Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

714 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Schule, Dortmund ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

29.06.2015 um 17:18
@woertermord
alle sehr aktiv, scherz
es wäre schon interessant zu erfahren, welche brücke es denn nun war, die zur macchariusstraße (ist das denn eine fußgängerbrücke) oder halt die der Rahmer (die doch garantiert keine fußgängerbrücke ist); dann wäre deine wegzeichnung ja total hinfällig auf seite 3, da der parallelweg zur machariusstraße nicht bis zur rahmer durchgeht


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

29.06.2015 um 17:37
aber es gibt wege von der jungferntal-grundschule zur rahmer, erst übers schulgelände und dann weiter, da wäre jemand des nachts noch eher aufgefallen (alles über google streetview); also ist die brücke schon wichtig; und ich glaube dass die ortsteilpresse 1993 doch akkurater als heutzutage war, dass die dann auch rahmer straße geschrieben hätten, wenn es die war, wie gesagt, keine fußgängerbrücke; wo der rucksack entsorgt wurde und natürlich dann die nähe der damaligen wohnung des täters definieren würde, also präzise ortskenntnisse und dass er über sein eigentliches fahrziel hinaus gefahren wäre, zur tat
und wenn es auch nicht der busboy war, dann könnte man gleiche schlüsse über den täter ziehen, seine wohnung
und es waren herbstferien


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

29.06.2015 um 18:02
https://www.youtube.com/watch?v=cTda1VgBqks
einen kommentar mit verweis auf dies forum auch beim besseren (pixelqualität) xy-beitrag bei youtube gepostet, und bei google+
den schlechteren, aber wohl mehr gesehenen xy-beitrag nehme ich (oder es kann ja auch ein anderes mitglied machen) auch noch vor
oder twitter, clipfish...


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

29.06.2015 um 18:03
Die Brücke an der Rahmerstr. ist eine Fussgängerbrücke!! Über diese Brücke fährt der Bus, bevor ins Jungferntal einfährt!!


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

29.06.2015 um 18:08
@Speckbarbie
was verstehst du eigentlich unter einer fußgängerbrücke?
also ich verstehe dadrunter eine brücke nur für fußgänger (und evtl. radfahrerinnen), also nicht auch für autobusse (und autos und), oder gibt es da zwei brücken? oder ist es eine auto- und fußgängerbrücke (also eigentlich das normalste von welt) (rahmer straße)


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

29.06.2015 um 18:14
Genau das, verstehe ich unter einer Fussgängerbrücke, Brücken, die auch von Fussgängern, genutzt werden können.

Und nochmal, sollte es die eher versteckte Brücke an der Macchariusstr. sein, war es ein Ortskundiger (ich lebe ein Ort weiter, und die war mir so schon nicht bekannt). Sollte es jemand sein, dem sie auf dem Nachhause weg, irgendwo auffiel, geht er den Weg des Busses zurück nach Kirchlinde, als wäre das die Brücke an der Rahmerstr.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

29.06.2015 um 18:28
SchallaOriginal anzeigen (0,2 MB)

Ich habe noch einen alten Presseartikel gefunden. Da steht drin, es ist wohl anzunehmen, das es ein Ortskundiger war, und er aus dem Jungferntal kommt.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

29.06.2015 um 18:52
Hallo Zusammen es war nicht die Brücke an der Rahmerstr. Sondern die Fußgängerbrücke im Jungferntal. Ich kannte diese Brücke bis dahin nicht und ich denke so ging es vielen. Von daher wird es jemand mit Ortskenntnis gewesen sein müssen.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

29.06.2015 um 18:57
@Intaro
Nachdem Presseartikel, den ich eingestellt habe, denke ich das auch.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

29.06.2015 um 19:00
Ich meine mich zu erinnern das darüber damals viel diskutiert wurde. Ich persönlich bin ja der Meinung das er nicht aus dem Jungferntal kam sondern eher aus Kirchlinde, denn warum hätte er sonst Richtung dieser Brücke gehen sollen. Die Sachen hätte er doch sonst einfach bei ihr lassen können.


melden
woertermord Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

29.06.2015 um 19:01
@Intaro
Also die Brücke von meiner Karte auf Seite 3 oder eine andere? Hast du eine Quelle?


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

29.06.2015 um 19:05
@Intaro

ich kann mich daran gar nicht mehr so genau erinnern, obwohl ich den Fall immer verfolgt habe, ich war ja in etwa im gleichen Alter.

Viele, auch ich, hielten auch nie einen Zufallstäter für wahrscheinlich. Sondern jemand, der aus irgendeinem Grund, Groll gegen sie gehegt hat. Ich weiß, die Polizei hat ermittelt, aber er muss ja niemanden bekannt gewesen sein, und seine Wut, für sich ausgemacht haben. Er muss von ihr ja nur mal eine Abfuhr bekommen haben.

Andersrum ist da die Person vom Phantombild. Sehr verdächtig, und warum hat sie sich gemeldet? Vielleicht aus Angst, automatisch der Täter zu sein?


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

29.06.2015 um 19:20
@woertermord
die brücke von deiner karte; es ist ja auch die einzige reine fußgängerbrücke da; trotzdem gibt es noch einen dritten weg dahin, richtung kosselner straße, und schon von da ab parallel zur autobahn, da kann er irgendwo auf dem wege die anderen sachen aus dem rucksack entsorgt haben, und wenn es regnete, da wird er den schirm nicht erst an der brücke aufgespannt haben, wenn überhaupt
und dass mit der vergewaltigung ist jetzt auch geklärt, aus der alten zeitung, welchen? ja, sie wurde halbnackt aufgefunden; vielleicht war es auch eine versuchte vergewaltigung
und mir sticht die ähnlichkeit zu amanda petersson noch mehr ins gesicht, nach dem bild da
fimschauspielerin, popculture, schon mal erwähnt
und etwas werbung für das forum, die aufklärung der tat, kann ein jeder ja machen, in den sozialen netzwerken oder wo immer jemand unterwegs ist, wenn er/sie nicht gerade andere nicks oder wahre namen preis geben will...


melden
woertermord Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

29.06.2015 um 19:20
@Speckbarbie
Das ist ein guter Artikel. Er enthält nämlich auch die Info einer Sexualstraftat, was für uns ja unklar war/ist (aber ich denke schon das es zutrifft) und dies hier:

"Die Polizei sucht noch nach einer Person, die -außer dem Täter- Nicole´s Rucksack nach dem Verbrechen angefasst hat."

Von wann ist der Artikel?


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

29.06.2015 um 19:23
Also ich war damals 14 und man muss natürlich
Sagen es ist viele Jahre her aber ich bin mir sehr sicher das damals immer von der Fußgängerbrücke gesprochen wurde und nie von der an der Rahmerstr. Es ging ja darum das wohl Kinder die Sachen gefunden haben und ich denke die spielen eher nicht an einer Hauptverkehrsstraße. Man müsste mal alte Zeitungsartikel durchforsten aber das wird wahrscheinlich schwierig werden.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

29.06.2015 um 19:25
Ich war 15.

Das mit den Kindern ist natürlich ein Argument, darüber habe ich nicht nachgedacht, wohl aber auch, weil ja quasi gegenüber, auch Wohnhäuser sind. Wir wissen ja auch nicht genau, wo der Fundort war.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

29.06.2015 um 19:28
au mann, wieder halbwegs auf anfang (mit der brücke), wenn jemand von der kripo hier mitliest, kann er ja in den alten protokollen nachschlagen und uns informieren; oder jemand anderes, der es definitiv weiß


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

29.06.2015 um 19:46
Ich denke schon das wir mit der Fußgängerbrücke richtig liegen. Eine andere Frage wäre ja wenn man den Bericht ließt, das es von der Haltstelle nur 20 Meter waren bis man sie fand und da ist doch die Frage wie viel Zeit benötigt man für 20 Meter. Warum heißt es in dem Artikel nur sie war am Reitverein. Ich dachte sie kam von ihrem Freund.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

29.06.2015 um 20:06
@Intaro
ich geh mit dir d'accor; in dem artikel steht auch was vom letzten bus von 20h30 (es war 22h45); sie kam definitiv von ihrem freund und deshalb kam ich auch auf die idee der versuchten vergewaltigung, was hat sie mit ihrem festen freund gemacht, außer fernseh geguckt (xy)?
und deshalb wird das auch seit jahrzehnten tot geschwiegen (mit der sexualstraftat), meine vermutung, sogenanntes insiderwissen des täters
die weiteren spuren auf dem rucksack waren vielleicht die, die 2013 enträtselt werden konnten; vielleicht hat der täter ja den ganzen rucksack entsorgt, ein anderer jemand fand ihn, durchwühlte ihn (nahm mit was er brauchte), kein wunder dass er sich nicht bei der polizei meldete
aber vielleicht jetzt, keine falsche scham (wenn es so war)


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

29.06.2015 um 20:14
exkurs; nur zwei fragen: weiß hier jemand was FFT heißt oder OFA wofür das steht, auf den ersten google-seiten steht es nicht, vom frauke liebs-forum, denn da antwortet mir keiner;


melden