Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Christian Morgenstern - ungeklärter Todesfall im sächsischen Leisnig

219 Beiträge, Schlüsselwörter: Christian Morgenstern

Christian Morgenstern - ungeklärter Todesfall im sächsischen Leisnig

01.07.2019 um 13:41
jule78 schrieb:Mobil denke ich, steht schon fest. Nach dem Verbindungsnachweis zufolge, war die letzte Verbindung vor 10 Uhr.

https://mobil.stern.de/panorama/gesellschaft/leisnig--christians-eltern-quaelt-die-frage--wie-ihr-sohn-ums-leben-kam-872...

Auf der Rechnung zu Christians Handy entdeckt der Vater, dass es am 1. Januar noch bis 7.32 Uhr eine Datenverbindung gegeben hat. Das heißt, das Handy hatte bis etwa um diese Uhrzeit eine funktionierende Internetverbindung über den Mobilfunkanbieter und kann nicht auf dem Grund der Mulde gelegen haben.
Der Zugriffsversuch auf das Konto erfolgte erst um 10.00 Uhr vormittags:
Stern-Artikel schrieb:Die Wahrheit. Sie scheint weiter entfernt denn je, als Dirk und Susan Morgenstern über ihren Anwalt einige Wochen später endlich Einblick in die Akte nehmen können. Sie erfahren, dass am 1. Januar kurz nach zehn Uhr eine unbekannte Person versucht hat, das Passwort von Christians Apple-Account zurückzusetzen und somit Zugriff auf seine gesamte Kommunikation zu bekommen. Zu einem Zeitpunkt, zu dem noch nicht einmal die Familie wusste, dass er vermisst wird.


melden
Anzeige

Christian Morgenstern - ungeklärter Todesfall im sächsischen Leisnig

01.07.2019 um 13:45
@p-ros: Aber warum wurde er ohne Jacke entführt?

In dem Artikel des Sterns, war die Rede davon, dass er eine alte Freundin geküsst hätte. Eventuell doch Eifersucht ein Motiv?

https://mobil.stern.de/panorama/gesellschaft/leisnig--christians-eltern-quaelt-die-frage--wie-ihr-sohn-ums-leben-kam-872...

Christian küsst eines der Mädchen, eine alte Freundin.


melden

Christian Morgenstern - ungeklärter Todesfall im sächsischen Leisnig

01.07.2019 um 13:50
bikini-apoll schrieb:Der Zugriffsversuch auf das Konto erfolgte erst um 10.00 Uhr vormittags:
Imho steht fest, dass der Zugriff nicht mobil über CMs Handy stattgefunden haben kann.
Letzte mobile Verbindung: 7:32 Uhr.
Zugriff auf Konto: 10 Uhr

Reden wir aneinander vorbei?


melden

Christian Morgenstern - ungeklärter Todesfall im sächsischen Leisnig

01.07.2019 um 14:00
jule78 schrieb:Imho steht fest, dass der Zugriff nicht mobil über CMs Handy stattgefunden haben kann.
Letzte mobile Verbindung: 7:32 Uhr.
Zugriff auf Konto: 10 Uhr

Reden wir aneinander vorbei?
:-) Ja, taten wir, sorry. Ich war hierüber gestolpert, hier fehlt wohl ein "nicht":
jule78 schrieb:Mobil denke ich, steht schon fest.
Also wir halten fest: Der Zugriffsversuch erfolgte wohl nicht über CMs iPhone.


melden

Christian Morgenstern - ungeklärter Todesfall im sächsischen Leisnig

01.07.2019 um 14:17
bikini-apoll schrieb:Also wir halten fest: Der Zugriffsversuch erfolgte wohl nicht über CMs iPhone.
Zumindest nicht über die SIM Karte.

Entweder die Polizei hat bezüglich des Zugriffs nicht weiter ermittelt, wegen des Verdachts auf freiwillige Abgängikeit und später wegen Suizid, oder die Ermittlung führte zu einem plausiblen Ergebnis.


melden

Christian Morgenstern - ungeklärter Todesfall im sächsischen Leisnig

01.07.2019 um 14:19
@jule78
Ich vermute mal, dass CM flüchten wollte. Seine Jacke hatte er dabei offen, der Entführer hat ihn aber nur am Kragen der Jacke greifen können und hat ihm so die Jacke ausgezogen. Was macht der Entführer dann instinktiv? Er lässt die Jacke fallen und rennt hinter CM her. Und beim Fallenlassen sind CMs Geldbörse und was er noch in der Jacke verwahrt hat, rausgefallen. Das Handy hatte CM aber am Körper (Hosen- oder Gesäßtasche) und ist dann nicht unter der Jacke liegen geblieben.


melden
AVIOLI
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Christian Morgenstern - ungeklärter Todesfall im sächsischen Leisnig

01.07.2019 um 15:28
jule78 schrieb:Mich würde interessieren, wie lange das Handy laut Routerlogbuch mit dem W-Lan am 2. und 7. verbunden war.
Diese Sache ist für mich das Einzige, das tatsächlich gegen einen Suizid sprechen würde.
Die MAC Adresse ist ja im Grunde soetwas wie ein kleiner Fingerabdruck des WLAN fähigen Geräts. Ob der Router fälschlicherweise 2 Mal einen Login verzeichnet, kann ich mir nicht vorstellen.
Eher, dass ggf die Polizei CM eine falsche MAC Adresse zugeordnet hat und es sich gar nicht um CMs Handy gehandelt hat.
das wäre endlich mal eine nachvollziehbare Erklärung für einen Fehler.

aber das hätte man den Eltern doch dann sehr einfach verständlich machen können ?

wegen des Apple Accounts ...
jule78 schrieb:Entweder die Polizei hat bezüglich des Zugriffs nicht weiter ermittelt, wegen des Verdachts auf freiwillige Abgängikeit und später wegen Suizid, oder die Ermittlung führte zu einem plausiblen Ergebnis.
hätte man gar nicht in die Richtung weiter ermittelt wäre das ein starkes Stück ...


melden

Christian Morgenstern - ungeklärter Todesfall im sächsischen Leisnig

01.07.2019 um 15:51
AVIOLI schrieb:aber das hätte man den Eltern doch dann sehr einfach verständlich machen können ?
Haben sie vielleicht.
Wäre ich an Stelle der Eltern und hätte das im Bericht gelesen, hätte mir die Polizei alles erdenkliche dazu erzählen können, außer: upps, war doch nicht das Handy von ihm. Das würde ich wohl nicht glauben "wollen".
Andersrum scheint die Polizei ja einen Standpunkt zu vertreten. Warum noch gemachte Fehler zugeben, die ggf. den ganzen Fall in Frage stellen auch wenn der Fehler die Theorie bekräftigt.
AVIOLI schrieb:hätte man gar nicht in die Richtung weiter ermittelt wäre das ein starkes Stück ...
Wenn sie weiter ermittelt haben, sollte bekannt sein, von welcher IP der Zugriff erfolgt ist. Über die IP lässt sich dann ja weiteres ableiten. Das Ergebnis: vielleicht zu unspektakulär es in die Presse zu schaffen und womöglich auch noch ein Beweis, die bestehende Suizid-Theorie zu stützen. Dann erst Recht keine Berichterstattung.


melden
AVIOLI
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Christian Morgenstern - ungeklärter Todesfall im sächsischen Leisnig

01.07.2019 um 20:23
@jule78

was die Mac Adresse betrifft geht es ja nicht um Glauben das liesse sich ja definitiv nachweisen , falls sie versehentlich verkehrt CMs Smartphone zugeordnet worden wäre.

was einen Zugriff auf den Google Account von einem anderen Gerät oder über eine Wlan Verbindung betrifft - Wie sollte das die Suizidtheorie stützen ?

Warum untersucht man das Smartphone überhaupt noch wenn alles so klar gewesen wäre.
jule78 schrieb:Warum noch gemachte Fehler zugeben, die ggf. den ganzen Fall in Frage stellen auch wenn der Fehler die Theorie bekräftigt.
wie sähe das dann erst bei Fehlern aus die die bevorzugte Theorie nicht bekräftigen.


melden

Christian Morgenstern - ungeklärter Todesfall im sächsischen Leisnig

06.07.2019 um 11:20
Von der Party in den Tod? Zweifel am Suizid als scheinbar einfachster Variante bestehen nicht nur im Fall Christian Morgenstern aus Leisnig. Eine Mutter aus Wesel wendet sich an diese Zeitung. Ihr 20-jähriger Sohn kam unter ähnlich mysteriösen Umständen ums Leben kein Einzelfall.
https://m.lvz.de/Region/Doebeln/Mysterioeser-Tod-Fall-Morgenstern-Leisnig-Parallelen-zu-Fall-Baecker-in-Wesel?fbclid=IwA...

Ein Beitrag zum Fall und dem Vergleich mit dem Fall Philipp Bäcker in Wesel für jene, die hier diskutieren


melden

Christian Morgenstern - ungeklärter Todesfall im sächsischen Leisnig

06.07.2019 um 15:35
Die Frage hierbei ist es jetzt, ob die Paralellen zwischen dem Tod von CM und PB (Philipp Bäcker) eher zufällig sind oder diese beiden Tode tatsächlich miteinander in Verbindung stehen.


melden

Christian Morgenstern - ungeklärter Todesfall im sächsischen Leisnig

07.07.2019 um 21:30
p-ros schrieb:Die Frage hierbei ist es jetzt, ob die Paralellen zwischen dem Tod von CM und PB (Philipp Bäcker) eher zufällig sind oder diese beiden Tode tatsächlich miteinander in Verbindung stehen.
Du weißt schon wo Wesel ist?
Wo soll da ein Zusammenhang bestehen?

Ich kann das nicht verstehen. Es ist allgemein bekannt, oder sollte es zumindest sein, dass die Mehrheit der Suizidenten zum Zeitpunkt des Selbstmordes nicht nüchtern ist, das dürfte die einzige Parallele in beiden Fällen sein.
Hört doch auf hier irgendwelche hanebüchene Zusammenhänge zwischen Fällen zu konstruieren, die auch räumlich hunderte Kilometer auseinander liegen.
Was habt ihr davon?


melden
AVIOLI
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Christian Morgenstern - ungeklärter Todesfall im sächsischen Leisnig

09.07.2019 um 19:24
@doan

Danke für den link.

Ich denke auch das es eine Dunkelziffer an fälschlicherweise als Suizid abgehefteten Mordfällen gibt.

Es wird nicht immer an Eltern liegen die verständlicherweise aber fälschlicherweise einen Suizid des Kindes nicht wahrhaben wollen.

Leider werden auch viele nach dem Verlust des Kindes nicht die Energie aufbringen können um den Fall weiter am laufen zu halten.

@p-ros

Es ist in der Tat sehr unwahrscheinlich das beide Fälle direkt etwas miteinander zu tun haben sollen.Manchmal frage ich mich ob du die verlinkten Artikel überhaupt liest?


melden
AVIOLI
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Christian Morgenstern - ungeklärter Todesfall im sächsischen Leisnig

09.07.2019 um 19:30
@kodama

Eine verfrühte Einschätzung als Suizid mit daraus folgender unzureichender Ermittlung zu Anfang und der mangelnden Bereitschaft der Korrektur soll hier wohl die Parallele sein auf die der Autor des Artikels anspielt.


melden

Christian Morgenstern - ungeklärter Todesfall im sächsischen Leisnig

09.07.2019 um 20:25
kodama schrieb:Hört doch auf hier irgendwelche hanebüchene Zusammenhänge zwischen Fällen zu konstruieren, die auch räumlich hunderte Kilometer auseinander liegen.
Was habt ihr davon?
Wo wird denn ein Zusammenhang konstruiert? Und wieso sprichst du mehrere an? Es gab doch lediglich einen User der eine Frage gestellt hat.


melden

Christian Morgenstern - ungeklärter Todesfall im sächsischen Leisnig

15.07.2019 um 21:18
Ich möchte mal völlig neutral fragen, ob es für Euch gar nicht in Frage kommt, dass CM eben doch Suizid begangen hat, aber vorher noch unentschlossen herumgeirrt ist? Z.B. könnte er sich schon auf der Brücke seinen (aufgefundenen) Sachen entledigt haben in der Absicht zu springen. Dann doch wieder umentschieden, herumgeirrt. Immer in der Nähe des Elternhauses, unschlüssig, ob er sein "falsches" Leben offenbaren soll oder nicht. Das würde auch das Einloggen erklären. In der Stresssituation PW vergessen und selbst versucht, zurückzusetzen. Schussendlich doch die Entscheidung zum Suizid, weil die Situation ausweglos erschien. Und dann ist er einfach in die Mulde gegangen... Möglich?


melden

Christian Morgenstern - ungeklärter Todesfall im sächsischen Leisnig

16.07.2019 um 00:39
@puntanorte
Na ja, das würde bedeuten, dass CM Anfang Januar eine geschlagene Woche lang „umherirrte“, ohne Jacke und ohne eine weitere Spur zu hinterlassen, zum Beispiel einem Einloggen in das Mobilnetz. Gut, vielleicht hat er die SIM- Karte entfernt oder ersetzt, um nicht geortet werden zu können. Aber irgendwie muss er sich in der Woche ja auch verpflegt haben, wurde aber in der Zeit offenbar in oder um Leisnig nicht gesehen. Wenn er irgendwo außerhalb untergekommen war, müsste es Mitwisser geben, es sei denn, er hat sich vorab eine Bleibe organisiert, die ihm Anonymität und Unabhängigkeit garantiert oder er hielt sich soweit weg von Leisnig auf, wo er nicht auffiel, hier in Leipzig zum Beispiel oder einer anderen Großstadt in der Nähe. Warum aber dann dieses Maß an Aktionismus, um dann seinem Leben doch ein Ende zu setzen, ausgerechnet indem er wieder nach Hause fährt, um sich dort (immer noch oder schon wieder bar einer Jacke) in die Mulde zu werfen? Das erscheint mir dann doch eher unwahrscheinlich.

Mal die theoretische Möglichkeit eines Fehlers seitens der Ermittler bezüglich der WLAN-Logins außen vor lassend, scheint die Polizei nichtsdestotrotz in eine ähnliche Richtung zu denken. Anders ist deren offizielles Festhalten an einem Suizid momentan ja nicht zu verstehen.


melden

Christian Morgenstern - ungeklärter Todesfall im sächsischen Leisnig

17.07.2019 um 21:39
Kann sein das es schon erwähnt wurde oder auch nicht. Aber wurde denn überhaupt Wasser in der Lunge festgestellt?


melden

Christian Morgenstern - ungeklärter Todesfall im sächsischen Leisnig

18.07.2019 um 09:14
Bei TVNOW gibt es eine 20-Minütige Doku mit den Eltern über den Fall. „Der Rätselhafte Tod von Christian Morgenstern“. Leider weiß ich nicht, ob man das ohne Anmeldung schauen kann.


melden
Anzeige
AVIOLI
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Christian Morgenstern - ungeklärter Todesfall im sächsischen Leisnig

18.07.2019 um 22:22
@Nickyh333

Danke Dir

Die Doku ist vom 17.7. also aktuell und kostenfrei anzusehen.

https://www.tvnow.de/filme/christian-morgenstern-17796


melden
356 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt