Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Cold Case - Andreas Dünkler seit 1997 vermisst

858 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Getötet, Ältere Fälle ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Cold Case - Andreas Dünkler seit 1997 vermisst

18.02.2018 um 15:31
Zitat von KanamekuranKanamekuran schrieb:in der Disskusion, bei der es um den Unbekannten Toten geht der 2006 in Las Vegas gefunden wurde, hat ein Mitglied die Theorie aufgestellt, ob es sich eventuell um Andreas Dünkler handeln könnte.
Ja, ich würde es nicht ganz ausschließen. Ich weiß aber nicht, ob die Polizei die Möglichkeit überprüft hat?

Bei Andreas Dünkler schließt man wohl ein freiwilliges Verschwinden aus. Und wäre er wirklich freiwillig verschwunden, hätte er es wohl anders organisiert, oder?


melden

Cold Case - Andreas Dünkler seit 1997 vermisst

18.02.2018 um 15:49
@borchert
Ich weiß natürlich nicht ob die zuständige Polizei (in diesem Fall Clark County) sich mit Europäischen Behörden austauscht.

Es ist ja auch nur eine Theorie den MnN. sieht der Tote älter als 38 Jahre aus (was natürlich überhaupt nichts heißen muß)


melden

Cold Case - Andreas Dünkler seit 1997 vermisst

13.04.2018 um 09:51
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/3915342
Itzehoe (ots) - Die Ermittlungsgruppe 163 des Landeskriminalamtes Hamburg "Cold Cases" ermittelt wegen des Verdachtes des Mordes zum Nachteil des Jurastudenten Andreas Dünkler nun auch im Kreis Steinburg/Brokdorf.



melden

Cold Case - Andreas Dünkler seit 1997 vermisst

13.04.2018 um 10:29
@seli
Ist das da, wo der Ausweis gefunden wurde?


melden

Cold Case - Andreas Dünkler seit 1997 vermisst

13.04.2018 um 18:40
Zitat: " ... Der damals 29-jährige Andreas Dünkler aus Hamburg-Eppendorf verschwand am 18. Februar 1997, sein Bundespersonalausweis wurde am 1. November 1998, also eindreiviertel Jahr nach dem Verschwinden in Brokdorf, Höhe Freibad "An Diek" am Elbstrand bei der dortigen Böschung, von einem damals 12-jährigen Mädchen gefunden. Der laminierte Bundespersonalausweis hatte zwar Gebrauchsspuren, war aber unversehrt, als ob er erst eine kurze Zeit dort lag; er lag offenkundig nicht längere Zeit im Wasser, Tage zuvor war starker Regen in Brokdorf.
... "

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/3915342

@PurePu

Da der Ausweis in Brokdort am Elbestrand gefunden wurde, scheint es so zu sein, dass dort deswegen jetzt auch ermittelt wird.


melden

Cold Case - Andreas Dünkler seit 1997 vermisst

30.09.2018 um 17:20
In der neuen Ausgabe von Aktenzeichen XY ungelöst - Spezial - Wo ist mein Kind ? wird der Fall Andreas Dünkler vorgestellt.

https://www.zdf.de/gesellschaft/aktenzeichen-xy-ungeloest/aktenzeichen-xy-ungeloest---spezial---wo-ist-mein-kind-vom-10-oktober-2018-100.html (Archiv-Version vom 11.10.2018)

Am 10.10.18 um 20.15 Uhr.


melden

Cold Case - Andreas Dünkler seit 1997 vermisst

10.10.2018 um 20:09
Heute auf ZDF in Aktenzeichen xy. 20:15 Uhr


melden

Cold Case - Andreas Dünkler seit 1997 vermisst

10.10.2018 um 21:22
ich habe das leider verpasst: wann und warum hat sich der zeuge aus der ubahn gemeldet?!


1x zitiertmelden

Cold Case - Andreas Dünkler seit 1997 vermisst

10.10.2018 um 21:28
@osttimor
Wenn ich es richtig verstanden hatte drei Jahre später.
Es gab zu dieser Zeit wohl noch einmal einen großen Artikel im Abendblatt


1x zitiertmelden

Cold Case - Andreas Dünkler seit 1997 vermisst

10.10.2018 um 21:31
@Vorsichtfalle

danke!
sehr bedauerlich, dass die aufzeichnungen des notrufs gelöscht wurden.


melden

Cold Case - Andreas Dünkler seit 1997 vermisst

10.10.2018 um 21:36
Zitat von osttimorosttimor schrieb:ich habe das leider verpasst: wann und warum hat sich der zeuge aus der ubahn gemeldet?!
Wann er sich gemeldet hat, ist nicht klar geworden, zumindest mir nicht. Ausgesehen hat es in dem Filmbeitrag, als hätte er sich direkt am Bahnhof über den Notruf gemeldet, seltsam war dann nur, daß es hieß, er wüßte den Tag nicht mehr, das passt irgendwie nicht ?
Zitat von VorsichtfalleVorsichtfalle schrieb:Wenn ich es richtig verstanden hatte drei Jahre später.
Also wenn das stimmt, hat er sich aber für die Umstände sehr lange Zeit gelassen. @osttimor
Die Umstände waren, daß der Zeuge drei Männer sich gegenüber sitzen sah, der Mann in der Mitte wurde von den anderen beiden gestützt, als sie die Bahn verließen. Dem Zeugen fiel ein dunkler feucht glänzender Fleck an der Rückenlehne auf, auf deren Sitz der junge Mann gesessen hatte, er fasste diesen Fleck an und merkte, daß es Blut war. Als die drei Männer die Bahn verließen, sah der Zeuge, daß der Mann in der Mitte auf dem Rücken enen dunklen Fleck sah.
Da zählt man doch eins und eins zusammen ?


melden

Cold Case - Andreas Dünkler seit 1997 vermisst

10.10.2018 um 21:42
@seli
Beim Notruf hat er sich direkt gemeldet.
Erneut bei der Polizei als es drei Jahre später einen großen Bericht im Hamburger Abendblatt zum verschwinden gab.


melden

Cold Case - Andreas Dünkler seit 1997 vermisst

10.10.2018 um 21:43
@seli

naja wenn das schon jahre her war, denke ich schon dass er nicht mehr genau weiß wann. vl konnte er die beobachtung noch ungefähr einordnen.


melden

Cold Case - Andreas Dünkler seit 1997 vermisst

10.10.2018 um 21:53
@seli
@osttimor


Genau, der Zeuge hat sich sozusagen zwei mal gemeldet: ein mal direkt über einen stationären Notruf an der ubahn. Dann erschien drei Jahre später ein Artikel , auf den hin er sich noch mal meldete.


Ich könnte mir vorstellen dass der stationäre Notruf nickt direkt zur Polizei ging, sondern zu einem Sicherheitsdienst der Ubahn. Vllt wurde auch deshalb nichts länger aufbewahrt.

Das ist jetzt aber Spekulation meinerseits.

Interssant fand ich noch die Info das der Vermisste mehr als 600 Euro hätte abheben können


1x zitiertmelden

Cold Case - Andreas Dünkler seit 1997 vermisst

10.10.2018 um 22:01
Zitat von VorsichtfalleVorsichtfalle schrieb:Interssant fand ich noch die Info das der Vermisste mehr als 600 Euro hätte abheben können
vorsicht(falle) :D - 600dm!
aber diese abhebung kann aber fast nichts mit dem verschwinden zu tun haben!? er hat diese 600dm um 13:50 abgehoben.

was ich jetzt noch persönlich sehr störend finde ist die st. pauli geschichte! wie es hier vermittelt wurde (auch vom freund von andreas) ist die absage des spiels „sagenumwoben“!
andreas ist am 18. februar 1997 verschwunden!?
da hätte ein spiel auf st. pauli stattfinden sollen. allerdings habe zu diesem datum kein spiel finden können, auch kein mögliches! am 15. hat man bei den bayern gespielt und am 21. zuhause gegen arminia bielefeld. dazwischen war kein spieltag! ein testspiel zwischen zwei spieltagen vor allem bei nur 6 tagen pause ist mehr als unwahrscheinlich!
https://www.weltfussball.at/teams/fc-st-pauli/1997/3/


1x zitiertmelden

Cold Case - Andreas Dünkler seit 1997 vermisst

10.10.2018 um 22:05
Zitat von osttimorosttimor schrieb:da hätte ein spiel auf st. pauli stattfinden sollen. allerdings habe zu diesem datum kein spiel finden können, auch kein mögliches! am 15. hat man bei den bayern gespielt und am 21. z
Ich hoffe der link funktioniert https://www.ndr.de/sport/fussball/50_jahre_bundesliga/1997-Partie-am-Millerntor-vom-Winde-verweht,pauli1727.html

„Dreimal musste die ursprünglich am 1. Dezember 1996 angesetzte Partie wegen schlechten Wetters verschoben werden. Am 18. Februar 1997 erfolgt Absage Nummer vier, die zu den kuriosesten der Bundesliga-Geschichte gehört. Schuld an der erneuten Verschiebung der Begegnung sind Sturmtief "Caroline" und das baufällige Millerntor-Stadion.“


1x zitiertmelden
melden

Cold Case - Andreas Dünkler seit 1997 vermisst

10.10.2018 um 22:06
@Purgatory2015
Ach mist, gleichzeitig abgesendet! 😅


melden

Cold Case - Andreas Dünkler seit 1997 vermisst

10.10.2018 um 22:08
Zitat von Purgatory2015Purgatory2015 schrieb:Ich hoffe der link funktioniert
herzlichen dank! ich habe den geänderten spieltag beim bochum spiel im april auf weltfussball überlesen.
auch dir danke :D @Spinelli

dennoch kommt mir der teil mit der absage und dessen präsentation in xy komisch vor!


melden

Cold Case - Andreas Dünkler seit 1997 vermisst

10.10.2018 um 22:21
ich denke, das wurde so heraus gestellt, damit sich leichter erinnert wird.

ist ja nun wirklich lange her, es ist schwer, dass sich da noch zeugen melden und ich denke diese "sagenumwobene Spielabsage" soll dem gedächtnis möglicher zeugen auf die Sprünge helfen.


1x zitiertmelden