weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

967 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Vermisst, Gewalt, Kind, Entführung, Vergewaltigung, Missbrauch, Überfall, Sextäter

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

20.06.2016 um 17:38
20 jähriger nach Bar Besuch vermisst
http://m.focus.de/regional/fahndungen/fahndung-in-ahleck-nach-barbesuch-vermisst-20-jaehriger-spurlos-verschwunden_id_56...
Fahndung, Ahlbeck, Vermisst, Polizei
Polizei Anklam?Wer hat den 20-Jährigen gesehen?
Seit Freitagmorgen fehlt von dem 20-jährigen Mathias S., wohnhaft im Seebad Ahlbeck, jede Spur. Jetzt fahndet die Polizei mit Fotos nach dem Vermissten.

Zuvor wurde er noch gegen 2 Uhr, in der Bar "Kogge", gesehen. Mathias S. erschien am Freitag nicht zur Arbeit, am Brückenkopf der Seebrücke in Ahlbeck fanden sich seine persönlichen Sachen, wie Brille, Base Cup, Handy und Schlüsselbund.
Mathias S. gilt als zuverlässig. Zudem gab es bislang keinerlei Hinweise auf Suizidabsichten. Mathias S. hat blonde Haare und eine kräftige Statur. Bekleidet ist er mit einem schwarzen T-Shirt, einer blauen Jeansjacke mit schwarzen Ärmeln und schwarzer Kapuze sowie einer hellen Hose. Ein Bild zeigt Mathias S. mit der Bekleidung.
Hinweise an die Polizei
Wer hat Mathias S. am Freitagmorgen oder danach gesehen oder kann sonst sachdienliche Hinweise geben? Hinweise bitte an die Polizei in Heringsdorf unter der Telefonnummer 038378/2790.


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

13.07.2016 um 09:48
Mädchenfänger gesucht
http://www.focus.de/regional/fahndungen/fahndung-in-sachsen-gepiercter-mann-will-maedchen-in-auto-locken-und-besprueht-s...
zwar liest man zu diesem Fall, dass die Polizei keine grossflächige Veröffentlichung wünscht, aber ich stelle wenigstens diesen einen Artikel dazu rein
Fahndung in SachsenGepiercter Mann will Mädchen in Auto locken - und besprüht sie mit Kreide


Die Polizei in Sachsen sucht mit einem Phantombild nach einem Mann. Er soll mit einer pulvrigen Substanz versucht haben, ein zehn Jahre altes Mädchen in sein Auto zu locken. Wer kann Hinweise geben?

Der Vorfall im Amtsberger Ortsteil Weißbach hat sich bereits am 10. Mai ereignet. Der Mann hatte das Mädchen nachmittags in der Hauptstraße aus seinem schwarzen Opel heraus angesprochen und sie dann mit einem weißen Pulver besprüht. Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei der Substanz um Kreide handeln könnte. Sie ermittelt nun wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung.

Das Amtsgericht Chemnitz hat den Unbekannten zur Fahndung ausgeschrieben. Allerdings will die Polizei die Suche vorerst beschränken. In der Pressemitteilung hieß es, die Bitte um Veröffentlichung beziehe sich "ausschließlich auf Druckerzeugnisse im Erzgebirgskreis und dem Großraum Chemnitz". Das Internet wolle man "aus Gründen der Verhältnismäßigkeit" ausschließen. Auf diese Ermittlungstaktik angesprochen, sagte ein Sprecher der Polizei in Chemnitz zu FOCUS Online: "Wir wollten erst alle anderen Ermittlungsansätze ausschöpfen."
Täterbeschreibung

Dennoch gab die Polizei ein Phantombild des Mannes heraus – auch an Online-Plattformen. Dieses wurde aufgrund der detaillierten Beschreibung des Mädchens erstellt. Ihren Angaben nach war der Mann etwa 40 Jahre alt. Auffällig seien seine lange Nase und dicke Lippe gewesen. Er hat schwarze, kurze Haare und einen Ring in der Unterlippe. Am Tattag trug er eine schwarze Lederjacke, die an den Schultern Stacheln hatte

Die Polizei bittet nun Zeugen um Hinweise auf den Täter und seinen Aufenthaltsort. Hinweise nimmt das Polizeirevier Marienberg unter der Telefonnummer 03735/6060 entgegen.


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

13.07.2016 um 18:51
@latte3
http://www.nordkurier.de/anklam/vermisster-aus-ahlbeck-tot-aufgefunden-2223338806.html

vermutlich ein Badeunfall,Suizidabsichten waren nicht bekannt


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

16.08.2016 um 20:30
Frau in Giesing niedergestochen - Täter noch auf der Flucht



Frau erstochen, Bayrischzeller Straße, Obergiesing
Der Tatort in der Bayrischzeller Straße in Obergiesing.
(Foto: Florian Peljak)

In Giesing hat sich eine Bluttat ereignet: Ein noch unbekannter Täter stach eine 45-Jährige in der Bayrischzeller Straße nieder.
Die Frau überlebte den Angriff nicht.
Der Mann befindet sich im Moment noch auf der Flucht. Die Polizei mahnt zur Vorsicht und bittet, verdächtige Beobachugen an die Notrufnummer 110 zu melden.




Von Martin Bernstein und Thomas Schmidt















Eine Frau ist am Dienstag in Giesing vor einem Hauseingang mit mehreren Messerstichen getötet worden. Der unbekannte Täter ergriff die Flucht, die Polizei leitete am Nachmittag eine Fahndung ein. Nach Angaben der Beamten handelt es sich bei dem Opfer um eine etwa 45 Jahre alte Frau, die am Tatort an der Bayrischzeller Straße wohnte, in einem fünfstöckigen Wohnblock aus den Zwanzigerjahren.

Angeblich soll sich die Frau von ihrem Ex-Partner verfolgt gefühlt haben, berichten Nachbarn. Die Polizei wollte sich aber noch nicht zu der Frage äußern, ob es sich um eine Beziehungstat gehandelt hat. Die ersten Notrufe erreichten die Polizei um 15.35 Uhr. Zwölf Streifenwagen fuhren sofort zum Tatort. Zeugen berichten, dass die Frau noch lebte, als die Polizei eintraf. Rettungskräfte sollen noch versucht haben, sie zu reanimieren, doch ihre Verletzungen waren zu schwer - sie starb am Tatort. Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler soll der Täter im Hauseingang auf die Frau eingestochen haben, sie lebte in einer Wohnung im Hochparterre.

Der unbekannte Täter soll laut Polizei zwischen 20 und 30 Jahre alt sein. Er trug vermutlich eine Brille und soll eine Dreiviertel-Hose angehabt haben. Das blutverschmierte Tatmesser warf der Mann bei seiner Flucht weg. Die Polizei fand es vor dem Haus. Der Wohnblock wurde stundenlang weiträumig abgesperrt und Spuren gesichert. Die Leiche der Frau soll an diesem Mittwoch obduziert werden. Wohin der Täter geflüchtet sein könnte, war zunächst unklar. "Die Fahndung läuft auf vollen Touren", erklärte Gottfried Schlicht, Pressesprecher der Münchner

Auch Zivilstreifen und Mantrailer-Hunde seien im Einsatz. Einer der Hunde folgte einer Spur bis zum U-Bahnhof Untersbergstraße, die Ermittler wollen nun die Überwachungsvideos aus dem Untergrund auswerten. Die Mordkommission befrage zudem mögliche Zeugen aus dem Haus in Giesing. Einen Nachbarn, der die Tat direkt gesehen hat, fanden die Beamten zunächst aber nicht. Zudem machten Zeugen widersprüchliche Angaben, manche beschrieben den Täter als groß, andere als klein, mal kurzhaarig, mal mit vollem Haar.

An die Bevölkerung richtete Polizeisprecher Schlicht den Appell, vorsichtig zu sein und verdächtige Beobachtungen sofort an die 110 zu melden. Zu den Hintergründen der Bluttat und einem möglichen Motiv des Täters gab es am frühen Abend keine weiteren Informationen.
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/messerattacke-frau-in-giesing-niedergestochen-taeter-noch-auf-der-flucht-1.3123933


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

19.08.2016 um 01:15
Wie soeben in den Nachrichten zu sehen war, wird nach dem ehemaligen Partner der getöteten Thailänderin gefahndet, einem 45-jährigen Architekten. Es war ein Fahndungsfoto zu sehen.


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

21.08.2016 um 19:46
Münchner Mörder wird auch in den Bergen gesucht
http://www.augsburger-allgemeine.de/bayern/Polizei-sucht-mutmasslichen-Stalking-Moerder-in-den-Bergen-id38855727.html


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

29.08.2016 um 05:56
München - Einen Besuch im Krankenhaus hat ein 25 Jahre alter Häftling ausgenutzt, um aus Fenster im zweiten Stock zu türmen. Dem Mann gelingt tatsächlich die Flucht, die Polizei fahndet nach ihm und bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Wie die Polizei meldet, entwich der 25 Jahre alte Tscheche Zdenek Schejbal am Freitag, 26.8.2016, gegen 21 Uhr aus der Haft. Schejbal war erst seit dem 20.8. wegen Totschlags inhaftiert gewesen.
http://www.tz.de/muenchen/stadt/ramersdorf-perlach-ort43348/straftaeter-entflohen-polizei-muenchen-sucht-nach-diesem-man...


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

31.08.2016 um 00:22
Der geflüchtete konnte in Tschechien gefasst werden
http://www.tz.de/muenchen/stadt/ramersdorf-perlach-ort43348/flucht-klinikbesuch-polizei-fasst-straftaeter-tschechien-670...


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

03.11.2016 um 09:22
http://presse-augsburg.de/presse/zwei-schuelerinnen-aus-fuessen-seit-fast-einem-monat-vermisst/

2 Allgäuer Mädchen vermisst
Füssen \ Lechbruck \ Tirol
Hoffentlich kommen die zwei Ausreißerinnen bald nach hause


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

03.11.2016 um 10:01
Eine 14 jährige ist in am 1,11,2016 um ca 14 Uhr in Bremen aus dem Krankenhaus verschwunden.
http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/3472805


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

06.11.2016 um 10:46
http://m.abendblatt.de/hamburg/polizeimeldungen/article208658489/Tod-einer-Prostituierten-War-es-Mord.html

Mord im Love-Mobil, zwischen Peine und Hildesheim

40 jährige prostituierte tot aufgefunden


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

06.11.2016 um 11:00
@latte3

Hai, das ist ein Bezahlartikel, hast du nähere Infos ?


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

06.11.2016 um 11:06
Oh sorry.
Vielleicht gehts mit diesem z.b.

http://m.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Uebersicht/Peine-Prostituierte-in-Love-Mobil-getoetet-Polizei-ermittelt


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

07.11.2016 um 18:25
Zu dem Love-Mobil Mord
Die Polizei fragt: Wer hat am Freitag von 17 bis 22.30 Uhr im Vorbeifahren auffällige Wahrnehmungen am Parkplatz gemacht, verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe gesehen?

War ihr letzter Freier der Killer? Spurensuche im Leben der getöteten Hure: Sie war Ungarin, nannte sich Sissy, gab ihr Alter in einer Internet-Anzeige mit 28 an, stellte vorteilhafte Fotos dazu: langes brünettes Haar, enges Mieder, Oberweite 75C. Sie beschrieb sich als „superlieb und sexy“.
http://m.bild.de/regional/hannover/mord/war-es-der-letzte-freier-48631514.bildMobile.html


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

07.11.2016 um 18:50
Mord Alarm auch in Tirol , Bezirk Kufstein

Vielleicht gibts dazu bald einen eigenen Thread
Leichenfund in Söll: Opfer erschossen, Polizei sucht Zeugen

Neben der Eibergstraße wurde Montagfrüh eine Leichen gefunden. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Tote erschossen und dort abgelegt wurde.
http://m.tt.com/panorama/verbrechen/12227033-91/leichenfund-in-söll-opfer-erschossen-polizei-sucht-zeugen.csp


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

08.11.2016 um 21:53
Die Allgäuer Mädchen sind unversehrt zurück

Das Mord rätsel am Wilden Kaiser geht in Tag 3 über.
Kufstein - Österreich wird von einem Verbrechen auf einem Parkplatz am Wilden Kaiser aufgeschreckt. Dort soll ein junger Mann erschossen worden sein. Vom Täter fehlt jede Spur.
http://www.tz.de/welt/mord-auf-parkplatz-am-wilden-kaiser-mit-womoeglich-bayerischem-opfer-sorgt-fuer-raetsel-6948711.ht...


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

12.11.2016 um 17:11
Der erschossene von Söll\ nordtirol ist identifiziert.
Ein Grieche aus Ottobrunn. - Tatverdächtiger ebenfalls in Ottobrunn ausgemacht.

https://m.kurier.at/chronik/oesterreich/leiche-in-tirol-verhaftung-in-muenchen/230.317.906


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

12.11.2016 um 17:23
http://www.express.de/koeln/koelner-stadtwald-mysterioes--frau-mit-messerstichen-gefunden-25083016
Frau mit mehreren Messerstichen im Stadwald gefunden!!


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

12.11.2016 um 20:51
Fahndung nach tödlichen Stichen in Freiburg.
http://www.regiotrends.de/de/schon-gelesen/index.news.325655.freiburg-neffe-von-onkel-erstochen---flucht-fr-lk-477-schwa...


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

12.11.2016 um 23:40
@Bartagame83
Die junge Frau mit den Stichverletzungen hat sich die Stiche selbst zugefügt.
Steht mittlerweile in dem von dir geposteten Link :)


melden
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt