Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

1.591 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, 2017, Bahn, Brücke, Indiana, Monon High Bridge, Eisenbahnbrücke, Snapchat-killer
menevado
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 12:19
@nodoc
Danke für´s einstellen des Bildes. 

Am Ende der "Gleise" sind das Personen oder Bäume? Der Bildschwerpunkt liegt auf den "Gleisen". Abigail auf dem Bild ist am rechten Bildrand, Liberty hat das Bild links stehend gemacht, vermutlich am Ende der Brücke. Für mich sieht es so aus, als ob der WEG aufgenommen werden sollte. Abigail schaut nicht in die Kamera.


melden
Anzeige
menevado
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 12:35
Noch ein Link
http://www.theindychannel.com/news/crime/delphi-indiana-five-weeks-later-and-still-no-suspects-in-the-murders-of-libby-a...


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 12:36
snapchatindianateensmurdersarrestsearchw

@menevado
Das hatte ich zwar auch erst so gesehen, aber dem Panorama auf Google Maps nach zu urteilen, steht dort ein roter Schlagbaum, der wohl das Befahren der Brücke verhindern soll (meine Interpretation). Die Brücke heisst Mono High Bridge.

schlagbaum


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 12:38
menevado schrieb:Am Ende der "Gleise" sind das Personen oder Bäume?
Sind für mich eindeutig Bäume. Wenn man das Foto vergrößert, kann man das auch genau erkennen.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 12:45
@gruselich

Kann natürlich auch sein, dass es ein " Schlagbaum ist ". Würde auf einem Weg/ Zugang auch mehr Sinn machen, als zwei Bäume.
Auf dem Foto geht das irgendwie nach oben weiter, können aber auch Bäume dahinter sein und die Perspektive täuscht einfach.
Halte die Variante Schlagbaum für logischer. :)


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 12:56
Vielen Dank für die guten Übersetzungen und eure Mühe.

@nodoc

Danke für den ausführlichen Text und die Bilder. :) 

Reddit User sind übrigens auch der Meinung man könnte im Hintergrund des Bildes eine Gestalt erkennen, ich sehe da irgendwie nichts.

Mir stellt sich auch die Frage weshalb Abby und Libby nicht geflohen sind. Anscheinend ist ihnen der Mann ja merkwürdig vorgekommen, sonst hätten sie ihn nicht fotografiert. Eventuell hat sich schon etwas im Vorfeld ereignet oder er hat sich merkwürdig benommen. Rennt er eigentlich auf dem einen Bild oder sieht das nur so aus?

Libby war für ihr Alter wirklich sehr mutig und durchdacht.


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 13:02
menevado schrieb:Für mich sieht es so aus, als ob der WEG aufgenommen werden sollte. Abigail schaut nicht in die Kamera.
Solche Bilder machen Teenager gerne ;) soll dann "nicht so gestellt" aussehen. Selbst ich mit 30 lasse oft solche Bilder von mir machen! Und da sie es bei snapchat gepostet hat ging es nicht um den Weg denke ich, abgesehen davon ist es wirklich ein sehr schönes Bild!


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 13:03
yong schrieb:Rennt er eigentlich auf dem einen Bild oder sieht das nur so aus?
Sieht für mich nicht so aus, da er die Hände in den Taschen hat. Denke er schlendert da ganz gemütlich und eher langsam an.


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 13:05
...nun kenne ich die Gegend nicht und kann mir kein Bild machen, aber irgendwie finde ich die Brücke und ihre Umgebung ein wenig unheimlich. Ich hätte als Teenager wahrscheinlich eher kein Bedürfnis verspürt dort spazieren zu gehen, aber das empfindet jeder anders.
Seitlich kann der Täter ihnen ja wegen der Höhe nicht aufgelauert haben, daher wird er ihnen entweder gefolgt sein oder er hat sich tatsächlich erst einmal vorbei geschlichen- mir scheint allerdings die erste Möglichkeit wahrscheinlicher.

@Dream-lia

Aaah, danke, ich konnte die Körperhaltung nicht deuten, weil die Aufnahme schief ist.

Bei der Qualität der Aufnahmen habe ich mich schon gefragt ob die beiden zu dem Zeitpunkt nicht schon am laufen waren?


melden
menevado
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 13:08
@nodoc
@gruselich

Vielen Dank für die Bilder und eure Einschätzung.

Wenn ich es richtig verstanden habe, hat Liberty ein Video von dem Mann gemacht. Warum war dem "Verdächtigen" anscheinend egal, dass er auf Video aufgenommen wurde?

Warum ein Video, und warum nicht weglaufen? Und natürlich wie immer, Funkzellenauswertung.


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 13:10
@menevado


Genau das verstehe ich auch nicht. Ein Mörder nimmt doch die Kamera mit um sich nicht zu verraten. Das der Mann die beiden auf dem Gewissen hat, steht für mich völlig außer Frage, auch wenn er momentan nur als Zeuge gesucht wird.

Weglaufen ist ein wenig problematisch, denn die Bahnschienen gehen noch eine gefühle Ewigkeit in größerer Höhe immer geradeaus. Nur waren beide bestimmt schneller unterwegs als er und hätten eine Chance gehabt. Vielleicht hat er eine schnappen können und , wie hier schon geschrieben wurde, die andere damit in Schach gehalten.


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 13:13
Wie sicher ist man sich eigentlich, dass der fotografierte Mann etwas mit der Tat zu tun hat? Vielleicht wurde er auch nur zufällig fotografiert. Ich kann mir aber auch vorstellen, dass der Polizei weitere Bilder oder Audio-Aufnahmen bekannt sind, die nicht an die Öffentlichkeit gelangen und die deutlicher beweisen, dass der Mann etwas mit dem Mord zu tun hat.

Ich frage mich auch, ob die beiden bereits auf der Brücke überwältigt wurden. "Down the hill" könnte vielleicht bedeuten, dass der Mann die beiden vorher irgendwo hingelockt hat. Eben einen Hügel herunter. Um jemanden zu überwältigen, stelle ich mir eine Brücke wie diese ziemlich riskant vor. Wenn Opfer sich wehren, ist die Wahrscheinlichkeit doch relativ hoch, dass Opfer oder Täter von der Brücke stürzen. Genauso ist es möglich, dass man einen Menschen überwältigen kann und der andere einfach geradeaus in die andere Richtung flüchtet. 

Auch wenn es zwei Mädchen waren, die wahrscheinlich leichter zu überwältigen waren, als wenn es zwei Männer gewesen wären. Trotzdem ist es für einen einzelnen Menschen nicht leicht, mal eben zwei Menschen zu überfallen. Deswegen, ich kann mir nicht vorstellen, dass sich bereits auf der Brücke großartig etwas abgespielt hat. 

Zudem kann ich es auch gar nicht verstehen, dass die Familien es erlaubt haben, dass die beiden Mädchen auf dieser schmalen und ungesicherten Brücke herumlaufen. 


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 13:17
@palapa


Leider doch. Eine Mutter hat mit ihrer Tochter diese Brücke schon früher als Ausflugsziel aufgesucht. Ich weiß nur nicht ob es nun Abbys oder Libbys Mutter war. Aufgrund der Gefahr würde ich mein Kind dort auch nicht herumrennen lassen, doch auch da gibt es so unterschiedliche Meinungen, wie es unterschiedliche Eltern gibt.
Die einen trauen ihren Kindern schon zu mit einer solchen Situation zurecht zu kommen, die anderen setzen ihre Kinder gar nicht erst einer solchen Gefahr aus.


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 13:18
@yong
Ich finde es auch unheimlich und würde meine Kinder nicht in einem Waldgebiet alleine lassen, auch wenn Tag war! Und erst Recht nicht wo es so eine Brücke gibt - Sturzgefahr. Nee da bin ich echt zu ängstlich!

Irgendwo stand das es ein Trucker sein kann. Viell. hat er sie beim vorbei fahren gesehen und hat dann geparkt und ist ihnen gefolgt um abzuchecken ob sie auch wirklich allein sind.

@menevado Das würde auch die schlechte Qualität erklären. Wenn mich jemanden verfolgen würde könnte ich beim flüchten definitiv niemanden anrufen oder Fotos machen-  früher mit den alten Nokia Handys hätte ich blind das Handy entsperren können und die 112 gewählt das geht mit Smartphones nicht mehr... man muss ja erstmal ins Menü kommen um entweder auf die Kamera zu gehen oder eben auf die Ansicht für die Tastatureingabe/Zahleneingabe!

Deshalb denke ich das die Situation (als das Bild/Video gemacht wurde) da evtl. noch nicht so "brenzlig" war!
Und merkwürdig ist tatsächlich das er dann trotzdem seine Tat vollzogen hat obwohl sie ihn gefilmt haben, evtl. hat er es tatsächlich nicht bemerkt...

@palapa

Ich denke auch das sich das ganze dann erst nach der Brücke angespielt hat.


melden
menevado
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 13:19
"In order to generate more tips, Indiana State Police released more clues found on German’s phone. A suspect can be heard saying “down the hill” in an audio clip taken from a video file found on the phone.

German was heralded a “hero” by state police for having the presence of mind to begin recording. The full video from German's phone has not been released, nor did police elaborate on what was happening when the recording was made."

http://www.theindychannel.com/news/local-news/crime/delphi-girls-murdered-what-is-the-evidence


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 13:27
@Dream-lia


Geht mir auch so. Der Ort hat für mich auch ohne dieses schreckliche Verbrechen schon eine fiese Ausstrahlung. Zumindest auf den Fotos, aber vielleicht täuscht der Eindruck und es sieht dort nicht so unheimlich aus wie auf den Bildern.

Was das Ausflugziel betrifft, wäre ich auch viel zu ängstlich, dort würde ich nicht einmal alleine wandern, geschweige denn Kinder hinschicken.

Das mit dem Trucker habe ich auch gelesen. Es soll wohl in der Nähe einen Friedhof mit einem großen Parkplatz geben. Wie ich das verstanden habe, kommt man über den Friedhof ebenfalls zu der Brücke. Vielleicht hat er sie im vorbeifahren gesehen, die Szene beobachtet, gesehen das die Erwachsenen fahren und seine "Chance" genutzt, wo er allerdings um nicht gesehen zu werden einen anderen Weg gewählt hat.

Mir tut es so um die Kinder leid, vor allem möchte man sich gar nicht die Angst vorstellen, die beide gehabt haben müssen.

@menevado

Danke. Dann sind die Aufnahmen also nicht vollständig und der Polizei liegt das komplette Video vor? 


melden
Anzeige

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

30.03.2017 um 14:28
yong schrieb:Reddit User sind übrigens auch der Meinung man könnte im Hintergrund des Bildes eine Gestalt erkennen, ich sehe da irgendwie nichts.
Ich meine mich zu erinnern, dass es auch offiziell bekannt war, dass im Hintergrund der Mann zu sehen war. Ich muss mal nach dem Link suchen, habe leider kein Lesezeichen gemacht.
Allerdings müsste das Bild dann retuschiert sein, weil wie oben eingestellt, sehe ich da niemanden.


melden
381 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Baby-Mörderin526 Beiträge