Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hanaa S. aus Solingen ermordet

Hanaa S. aus Solingen ermordet

21.07.2017 um 09:25
Rein theoretisch könnte es sich bei der Leiche auch um Vietnamesin aus Durlach handeln, Ihr Mann ist mittlerweile wegen ihres Todes rechtskräftig verurteilt, die Leiche wurde aber nie gefunden.
Es wäre aber ein großer Zufall wenn die Leiche der Vietnamesin genau dort vergraben wäre wo auch die Solinger ihre Leiche vergraben haben wollen.

Hier der Fall aus Durlach
http://www.ka-news.de/region/karlsruhe/Vermisst-in-Karlsruhe-Wer-hat-diese-Frau-gesehen;art6066,1444964#formular
http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.mord-ohne-leiche-bgh-bestaetigt-urteil-gegen-ehemann.205b998f-6e69-46dd-852...


melden
Anzeige

Hanaa S. aus Solingen ermordet

21.07.2017 um 10:00
Hier zur Ergänzung der Link zum heutigen Artikel vom Kölner Stadtanzeiger.
Sogar der ungefähren Weg, den das Fahrzeug mit dem Leichnam der Familienmutter gefahren sein muss, ist der Kriminalpolizei bekannt. Von Solingen ging es am Nachmittag des 21. April 2015 zunächst nach Düsseldorf. Dort gesellte sich nach Ermittlungserkenntnissen der Polizei ein zweiter PKW hinzu - ein VW Touran. Beide fuhren 350 Kilometer weit nach Heilbronn (Bereich Wertwiesenpark), wo der Touran gegen 21 Uhr abgestellt wurde. Der Renault Trafic, vermutlich mit der Leiche im Kofferraum, bewegte sich anschließend in Begleitung eines anderen, unbekannten Pkw zurück nach Norden zum Autobahnrastplatz Lorsch, um einige Zeit später in den Bereich Kronau zu fahren.
http://www.ksta.de/nrw/ermittlungen-leichenfund-im-fall-der-verschwundenen-duesseldorferin-hanaa-s--28007104


melden

Hanaa S. aus Solingen ermordet

21.07.2017 um 10:50
Also wurde sie doch gefunden...
Ich hatte es ja seit Anfang an vermutet, dass sie im dem waldstück liegt...
Wohne nur 15min davon entfernt...

@Cyenita ja das hätte sein können, aber die viatnamesin wird in einem Maisfeld bei Karlsruhe/Hagsfeld vermutet.. :/


melden

Hanaa S. aus Solingen ermordet

21.07.2017 um 11:11
@pipapueppo
Die Vietnamesin ist die einzige Frau die mir einfällt die in Nordbaden vermisst wird. In Karlsruhe werden noch einige Männer vermisst (z.b. Melc und Bernhard)
Nach der Vietnamesin in an Verschiedenen Stellen im Bereich Hagsfeld, Grötzingen, Durlach gesucht worden. Es wäre nicht das erste Mal das die Polizei da kilometerweit an der falschen Stelle sucht.


melden

Hanaa S. aus Solingen ermordet

21.07.2017 um 11:48
@Cyenita
Ja da jast du recht, die Viatnamesin ist auch die einzige hier im Umkreis bei uns...
Aber ich hab es irgendwie im Bauchgefühl, dass sie irgendwo Nähe Karlsruhe liegt...
Hier gehe ich stark davon aus, dass es Hanaa ist...

Ich muss später in die Richtung..vielleicht fahre ich die Straße durch das Waldstück...
Finde es immer so krass, wenn in unmittelbarer Nähe jemand vermisst bzw dann tot aufgefunden wird..
Grad weil ich auch täglich mitten tief im Wald bin mit meinem Hund... (wir haben eine Jagd)


melden

Hanaa S. aus Solingen ermordet

21.07.2017 um 17:02
Es wäre angebracht wenn ihr hier langsam mal wieder zum Thema des Threads zurückkehren würdet und hier nicht noch etliche andere Vermisstenfälle diskutiert werden. Das gehört hier nicht hin.


melden

Hanaa S. aus Solingen ermordet

24.07.2017 um 12:54
Zum Thema "nicht sicher ob es wirklich Hanaa ist": Ich denke, das wird nur geschrieben, bis eine eindeutige DNA-Analyse vorliegt. Man kann aber davon ausgehen, dass es sich um Hanaa handelt wegen dem Fundort, der ja explizit von einem der Angeklagten angegeben wurde. Kann ja wohl kaum ein Zufallstreffer sein. Dazu kommt ja das mit dem Teppich.

Mal ne andere Frage: Was denkt ihr (oder habt ihr dazu was gelesen), wann der Prozess weitergeht? Ich denke schon, dass es eine Weile dauert, da ja die Spuren ausgewertet werden müssen. Ich hoffe ja sehr, dass belastendes Material von weiteren Angeklagten gefunden wird, damit auch jeder seine gerechte Strafe bekommt. Die Angeklagten haben ja lange geschlossen geschwiegen, aber da nun einer ausgebrochen ist und geredet hat und außerdem die Leiche gefunden wurde, könnte ich mir vorstellen, dass nun das ganze Konstrukt zusammenfällt und die Angeklagten die Nerven verlieren und so ans Licht kommt, wer in welchen Ausmaß beteiligt war.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hanaa S. aus Solingen ermordet

24.07.2017 um 19:35
Schau mal hier @FräuleinTong :
Der Prozess wird am 7. August, 9 Uhr, fortgesetzt. Insgesamt sind bis März 2018 rund 80 weitere Verhandlungstage terminiert.
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/solingen/hanaa-s-angeklagte-kuendigen-erklaerungen-an-aid-1.6965018


melden

Hanaa S. aus Solingen ermordet

25.07.2017 um 11:54
@nodoc
Danke für die Info, dann geht es ja schon recht bald weiter! Bin mal gespannt!


melden
Cosmo69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hanaa S. aus Solingen ermordet

25.07.2017 um 19:48
Hat man Hanaa S doch aufgefunden , na ja das sie irgendwo im Irak noch leben könnte war leider nicht zu erwarten :( .
Da sieht man mal wie enorm schwierig es ist eine verborgene Leiche aufzufinden ,es wurde in der Gegend ja schon gesucht meine ich, ohne die Angaben eines der Angeklagten wäre sie wohl nie oder erst wer weiß wann durch Zufall aufgefunden worden.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hanaa S. aus Solingen ermordet

08.08.2017 um 13:06
Der Verhandlungstermin für Do. den 10.08.2017 9:00 ist bisher nicht aufgehoben worden.

Nachdem ich das hier gelesen habe, steht für mich recht sicher fest, dass es sich bei der Leiche um Hanaa S. handeln muss. Bisher spricht man ja immer noch von "sehr warscheinlich". Rein formal denke ich, bis es offiziell dem Gericht vor liegt.

https://www.solinger-tageblatt.de/solingen/hanaa-experten-haben-teil-spuren-untersucht-8575066.html
Im Mordprozess um Hanaa S. (35) aus Solingen haben Gerichtsmediziner und Wissenschaftler die Spuren anscheinend ausgewertet. Die Staatsanwaltschaft will mit Erlaubnis des Landgerichts Wuppertal die Kleidung der Leiche vernichten lassen; ebenso den Teppich, in den sie eingewickelt war. Das hat das Gericht bestätigt. Anwälte der fünf Angeklagten hatten unserer Zeitung mitgeteilt, dass sie um Zustimmung gefragt wurden. Verteidiger Goran Bronisch kommentierte: „Wir haben eine neue Beweislage. Ich glaube, dass wir alle Zeugen noch einmal vernehmen müssen.“
Trotzdem bin ich überrascht, dass die Beweismittel so schnell entsorgen.


melden

Hanaa S. aus Solingen ermordet

08.08.2017 um 19:44
@nodoc
ich verstehe überhaupt nicht, warum sie diese Beweismittel umgehend vernichten wollen.
und warum sollen die Anwälte der Angeklagten einer Beweismittelvernichtung zustimmen?

@DoctorWho


melden
SCMP77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hanaa S. aus Solingen ermordet

08.08.2017 um 21:32
@lawine
Die frühe Vernichtung kann man nicht verstehen. Dadurch beraubt man sich der Möglichkeit, die Decke mit neueren Verfahren in Zukunft zu untersuchen.

Dass die Angeklgten gefragt werden müssen ist klar. Ihnen muss die Möglichkeit gegeben werden, noch evtl. Untersuchungen vorzuschlagen um evtl. Indizien zu zeigen, die vielleicht den einen oder anderen der Angeklagten entlasten. Erfolgt das nicht, könnte ein formeller Fehler vorliegen, der Auswirkungen auf das Verfahren haben könnte.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hanaa S. aus Solingen ermordet

08.08.2017 um 22:11
@lawine
Hmm...kann ich mir auch nicht wirklich erklären und nur Vermutungen anstellen.
Entweder die Wuppertaler Aservatenkammern quellen langsam über (nein, Scherz), oder die haben einfach genügend DNA Proben analysiert und Gewebestücke konserviert, dass es für weitere Verfahren reicht. Oder die Angeklagten haben mitlerweile ein so umfassendes Geständnis abgelegt, dass sich weitere Untersuchungen erübrigen.
Mal sehen, ob es am Donnerstag entscheidende Neuigkeiten gibt. Merkwürdig, ist die schnelle Vernichtung allemal.


melden

Hanaa S. aus Solingen ermordet

08.08.2017 um 22:38
nodoc schrieb:Oder die Angeklagten haben mitlerweile ein so umfassendes Geständnis abgelegt, dass sich weitere Untersuchungen erübrigen.
bei einem Tötungsdelikt, wo mehrere Mitglieder einer Familie drinhängen, würde ich denen nicht mal glauben, wenn sie sagen, heute ist Dienstag, 8.8.2017


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hanaa S. aus Solingen ermordet

09.08.2017 um 10:50
Um glauben geht es ja auch nicht, eher darum ob sich die Ergebnisse der Gerichtsmedizin mit den bisherigen Aussagen decken würden.

Zumindest haben sie ja scheinbar kapiert, dass ihr Spielchen das sie bisher veranstaltet haben nicht zieht und ihnen langsam aber sicher die Felle weg schwimmen, sonst hätte es das Geständnis zum Fundort der Leiche nicht gegeben.

Das kam mit Sicherheit nicht, weil sie plötzlich kapiert haben das sie in einer kranken Parallelwelt leben, die hier nichts, aber auch gar nichts zu suchen hat und der man absolut keine Toleranz einräumen darf, meiner Meinung nach.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hanaa S. aus Solingen ermordet

09.08.2017 um 11:35
So ist es aktuell gerade auf der Seite des Wuppertaler Landgerichts terminiert:


Heute 09.08.2017

12:00
Verkündungstermin
Zivilsache
L 323
O 12/16


Donnerstag 10.08.2017


10:00
Fortsetzungstermin
Strafsache vor der Großen Strafkammer
J16EG
KLs 12/16


Freitag 11.08.2017


09:00
Fortsetzungstermin
Strafsache vor der Großen Strafkammer
J16EG
KLs 12/16


Quelle:

http://www.lg-wuppertal.nrw.de/behoerde/sitzungstermine/index.php#sitzungsTermineDates


melden

Hanaa S. aus Solingen ermordet

10.08.2017 um 21:03
Identifikation anhand Zahnstatus ist erfolgt, DNA folgt...

http://m.bild.de/regional/duesseldorf/mord/hanaa-s-identifiziert-52823082.bildMobile.html


melden

Hanaa S. aus Solingen ermordet

10.08.2017 um 21:31
Gestern hatten sie bei XY auch mitgeteilt, daß es sich definitiv um die vermisste Hanaa S. handeln würde. Der Prozess müsste heute ja auch weitergegangen sein.
Ich kann im Solinger Tageblatt leider nur die Titelzeile lesen, daß es heute wohl auch um den Schmuck der Getöteten gegangen sein muß - mehr kann ich nicht einsehen, da ich kein Abo habe bzw. dort nicht registriert bin. Andere Artikel, die etwas mehr über den heutigen Prozesstag berichten, finde ich leider nicht.


melden
Anzeige

Hanaa S. aus Solingen ermordet

11.08.2017 um 09:21
Heute berichten auch Express und Kölner Stadtanzeiger. Beide Artikel sind im Wortlaut übereinstimmend (ist auch der gleiche Verlag) und sagen nur:
... handelt es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um die vor über zwei Jahren verschwundene Hanaa S. aus Solingen.
Das sagte der Staatsanwalt am Donnerstag im Mordprozess ... Ein zahnmedizinisches Gutachten zur Identifizierung der Toten habe dies ergeben, teilte ein Gerichtssprecher mit.
– Quelle: http://www.ksta.de/28149070 ©2017


http://www.ksta.de/nrw/wuppertaler-mordprozess-entdeckte-tote-in-baden-wuerttenberg-ist-wohl-hanaa-s--28149070
http://www.express.de/duesseldorf/mord-prozess-staatsanwalt--entdeckte-tote-ist-wohl-vermisste-hanaa-s----35--28148398


melden
334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt