Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

678 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Missbrauch, Aktenzeichen Xy, Pädophil ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

25.05.2015 um 21:10
zum Teppich: Seit den 1980er Jahren nahm im Westen das Interesse an dieser Art Teppich enorm zu und entwickelte sich in den 1990ern zu einem regelrechten Boom.

Wikipedia: Gabbeh (Teppich)

also auch wieder Massenware


1x zitiertmelden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

25.05.2015 um 21:20
@Whitelight
Vielleicht hatte er auch andere lukrative Sachen am Laufen. Filme dieser Art z.B.
Glaube nicht dass ein Ersttäter auf die Idee kommt sich 1. zu filmen und 2. die Filme auch direkt zu verbreiten.
Da wird schon System dahinter stecken.

@dino
Ja denke ich auch, sagte es nur weil hier über ein handgeknüpftes Einzelteil spekuliert wurde. Danach sieht das Ding nun wirklich nicht aus.


melden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

25.05.2015 um 21:48
Dass er die Aufnahmen verbreitete, dürfte auch die teure Kamera erklären.


melden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

25.05.2015 um 21:52
Auf den Fotos seh ich nichts DDR-typisches.
Doch .. der Papierkorb ist typisch Osten, den gabs in jedem Klassenzimmer, in jedem Büro :{

Habe mal bei google "Papierkorb DDR" eingegeben ... die gabs in allen Farben

https://www.google.de/search?q=abfallkorb+papierkorb+ddr&biw=1366&bih=576&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=a3ljVf-NG8uvsAG5noJQ&ved=0CAcQ_AUoAg#tbm=isch&q=papierkorb+ddr


melden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

25.05.2015 um 21:55
@dino
Zitat von dinodino schrieb:zum Teppich: Seit den 1980er Jahren nahm im Westen das Interesse an dieser Art Teppich enorm zu und entwickelte sich in den 1990ern zu einem regelrechten Boom.
Aber der Teppich in dem Zimmer wirkt sehr selbst geknüpft.
Solche Sets kann man in jedem Handarbeitsladen kaufen, und
ich weiß, daß das in 70ern mal schwer in Mode war.


melden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

25.05.2015 um 22:01
@victory
Das ist ein ganz typischer Mülleimer, den habe ich auch. Und ich habe den im Westen gekauft. Aus Metall allerdings, dachte das ist der gleiche.


melden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

25.05.2015 um 22:03
@inci2

ob 70er oder 80er Jahre is doch egal. Wenn das Ding seinerzeit Massenware war, dann ist das nix, womit man eine Personengruppe eingrenzen könnte :-(


1x zitiertmelden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

25.05.2015 um 22:04
@crimefan
Ja,da hast Du recht.
Möglicherweise wurde die Kamera erstmal für Filme anderer Art,also etwas normales,z.B.Landschaft,Tiere angeschafft.

Handelt es sich denn um eine außergewöhnliche Kamera?
Vielleicht ist es möglich,darüber zumindest an den Ort des Geschehens zu gelangen.
Mir fällt gerade nur Kamera=Versicherung ein.

War es 2003 eigentlich üblich,Pc und Zubehör zu besitzen?
Ich jedenfalls habe meinen Pc und Internet wesentlich später gehabt,obwohl ich schon lange erwachsen bin und mir diesen auch hätte leisten können.

Diese Papierkörbe gibt es bei uns in jedem Laden,der Plastikkram verkauft,mittlerweile im Euroshop.


melden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

25.05.2015 um 22:06
@dino
Zitat von dinodino schrieb:ob 70er oder 80er Jahre is doch egal. Wenn das Ding seinerzeit Massenware war, dann ist das nix, womit man eine Personengruppe eingrenzen könnte :-(
Du verstehst den Unterschied. Jenseits von "Massenware", ist dieser
Teppich mMn eben keine Massenware, da er selbst geknüpft aussieht,
nach Art eines Gabbeh. Ohne jemals ein Gabbeh sein zu können. Dafür
ist er zu grob.

Das liegt daran, daß Teppiche zum Selberknüpfen hier nur mit ziemlich
dicker Wolle angeboten werden und einer Art Straminunterlage, auf die
aufgeknüpft wird. Das ist ein vollkommen anderes Verfahren als in der
traditionellen Teppichknüpferei, dessen Vorgang eher an weben erinnert,
weil mit Kett- und Schussfaden gearbeitet wird. Aber technisch ist es
weben.


melden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

25.05.2015 um 22:12
@Whitelight
Ich hatte damals schon einen PC mit Internet. Aber keine 2, die waren da schon noch sehr teuer.

@inci2
Für mich siehr es nicht geknüpft aus, davon habe ich welche für die Wand.
Ich kann mir nicht helfen, für mich sieht es eben wegen der dickeren Fäden nach Badezimmer aus.


melden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

25.05.2015 um 22:18
@inci2
Davon werden auch heute noch hunderte verkauft von diesen Sets,indem sich alle Smyrnas(Garne)Unterlagen etc. befinden.

Heutzutage kann man sich z.B.ein Wunschbild aussuchen,welches dann von der Firma berechnet wird,z.B.ein Foto vom Haustier.

Ob es das damals auch schon gab,weiß ich leider nicht.


@crimefan
Okay.
Stimmt,da sind ja auch noch 2Pcs in dem Zimmer.
Ein so junger Mann,der kostspielige Pcs samt Zubehör hat-das find ich schon sehr seltsam.
Noch seltsamer,daß ein junger Typ auf die Idee kommt,dies Art der Filme zu verkaufen.
Gab es denn 2003 schon so einen bekannten großen Markt im www für solche Filme und Machenschaften?

Der muß sich mächtig gut mit solchen Sachen,wie man Filme verbreitet etc. ausgekannt haben.


Umso trauriger finde ich,daß es,obwohl es schon so lange her ist,damals gab es ja vermutlich nicht so viele Sicherheiten im Netz wie heute,nicht möglich ist,herauszubekommen,woher der Film kommt:-(


melden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

25.05.2015 um 22:21
@Whitelight
Vielleicht hat er es damals noch für sich selbst gemacht und erst viel später verbreitet.


melden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

25.05.2015 um 22:26
@Whitelight

- 51% der Haushalte hatten im Jahr 2003 einen Internetzugang von zu Hause aus
- 62% der Haushalte besassen einen PC (einschließlich Notebooks)
- Zugang von zu Hause aus haben nach wie vor in erster Linie Haushalte mit hohem Einkommen: 85% der Haushalte mit einem monatlichen Nettoeinkommen ab 3 600 Euro hatten einen Internetanschluss. Zu dieser Einkommensgruppe gehörten 11% der Haushalte in Deutschland.

also fast nur die Hälfte der Deutschen gingen 2003 ins Internet. Über 60% derjeniger, die nicht ins Internet ging, gaben zu hohe Kosten als Grund an (Anschaffungskosten, Zugangskosten)

Quelle: https://www.destatis.de/DE/Publikationen/WirtschaftStatistik/Informationsgesellschaft/InternetnutzungHaushalte102004.pdf?__blob=publicationFile (Archiv-Version vom 14.11.2012)

der Täter war also für seine Zeit überdurchschnittlich gut ausgerüstet


melden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

25.05.2015 um 22:28
@Whitelight
Er muss es zunächst nicht im Netz verbreitet haben. Also den Film selber. Dafür sprechen auch die DVD Rohlinge finde ich.
Drauf gebrannt und verkauft, stelle ich mir vor.

Aber auch heute lässt sich nicht alles nachvollziehen, da gibt es Abgründe das will von uns hier gar keiner Wissen, was alles verbreitet wird.

Wenn er jetzt z.B. noch bei Muttern gewohnt hat, wusste die vielleicht gar nichts davon und auch nicht wie viel sowas kostet. Damit beschäftigen sich Eltern oft gar nicht. Wenn das Geld nicht von ihr kam...
Meine Mutter weiss (zum Glück ) auch nicht wie viel so ein Smartphone kostet. Oder ein Laptop usw...
Das müsste also nicht mal auffallen wenn er sich von dem so verdienten Geld sowas kauft. Oder er hat es gekauft bekommen, man weiss es nicht. Wobei das Zimmer jetzt erstmal nicht nach einem betuchten Haushalt aussieht.

@dino
Danke, so dachte ich mir das auch. Und gerade in der Zeit 2 PCs, das ist schon aussergewöhnlich.


melden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

25.05.2015 um 22:46
@dino
Danke für die Statistik.
Hätte ich jetzt gedacht,daß es eher noch weniger gewesen wären.
ich nehme mal an,daß die meisten,die es damals nutzten auch beruflich damit zu tun hatten.

@crimefan
Du meinst,daß er die Filme vielleicht erst vor kurzem bzw. längere Zeit nach dem Filmen verkauft hat?
Das halte ich für möglich.
Und erhöht meiner Meinung nach auch die Chance,ihn zu finden.

Dann wäre er sozusagen bis vor kurzem im Schutz seinesgleichen gewesen und jetzt ist es öffentlich.
Selbst wenn er älter geworden ist und selbst,wenn er sich sehr verändert haben sollte,ich denke schon,daß irgendjemand,der ihn auch kennt,ihn auch auf den Fotos erkennen wird.


melden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

25.05.2015 um 23:11
mal was zu dem Telefon: das müsste von Medion/Aldi sein. Hatten wir damals auch zuhause. Das besteht aus 2 stationen und die "Mutterstation" war viel größer und ging noch an der Rückseite des Telefons nach oben. (hab das auch in der Google-Bildersuche gefunden, kann nur mit dem Handy keine links einfügen...) auf dem Bild sieht man eine kleine Ladestation. also spricht schon viel für einen Täter, der noch zuhause oder bei jemanden zur Untermiete wohnt-wo dann eben die Mutterstation steht


melden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

25.05.2015 um 23:26
@WoIstSpongebob
Der eine PC kommt meiner Meinung nach auch com Aldi. Sieht so aus als ob der Täter nicht sehr Mobil war und Aldi die einfachste Einkaufsmöglichkeit für ihn war.

Zwecks dem Teppich sowas gab es auch mal als Set bei einem discounter. Kann mich noch daran erinnern das mein Bruder auch mal wie wild geknüpft hat.


melden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

25.05.2015 um 23:34
das BKA sollte echt mal noch ein paar Phantombilder erstellen wie der Typ heute aussehen koennte


melden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

25.05.2015 um 23:45
@Whitelight
Entweder so oder er hat die gebrannt und die DVDs zeitnah verkauft.
Irgendwie hat es dann online gestellt.
Oder es wurde auf DVD bei jemandem gefunden.
Das kann sonstwo sein, vielleicht auch bei einem Auswanderer.
Oder im Netz.
Glaube die, die so was ansehen interessant nicht wie alt das Material ist.
Kann aber auch sein dass es einer daheim hatte und das gefunden wurde.

@lübke
Kann gut sein, würde auch noch ein Hinweis auf Deutschland sein.

@elwi
Soweit ich weiss gibt es Age Progression Programme, die Ergebnisse fand ich jetzt aber nicht so toll. Am besten funktioniert so was wohl wenn man Bilder von den Eltern hat, aber das wird eher bei Kindern gemacht.
Wenn der Täter so Anfang 20 war verändert sich an den Gesichtszügen bis jetzt nicht so arg viel. Da wäre vielleicht ein Bild z.B. mit Bart und mehr Gewicht interessant.
Die besten Bilder machen immer noch Zeichner.
Aber das ist echt aufwändig.


melden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

26.05.2015 um 02:11
ich habe beim teppich auch an einen knüpfteppich gedacht. sowas wie das hier:

knüpfteppich balina oder so was:

https://www.google.de/search?q=kn%C3%BCpfteppich+smyrna+balina&biw=1366&bih=619&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=4bhjVcfVBsX0UOjJgdAF&ved=0CAcQ_AUoAg#tbm=isch&q=kn%C3%BCpfteppich+balina

in den 80ern gab es sowas bei aldi glaube ich. demnach hat es jemand wohl per hand geknüpft.


melden