohnung in Nürnberg gesehen. Seither fehlt jede Spur. Fünf Tage nach ihrem Verschwinden leitet das Bundeskriminalamt ohne Ergebnis eine öffentliche Fahndung ein.
https://www.zdf.de/dokumentation/37-grad/37-vermisst-100.html


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

11.03.2020 um 00:37
@Francis80
Super, danke für den Hinweis!

Ich denke auch, dass man ein zufälliges Verbrechen fast ausschließen kann.


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

11.03.2020 um 07:09
Menedemos schrieb:Ich denke auch, dass man ein zufälliges Verbrechen fast ausschließen kann.
Was aber auch immer noch ungeklärt ist : Ob ihr zu Hause was zugestoßen ist oder unmittelbar, nachdem sie noch gesehen worden sein will gegen 17 Uhr an dem Tag.

Was der Fall für eine Parallele mit dem etwas entfernt wohnenden vermissten Nachbarn Hr.Walther hat : Sowohl er als auch Heidi wären dann mittwochs zwischen 16 und 17
zuletzt gesehen worden. Er im Juli 2012, Heidi im November 2013....


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

04.04.2020 um 01:33
Francis80 schrieb am 10.03.2020:Am nächsten Dienstag, 22.15 Uhr ZDF 37° Reportage zum Fall Heidi
Sagt mal, könnt ihr das Video auch nicht abrufen?
Ich würde es gerne mal sehen, aber das ZDF scheint da ein wenig unflexibel zu sein...


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

04.04.2020 um 09:14
@spiky73
Die Ausstrahlung von " 37 Grad - Heidi Dannhäuser" wurde aufgrund der Coronalage auf Mai verschoben, laut ZDF.


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

04.04.2020 um 09:18
@spiky73
https://www.heidi-aus-fischbach-vermisst.de/
Stand 18. März 2020



Aufgrund der aktuellen Lage rund um den Coronavirus wurde der Sendetermin verschoben. VORAUSSICHTLICH ist der NEUE Sendetermin im MAI , 22:15, ZDF (Der Termin wird ganz sicher nachgeholt)


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

04.04.2020 um 12:28
@martinewska
@seli

Danke euch, ich hatte als Alternativtermin nur was von Ende März oder Anfang April gelesen.

Frage mich aber, weshalb man den Beitrag nicht schon in der Mediathek bereit stellen kann!?


melden
Anzeige

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

gestern um 02:14
spiky73 schrieb:Frage mich aber, weshalb man den Beitrag nicht schon in der Mediathek bereit stellen kann!?
Hat man eh, ich habe ihn schon gesehen. Allerdings nicht direkt über die Oberfläche der ZDF Mediathek, sondern über eine einschlägige Suchmaschine für Mediatheken.


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt