Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

603 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Frau, Berlin, Leiche ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

16.06.2015 um 09:47
@Suinx
Zitat von SuinxSuinx schrieb:Und eine Leiche schwimmt durch halb Berlin und keiner merkt was? Hallo? Da fahren jeden Tag Ausflugsdampfer mit sehr vielen Touristen und noch so viele Videokameras...;)
Also das Hallo?, hättest du dir sparen können. Der Ton macht die Musik. Da hilft dann auch der dämliche Smiley nichts. Aber deine Überheblichkeit ist mir schon bei anderen Usern aufgefallen, daher nehme ich das jetzt mal nicht als persönlichen Affront gegen mich.

Und wo bitte ist der Bereich zwischen Auffindestelle und der Museumsinsel halb Berlin. Die Museumsinsel (wenn man um diese Gegend als Abwurfstelle ausgeht) ist gerade mit dem Auto, wenn man dann vielleicht auch noch Nachts fährt vom Kurfürstendamm/Potsdamer Straße ein Katzensprung entfernt. Davon abgesehen schwimmt eine Wasserleiche soweit ich es mitbekommen habe nicht durchgehend oben, wenn sie mehrere Tage in einen Fluss ist. Sondern erst nur anfangs, geht dann unter und taucht dann später erst wieder an der Oberfläche auf.


1x zitiertmelden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

16.06.2015 um 09:54
@Hexe40

Mehr als abwarten können wir ja leider sowieso nicht,man hat ja wenig bis kaum Infos :)


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

16.06.2015 um 09:59
@Hexe40
Deine Fantasie geht mit dir durch. Lese was ich geschrieben habe und unterstelle mir hier nichts.


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

16.06.2015 um 10:00
/dateien/119166,1434441616,MuseumsinselTreptowerParkErgänzend zu dem was ich oben geschrieben habe, hier mal ein Auschnitt der die Lage vom Treptower Park und Museumsinsel wiedergibt


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

16.06.2015 um 10:08
@Doppelleben
Ich unterstelle dir nichts.
Ich habe geschrieben....
Zitat von Hexe40Hexe40 schrieb: Warte mal ab, spätestens 3 Seiten weiter wird er zum evt. Täter.



melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

16.06.2015 um 10:10
Wenn es so war, dass die Leiche tagelang im Wasser war und schlußendlich außerhalb gefunden wurde, hat sie eindeutig jemand an Land gebracht.
Vielleicht trieb sie am Rand und jemand hat sie rausgefischt, weil er dachte einen Ertrinkenden zu retten und dann erst erkannt, dass derjenige schon tot ist und aus Schock und Angst, als Täter zu gelten hat derjenige sich dann verdünnisiert.
Anders kann ich mir das nicht vorstellen, welcher Mensch fischt einfach so Leichen aus Flüssen. Gruselige Vorstellung...
Und einen Grund, warum ein Täter sie rausfischen und da liegen lassen sollte, sehe ich auch nicht...
Der Rausfischer sollte sich vielleicht doch melden, damit wenigstens geklärt wird, wie Leiche von Wasser zu Land kam... :-)


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

16.06.2015 um 10:13
Zitat von PenelopeStampPenelopeStamp schrieb:Und wo bitte ist der Bereich zwischen Auffindestelle und der Museumsinsel halb Berlin.
Das ist alles City und zudem auch die wohl befahrendste Strecke, da alles am Alexanderplatz vorbei läuft und keine Wendemöglichkeit. Und ca 6km durch die Innenstadt sind selbst für Berlin nicht wenig...;)

5qop438qOriginal anzeigen (0,3 MB)


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

16.06.2015 um 10:17
@Hexe40
Dann schau dir dein Post um 9:27 Uhr an.
Du redest dich nicht nur raus, jetzt lügst du auch noch.
Thema für mich nun erledigt.


1x zitiertmelden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

16.06.2015 um 10:20
@all
die Zeitung hat mit der Museumsinsel ein wirklich schlecht gewähltes Beispiel gewählt, da
die Leiche die Spree NICHT stromaufwärts getrieben sein kann! schaut euch die Fließrichtung an…


1x zitiertmelden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

16.06.2015 um 10:34
@Doppelleben
Zitat von DoppellebenDoppelleben schrieb: jetzt lügst du auch noch.
Ich denke auch das du das Thema jetzt belassen solltest.
Ich bin doch ganz freundlich zu dir....kannst aber gerne über PN kommen...null Problemo.


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

16.06.2015 um 10:41
@Lars01
Zitat von Lars01Lars01 schrieb: da die Leiche die Spree NICHT stromaufwärts getrieben sein kann!
Ups, gut aufgepasst.
Man sollte wirklich nicht alles glauben was in der Zeitung steht.


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

16.06.2015 um 12:35
Zitat von KonradTönz1KonradTönz1 schrieb:Weiß jemand, warum bei Wasserleichen häufig das Gesicht fehlt? Dass alles aufgedunsen ist und die Gesichtszüge daher nicht mehr erkennbar sind, ok. Aber dass das Gesicht komplett fehlt?
Ich denke mal, das könnte daran liegen, dass das Gesicht der Körperteil ist, der am ehesten von Raubfischen im Wasser angenagt wird, weil unbekleidet und die meisten Weichteile. Auch an Land gehen Parasiten und Aasfresser als erstes aufs Gesicht eines Toten los. Nach mehreren Tagen im Wasser kann man sich vorstellen, was man sich nicht unbedingt vorstellen möchte, wieviel dann noch vom Gesicht übrig ist.


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

16.06.2015 um 12:58
menschen die sich öfter auf booten, hausbooten, schiffen, an gewässern usw. aufhalten/ urlaub machen, sammeln die erfahrung, dass kleidungsstücke und antere artefakte gerne feucht/ klamm werden.

deshalb nehmen erfahrene gerne tüten um die sachen vor nässe zu schützen.

sie war vielleicht keine stewardess, kann es sein, dass sie eventuell beruflich mit booten/ schiffen/ gebäude an gewässern zu tun hatte, oder sich dort nur temporär aufhielt?

welche wasserfahrzeuge legen in der gegend an?


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

16.06.2015 um 14:01
http://home.arcor.de/aktuelldaten/wasser/leichenzeichen.htm (Archiv-Version vom 13.02.2015)

Hier mal eine interessante Seite zum Thema wasserleiche, verwesungsprozess und so.



@KonradTönz


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

16.06.2015 um 14:06
Sie lag anhand der Seite anscheinend mehrere Wochen im Wasser. Wollte ich noch dazu sagen. Sry


1x zitiertmelden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

16.06.2015 um 14:09
@Banase
Zitat von BanaseBanase schrieb:Sie lag anhand der Seite anscheinend mehrere Wochen im Wasser. Wollte ich noch dazu sagen. Sry
aha, die ermittler sagen tage und du machst nach deinen fernkriminalistischen ermittlungen mehrere wochen.

kannst du auch sagen wie du das ermittelt hast?


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

16.06.2015 um 14:15
@DEFacTo

schau dir den link an?!


1x zitiertmelden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

16.06.2015 um 14:19
@Banase
Zitat von BanaseBanase schrieb:@DEFacTo

schau dir den link an?!
ich bin weder ermittler noch gerichtsmediziner und auch keine ahnung von wasserleichen, deshalb frag ich dich wie man daraus schlussfolgern kann, dass die leiche schon mehrere wochen im wasser lag.

kannst du uns erhellen?


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

16.06.2015 um 14:25
@DEFacTo

es war eine Vermutung, die auf die Informationen auf der Internetseite zurückzuführen ist, dass es schon einige Wochen dauern kann bis die Haut sich ablöst und somit das Gesicht nicht mehr zu erkennen ist und und die Frau schwer zu Identifizieren ist!


1x zitiertmelden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

16.06.2015 um 14:26
in der spree wimmelt es von hechten, barschen und anderen auch aasfressenden fischen...das mit dem gesicht kann recht flott gehen


melden