Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wien. Leiche einer Siebenjährigen in einem Müllcontainer entdeckt

633 Beiträge, Schlüsselwörter: Wien, 2018, Siebenjähriges Mädchen, Müllcontainer

Wien. Leiche einer Siebenjährigen in einem Müllcontainer entdeckt

15.05.2018 um 19:43
Miss_marpleee schrieb: er hat anscheinend auch eine Art Tragehilfe genommen, da die Henkel gerissen sind.
Danke. Das hatte ich in der PK nicht richtig verstanden.
Was ist eine Tragehilfe?
Mir fallen dazu diese Sackkarren ein. Aber wahrscheinlich ist ein Gurt gemeint?


melden
Anzeige

Wien. Leiche einer Siebenjährigen in einem Müllcontainer entdeckt

15.05.2018 um 19:43
Miss_marpleee schrieb:Könnte es vielleicht auch möglich sein, dass der Täter sich bei der Suche aktiv beteiligt hat und die Mülleimer selber „durchsucht“ hat.
Das wäre durchaus denkbar. So wäre er sichergegangen, dass niemand gründlicher in den Container guckt und evtl. doch die Beine entdeckt.


melden

Wien. Leiche einer Siebenjährigen in einem Müllcontainer entdeckt

15.05.2018 um 19:45
AlteTante schrieb:Der Täter wird den Sack so positioniert haben, dass die Beine durch andere Säcke verdeckt wurden. Er musste schließlich damit rechnen, dass noch jemand anderer den Container aufmacht. Und sei es nur, um seinen eigenen Hausmüll hineinzuwerfen.
Das hab ich mir auch schon gedacht.
Andererseits ist in der Regel ein Massenmülleimer kurz vor der Leerung so voll, dass man von Glück reden kann, dass man den Deckel überhaupt noch zu bekommt. Iwie tu ich mir auch total schwer damit. Aber kann natürlich sein, dass man einfach nur die Tonne aufgemacht hat, kein Kind gesehen hat und wieder zu gemacht hat


melden

Wien. Leiche einer Siebenjährigen in einem Müllcontainer entdeckt

15.05.2018 um 19:45
AlteTante schrieb:Der Täter wird den Sack so positioniert haben, dass die Beine durch andere Säcke verdeckt wurden. Er musste schließlich damit rechnen, dass noch jemand anderer den Container aufmacht. Und sei es nur, um seinen eigenen Hausmüll hineinzuwerfen.
Wäre theoretisch möglich, glaube ich aber nicht. DIe Polizei wird die Anwohner fragen, wie gesucht wurde und sie wird wissen wie gefunden wurde. Bis auf weiteres gehe ich davon aus, dass die Leiche zwischen der abendlichen Suche der Anwohnern und der späteren Entdeckung abgelegt wurde. Und das wirft Fragen auf.

Ich halte das Verhalten des Beschuldigten auch unter Annahme einer schweren Persönlichkeitsstörung für ungewöhnlich.


melden

Wien. Leiche einer Siebenjährigen in einem Müllcontainer entdeckt

15.05.2018 um 19:48
Viele Leute tun ihren Müll erst kurz bevor die Müllabfuhr kommt, in die Tonne. Es kann also gut sein, dass der Container, als der Junge die Leiche reintat, erst halb voll war und dass danach, im Laute des Abends, zig andere Müllsäcke dazu kamen.

@trailhamster
Zeugenaussagen sind nicht immer vollkommen verlässlich. Ich bin sicher, dass die meisten sich nicht mehr an das Innere von jedem Container (bei 290 Wohnungen sicher eine ganze Menge) erinnern konnten. Zumal es ja schon dunkel war; darum ja die Taschenlampen.


melden

Wien. Leiche einer Siebenjährigen in einem Müllcontainer entdeckt

15.05.2018 um 19:48
frauzimt schrieb:Danke. Das hatte ich in der PK nicht richtig verstanden.
Was ist eine Tragehilfe?
Mir fallen dazu diese Sackkarren ein. Aber wahrscheinlich ist ein Gurt gemeint?
Sie haben das nicht näher ausgeführt. Aber ich denke auch an ne Art Sackkarre. Ich Durchstöbere gerade auch diesbezüglich das Netz, ob es da schon Details dazu gibt.


melden

Wien. Leiche einer Siebenjährigen in einem Müllcontainer entdeckt

15.05.2018 um 19:52
Ich habe verstanden- war das nicht auch Thema auf der PK- ?
Es wurde ein lebendes Kind gesucht.
In die Container wurde auch geguckt, weil das dazugehört und weil man dachte, man findet irgendwas.

Stellt euch vor, in eurem Haus wird ein 7jähriges Kind gesucht.
Da guckt ihr im Keller, auf dem Dachboden, Garage etc.

Ihr kommt doch bestimmt nicht auf die Idee den Müll auszuräumen, um eine Leiche zu finden.

Wer den Verdacht hat, holt ohnehin die Polizei.

Manchmal gehen mit euch echt die Pferde durch.

Wie kann man sich nur wundern, dass die Tote vorher NICHT im Müll gefunden wurde?


melden
Lionel.twain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wien. Leiche einer Siebenjährigen in einem Müllcontainer entdeckt

15.05.2018 um 19:54
AlteTante schrieb:Viele Leute tun ihren Müll erst kurz bevor die Müllabfuhr kommt, in die Tonne. Es kann also gut sein, dass der Container, als der Junge die Leiche reintat, erst halb voll war und dass danach, im Laute des Abends, zig andere Müllsäcke dazu kamen.
Ja, dass die Leiche des Kindes ziemlich weit unten lag.
Außerdem bin ich mir nicht sicher, dass anfänglich nach einem toten Kind Gesuch wurde.
Man geht ja nicht gleich von sowas aus.
Ich denke, die Leiche wurde übersehen.


melden

Wien. Leiche einer Siebenjährigen in einem Müllcontainer entdeckt

15.05.2018 um 19:58
@frauzimt
Mir geht nur nicht ein dass ihn dabei keiner gesehen hat,bzw im nachhinein keinem verdächtig vorkam wenn er sie schon nachmittags oder früh abends entsorgt hat(schreckliche Vorstellung)!Das Mädchen war 7 u muss gewicht gehabt haben..so nen Sack trägt man nicht einfach am sackende mit einer Hand durch den hof..


melden

Wien. Leiche einer Siebenjährigen in einem Müllcontainer entdeckt

15.05.2018 um 20:00
Das stimmt schon, man geht ja nicht direkt von so einem Verbrechen aus und schon gar nicht, dass sich das Kind in einem Müllsack tot in einem Container befindet.
Ich will auch niemanden etwas vorwerfen, dass man das Kind nicht früher gefunden hat. An der Tat Ansicht hätte es so oder so nichts geändert. Die kleine war bereits tot.
Nur lässt mich die Tatsache, dass am helligten Tag eine Kinderleiche so einfach zu beseitigen ist, echt gruseln.
Einfach schrecklich


melden

Wien. Leiche einer Siebenjährigen in einem Müllcontainer entdeckt

15.05.2018 um 20:01
Miss_marpleee schrieb:Ich will auch niemanden etwas vorwerfen, dass man das Kind nicht früher gefunden hat. An der Tat Ansicht hätte es so oder so nichts geändert. Die
Ich glaube, man hätte die Leiche nicht vorher finden können.


melden

Wien. Leiche einer Siebenjährigen in einem Müllcontainer entdeckt

15.05.2018 um 20:07
@trailhamster

Du gehst davon aus, dass die Leiche während der Suche deponiert wurde und davor an einem uns noch unbekannten Ort „versteckt“ wurde?

Ich denke im Laufe der nächsten Tage werden mehr Details bekannt gegeben.


melden

Wien. Leiche einer Siebenjährigen in einem Müllcontainer entdeckt

15.05.2018 um 20:10
trailhamster schrieb:Ich glaube, man hätte die Leiche nicht vorher finden können.
Meiner Ansicht nach konnte er den Leichnam der kleinen Hadishat nur vor der Suchaktion zum Müllcontainer bringen. Nur solange nicht eine größere Anzahl Personen - egal jetzt, ob Polizei oder Nachbarn - nach ihr suchen. Zudem würde sich ja dann die Frage stellen, wo er das tote Mädchen "zwischengelagert" hat.

Es wurden ja auch Keller und Waschräume durchsucht.

Ganz unproblematisch dürfte der Transport des Opfers nicht gewesen sein. Aber immer noch einfacher, als wenn man an Leuten vorbei muss, die nach ihr suchen.

Von der Polizei ganz zu schweigen.

Wobei ich nicht weiß, ob die Polizei die ganze Nacht vor Ort war.
Miss_marpleee schrieb:Ich denke im Laufe der nächsten Tage werden mehr Details bekannt gegeben.
Das hoffe ich auch.


melden

Wien. Leiche einer Siebenjährigen in einem Müllcontainer entdeckt

15.05.2018 um 20:11
Miss_marpleee schrieb:Du gehst davon aus, dass die Leiche während der Suche deponiert wurde und davor an einem uns noch unbekannten Ort „versteckt“ wurde?
Ich vermute, dass die Leiche bis zur Ablage im Müllcontainer in der Wohnung lag.


melden
Anzeige

Wien. Leiche einer Siebenjährigen in einem Müllcontainer entdeckt

15.05.2018 um 20:12
Kärntna schrieb:@frauzimt
Mir geht nur nicht ein dass ihn dabei keiner gesehen hat,bzw im nachhinein keinem verdächtig vorkam wenn er sie schon nachmittags oder früh abends entsorgt hat(schreckliche Vorstellung)!Das Mädchen war 7 u muss gewicht gehabt haben..so nen Sack trägt man nicht einfach am sackende mit einer Hand durch den hof..
Das durchschnittliche Gewicht beträgt ca. 20 kg.
Eher etwas weniger, denke ich.

Das ist für einen kräftigen 16 jährigen zu schaffen.

Alle Andere Fragen werden beantwortet werden.


melden
226 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Baby-Mörderin526 Beiträge