Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

2.017 Beiträge, Schlüsselwörter: Friedhof, 2018, Koblenz, Obdachloser, Geköpft
PurePu
Diskussionsleiter
Mitglied gesperrt
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

28.03.2018 um 21:01
In Koblenz wurde ein Obdachloser geköpft. Er wurde am Freitagmorgen auf dem Hauptfriedhof gefunden.

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/koblenz-obdachloser-enthauptet-aufgefunden-a-1200397.html
Der 59 Jahre alte Obdachlose war am vergangenen Freitag tot auf dem Koblenzer Hauptfriedhof gefunden worden. Er hatte seit mehreren Jahren regelmäßig auf dem Friedhof übernachtet und war tagsüber in der Innenstadt und am Hauptbahnhof unterwegs gewesen. Der Mann war zuletzt am Donnerstag lebend gesehen worden.
https://www.tz.de/welt/grauenvoll-obdachloser-in-koblenz-enthauptet-zr-9735681.html
Laut Polizei trank er keinen Alkohol, nahm keine Drogen, wollte sein Leben wieder in den Griff bekommen. Das berichtet der SWR.

Zuletzt war er am Donnerstagnachmittag lebend gesehen worden. Dann der grausige Fund am Freitag in der Nähe des „Pulverturms“ auf dem Friedhof.
https://www.bild.de/regional/frankfurt/obdachlos/obdachloser-in-koblenz-enthauptet-55237294.bild.html

Was glaubt ihr, was passiert ist? Ich fürchte, es könnte so eine Art Wette, Mutprobe o.ä. sein. Wenn er dort öfters übernachtete und das bekannt war, war er in dieser abgelegenen Gegend sicher ein leichtes Opfer. Von Konflikten des Opfers ist bislang nicht bekannt. Um Wertsachen dürfte es doch eher nicht gegangen sein. Bei einem Überfall oder Streitigkeiten kann ich mir nicht vorstellen, dass man jemanden köpft. Das müssten dann doch eher Stich- oder Schussverletzungen sein, oder irre ich? Mich berührt der Fall sehr. Nicht nur, dass jemand bei diesem Wetter draußen übernachten muss, dann auch noch so einen schlimmen Tod zu finden, das ist einfach nur grausam.


melden
Anzeige

Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

28.03.2018 um 21:23
Weiss man schon was über die Tatwaffe?


melden
PurePu
Diskussionsleiter
Mitglied gesperrt
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

28.03.2018 um 21:34
@abberline
Die Polizei hat meines Wissens erst heute bekannt gegeben, dass er geköpft wurde. Über die Tatwaffe habe ich noch nirgendwo etwas gefunden. Bisher hieß es lediglich, dass er getötet wurde und heute dann noch so etwas. Einfach unglaublich brutal.


melden

Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

28.03.2018 um 21:55
@PurePu
@abberline
Ich finde Angriffe auf Obdachlose, die keinen Schutzraum zur Verfügung haben, absolut grauenhaft. Gewalt gegen Obdachlose ist leider keine Ausnahme und nicht auf das "Milieu" beschränkt.
Ich habe in der Vergangenheit schon gelesen, dass Obdachlose zusammengeschlagen, zusammengetreten und sogar angezündet wurden. Enthaupten erreicht da eine neue Qualität. Da muss doch jemand offensichtlich schon mit einer Waffe in der Hand gezielt nach einem Opfer gesucht haben.


melden
PurePu
Diskussionsleiter
Mitglied gesperrt
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

28.03.2018 um 22:01
@Snayder
Mir geht es genauso. Mir tut das unglaublich weh, wie verroht und widerlich diese Gesellschaft sein kann. Angriffe auf schutzlose Obdachlose sind unglaublich feige, hinterhältig und verachtenswert.

Auch ich gehe davon auf, dass da jemand ganz genau wusste, dass er dort ein Opfer findet und ihn in dieser einsamen Gegend niemand hört.


melden

Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

28.03.2018 um 22:09
@PurePu
@abberline

Werde meinen vorherigen Post nochmal neu formulieren: Bisher wurde in keinem offiziellen Artikel eine Aussage über die Tatwaffe getroffen. Weder tz, FAZ, Spiegel, Stern, noch die "4großen Buchstaben" wissen mehr. Daher finde ich es erstaunlich, wie schnell über mögliche Tatwaffen hier spekuliert und zu recht dann auch gelöscht wird.


melden

Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

28.03.2018 um 22:09
Vor kuzem wurde jemand ,der auch in diesem Milleu verkehrte ermordet.
https://www.bild.de/regional/frankfurt/fahndungen/moko-jagt-killer-von-orzan-54924262.bild.html

Der Festgenommene besteitet die Tat.
http://www.der-lokalanzeiger.de/toetungsdelikt-in-koblenz-neuendorf-im-dezember-2017/


Beide Opfer waren ua am Hauptbahnhof und ich halte es für möglich ,das sie sich kannten. Koblenz ist eine Stadt,in der sich fast jeder kennt und die allgemein überschaubar ist.


melden
Butzeller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

28.03.2018 um 22:12
PurePu schrieb:Auch ich gehe davon auf, dass da jemand ganz genau wusste, dass er dort ein Opfer findet und ihn in dieser einsamen Gegend niemand hört.
Solche Gedanken kamen wir auch. Feige Menschen, die sich an den Schwächsten der Schwachen vergreifen.
Das raubt einem den Atem.
Der zweite Gedanke war, dass dieser Mord aus dem Bereich seines früheren Lebens kam. Es hieß ja, dass es für ihn bergauf ging. Ohne jemanden direkt verdächtigen zu wollen: vielleicht schmeckte das ja jemandem nicht...


melden

Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

28.03.2018 um 22:16
@Butzeller
Inwiefern ging es für ihn bergauf?


melden
PurePu
Diskussionsleiter
Mitglied gesperrt
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

28.03.2018 um 22:20
@Lesende
Das haben mehrere Medien übereinstimmend berichtet. Vermutlich war er kurz davor, wieder einen festen Wohnsitz zu haben, evtl. einen Beruf zu finden etc. Gerade deshalb finde ich es noch so viel tragischer, dass das jetzt passiert ist.

@Butzeller
Kann mir nicht vorstellen, dass es jemand als Bedrohung sieht, wenn er wieder eine Wohnung findet o.ä. Er war ja kein Topmanager, der kurz vor der Rückkehr stand, sondern es hätte sich vermutlich einfach wieder alles etwas gefestigt. Aber klar, man weiß es natürlich nicht.

Ich tippe derzeit, wo man so wenig weiß, auf eine Gruppe jüngerer Täter. Vielleicht erfahren wir in den kommenden Tagen etwas mehr.


melden

Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

28.03.2018 um 22:26
Momentan lässt sich nur spekulieren,somit sollten wir erst offizielle, neue Infos abwarten. Von eskaliertem Streit unter Bekannten bis zu geplantem Mord ist alles möglich, ob das Post Mortem geschah, wurde ja nicht geschrieben. Auf jeden Fall schlimm


melden
Butzeller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

28.03.2018 um 22:27
In diesem Beitrag vom SWR wird geschrieben, dass er im Begriff sei, sein Leben wieder in den Begriff zu bekommen.

SWR

Stand irgendwo, ob der Kopf noch am Tatort/Fundort verblieben ist?


melden

Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

28.03.2018 um 22:28
@PurePu
Danke, ich hatte noch nicht alles dazu gelesen.


melden

Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

28.03.2018 um 22:28
In Koblenz gibt es ein gutes soziales Netz und Obdachlose arbeiten ua ehrenamtlich und werden betreut,wenn sie das möchten-sie bekommen auch eine kleine Wohnung ,wenn möglich. Auch eine Mittagsküche steht zur verfügung,wo auch durchreisende Obdachlose essen.
Ich denke nicht,das er aus Neid getötet wurde.


melden

Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

28.03.2018 um 22:33
woher weiß man das es sich um mehrere Täter handelt?


melden

Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

28.03.2018 um 22:33
Sehr traurig. Ich hoffe der/die Täter kann/können gefunden werden.


melden
Butzeller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

28.03.2018 um 22:34
kunigunde schrieb:Ich denke nicht,das er aus Neid getötet wurde
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass der Mord innerhalb des Obdachlosen-Milieus gelöst wird.
Da steckt etwas anderes dahinter. Hat man dort Stress, gibt es was auf die Nase und das war es.
Angriffe auf Obdachlose kommen meistens von außen.
Siehe die schlimmen Fälle, wo diese sinnlos zusammen getreten oder gar angezündet werden.
Es ist unerträglich.


melden

Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

28.03.2018 um 22:34
Was ist nur los mit der Menschheit einfach nur grausam hoffentlich schnappen die den Täter.


melden

Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

28.03.2018 um 22:37
Bin gespannt was da am Ende rauskommt.
Wer köpft jemanden? Aus Neid? Streit?
Jemand wird schnell mal ermordet, aber die Mühe jemanden zu enthaupten, da muss der Täter schon sehr speziell gestört sein.


melden
Anzeige
Butzeller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Obdachloser auf Koblenzer Hauptfriedhof geköpft

28.03.2018 um 22:40
Insideman schrieb:Jemand wird schnell mal ermordet, aber die Mühe jemanden zu enthaupten, da muss der Täter schon sehr speziell gestört sein.
Vermutlich hat da jemand seine Phantasie ausgelebt mit der er schon lange schwanger ging.
Aber wir müssen abwarten und hoffen, dass es Zeugen gibt.


melden
242 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Rombachmord197 Beiträge
Anzeigen ausblenden