Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

3 ausgesetzte Neugeborene der gleichen Mutter in Berlin (2015-17)

680 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Neugeborene, Ausgesetzt

3 ausgesetzte Neugeborene der gleichen Mutter in Berlin (2015-17)

20.08.2018 um 14:05
@swinedog
Sie hätte auch einen blähbauch haben können und am nächsten Tag ihre Periode bekommen haben.
Stell dir vor, das soll’s geben. 😉

Und natürlich gibts auch Frauen, denen das bewusst ist und die gewollt so handeln.

Aber es ist auch nicht fair gleich davon auszugehen das die Dame im vollen Bewusstsein gehandelt hat.


melden
Anzeige

3 ausgesetzte Neugeborene der gleichen Mutter in Berlin (2015-17)

20.08.2018 um 14:14
@swinedog

Es geht nur darum festzustellen, dass es das gibt, dass Frauen eine Schwangerschaft nicht wahrhaben wollen.
Von einer Solidarisierung ist da aber nichts gesagt.


melden

3 ausgesetzte Neugeborene der gleichen Mutter in Berlin (2015-17)

20.08.2018 um 14:18
emz schrieb:Es geht nur darum festzustellen, dass es das gibt, dass Frauen eine Schwangerschaft nicht wahrhaben wollen.
Von einer Solidarisierung ist da aber nichts gesagt.
Na klar gibt es das. Nur dass dies auch bei dem Berliner Fall und jetzt auch wieder meiner Meinung nach als Erklärung sehr schnell angeführt wird, fällt halt auf. Dass es da unterschiedliche Wahrnehmungen gibt, wundert mich kein bisschen.


melden

3 ausgesetzte Neugeborene der gleichen Mutter in Berlin (2015-17)

20.08.2018 um 14:57
swinedog schrieb:Nur dass dies auch bei dem Berliner Fall und jetzt auch wieder meiner Meinung nach als Erklärung sehr schnell angeführt wird, fällt halt auf.
Das ist für mich keine ERKLÄRUNG.

Es ging mir um die wiederholt gestellte Frage "wie kann das sein?" im Sinne von: So etwas ist doch nicht möglich!"

Der Fall in Frankfurt konnte geklärt werden, Mutter gefunden. Wenngleich auch hier noch viele Fragen offen sind.

Was im Berliner Fall passiert ist, weiss zur Zeit kein Außenstehender.


melden

3 ausgesetzte Neugeborene der gleichen Mutter in Berlin (2015-17)

20.08.2018 um 17:00
frauzimt schrieb:Es ging mir um die wiederholt gestellte Frage "wie kann das sein?" im Sinne von: So etwas ist doch nicht möglich!"
So habe ich das auch verstanden.

Was den Berliner Fall angeht frage ich mich gerade, ob man hoffen soll, dass die jährliche Aussetzung anno currente ausbleibt, würde dies doch die Befürchtung aufkommen lassen, man habe sich des Kindes anderweitig entledigt. Aber vielleicht bin ich da auch zu pessimistisch und die Frau hat sich mittlerweile Hilfe gesucht.


melden

3 ausgesetzte Neugeborene der gleichen Mutter in Berlin (2015-17)

20.08.2018 um 17:22
@swinedog
man MUSS eben auch nicht immer davon ausgehen, dass die Frau eine ignorante, empathielose, kindergefährdende blöde Kuh ist. Wenn einem DAS als erstes in den Sinn kommt, dann sollte man sich mal fragen, warum.


melden

3 ausgesetzte Neugeborene der gleichen Mutter in Berlin (2015-17)

20.08.2018 um 18:01
Wie das nun bei dieser Frau und bei diesem Mann war, ist von hier aus schwer zu sagen. Dafür gibt es Psychologen usw. Allerdings ist es einfach so, dass uns unsere Psyche so einiges vormachen kann. So kann eine Frau natürlich auch eine Schwangerschaft dissoziieren und ein Mann, der sonst nichts mit dieser Frau zu tun hat, kann sich wundern aber auch nichts weiter dabei denken. Dass das merkwürdig anmuten kann, ist klar.


melden

3 ausgesetzte Neugeborene der gleichen Mutter in Berlin (2015-17)

20.08.2018 um 21:26
darkstar69 schrieb:Wie das nun bei dieser Frau und bei diesem Mann war, ist von hier aus schwer zu sagen. Dafür gibt es Psychologen usw. Allerdings ist es einfach so, dass uns unsere Psyche so einiges vormachen kann. So kann eine Frau natürlich auch eine Schwangerschaft dissoziieren und ein Mann, der sonst nichts mit dieser Frau zu tun hat, kann sich wundern aber auch nichts weiter dabei denken. Dass das merkwürdig anmuten kann, ist klar.
Ich muss da immer an eine Situation aus meiner Schwangerschaft denken, als ich etwa im siebten Monat war. Mein damaliger Freund meinte zu mir, wenn er nicht wüsste, dass ich schwanger wäre, würde ihm nichts auffallen. Ich war sehr schlank, mit Klamotten hat man gar nichts gesehen und ohne Klamotten sah der Babybauch aus wie ein kleines Blähbäuchlein. Viel flacher ist der Bauch auch jetzt (ganz ohne Schwangerschaft) zu bestimmten Zeiten nicht.


melden

3 ausgesetzte Neugeborene der gleichen Mutter in Berlin (2015-17)

21.08.2018 um 18:04
@becky
meine holde ex-frau war in "unseren" schwangerschaften auch nicht so großbäuchig. sie nahm jeweils nicht mal 10 kg zu. Dennoch sah man es schon deutlich, dass sie schwanger war. wenn eine frau allerdings aufgrund einer dissoziativen störung leidet ist auch ein sehr großer bauch einfach nicht relevant.


melden

3 ausgesetzte Neugeborene der gleichen Mutter in Berlin (2015-17)

21.08.2018 um 18:35
@darkstar69
schön dass auch ein Mann hier mit an "Bord " ist....
man merkt es ja nicht nur am Bauchumfang...auch die Stimmung, und obenrum...usw..
das merken aber wahrscheinlich nur die Menschen, die unmittelbar in ihrem Umfeld sind...

dass jemand überhaupt nicht merkt, dass mit seiner "Partnerin" etwas nicht stimmt, ist schon ein "Hammer"...morgendliche Übelkeit und, und, und....

es soll aber auch so etwas geben...

mich bewegt sehr dass die Kinder doch so abgelegt wurden, dass Chancen auf Überleben gegeben waren...
die Möglichkeit die Babys sonst zu entsorgen ist vielseitig...
ich denke hier wollte doch jemand - dass unter diesen Umständen - Beste / Bestmögliche für die Neugeborenen...
und bei dem 1. Baby hat die Frau ja wohl auch gezögert, es hin - und hergeschaukelt...- den Link hatte ich hier eingestellt - ....wie wenn es ihr schwer gefallen ist,das Neugeborene jetzt seinem Schicksal zu überlassen...
das ist aber nur ein Bauchgefühl...

lg
sorry für die Schreibfehler...ich schreibe ganz schnell..Patient hier zu hause...


melden

3 ausgesetzte Neugeborene der gleichen Mutter in Berlin (2015-17)

21.08.2018 um 19:15
Musikengel schrieb:bei dem 1. Baby hat die Frau ja wohl auch gezögert, es hin - und hergeschaukelt...
@Musikengel
Hier schrieb jemand dazu, dass das Kind vielleicht einfach nur ruhig gestellt werden sollte, damit keine Aufmerksamkeit entsteht, solange die Frau noch in der Nähe war. Das könnte sein.

Gerade in Zusammenhang mit vollkommen abhängigen Kleinkindern, drängen sich Klischeebilder auf: Frau wiegt Kind im Arm: Liebe, Mutter, Mutterliebe

Man weiss doch noch nicht einmal, in welcher Beziehung die ablegende Frau zu dem Kind steht


melden

3 ausgesetzte Neugeborene der gleichen Mutter in Berlin (2015-17)

22.08.2018 um 10:18
@frauzimt
ja richtig, war vielleicht zu schnell geurteilt.


melden

3 ausgesetzte Neugeborene der gleichen Mutter in Berlin (2015-17)

22.08.2018 um 14:43
Gegen die Mutter, die ihr Baby in einem Gebüsch in Neuperlach zur Welt gebracht und einfach liegengelassen hat, wird nun wegen versuchten Mordes ermittelt. Die 27-Jährige befindet sich mittlerweile in Untersuchungshaft.

https://www.focus.de/regional/muenchen/muenchen-baby-einfach-ausgesetzt-saeugling-justus-waere-fast-gestorben_id_9456914...

Justus hat die Aussetzung nur knapp überlebt.


melden

3 ausgesetzte Neugeborene der gleichen Mutter in Berlin (2015-17)

22.08.2018 um 19:56
@swinedog
lieben Dank für diese Infos...tapferer kleiner Kerl....


melden

3 ausgesetzte Neugeborene der gleichen Mutter in Berlin (2015-17)

27.08.2018 um 20:36
Fall läuft gerade auf der ARD, neue Sendung "Kriminalreport"


melden

3 ausgesetzte Neugeborene der gleichen Mutter in Berlin (2015-17)

28.08.2018 um 09:36
IamSherlocked schrieb:Fall läuft gerade auf der ARD, neue Sendung "Kriminalreport"
Wurde denn etwas neues bekannt gegeben? Hatte leider keine Zeit es selbst anzuschauen.


melden

3 ausgesetzte Neugeborene der gleichen Mutter in Berlin (2015-17)

28.08.2018 um 09:53
@yamis


Der Beitrag kann hier angeschaut werden:

https://www.daserste.de/information/ratgeber-service/kriminalreport/videos/ausgesetzte-babys-video-100.html

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern ob es genaue Infos zu z.B. den Handtüchern schon gab (eines war mit Herzchen drauf, eine Seite rosa mit weissen Herzen, andre Seite andersherum)

Eigentlich sollte da auch noch ein Interview mit einer Kriminologin zum Fall auf der Website kommen (wie im Beitrag angekündigt). Das stand gestern auch noch auf der Hauptseite dieser (neuen) Sendung. Heute ist die Hauptseite umgebaut und von Interview keine Spur.

Man könnte jetzt überlegen warum. Wahrscheinlich hat man es beim Umbau schlicht vergessen, oder es komm noch. Oder es gibt durch den Beitrag im Hintergrund doch neue Infos zum Fall, weswegen das Interview nicht mehr publiziert wird?

Der Zusatzcontent zu anderen Themen ist auf jeden Fall jetzt drin.


melden

3 ausgesetzte Neugeborene der gleichen Mutter in Berlin (2015-17)

28.08.2018 um 10:24
NeonMouse schrieb:Eigentlich sollte da auch noch ein Interview mit einer Kriminologin zum Fall auf der Website kommen (wie im Beitrag angekündigt). Das stand gestern auch noch auf der Hauptseite dieser (neuen) Sendung. Heute ist die Hauptseite umgebaut und von Interview keine Spur.

Man könnte jetzt überlegen warum. Wahrscheinlich hat man es beim Umbau schlicht vergessen, oder es komm noch. Oder es gibt durch den Beitrag im Hintergrund doch neue Infos zum Fall, weswegen das Interview nicht mehr publiziert wird?
Steht doch auf der Seite:

Ein Interview mit der Kriminologin Dr. Bettina Goetze zu weiteren Einzelheiten zu diesem Fall finden Sie hier in Kürze.

Stand: 28.08.2018 08:54 Uhr


melden

3 ausgesetzte Neugeborene der gleichen Mutter in Berlin (2015-17)

28.08.2018 um 10:27
@swinedog

Komisch, bei mir nicht mehr :D

Ich hab die ganze Seite abgegrast.

Naja egal ;)


melden
Anzeige

3 ausgesetzte Neugeborene der gleichen Mutter in Berlin (2015-17)

28.08.2018 um 10:44
@NeonMouse
ich kann es auch noch lesen...hier der Link...

https://www.daserste.de/information/ratgeber-service/kriminalreport/sendung/ausgesetzte-babys-100.html

hoffentlich ist das hier ein Inzest Fall , dass die Mutter der Babys, eine erwachsene Tochter des Vaters der Babys ist, ähnlich wie im Frizl-Fall.

Weiß man denn, ob die Babys (auch geistig) gesund sind ?


melden
342 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt