weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aktuelle Fahndungen und Vermisstenmeldungen

888 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Vermisst, Gewalt, Kind, Entführung, Vergewaltigung, Missbrauch, Überfall, Sextäter

Aktuelle Fahndungen und Vermisstenmeldungen

28.04.2018 um 09:46
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11554/3929584

Die 8-Jährige Nami wird seit gestern Abend in Braunschweig vermisst.

Sie verließ gestern Nachmittag die elterliche Wohnung im Bebelhof, um zum Spielen zu gehen.
Von dort kehrte sie bis 21.00 Uhr nicht zurück
Nami ist 120 cm groß, hat dunkelblonde schulterlange Haare und grüne Augen. Sie ist bekleidet mit einer hellblauen Jeans, einem rosa T-Shirt mit Einhornkopf und schwarzen Schuhen, die eine Applikation in lila/rosa haben. Eventuell trägt sie einen blauen Rucksack und eine grüne Jacke mit Fellkragen.


melden

Aktuelle Fahndungen und Vermisstenmeldungen

28.04.2018 um 17:38
Nami ist wieder da.

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/braunschweig_harz_goettingen/Polizei-Verschwundene-Nami-ist-wieder-da,vermi...


melden

Aktuelle Fahndungen und Vermisstenmeldungen

28.04.2018 um 17:40
@Marounes
Kam gerade auch bei Brisant. Da wurde noch darauf hingewiesen, dass sie möglicherweise wegen eines anstehenden Umzuges weggelaufen sein könnte. Wird hier auch erwähnt:
https://www.braunschweiger-zeitung.de/braunschweig/article214146971/Nami-8-wird-immer-noch-gesucht.html

Hoffen wir mal, dass sie wirklich "nur" untergetaucht ist und bald wieder nach Hause kommt. Mit 8 ist sie defintiv zu jung für eine solche Aktion.


melden

Aktuelle Fahndungen und Vermisstenmeldungen

28.04.2018 um 17:41
@AveMaria

Die ist gefunden worden. Siehe Beitrag über dir.


melden

Aktuelle Fahndungen und Vermisstenmeldungen

28.04.2018 um 17:45
@E_M
Super! Danke für die Info. Das ging ja schnell.


melden

Aktuelle Fahndungen und Vermisstenmeldungen

29.04.2018 um 17:22
26-Jähriger nach Jungesellen-Abschied in Köln-Deutz vermisst

In Köln-Deutz wird ein 26-Jähriger nach einem Junggesellen-Abschied vermisst. Er wurde zuletzt gegen 4 Uhr morgens stark alkoholisiert gesehen.
Die bisherige Suche ist erfolglos.

Klingt für mich leider wie der Fall Liam Colgan. Und wieder einmal die Kombination Party + Alkohol + Wasser.

Köln -

Suchaktion am Sonntagmorgen im Deutzer Hafen: Die Feuerwehr hat das Wasser mit einem Boot und Tauchern nach einem vermissten Mann (26) abgesucht.

Vermisster war auf Junggesellenabschied
Der 26-Jährige aus Reutlingen war laut Polizei in der Nacht zu Samstag mit Freunden auf einem Junggesellenabschied unterwegs, als er plötzlich in Nähe der Essigfabrik verschwand.

Bei der Suche an den Ufern am Deutzer Hafen und an der Drehbrücke seien auch Personenspürhunde im Einsatz gewesen – Zeugen hatten angegeben, den Vermissten dort gegen 4 Uhr am Samstagmorgen stark alkoholisiert gesehen zu haben.


Quelle: https://www.express.de/koeln/suche-im-deutzer-hafen-mann--26--wird-nach-junggesellen-abschied-vermisst-30092484


melden

Aktuelle Fahndungen und Vermisstenmeldungen

29.04.2018 um 17:31
@Nussknacker13

😪 na da ist ja leider zu befürchten, dass er ertrunken ist...

Wieder Alkohol und Nähe zum Wasser 😟


melden

Aktuelle Fahndungen und Vermisstenmeldungen

29.04.2018 um 17:40
@E_M
Ja, das befürchte ich auch. Diese Essigfabrik liegt schon unmittelbar am Rhein...
Momentan häufen sich ja Vorfälle dieser Art...


melden

Aktuelle Fahndungen und Vermisstenmeldungen

30.04.2018 um 13:31
https://www.bild.de/regional/koeln/vermisste-personen/vermisster-bei-junggesellenabschied-55553336.bild.html

Die Polizei hat die Stelle markiert, an der ein Suchhund Alexanders Spur verloren hat – hinter der Kante geht es meterweit einen Abhang hinunter. Der junge Mann aus Reutlingen (Baden-Württemberg) war ein Freund des Bräutigams. Letzte Station ihrer Junggesellenabschieds-Tour war die „Essigfabrik“. Betreiber Segio Sotric (52): „Laut unseres Sicherheitsdienstes hat der gesuchte Mann das Gelände gegen vier Uhr am Morgen verlassen, er war vorher auffällig geworden. Er konnte aber offenbar noch normal gehen, sich mit der Security unterhalten."
Weiter unten an der Hafenkante haben wir rote Flecken entdeckt – ob es sich dabei um das Blut des Gesuchten handelt, ist aber noch unklar, so ein Ermittler.

Die bisherige Suche ist immer noch erfolglos. Ich hoffe, sie finden ihn bald. Traurig, dass dies jungen Leute sich so betrinken, dass sie verunglücken.


melden

Aktuelle Fahndungen und Vermisstenmeldungen

30.04.2018 um 21:16
https://www.svz.de/regionales/mecklenburg-vorpommern/caeciele-s-lebt-nicht-mehr-in-mv-id19505271.html

Das hätte man sofort machen müssen, das Mädel woanders unterbringen. Mutter und Stiefvater wussten, was da abgeht, und haben seelenruhig zugeschaut, wie der Typ das Mädel ...


melden

Aktuelle Fahndungen und Vermisstenmeldungen

30.04.2018 um 21:32
@emz
Das finde ich etwas übereilt verurteilt.

Und ganz abgesehen davon kennen wir das Mädel nicht. Die Unterbringung kommt ja nicht von ungefähr. Das ist ja eigentlich schon mal eine gute Entscheidung, wenn man merkt, man brauch Unterstützung.

Sie haben schlussendlich sogar versucht die Situation möglichst legal aufzulösen und ich glaube nicht, dass das zwischen den beiden aufhört. Im Gegenteil, jetzt müssen sie sich nicht mehr ganz so viel Mühe beim verheimlichen geben.

Ganz klar, der Kerl sollte es besser wissen, aber sie ist jetzt auch kein Kleinkind, sondern sollte genauso begreifen, dass sie sich und ihn im die Traufe katapultiert.

Schwieriges Thema finde ich ... :cat: ...


melden

Aktuelle Fahndungen und Vermisstenmeldungen

30.04.2018 um 22:00
KrimiKatze schrieb:Das ist ja eigentlich schon mal eine gute Entscheidung, wenn man merkt, man brauch Unterstützung.
Wer ist man? Das Mädel war von sich aus ins Heim gegangen.
KrimiKatze schrieb:Sie haben schlussendlich sogar versucht die Situation möglichst legal aufzulösen und ich glaube nicht, dass das zwischen den beiden aufhört. Im Gegenteil, jetzt müssen sie sich nicht mehr ganz so viel Mühe beim verheimlichen geben.
Was meinst du mit "legal auflösen"? Diese Beziehung ist nun mal nicht legal.
Es kann davon ausgegangen werden, der Betreuer wird nicht wissen, wo das Mädchen untergebracht ist. Oder warum denkst du, dass sie woanders hinkam?
KrimiKatze schrieb:Ganz klar, der Kerl sollte es besser wissen, aber sie ist jetzt auch kein Kleinkind,
Er ist erwachsen und damit für seine Handlungen verantwortlich. Sie ist 13 und sie muss von daher gar nichts begreifen sondern vor ihm geschützt werden.


melden

Aktuelle Fahndungen und Vermisstenmeldungen

01.05.2018 um 22:33
Am 12.03.2018 / 23:44 / Seite 34 hatte ich den unten aufgeführten Fall eingestellt.

Ort: Bremen-Oberneuland
Zeit: 08.03.18
Seit Donnerstagabend, 08. März 2018, wird die 65-jährige Frau
Tamara Maier-Kumar aus Oberneuland vermisst.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/3889056



Am 27.04.2018 wurde eine nicht identifizierbare Frauenleiche in Ottersberg / Fischerhude gefunden.
Nun gibt es folgenden Bericht:

POL-VER: Frauenleiche in den Wümmewiesen - Keine Hinweise auf Straftat
30.04.2018 – 14:04

Landkreis Verden (ots) - Ottersberg/Fischerhude. Nachdem am Donnerstagnachmittag eine zunächst nicht identifizierbare Frauenleiche in einem überschwemmten Bereich der Wümmewiesen von Wanderern aufgefunden worden war (wir berichteten am 27.04.2018), liegen den Ermittlern nunmehr weitere Erkenntnisse vor. Eine Obduktion hat ergeben, dass keine Hinweise für das Vorliegen einer Straftat vorliegen. Die Beamten des Kriminal- und Ermittlungsdienstes beim Polizeikommissariat Achim gehen zudem davon aus, dass es sich bei der Verstorbenen um eine 65-jährige Frau handelt, die in einem Bremer Pflegeheim wohnhaft war. Warum sich die Frau in den Wümmewiesen aufgehalten hatte, bleibt weiterhin unklar.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ


https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68441/3931128

Könnte es sein, dass diese beiden Fälle zusammengehören?


melden

Aktuelle Fahndungen und Vermisstenmeldungen

02.05.2018 um 06:27
Ich würde sagen ja, die verschwundene war 65 jahre alt lebte in einen bremer pflegeheim und die Leiche ebenfalls. Mein Beileid an die angehörigen


melden

Aktuelle Fahndungen und Vermisstenmeldungen

02.05.2018 um 21:00
@emz
Ich kenne die tatsächlichen Umstände ihrer Unterbringung nicht. Daher will ich mir kein unneutrales Urteil diesbezüglich erlauben.

Mit legal aufgelöst meine ich das Auftauchen beider an unterschiedlichen Orten.

Und es ist doch schei* egal wer von beiden - ich persönlich glaube die Maßnahme betrifft beide - wohin umgesetzt wurde. Die finden einen Weg Kontakt zueinander aufzubauen.

Und meine persönliche Meinung ist, dass man "erwachsen sein" eben nicht vom Alter abhängig machen sollte. Du kannst mit Mitte 20 noch meilenweit hinterher sein was die geistige reife betrifft. Du kannst genauso mit 13 schon schon ein junge Frau sein, die sich eben mehr mit Dr. Sommer beschäftigt, als mit der Wendy.

Zu meiner Schulzeit war das auch schon das gängige alter für die erste liebe. Mit allem was es so mit sich brachte.

... :cat: ...


melden

Aktuelle Fahndungen und Vermisstenmeldungen

02.05.2018 um 21:40
habe gestern vormittag im an der treppe zum u-bahnhof ein augenscheinlich sebstgebasteltes suchplakat im vorbeilaufen gesehen. ein normaler din a 4 zettel. der war mit der überschrift "vermisst" überschreiben und zeigte ein schwarz-weiß abgedrucktes foto einer frau mit kopftuch. links stand irgendeine handynummer. hatte wenig zeit und deswegen kein foto gemacht. wollte das später nachholen, aber der zettel war nicht mehr da... google spuckt auch nichts vergleichbares zu aktuellen vermisstenfällen in berlin aus. fand das "suchplakat" schon merkwürdig, da kein name, sonst nichts, nur eine handynummer, kein wort von der polizei. und dann einfach weg... fake? oder weiß jemand zufällig mehr? :ask:


melden

Aktuelle Fahndungen und Vermisstenmeldungen

03.05.2018 um 00:20
KrimiKatze schrieb:Und es ist doch schei* egal wer von beiden - ich persönlich glaube die Maßnahme betrifft beide - wohin umgesetzt wurde. Die finden einen Weg Kontakt zueinander aufzubauen.
Könnte mir jetzt keine Maßnahme vorstellen, die eine rechtliche Handhabe bietet, ihn irgendwohin umzusetzen. Weiß nicht, welche Möglichkeiten du im Auge haben könntest.
Ob die beiden einen Weg zueinander finden können, ist nicht die Frage, es geht darum, ob ihm dieser untersagt ist, wovon ich ausgehe.
KrimiKatze schrieb:Und meine persönliche Meinung ist, dass man "erwachsen sein" eben nicht vom Alter abhängig machen sollte.
Woran möchtest du es denn dann gemessen habe? Das würde mich wirklich interessieren.
KrimiKatze schrieb:Zu meiner Schulzeit war das auch schon das gängige alter für die erste liebe. Mit allem was es so mit sich brachte.
In dieser Konstellation? Na, das wage ich zu bezweifeln. Diese ersten Lieben spielen sich auf Augenhöhe ab, beide sind gleichaltrig, beide sind Schüler, zwischen beiden besteht keine Abhängigkeit.

Wolltest du diesen Fall mit deiner Schulzeit vergleichen, dann würden wir über Beziehungen zwischen minderjährigen Schülerinnen und ihren jungen Lehrern sprechen. Das geht nicht.


melden

Aktuelle Fahndungen und Vermisstenmeldungen

03.05.2018 um 14:54
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11811/3933881
. Das zuständige Amtsgericht erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehle. Beide Tatverdächtige flüchteten noch vor Auffinden des Toten. Die Fahndungsmaßnahmen dauern an.
Zu dem Toten aus dem Schacht in Wuppertal konnten 2 Tatverdächtige ausgemacht werden.


melden

Aktuelle Fahndungen und Vermisstenmeldungen

03.05.2018 um 20:57
@emz
Du pickst dir aber auch aus jedem Absatz ein paar Brocken und formulierst deine Nachfragen dann mit ordentlich Beigeschmack.

Wenn du der Meinung bist, dass mit dem 18. Lebensjahr der Entwicklungsprozess abgeschlossen ist und man von da an nur noch rationale, gut durchdachte Entscheidungen trifft, dann ist das deine Meinung.

In den Berichten wird überwiegend von einer 14-jährigen und einem 24-jährigen gesprochen. Natürlich geht das nicht!

Ich schließe nur nicht kategorisch aus, dass die beiden mental auf einem Level sind. Für weitere Ausführungen nutzen wir bitte die Chatfunktion.

... :cat: ...


melden

Aktuelle Fahndungen und Vermisstenmeldungen

03.05.2018 um 21:47
KrimiKatze schrieb:Wenn du der Meinung bist, dass mit dem 18. Lebensjahr der Entwicklungsprozess abgeschlossen ist und man von da an nur noch rationale, gut durchdachte Entscheidungen trifft, dann ist das deine Meinung.
Hier geht es doch überhaupt nicht um meine Meinung. Es geht um Gesetze.
Und danach hat ein Betreuer schon mal grundsätzlich ein ihm anvertrautes Mädel nicht zu ... erst Recht nicht, wenn die 13 ist.
Und wenn er sich noch so sehr auf ihrer Ebene wiederfindet, dann muss er sich halt einen Knoten reinmachen.


melden
117 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wo ist Felix Heger?1.406 Beiträge