Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

14.06.2015 um 20:55
ich nehm normale Plastiktüten für meine Klamotten bevor ich sie in den Koffer quetsche

hätte ich die nicht zur Hand, kämen blaue Müllsäcke zum Einsatz, um vorallem die Schmutzwäsche und Schuhe von anderen Reiseutensilien zu trennen


melden
Anzeige

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

14.06.2015 um 20:58
Ja korrekt ich hab auch immer eine Plastiktüte dabei für die Schmutzwäsche .. Aber die Inhalte (Mehrzahl) waren in Mülltüten (Mehrzahl) eingepackt , naja
Daraus schießen lässt sich vielleicht das sie schon länger vor Ort war und eigentlich auf dem Rückweg war , mal sehen


melden
melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

14.06.2015 um 20:59
@xTrina
dann hätten wir wohl ein kleines Teilrätsel bereits gelöst

erfolgreicher Tag wieder mal :)


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

14.06.2015 um 21:00
Ja @lawine Schritt für Schritt zum Ziel
.. Wenn ich dich nicht hätte


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

14.06.2015 um 21:02
@inci2
Die Links von dir zeigen ziemlich stylische Buden .. Das Hausboot von den Bildern am Fundort sieht irgendwie eher "runtergekommen aus"


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

14.06.2015 um 21:06
Logisch. Weil es an einer anderen Stelle des Gewässers ankert.


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

14.06.2015 um 21:11
Ah! Dann sind ja die reingestellten Links eh nicht so sinnvoll oder ?!😊


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

14.06.2015 um 21:17
Richtig. Betrachtet man die Karte im o.g. Link zur Morgenpost, liegt der Tatort im Treptower Park, an der Spree gegenüber von Alt-Stralau, ein Stückchen vor der Insel der Jugend.


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

14.06.2015 um 21:42
Hiernach ist eine Nachrichtensperre in Berlin nichts besonderes.
Hexe40 schrieb: Fälle, bei deren Aufklärung zunächst eine Informationssperre verhängt wird, sind in Berlin nicht selten. Sie werden begründet mit angeblichen Täterwissen, das nicht öffentlich werden soll sowie mit ermittlungstaktischen Gründen, weil eine Festnahme eines Verdächtigen kurz bevor steht. 
Hier noch ein Artikel zum Leichenfund
http://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/article142431161/Spaziergaenger-entdecken-Leiche-am-Treptower-Park.html


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

15.06.2015 um 12:59
Leiche in Berlin-Treptow
Staatsanwaltschaft geht von Tötungsdelikt aus

11:29 Uhr von Martin Pfaffenzeller

Polizei und Staatsanwaltschaft gehen im Fall der im Treptower Park gefundenen Frauenleiche von einem Tötungsdelikt aus - halten detaillierte Informationen aber zurück.

Die Berliner Staatsanwaltschaft hält im Fall der Leiche aus dem Treptower Park weiterhin genauere Informationen zum Tathergang und den Ermittlungen zurück. Es handele sich bei der toten Person um eine jüngere Frau. Die Leiche habe länger im Wasser gelegen, bestätigte Sprecher Martin Steltner. Die genaue Todesursache wollte der Sprecher jedoch nicht öffentlich machen, obwohl die Obduktion mittlerweile durchgeführt ist: "Diese Details sind Täterwissen."

So wollen die Ermittler verhindern, dass andere diese Informationen verwenden, um beispielsweise Scheingeständnisse abzulegen. "Wenn gar nichts über die Hintergründe bekannt ist, ist das die normale Praxis", sagte Steltner. Zuletzt hatten Polizei und Staatsanwaltschaft im Fall der in Kaulsdorf getöteten 18-Jährigen und des toten Israelis von der Klosterkirche Informationen zurückgehalten.

Die Frauen-Leiche war am Samstagvormittag gefunden worden. Zunächst Spaziergänger hatten den grausigen Fund gemacht und die Polizei gerufen. Der Leichnam lag auf Höhe des Rosengartens in einem Gebüsch am Ufer. Der Fundort sei vom Uferweg nicht ohne weiteres einsehbar.
http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/leiche-in-berlin-treptow-staatsanwaltschaft-geht-von-toetungsdelikt-aus...


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

15.06.2015 um 13:32
Für jene, die sich ja schon fast nen "Promi" hier "gewünscht" oder hin phantasiert hatten:
Mordopfer noch nicht identifiziert
MO. 15.06.2015, 12:37
Berlin – Nach dem Fund einer Frauenleiche im Treptower Park wissen die Berliner Ermittler noch nicht, wer die Tote ist.
Die Unbekannte sei noch nicht identifiziert, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Martin Steltner. Es werde von einem Gewaltverbrechen ausgegangen, die Frau sei umgebracht worden. Die Leiche habe zuvor mehrere Tage im Wasser gelegen, so der Sprecher. Das Ergebnis der Obduktion wurde aus „ermittlungstaktischen Gründen” aber nicht mitgeteilt. Ein Verdächtiger wurde noch nicht gefasst. Eine Mordkommission ermittelt wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts. Die Leiche war am Samstag von Spaziergängern in einem Gebüsch am Spreeufer entdeckt worden - in der Nähe des Liegeplatzes für Hausboote.
http://www.bild.de/news/startseite/news/news-home-16804530.bild.html

Jaja, i know, die Bild und so ;)


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

15.06.2015 um 13:36
@xTrina
xTrina schrieb:Und warum packt man einen Kofferinhalt zusätzlich in Müllbeutel .. Man manche Menschen machen echt komische Sachen 0.0
Was ist daran denn komisch?
Mache ich auch oft- für Schmutzwäsche, Schuhe, Flüssigkeiten die auslaufen könnten, drybags wenn ich auf Gewässern unterwegs bin...


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

15.06.2015 um 13:41
"So wollen die Ermittler verhindern, dass andere diese Informationen verwenden, um beispielsweise Scheingeständnisse abzulegen."

Wer sollte ein Scheingeständnis ablegen? Der jüngste Verwandte? Hoffe das diese junge Frau nicht ihr Leben verlor um einfach so zu leben wie alle hier...


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

15.06.2015 um 13:54
kunigunde schrieb:Wer sollte ein Scheingeständnis ablegen? Der jüngste Verwandte? Hoffe das diese junge Frau nicht ihr Leben verlor um einfach so zu leben wie alle hier...
Daran habe ich jetzt erstmal nicht gedacht bei dem Satz, aber sehr gut möglich. Wäre auch schon öfter vorgekommen, dass dann der Jüngste was verbrochen hat.
Ist jetzt aber genug der Spekulatius


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

15.06.2015 um 14:19
kunigunde schrieb:Wer sollte ein Scheingeständnis ablegen? Der jüngste Verwandte? Hoffe das diese junge Frau nicht ihr Leben verlor um einfach so zu leben wie alle hier...
"wie ALLE hier" finde ich für Berlin aber deutlich zu optimistisch ausgedrückt...

Es könnte allerdings durchaus was dran sein an der Vermutung. Die Berliner Polizei verschweigt ja aus übertriebener politischer Correctness mittlerweile die Herkunft von Tätern und Opfern.


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

15.06.2015 um 14:49
Vielleicht ist es Lilit.


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

15.06.2015 um 14:54
@Doppelleben
Es hieß aber, die tote sei blond, das passt nicht.


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

15.06.2015 um 14:55
Dann habe ich dieses wichtige Detail übersehen. Sorry.


melden
Anzeige

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

15.06.2015 um 14:57
@Doppelleben
Und jung... Aber naja das nun wieder relativ
Lilit is um die 30 ja ?
Was meint die Polizei mit jung, schwer Zusagen


melden
194 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt