Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

4.253 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Verschwunden, 2015 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

08.10.2015 um 19:47
dann kann aber vom Zeitpunkt her die Aussage des Rollstuhlfahrers nicht mehr stimmen..
Ein Mann habe sich gemeldet, der glaube, den kleinen Mohammed am Donnerstag in dem Park gesehen zu haben. Ein Junge habe gegen 16 Uhr den Rollstuhl des Mannes anschauen wollen. Der Mann habe angegeben, den Jungen von Fahndungsplakaten wiedererkannt zu haben, sagte der Polizeisprecher.
Quelle:
http://www.bild.de/regional/berlin/vermisste-personen/verzweifelte-suche-nach-fluechtlingsjungen-42893008.bild.html


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

08.10.2015 um 19:47
Zitat von CariettaCarietta schrieb:Auf dem letzten Bild sieht es für mich so aus, als würde der Mann ein Kind an der Hand führen. Dieses wurde jedoch weg retuschiert. Da ist so ein helleres Rechteck.
@Bluelle
@Carietta


sieht man ja im video drunter, dass es so ist.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

08.10.2015 um 19:48
@puntanorte
Die Mutter hat ihr Kind auf dem Video bereits wiedererkannt. Heisst: es kann sich nicht um jemand anderes handeln, als den Entführer.
@Bluelle
Dem Link von Carietta ist ein Video eingefügt.


1x zitiertmelden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

08.10.2015 um 19:48
@eiiue

oh, danke, das übersieht man, wie furchtbar...


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

08.10.2015 um 19:52
Ich habe die Meldung gerade in der Abendschau gesehen.
Ich weiß nicht, ob ich mich richtig erinnere Ich glaube, es wurde gesagt , dass der Mann mit dem Jungen in die U-Bahn Turmstraße gegangen ist.

Warum hat man den Jungen erst jetzt auf dem Video "gefunden"?
Ich nehme an, das sind Bilder einer Überwachungskamera?

Stammen die Bilder von einer Kamera in der U-Bahn? Kann mich an den Hintergrund nicht erinnern.

Ich nehme an, dass das Bild bearbeitet wurde, damit nichts von dem Mann ablenkt
Die Frage ist ja: Wer kennt ihn?
Andererseits gäbe es vielleicht mit dem Jungen an der Hand mehr Zeugen, die sich an die beiden erinnern.

Die Boulevardpresse wird morgen wahrscheinlich das Bild mit Kind und Mann zeigen.

....Hat sich der Rollstuhlfahrer doch geirrt?
Es wurde doch gesagt, der Mann hat den Jungen vom Lageso-Gelände entführt. Dann wäre der Junge nicht im Park gewesen.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

08.10.2015 um 19:53
Erschreckend, wie leicht so ein Kind entführt ist! Im Video geht das Kind zwar etwas widerwillig mit, aber keine Gegenwehr! Und wem würde das auch auffallen?
Vielleicht klären sich nun auch andere Vermisstenfälle auf! ZB Elias...


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

08.10.2015 um 19:56
Zitat von MaryPoppinsMaryPoppins schrieb:Die Mutter hat ihr Kind auf dem Video bereits wiedererkannt. Heisst: es kann sich nicht um jemand anderes handeln, als den Entführer.
Doch, es kann sein, dass die Mutter sich irrt und der Mann ein harmloser Familienvater ist, der das eigene Kind an der Hand hat.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

08.10.2015 um 19:56
ja ist erschreckend, dass ein Kind einfach mitgeht und sich nicht losreisst...

man sieht zwar nicht viel, aber der Mann schaut auch nicht irgendwie gemeingefährlich aus...
eher wie ein Sozialarbeiter oder so was in die Richtung..

reine subjektive Ansicht...


2x zitiertmelden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

08.10.2015 um 19:59
Ach du Schei...., die Mordkomission... 😢

Hoffentlich kann der Mann bqld identifiziert werden, vielleicht nimmt es ja dann doch noch einen guten Auagang. Obwohl ich das momentan nicht so positiv sehen kann.

Wäre schön wenn es wenigstens einmal "gut" ausgehen würde.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

08.10.2015 um 20:00
@Comtesse
weiße Turnschuhe , Jeans und sogar der rote Pullover lugt oben raus ...allerdings schrieb man etwas von einer grünen Tasche, die der Mann wohl mit dem Teddy in der Hand hält
... von der Jacke wurde allerdings nichts gesagt.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

08.10.2015 um 20:01
Zitat von BluelleBluelle schrieb:man sieht zwar nicht viel, aber der Mann schaut auch nicht irgendwie gemeingefährlich aus...
eher wie ein Sozialarbeiter oder so was in die Richtung...
Ich finde, man sieht auf dem Video sehr deutlich, wie er die Umgebung scannt. Wenn man es nicht besser wüsste, würde man wahrscheinlich denken, er halte nach jemandem Ausschau. Aber wahrscheinlich hat er mehr darauf geachtet, ob er beobachtet wird oder anderen auffällt.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

08.10.2015 um 20:03
Ich weiß auch nicht, die meisten Entführer etc sehen jetzt nicht unbedingt gemeingefährlich aus, sondern stinknormal. Das ist ja gerade das gefährliche.

Ich würden den gesuchten Mann auch als total normal ansehen.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

08.10.2015 um 20:03
weiße Turnschuhe , Jeans und sogar der rote Pullover lugt oben raus ...allerdings schrieb man etwas von einer grünen Tasche und von der Jacke wurde auch nichts gesagt.
Tasche abgestellt, weil zu auffällig und Kuscheltier rausgenommen, um das Kind zu beruhigen?


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

08.10.2015 um 20:04
@Oktober

hatte mich schon korrigiert....der hält die Tasche zum Teddy in der Hand...


1x zitiertmelden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

08.10.2015 um 20:06
Die Aufnahmen sind von 14:40 Uhr. Hat die Mutter Mohamed nicht schon um 12 Uhr vermisst? Wo ist die Aufnahme genau gemacht worden?

Hat der Mann sich eventuell so lange mit dem Kind beschäftigt oder ist der Aufnahmeort des Videos etwas weiter entfernt?


1x zitiertmelden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

08.10.2015 um 20:07
@Comtesse

Bei den heutigen technischen Möglichkeiten wird man sich nicht nur auf die Aussage der Mutter verlassen - und das Gesicht des Jungen mit dem Foto auf der Kennkarte verglichen haben.
In diesem Alter verändern sich die Gesichter schnell. Es liegt aber durch die Registrierung ein aktuelles Foto von dem Jungen vor.
Ich lese hier, dass auch die Kleidung übereinstimmt?


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

08.10.2015 um 20:07
Zitat von BluelleBluelle schrieb:hatte mich schon korrigiert....der hält die Tasche zum Teddy in der Hand...
Stimmt, wenn man genauer hinsieht, hält er noch mehr in der Hand. Ob das eine grüne Tasche ist, hätte ich jetzt aber nicht mit Sicherheit sagen können.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

08.10.2015 um 20:08
@Oktober

hätte schreiben sollen, gehe davon aus, da die Tasche ja nicht gefunden wurde..
Seltsam ist, dass der Mann keine Tasche oder Jacke dabei hätte, wenn es Mohammeds grüne ist...


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

08.10.2015 um 20:11
Mich wundert nicht, dass ein kleiner Junge ohne Gegenwehr mitgeht.

Erstmal sind Kinder verschieden. Zum Anderen ist das die Phase, die für Kinder die prägendste ist. Und wie oft wird er von seiner Mutter gebeten worden sein lieb und leise zu sein? Nicht weinen...nicht quängeln....still zu warten....nicht aufzufallen.
Und dafür wurde er belohnt....nehme ich an.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

08.10.2015 um 20:13
@Teegarden
Zitat von TeegardenTeegarden schrieb:Die Aufnahmen sind von 14:40 Uhr. Hat die Mutter Mohamed nicht schon um 12 Uhr vermisst? Wo ist die Aufnahme genau gemacht worden?

Hat der Mann sich eventuell so lange mit dem Kind beschäftigt oder ist der Aufnahmeort des Videos etwas weiter entfernt?
Wenn ich mich richtig erinnere hatte sie um 12 Uhr einen Termin, währenddessen wartete der Junge allein vor dem Gebäude. Wie lange der Termin dauerte und ob sie ihn sofort oder nach einer gewissen Zeit der Suche vermisst gemeldet hat, weiß ich nicht.

Aber ich halte es durchaus für möglich, dass sich der Junge sich zunächst allein entfernt hat und einige Zeit unbegleitet über das Gelände geirrt ist. Die Zustände sind ja ziemlich chaotisch. Vielleicht hat er geweint oder hilflos gewirkt und der Mann aus dem Video ist deshalb auf ihn aufmerksam geworden. Wenn er dem Jungen angeboten hat, ihn zu seiner Mutter zurückzubringen, dann würde das erklären, warum der Kleine bereitwillig mitgegangen ist.


melden