Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

13.09.2016 um 07:10
Es gibt ein Urteil.

http://www.bild.de/regional/berlin/totschlag/urteil-gegen-berliner-galeristen-47776690.bild.html

"Berlin – Nach dem gewaltsamen Tod der Norwegerin ist der Angeklagte am Montag zu sieben Jahren Haft verurteilt worden."

"Angeordnet wurde zudem die Unterbringung in einer Entziehungsanstalt. Der Künstler hatte gestanden und erklärt, er habe unter Einfluss von Drogen und Alkohol gestanden. In dem Prozess hatte außerdem ein Gutachter ausgesagt, dass der Angeklagte nur vermindert schuldfähig sei, weil er schon seit vielen Jahren an Depressionen leide."

"Sein ebenfalls angeklagter Kumpel Mike R. (39) – der ihm half die Leiche von Lene S. in einen Koffer zu quetschen und mit der S-Bahn zur Spree zu transportieren, wo sie die Leiche ins Wasser warfen – soll wegen Strafvereitelung für neun Monate in Haft."

7 Jahre für ein Menschenleben.


melden
Anzeige

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

13.09.2016 um 07:13
FraumitHut schrieb:7 Jahre für ein Menschenleben.
Ja, die deutsche Justiz. Solange es noch für Bankraub mehr gibt... Unfassbar.


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

13.09.2016 um 11:37
@Rick_Blaine
Rick_Blaine schrieb:Ja, die deutsche Justiz. Solange es noch für Bankraub mehr gibt... Unfassbar.
Und hier ist die Erklärung dafür.
FraumitHut schrieb:"Angeordnet wurde zudem die Unterbringung in einer Entziehungsanstalt. Der Künstler hatte gestanden und erklärt, er habe unter Einfluss von Drogen und Alkohol gestanden. In dem Prozess hatte außerdem ein Gutachter ausgesagt, dass der Angeklagte nur vermindert schuldfähig sei, weil er schon seit vielen Jahren an Depressionen leide."
Ist das in den USA auch so, daß so etwas zu milderen Strafen führ?


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

13.09.2016 um 11:45
Nein, ein ganz entscheidender Unterschied ist, dass es hier keinesfalls als Verminderung der Schuldfähigkeit gilt, sich vor der Tat irgendwie zugedröhnt zu haben. Im Gegenteil, es gilt eher als verwerflich. Die Tat würde hier vermutlich zu ca. 25 Jahren führen.


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

13.09.2016 um 11:48
@Rick_Blaine

Danke für die Info.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

213 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt