Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermisstenfall Aeryn Gillern

485 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Österreich, Wien ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Vermisstenfall Aeryn Gillern

23.09.2015 um 20:41
/dateien/108541,1443033717,20150922 AerynGillernGealtert BKAüberraschenderweise war heute ein kleiner artikel aeryn betreffend im kostenlosen käseblatt "heute".
ein foto aeryns wurde gemorpht, man hat ihn digital altern lassen.


das foto ist dem beitrag anhängig


melden

Vermisstenfall Aeryn Gillern

29.09.2015 um 23:10
Danke für den Hinweis, hier der Artikel dazu:

http://www.ggg.at/index.php?id=69&tx_ttnews%5Btt_news%5D=7670&cHash=505ab95213e9a4ae7680f65ad08ee6b8


melden

Vermisstenfall Aeryn Gillern

30.10.2015 um 19:31
Heute gab es noch einen Artikel
http://kurier.at/chronik/wien/vermisst-aber-nie-vergessen/161.303.552


melden

Vermisstenfall Aeryn Gillern

20.12.2015 um 11:20
http://www.bmi.gv.at/cms/bk/_fahndung/_result.aspx?b=ABG_UEBER_20&p=&o=0&f=097A19391EC54BC5952C623C481C8FB7&w=1 (Archiv-Version vom 22.05.2016)

habe gerade gesehen, dass aeryns fall endlich in "fahndungen/abgängige erwachsene" im zuges des online-auftritts des bundeskriminalamtes erwähnung findet.

zeit wirds. anscheinend ticken die uhren bei uns hier anders..


melden

Vermisstenfall Aeryn Gillern

20.12.2015 um 23:51
Ja gang langsam


melden

Vermisstenfall Aeryn Gillern

13.03.2016 um 23:33
On November 3rd, 2015, Joseph Gepp and I met with the Cold Case Team. Present was Elisabeth Holzer, whom we met with last year, and Mr. Kurt Linzer, the head of the team. Although Joseph had contact with him prior, this was my first meeting with Mr. Linzer. The other members of the team were also present.
We saw the Case File that they have compiled, which now includes over 50 interviews that they have conducted over the past year. They also shared some images, and information regarding their search of the Danube Canal in May 2015.
Although we still have no answers, both Joseph and I walked away from the meeting feeling very confidant that they are totally committed to Aeryn's case.
The meeting with them last year was good, but highly emotional for me, as it was the first time meeting with the Cold Case Squad. I didn't know what to expect and feared the same treatment I had received from previous police meetings. But they proved me wrong.
This meeting I was more settled, and was able to appreciate the sincerity of the Team's commitment and their hard work.
Hearing the passion in Mr. Linzer's voice when he told me that they would continue to pursue all possible leads and would continue to reach out to other countries for their cooperation. That their goal was to uncover the truth and return Aeryn, was a feeling that is hard to explain.
I felt that my love, and concern for Aeryn was finally validated by the police. That Aeryn was no longer viewed as "less than" and that I was no longer expected to apologize for grieving the loss of my son.
To know that their goal is my goal, is a feeling that is hard to describe.
Joseph and I met the next day to go over the meeting and see if our thoughts or feelings had changed. The answer is no. We both believe, that in the most unfortunate of situations, we are fortunate to have Mr. Linzer, Elisabeth Holzer and the rest of the team on our side. After years of not getting an appropriate response from the police, I feel we have the advocates that we should have had from day one.
Thank you Cold Case Team.
http://www.aeryngillern.com/Aeryn_Gillern/Home.html

zumindest mit der (zusammen)arbeit des cold case teams scheint es recht gut zu laufen.


melden

Vermisstenfall Aeryn Gillern

25.09.2017 um 22:01
Die ORF-Sendung "Thema Spezial" widmet sich am Freitag um 21.20 Uhr unter anderem diesem Fall.
Thema Spezial widmet sich in insgesamt 4 Ausgaben ungeklärten österreichischen Kriminalfällen.


melden

Vermisstenfall Aeryn Gillern

25.09.2017 um 22:48
Danke für den Hinweis @S1984 !
Thema Spezial

September 29, 2017 21:20 


Ungelöst - mysteriöse Kriminalfälle 
Fünf Prozent der Morde in Österreich sind ungeklärt, manche seit Jahrzehnten. Die Sendung begibt sich in vier Spezialausgaben auf die Spuren solcher Kriminalfälle. Beleuchtet werden auch Vermisstenfälle, hinter denen oft ein Gewaltverbrechen steckt. THEMA Spezial spricht mit Angehörigen und Freunden der Opfer, die enorm darunter leiden, nicht abschließen zu können und trifft Ermittler, die alte Fälle mit neuen Methoden zu lösen versuchen. Und durch die Sendung auf Hinweise hoffen.
Quelle: http://tvthek.orf.at/profile/Additional-Content/1670/Thema-Spezial/13946873

Wird man auch online sehen können.
Bin sehr gespannt darauf.


melden

Vermisstenfall Aeryn Gillern

31.10.2017 um 01:32
Gestern hat sich Aeryns Verschwinden bereits zum zehnten Mal gejährt.
:(
Mahnwache konnte ich keine ausmachen, vielleicht war ich zu früh.

Anlässlich dessen wollte ich grob den vermuteten Weg bei ähnlich schlechtem Wetter nachvollziehen, den Aeryn am 29.10.2007 genommen hat.


Hier ein paar Eindrücke des Weges, fotografiert mit einer Kartoffel, wie es aussieht:

Das Kaiserbründl.
Aus dieser Tür soll Aeryn am Abend des 29.10.2007 gestürmt sein - nackt bis auf ein Handtuch.
20171029 183825Original anzeigen (2,7 MB)


Weihburggasse:
FK.v.Weihburgg.Original anzeigen (2,7 MB)
weihburgg.v.FKOriginal anzeigen (4,0 MB)

Vorplatz Franziskanerkirche (hier sollen damals die "Fußspuren im Schnee" gesehen worden sein..)
Eingang FKOriginal anzeigen (3,0 MB)


Irgendwo rundum die Dominikanerbastei wurde der nur mit einem Handtuch bekleidete Aeryn von Zeugen gesichtet:
DominikanerbasteiOriginal anzeigen (3,1 MB)
Dominikanerbastei1Original anzeigen (2,9 MB)

Abgang zum Donaukanal (hier könnte Aeryn u.a. ins Wasser gekommen sein; im Bild rechts geschlossene "Hermanns Strandbar"):
Abgang.DKOriginal anzeigen (0,3 MB)
DK2Original anzeigen (0,2 MB)

Donaukanal (hier hat ein Fischer, der sich im Bereich Hermannpark aufhielt, einen "glatzköpfigen Mann im Wasser treibend um Hilfe rufen hören und schließlich versinken" sehen.):
DK1Original anzeigen (2,7 MB)
DK3Original anzeigen (2,5 MB)


melden

Vermisstenfall Aeryn Gillern

31.10.2017 um 04:19
Danke, @Theheist , es hilft sehr sich mal die Schauplätze vorstellen zu können.


melden

Vermisstenfall Aeryn Gillern

01.11.2017 um 22:45
Man hat beim Betrachten der Bilder ein eigenartiges Gefühl, wenn man in Wien aufgewachsen ist und dort lebt. Ich fahre so oft im ersten Bezirk herum und die Strandbar besuchte ich oft in jugendlichen Tagen. Nachts gehen viele Menschen in den Gassen des ersten Bezirks herum, aber es passiert dennoch ab und an, dass die Gassen auch menschenleer sind. Vor allem zwischen der Sauna und der Bastei liegen viele kleine Gassen dazwischen und gerade zu dieser Uhrzeit kann ich mir nicht vorstellen, dass es kaum Zeugen gibt/gab, denn es war ja noch ein gutes Stück bis zum Franz-Josefs-Kai bzw. zum Donaukanal. Die wenigen Sichtungen machen mich stutzig.


melden

Vermisstenfall Aeryn Gillern

02.11.2017 um 08:37
@S1984
Danke für den Hinweis zur Sendung!

@Theheist
Dir auch danke für das einstellen der Fotos.
Es ist tatsächlich so dass man sich manches besser vorstellen kann.

Was mich interessiert....habt ihr die Sendung gesehen?
Gab es für euch neue Erkenntnisse?Ich meine für euch persönlich.
Ich hab sie mir auch angeschaut und bin verwirrter als zuvor.


melden

Vermisstenfall Aeryn Gillern

02.11.2017 um 17:46
Könnt ihr die sendung auch nicht mehr aufrufen?
Würde sie so gerne anschauen...


melden

Vermisstenfall Aeryn Gillern

02.11.2017 um 17:47
@temptiinq


Ja ich kann mir das auch schwer vorstellen, immerhin ist der 1. Bezirk doch ein sehr belebter.


melden

Vermisstenfall Aeryn Gillern

02.11.2017 um 18:30
@moodie0702

Ich meine mich zu erinnern dass die Sendung 1 Monat lang abrufbar war.
Tut mir leid!


melden

Vermisstenfall Aeryn Gillern

02.11.2017 um 19:28
Danke hab die sendung und schau sie mir später an.


melden

Vermisstenfall Aeryn Gillern

05.11.2017 um 21:17
Habe mir die sendung jetzt angeschaut.
Sehr mysteriös.
Denke da ist irgendwas passiert in der sauna, aber was wohl? Er hatte angst und ist nur mit handtuch bekleidet weggelaufen.
Was jedoch danach passierte verstehe ich nicht so ganz. Das er seit 10 jahren in der Donau ist und nichts von ihm aufgetaucht ist, nichtmal Teile von ihm oder Knochen kann ich mir nicht vorstellen.
Die zeugenaussage klingt recht glaubhaft für mich, das er aber in der donau verschwunden ist glaube ich nicht so recht. Denke es handelt sich da um eine fehlsichtung.
Hat seine Mutter hier schon mal mit geschrieben?


melden

Vermisstenfall Aeryn Gillern

15.10.2018 um 23:57
Habe AG zwei / drei Mal persönlich kennen gelernt.
Das erste Zusammentreffen nach dem Erscheinen des Xtras wo Aeryn als Mister Gay abgebildet war.
Damals raffte er alle Exemplare der Zeitschrift zusammen und stürmte aus dem Lokal (angeblich soll er das in allen Lokalen gemacht haben).

Warum nimmt man an einer Mister Gay Wahl teil und wenn das Siegerfoto veröffentlicht wird, versucht man alle Exemplare einzusammeln?
Normalerweise ist man doch stolz darauf gewonnen zu haben!

Aeryn umgab sich tatsächlich fast nur mit älteren Männern.
Könnte es möglich sein, dass sein Freund auch sein Gönner war (was ja nicht verwerfliches wäre), der Freund aber dahinter kommt, dass Aeryn auch „andere Gönner“ noch hat, und er Aeryn in der Sauna zur Rede stellt -> Streit -> fluchtartiges Verlassen der Sauna?

Selbstmord schließe ich ganz sicher aus, eher Unfall (warum taucht die Leiche aber nicht auf?) oder abtauchen zu den Franziskaner!


melden

Vermisstenfall Aeryn Gillern

15.10.2018 um 23:58
https://cloud.orf.at/index.php/s/3Nx9gBYLo7UdX4p


melden

Vermisstenfall Aeryn Gillern

16.10.2018 um 10:46
die These mit den Franziskanern ist stuß ich kenne das Kloster und das wüßte ich


melden