Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Annika Seidel: vermisst aus Kelkheim seit 1996

465 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Aktenzeichen, September ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Annika Seidel: vermisst aus Kelkheim seit 1996

06.05.2017 um 09:30
ich glaube, dieser fall ist leider nicht mehr aufzuklären. es ist 21 jahre her und es schaut so aus, als sei annika damals ins ausland gebracht worden. das macht eine aufklärung doch schier unmöglich... 


melden

Annika Seidel: vermisst aus Kelkheim seit 1996

06.05.2017 um 09:40
Ich kann mir gut vorstellen, dass Annika dort seit 21 Jahren irgendwo in den Wäldern liegt und ihre sterblichen Überreste bisher einfach nicht gefunden wurden.
Das sie ins Ausland verbracht wurde kann ich mir trotz des Autos nur schwer vorstellen. Zu oft sind die Opfer ganz in der Nähe zu finden. 


1x zitiertmelden

Annika Seidel: vermisst aus Kelkheim seit 1996

06.05.2017 um 14:35
Genau ich glaube dieser Fall wird nicht aufgeklärt werden. Sie ist einer von drei Langzeit vermissten Menschen in Hessen. 


melden

Annika Seidel: vermisst aus Kelkheim seit 1996

07.05.2017 um 10:36
Zitat von User9247User9247 schrieb:Ich kann mir gut vorstellen, dass Annika dort seit 21 Jahren irgendwo in den Wäldern liegt und ihre sterblichen Überreste bisher einfach nicht gefunden wurden.
Das sie ins Ausland verbracht wurde kann ich mir trotz des Autos nur schwer vorstellen. Zu oft sind die Opfer ganz in der Nähe zu finden. 
mal eine blöde frage: was kann man denn nach 21 jahren noch finden? müsste alles, was noch irgendwie findbar ist, nicht schon in alle himmelsrichtungen verstreut sein wegen der tiere oder des wetters? 


davon ab: dadurch wäre der fall wahrscheinlich auch nicht aufgeklärt weil spuren sind wohl definitiv nicht mehr vorhanden, die man dann weiter verfolgen könnte.


melden

Annika Seidel: vermisst aus Kelkheim seit 1996

07.05.2017 um 12:41
Könnte das Auto ein Saporoshez gewesen sein?

http://www.fahrzeugbilder.de/1200/saporoshez-zaz-968-bauzeit-1974-1980-sehr-90777.jpg

hier nochmal in weiß

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/18/ZAZ-968_front.jpg


melden

Annika Seidel: vermisst aus Kelkheim seit 1996

26.10.2017 um 10:10
Im Fall Johanna Bohnacker aus Ranstadt, die 1999 ermordet wurde, gab es eine Festnahme.

http://www.hessenschau.de/panorama/kind-vor-18-jahren-getoetet-festnahme-im-mordfall-johanna-bohnacker,fall-bohnacker-100.html

Der heute 41-jährige Tatverdächtige kommt aus Friedrichsdorf im Hochtaunus.
Von dort nach Kelkheim sind es bloß 29km.

Ich halte es aufgrund der Nähe zum Wohnort des Täters für möglich, dass er auch für Annikas verschwinden verantwortlich ist.
Ich bin gespannt auf die Pressekonferenz, die gleich im HR übertragen wird und darauf, ob es in den nächsten Wochen Neuigkeiten um Annikas Verbleib gibt.


melden

Annika Seidel: vermisst aus Kelkheim seit 1996

26.10.2017 um 10:19
danke für die info. hoffentlich gibt die pressekonferenz etwas her. vielleicht kannst du nochmals berichten, falls du sie schaust? danke :)


melden

Annika Seidel: vermisst aus Kelkheim seit 1996

26.10.2017 um 10:58
Live Pressekonferenz zum Fall Johanna Bohnacker in dem die Polzei erklärt das der Täter auch in diesem Fall überprüft werden soll in der nächsten Zeit :

http://www.ardmediathek.de/tv/live?kanal=5884 (Archiv-Version vom 27.10.2017)


melden

Annika Seidel: vermisst aus Kelkheim seit 1996

26.10.2017 um 11:44
Ich habe die PK eben live verfolgt.

Es ist beeindruckend, mit welcher Manpower der Durchbruch im Fall Johanna gelang.
Ein Zusammenspiel von Zufall aufgrund einer anderen Tat, die Abstellung dreier Beamte, den Fall Johanna noch mal objektiv zu überprüfen und neue, bessere Methoden hinsichtlich der Fingerabdrücke.

Auch, wenn deutlich und mehrfach gesagt wurde, dass es mit Stand heute (!) keine Anhaltspunkte/Beweise in diesem Fall gibt, wäre ich ehrlich gesagt überrascht, wenn der jetzt Festgenommene "nur" Johanna missbraucht und getötet hat.
Allein das umfangreiche Bild- und Filmmaterial, über 6 Millionen Dateien! - sprechen dafür, dass er ganz gezielte, spezielle Neigungen hat.

Ich würde mir für die Eltern von Melanie und Annika wünschen, dass auch sie endlich ihre Fragen zum "Warum" beantwortet bekommen.


melden

Annika Seidel: vermisst aus Kelkheim seit 1996

26.10.2017 um 12:54
Was für mich gegen einen Zusammenhang zwischen den Fällen Bohnacker und Seidel spricht, ist die Tatsache dass ein Möglicherweise 18 Jähriger Täter die Leiche von Annika so versteckt hat, dass sie nie gefunden wurde, er aber drei Jahre später die Leiche von Johanna kaum versteckt hat. Eigentlich erwartet man eine umgekehrte Entwicklung.


melden

Annika Seidel: vermisst aus Kelkheim seit 1996

26.10.2017 um 12:58
@Cyenita

Naja, versteckt war die Leiche von Johanna schon. Sie lag mitten in einem dicht bewachsenen Waldgebiet und war zusätzlich noch teils mit Laub bedeckt.
Nur durch Glück wurden Spaziergänger auf sie aufmerksam.

Aber auch ich halte einen Zusammenhang zwischen den Fällen für unwahrscheinlich, zumal beim Fall Seidel ein Auto mit osteuropäischem Kennzeichen gesichtet worden ist. Ich denke, dass Annika ins Ausland verschleppt worden ist oder auch an irgendeiner Autobahn entsorgt.

Ein Zusammenhang zwischen den Fällen Melanie Frank und Johanna Bohnacker scheint mir da plausibler.


melden

Annika Seidel: vermisst aus Kelkheim seit 1996

26.10.2017 um 14:59
Hier nochmal was zum Fall :

http://www.bild.de/regional/frankfurt/kindermord/hat-johannas-killer-noch-weitere-opfer-53664228.bild.html


melden

Annika Seidel: vermisst aus Kelkheim seit 1996

27.10.2017 um 15:41
@Zitronella

Sehe ich genauso. Leider sind Annikas Eltern beide tot.


melden

Annika Seidel: vermisst aus Kelkheim seit 1996

27.10.2017 um 17:28
@aurora19
Das wusste ich nicht!
Auch Johannas Vater ist mit dem Wissen um seine unbeantworteten Fragen verstorben.

Diese Taten zerstören nicht nur das Leben der Opfer, auch die (vor allem nächsten) Angehörigen kämpfen zeitlebens mit den Folgen - schrecklich.


melden

Annika Seidel: vermisst aus Kelkheim seit 1996

05.03.2018 um 11:26
@Zitronella
Soweit ich weiß, ist der Vater doch bereits vor Annikas Verschwinden verstorben....


melden

Annika Seidel: vermisst aus Kelkheim seit 1996

10.04.2018 um 11:57
Hallo ,
habe mich jetzt hier mal so grob eingelesen, also eigentlich schnell überflogen, habe aber die Berichte auch in den Zeitungen und Fernsehen verfolgt.

Ich wüsste gerne mehr über die Sichtungen in Kelkheim , am Gimbacher Hof, und die Sichtung in Oberjosbach. Der Zeuge der letzten Sichtung ist wohl glaubhaft.

weiß hier jemand mehr über diese Sichtungen ?

Gruß


melden

Annika Seidel: vermisst aus Kelkheim seit 1996

14.04.2018 um 12:09
@maxxb74
Hallo , erst einmal viele Grüße
weißt du etwas über die Sichtungen in Oberjosbach ?
wurde in einer XY- Sendung erwähnt.
oder weiß jemand hier aus dem Thread mehr darüber ?

ich hatte den Fall in den Medien verfolgt, aber nur in XY etwas über diese Sichtungen erfahren.

Viele Grüße auch an alle anderen, bin neu hier dabei


melden

Annika Seidel: vermisst aus Kelkheim seit 1996

22.04.2018 um 10:28
@maxxb74
Hallo guten Morgen,

weißt Du etwas über die Sichtung von Annika in Oberjosbach ?
der Mann muss sehr glaubhaft gewesen sein. Wurde in XY mal erwähnt.
würde mich sehr interessieren.
lg schönen Tag noch
Musikengel


melden

Annika Seidel: vermisst aus Kelkheim seit 1996

22.04.2018 um 10:40
ich halte die beiden angeblichen sichtungen für überhaupt nicht glaubhaft, sondern vermute, dass sie in den pkw einstieg und dann richtung osteuropa verschleppt wurde. und dort verliert sich ihre spur dann leider vollends.


melden

Annika Seidel: vermisst aus Kelkheim seit 1996

24.04.2018 um 16:05
@tisch
die Sichtung in Oberjosbach soll aber sehr ernst genommen worden sein und glaubhaft .
Wollte sie vielleicht jemanden ansprechen ? Hilfe holen ? bei dem Mann mit seiner Tochter ?
wenn es sogar in XY gesendet wird, könnte doch was dran sein.
kannte sie sich in Niederjosbach / Oberjosbach aus ?

warum hat eigentlich niemand diese fremde Frau am Grab der Mutter mal direkt angesprochen ?
lg
schönen Abend


melden