Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mysteriöser Mord an einem Arzt in Berlin-Marienfelde

511 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Frauen, Berlin ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mysteriöser Mord an einem Arzt in Berlin-Marienfelde

28.01.2018 um 18:19
Zitat von Nightrider64Nightrider64 schrieb:Als ich gestern um 17:30 dort vorbei fuhr, war die gesamte Strasse leer, man hätte direkt vor der Tür parken können.
Glaube ich dir gerne, war doch gestern Samstag. ;)

Und der Arzt hätte, wäre er zum Hauptausgang hinausgegangen, ebenfalls Zugang zum Hof gehabt?


melden

Mysteriöser Mord an einem Arzt in Berlin-Marienfelde

28.01.2018 um 18:27
Ja, aber dann hätte er durch die Hofeinfahrt laufen müssen.
Er nahm wohl den direkteren Weg. Wer würde das nicht tun?
Innen im des Gebäudes war ich nicht.

Alle die hier so klug reden ohne die Gegend zu kennen, die können sich gerne mal die von mir geschilderte Beschreibung mit Satelitenbild anschauen. Das war Freitag Abend als ich die Gegend, die sich 3 km von meinem Elternhaus entfernt befindet beschrieben habe.


2x zitiertmelden

Mysteriöser Mord an einem Arzt in Berlin-Marienfelde

28.01.2018 um 18:33
Zitat von Nightrider64Nightrider64 schrieb:Ja,
Mehr wollte ich doch gar nicht wissen.
Also vielen Dank für die Antwort.

Daraus leite ich als ab, dass er im Normalfall durch den Haupteingang nach draußen ging und gegebenenfalls durch die Hofeinfahrt zu seinem Auto gelangte.


melden

Mysteriöser Mord an einem Arzt in Berlin-Marienfelde

28.01.2018 um 18:37
@emz
wieso soll er durch die Hofeinfahrt gehen, wenn er durch den Hinterausgang zu seinem Auto gelangt und der Weg kürzer ist?
Wenn mein Auto vorne steht gehe ich vorne raus, wenn mein Auto hinten steht gehe ich hinten raus. Das ist doch logisch.


1x zitiertmelden

Mysteriöser Mord an einem Arzt in Berlin-Marienfelde

28.01.2018 um 18:55
Zitat von Nightrider64Nightrider64 schrieb:Wenn mein Auto vorne steht gehe ich vorne raus, wenn mein Auto hinten steht gehe ich hinten raus. Das ist doch logisch.
Klingt logisch, es gibt aber noch mehr Parameter, die zu berücksichtigen sind:
Braucht man für den Hintereingang einen Schlüssel während die Haupteingangstür einfach nur zu drücken ist
Der Haupteingang ist gleich am Treppenende und der Weg zum Nebeneingang kann durch eine oder mehrere Zwischentüren oder noch eine weitere Treppe behindert sein.

Und unter Berücksichtigung dieser Aspekte kommt es dann insgesamt auf die Wegersparnis an.


melden

Mysteriöser Mord an einem Arzt in Berlin-Marienfelde

28.01.2018 um 19:04
Nun fängt die Wortklauberei an.
Der Mann hat den Hinterausgang genommen um zu seinem auf dem Hof in unmittelbarer Nähe des Hinterausgang stehenden Fahrzeuges zu gelangen.
So die Fakten.
Dieses, sein Fahrzeug der Marke BMW wollte er offensichtlich aufgesuchen , um damit zu seiner Verabredung zu fahren.
Geplant war offensichtlich auf der Fahrerseite einzusteigen, den Motor zu starten und durch die Hofeinfahrt das Gelände zu verlassen, wozu er aber nicht mehr gekommen ist, weil auf dem Weg zu seinem Fahrzeug ein bisher Unbekannter mehrere Schüsse auf ihn abgegeben hat.


1x zitiertmelden

Mysteriöser Mord an einem Arzt in Berlin-Marienfelde

28.01.2018 um 19:28
Zitat von Nightrider64Nightrider64 schrieb:lle die hier so klug reden ohne die Gegend zu kennen, die können sich gerne mal die von mir geschilderte Beschreibung mit Satelitenbild anschauen. Das war Freitag Abend als ich die Gegend, die sich 3 km von meinem Elternhaus entfernt befindet beschrieben habe.
Wie kommst du darauf, dass er sonst an der Straße parkt, es gibt eine Tiefgarage (wenn du die Gegend so gut kennst wie du angibst, wüsstest du das) da steht sein Auto warm und trocken. Der wird doch nicht täglich einen Parkplatz an der Straße suchen.

Vielleicht hat er sonst den Haupteingang genommen, weil es dort einen Aufzug gibt und mit dem kann man sicher bis in die Tiefgaragenebene fahren.

In dem Gebäude befand sich früher ein Supermarkt und für diesen gab es die Ladezone im Innenhof. Heute wird sie sicher von der Post genutzt. Zu den Ladenöffnungszeiten wird an der Straße kein Parkplatz zu haben sein. Überleg mal wie groß das Gebäude ist, allein die Mitarbeiter aus dem Gebäude müssen irgendwo parken und dann noch der ganze Kundenverkehr.
Zitat von Nightrider64Nightrider64 schrieb:Geplant war offensichtlich auf der Fahrerseite einzusteigen, den Motor zu starten und durch die Hofeinfahrt das Gelände zu verlassen, wozu er aber nicht mehr gekommen ist, weil auf dem Weg zu seinem Fahrzeug ein bisher Unbekannter mehrere Schüsse auf ihn abgegeben hat.
Raus kommt man an Nebeneingängen immer, da sie auch als Fluchtweg dienen, nur mit dem reinkommen könnte es schwieriger sein, dazu könnte dann ein Schlüssel erforderlich sein.


1x zitiertmelden

Mysteriöser Mord an einem Arzt in Berlin-Marienfelde

28.01.2018 um 19:36
@Siegessicher

Das kenne ich auch. Wenn du dann noch irgendwelche Taschen und Akten in den Händen hältst, du mehrere selbstschließende Türen aufstemmen musst oder sie dir ins Kreuz fallen ...

Ich weiß jetzt auch nicht, ob es den Weg so elementar verlängert, wenn man vorne raus- und dann durch die Einfahrt durchgeht. Dazu fehlen mir dann doch die Ortskenntnisse.


melden

Mysteriöser Mord an einem Arzt in Berlin-Marienfelde

28.01.2018 um 19:43
@ichbinsnicht
@emz
@Nightrider64
Aber wenn er normalerweise in der Tiefgarage parkte, wäre er doch DURCH ÜBERHAUPT KEINEN Ausgang raus, weil der Fahrstuhl gewiss auch in die Tiefgarage fährt.

Wenn @Nightrider64 vorbeigefahren ist und sagt, es gebe dort auch tagsüber jede Menge Parkplätze, dann glaube ich ihm das.


melden

Mysteriöser Mord an einem Arzt in Berlin-Marienfelde

28.01.2018 um 19:50
Zitat von ichbinsnichtichbinsnicht schrieb:Wie kommst du darauf, dass er sonst an der Straße parkt,
Hat die Bekannte ausgesagt. Du scheinst hier nur die Hälfte zu lesen.
Zitat von ichbinsnichtichbinsnicht schrieb:Der wird doch nicht täglich einen Parkplatz an der Straße suchen.
Muss man nicht. Da gibt es genug. Bitte mal die Satelittenbilder ansehen.
Hat auch die Bekannte ausgesagt das er normalerweise auf der Strasse parkt . Plausible Gründe kann ich mir schon vorstellen, will hier aber nicht wieder völlig unnütze Diskussionen führen.
Vielleicht mal einfach die Webseite der Praxis anschauen, welche Schwerpunkte die Praxis hatte und dann ein wenig nachdenken.
Zitat von ichbinsnichtichbinsnicht schrieb:es gibt eine Tiefgarage (wenn du die Gegend so gut kennst wie du angibst, wüsstest du das)
hab ich gesehen und sieht man auch auf Apple Maps. Offensichtlich hatte der Dr aber keinen Platz angemietet.
Zitat von ichbinsnichtichbinsnicht schrieb:In dem Gebäude befand sich früher ein Supermarkt und für diesen gab es die Ladezone im Innenhof. Heute wird sie sicher von der Post genutzt. Zu den Ladenöffnungszeiten wird an der Straße kein Parkplatz zu haben sein.
Doch. Da gibt es immer Parkplätze. Nebenan sind 2 Autowerkstätten mit eigenen Plätzen auf dem Gelände daneben ein Lidl mit riesigen Parkplatz. Ausserdem die angesprochene Tiefgarage über deren Nutzung ich nichts weis, aber die durchaus von Firmen für ihre Angestellten angemietet worden sein kann.
Vielleicht muss man in der Hautöffnungszeiten der Post mal 50m laufen oder auf der gegenüberliegenden Straßenseite parken.
Die Mietshäuser dort stehen nicht an der Strasse und haben riesige Mieterparkplätze.
Ein Blick auf Maps bringt da vielleicht Erleuchtung.

@ichbinsnicht
Google mal nach BFC Preussen, habe ich bis C Jugend gespielt.
Rate mal wo?
Aus welchem Nest kommst Du denn eigentlich?
Berlin Marienfelde und Lankwitz scheinst Du nicht zu kennen, dann hättest Du einen besseren Kenntnisstand


@emz
Ja wenn. Wenn der Hund nicht geschissen hätte.
Der Mann ist hinten raus so die Ermittlungen.


4x zitiertmelden

Mysteriöser Mord an einem Arzt in Berlin-Marienfelde

28.01.2018 um 20:00
Zitat von Nightrider64Nightrider64 schrieb:Hat auch die Bekannte ausgesagt das er normalerweise auf der Strasse parkt .
Na diese Passage zeig mir mal


melden

Mysteriöser Mord an einem Arzt in Berlin-Marienfelde

28.01.2018 um 20:01
Zitat von Nightrider64Nightrider64 schrieb:Aus welchem Nest kommst Du denn eigentlich?
Lern du mal "Satellit" schreiben bevor du uns Berlin erklärst...


melden

Mysteriöser Mord an einem Arzt in Berlin-Marienfelde

28.01.2018 um 20:10
Jetzt wirds mir zu trollig hier. Hab ich trollig richtig geschrieben?

Wenn mal wieder jemand einen substanziellen Beitrag hat bin ich wieder dabei


melden

Mysteriöser Mord an einem Arzt in Berlin-Marienfelde

28.01.2018 um 20:11
Scheiße, ich habe ein Komma vergessen trotz Abitur.


melden

Mysteriöser Mord an einem Arzt in Berlin-Marienfelde

28.01.2018 um 20:14
@Nightrider64


da wir schon dabei sind
Zitat von Nightrider64Nightrider64 schrieb:Hat auch die Bekannte ausgesagt das er normalerweise auf der Strasse parkt .
1. 3 Fehler (wo hast du dein Abi gemacht :D )
2. Quelle!


melden

Mysteriöser Mord an einem Arzt in Berlin-Marienfelde

28.01.2018 um 20:17
@Siegessicher

im EP befindet sich ein link in dem dieser satz steht
„Normal geht er immer durch den Vordereingang in die Praxis und nicht durch den Hintereingang“,
(kl. tipp >> es ist der erste link )


1x zitiert1x verlinktmelden

Mysteriöser Mord an einem Arzt in Berlin-Marienfelde

28.01.2018 um 20:19
Zitat von fauchifauchi schrieb:„Normal geht er immer durch den Vordereingang in die Praxis und nicht durch den Hintereingang“,
und? wo hat er das Auto geparkt??

lese...und @Nightrider64 auch...bitte meinen vorletzten Beitrag, da erkläre ich, wieso er ihn genutzt haben könnte. Wo sein Auto normalerweise stand, ist weder durch diesen Satz, noch durch Logik erklärbar


melden

Mysteriöser Mord an einem Arzt in Berlin-Marienfelde

28.01.2018 um 20:20
5.OG Tempelhof ( hat auch einen Namen heute). Waren nur Hippies als Lehrer, da hat man nichts gelernt. Vor allem gab es noch keine Autokorrektur.

2 Sch.. egal. Er ist halt an dem Tag da raus wo sein Auto stand. Geht auch schneller zum Parkplatz und er hatte es eilig. Auf jeden Fall wurde ihm aufgelauert auf dem Weg zu seinem Auto das ist der springende Punkt


melden

Mysteriöser Mord an einem Arzt in Berlin-Marienfelde

28.01.2018 um 20:24
Die Ermittler haben es explizit erwähnt, dass er an diesem Tag den Hinterausgang benutzte ganz entgegen seines üblichen Weges. Denen scheint es von Bedeutung zu sein. Warum, können wir nur spekulieren...


melden

Mysteriöser Mord an einem Arzt in Berlin-Marienfelde

28.01.2018 um 20:25
Zitat von Nightrider64Nightrider64 schrieb: ichbinsnicht schrieb:
Wie kommst du darauf, dass er sonst an der Straße parkt,

Nightrider64 schrieb:
Hat die Bekannte ausgesagt. Du scheinst hier nur die Hälfte zu lesen.
Habe eine derartige Aussage nicht gefunden.
Magst du mit einer Quelle weiterhelfen?
Zitat von Nightrider64Nightrider64 schrieb:@emz
Ja wenn. Wenn der Hund nicht geschissen hätte.
Der Mann ist hinten raus so die Ermittlungen.
Es ging darum, warum jemand den Vorderausgang wählt, obgleich sein Auto hinten im Hof steht.


melden