Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mörder von Carolin vor 2 Wochen aus dem Knast!

192 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Strafe, Gefängnis

Mörder von Carolin vor 2 Wochen aus dem Knast!

22.07.2005 um 19:58
@cruiser

"Todesstrafe und wenn unter 10000 Fällen ein Unschuldiger mit verurteilt wird ist
es ein akzeptabler Kollateralschaden ! "

Mal sehen wie du denkst wenn du dieser Unschuldige bist.Leider sieht es anders
aus mit dem Kollateralschaden.

"Allein seit 1973 wurden dort mindestens 114 Personen wegen erwiesener
Unschuld aus dem Todestrakt entlassen, einige von ihnen hatten nur wenige
Stunden vor ihrer Hinrichtung gestanden. Sie verbrachten zwischen 2 und 22
Jahren unschuldig im Todestrakt."

http://www.todesstrafe-usa.de/todestrakt_unschuldige.htm

Wie Relict schon sagt. Solche Faelle gab es vor 30 oder 50 Jahren genauso. Das
wird nicht mehr, sondern wird nur hochgeputscht.



I've seen things you people wouldn't believe. Attacks ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser gate. All those moments will be lost in time, like tears in rain...
Roy Baty, "Bladerunner"


melden
Anzeige

Mörder von Carolin vor 2 Wochen aus dem Knast!

22.07.2005 um 20:04
@relict

Dezember 2004 Grundschule meiner Tochter !

Da sind einzelne Kinder von Pädophilen bis nach Hause verfolgt worden !
Die Kinder wurden von denen auf dem Nachhauseweg fotographiert um sie wohlmöglich an irgendwelche Schweine zu verkaufen und was macht die Polizei, setzt einen alterschwachen, übergewichtigen, verfressenen Polizisten ein der als Abschreckung Morgens an der Schule patroulliert, außer wenn es regnet, dann sitzt er auf der Wache ! Lachnummer ! Die Eltern haben sich zusammengetan um das ganze zu regeln unser Staat hat uns komplett im Stich gelassen ! Die Eltern haben die Kinder begleitet und die Wege der Kinder sozusagen gesichert !

Das zum Thema Panik bei Eltern, wenn du keine Kinder hast oder solche Umstände noch nicht erlebt hast würde ich den Mund halten !

Natürlich hast du recht das die meisten Mißbrauchsfälle in der eigenen Familie vorfallen, wenn es bekannt wird Prozeß und je nach vergehen richtig lange in den normalen Knast, sollte ein Kind getötet werden dann ab in die Kiste !

Kein Pardon !



Niemals aufgeben !

Bohemia Rulez !


melden

Mörder von Carolin vor 2 Wochen aus dem Knast!

22.07.2005 um 20:07
@case

Interessiert mich nicht, diese Schweine vergreifen sich an unseren Kindern, hinterlassen ein seelisches Wrack oder töten sie sogar !

Nochmal, kein Erbarmen !

Niemals aufgeben !

Bohemia Rulez !


melden

Mörder von Carolin vor 2 Wochen aus dem Knast!

22.07.2005 um 20:08
@cruiser

Mann, mir platzt auch der Kragen wenn ich von "menschen" lese die Kinder
missbraucht haben. Sicher bist du als Vater bei so was noch empfaenglicher aber
dennoch is Todesstrafe nicht der richtige Weg.

die 114 Unschuldigen in den USA muessten dir eigentlich zeigen warum.

Im haertesten Arbeitslager ein Leben lang schuften lassen vieleicht.

I've seen things you people wouldn't believe. Attacks ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser gate. All those moments will be lost in time, like tears in rain...
Roy Baty, "Bladerunner"


melden
ophiuchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mörder von Carolin vor 2 Wochen aus dem Knast!

22.07.2005 um 20:11
Ach @Case77 laß ihn doch, für Ihn ist schon der Gedanke daran zu schmerzlich als das er vergeben könnte, was ist so schlimm für Dich daran???????Das ist menschlich und liegt in dieser Natur.

Der Vogel fliegt,
Der Fisch schwimmt,
Der Mensch flüchtet,
Der Ausserirdische reist.


melden

Mörder von Carolin vor 2 Wochen aus dem Knast!

22.07.2005 um 20:13
@case

114 von wievielen ?

Von wievielen ? die nicht geschnappt oder wegen Formfehler nicht verurteilt werden konnten und auf freiem Fuß sind ?

Das mit dem Arbeitslager wäre eine Möglichkeit, aber mit der Bedingung und der absoluten Gewissheit das die dort krepieren werden und nie mehr, egal weshalb einen Schritt außerhalb eines dieser Lager machen werden !



Niemals aufgeben !

Bohemia Rulez !


melden

Mörder von Carolin vor 2 Wochen aus dem Knast!

22.07.2005 um 20:14
@ophiuchus

Genau, der Gedanke ist schon der Wahnsinn !
Schmerzlich ist untertrieben !

Niemals aufgeben !

Bohemia Rulez !


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mörder von Carolin vor 2 Wochen aus dem Knast!

22.07.2005 um 20:23
@Cruiser156
>> und je nach vergehen richtig lange in den normalen Knast, sollte ein Kind getötet werden dann ab in die Kiste ! <<

Grundsätzlich ist für mich Mord=Mord, Weder Kinder noch deren Lyncheltern machen da einen Unterschied. Deshalb auch nicht zweierlei Maß.
Ich denke auch wenn jemand eine 19 jähr. erwachsene Tochter/ Sohn auf körperliche und seelische Arten missbraucht oder tötet ist der Schmerz mindestens genauso gross, für Opfer und Hinterbliebene.

Doch auch derartig rauhe Denkstukturen der Eltern und sonstiger belegen nur das immernoch latent sehr hohe Gewaltpotenzial in den meisten Köpfen dieser Gesellschaft. Das bringt die Gesellschaft letztendlich quasi selber hervor und wird es weiter tun.

Das der Staat bzw. die Behörden versagt haben geb ich Dir recht. Aber nicht nur bei der Aufklärung sondern schon lange vorher, bei der Prävention.
Und richtig, auch die Eltern sind gefragt und verantwortlich, aber nicht bei der Lynchjustiz, sondern schon lange vorher.

Doch wie gesagt, 100% verhindern kann mans nicht, wie eben jede andere Kriminalität und zunehmende Brutalität, die tagtäglich auf unseren Strassen und 4-Wänden stattfindet.

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.


melden
geraldo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mörder von Carolin vor 2 Wochen aus dem Knast!

22.07.2005 um 20:25
Oh mann... wenn man das hier so liest, dann erkennt man, dass der Unterschied zwischen denjenigen, die ihr hier anprangert, und denjenigen hier, die in der Weise urteilen, wie z. B. ein cruiser156, verschwindend gering sind.

Dein Zivilisationsverständnis cruiser156 scheint über ein Urwaldverständnis nicht weit hinauszureichen, wie Deine unreflektierten und dilettantischen Aussagen, die m. E. wohl auf vieles, nur nicht auf Bildung zurückzuführen sind, hier aufzeigen. Ich denke mal, dass Dein Hass, den Du mit solch geistlosen Äußerungen hier kundtust, herzlich wenig mit der Threadthematik zu tun hat.


Das einzige kosmische Gesetz, das es gibt, ist, dass es kein Gesetz gibt, und das einzig absolute, das es gibt, ist, dass es nichts absolutes gibt!


melden
geraldo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mörder von Carolin vor 2 Wochen aus dem Knast!

22.07.2005 um 20:28
@relict:

Stimme Dir voll und ganz zu. Wenn man hier die Meinung so mancher Proleten liest, dann ist's wirklich sehr erstaunlich, dass wir überhaupt schon bei der Zivilisation und Demokatie angelangt sind, in der wir uns heute befinden.

Das einzige kosmische Gesetz, das es gibt, ist, dass es kein Gesetz gibt, und das einzig absolute, das es gibt, ist, dass es nichts absolutes gibt!


melden
ophiuchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mörder von Carolin vor 2 Wochen aus dem Knast!

22.07.2005 um 20:36
@relict

Doch auch derartig rauhe Denkstukturen der Eltern und sonstiger belegen nur das immernoch latent sehr hohe Gewaltpotenzial in den meisten Köpfen dieser Gesellschaft. Das bringt die Gesellschaft letztendlich quasi selber hervor und wird es weiter tun.

Achso die Reaktion mancher Eltern auf sowas, siehst Du als : siehe oben.
Quatsch Dich doch nicht raus!

Aber nicht nur bei der Aufklärung sondern schon lange vorher, bei der Prävention.

Wie sieht das denn aus @cruiser????Deine Prävention??????Jedem einen Sexsklaven geben???Damit er nicht irgendwann mal ausrastet??

auch die Eltern sind gefragt und verantwortlich, aber nicht bei der Lynchjustiz, sondern schon lange vorher.

Erzähl mal???????
Soll man seinem Kind sagen, der kommt mir komisch vor halt Dich von dem fern.
Dann kommen leute wie Du und erzählen was von Voreingenommenheit und sowas.



Der Vogel fliegt,
Der Fisch schwimmt,
Der Mensch flüchtet,
Der Ausserirdische reist.


melden
geraldo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mörder von Carolin vor 2 Wochen aus dem Knast!

22.07.2005 um 20:41
Ich glaube, dass - was dieses Thema betrifft - ein Psychiater für so manche Elternhysterie auch gut angebracht wäre - wie notwendig das eigentlich wäre, zeigen manch Beiträge solcher Diskussionen *gg

Das einzige kosmische Gesetz, das es gibt, ist, dass es kein Gesetz gibt, und das einzig absolute, das es gibt, ist, dass es nichts absolutes gibt!


melden

Mörder von Carolin vor 2 Wochen aus dem Knast!

22.07.2005 um 20:50
Die Frage ist doch taugen Hinrichtungen als Präventionsmittel, um zukünftige Verbrechen zu verhindern.

Die Realität in den USA spricht eine andere Sprache.

Und dermiese Typ der n kleines Kind anrührt der tut es erst und dann stirbt er.
Ich sehe darin nur Nachteile.

Wir wiegen uns hier seelig in unserer heiligen Demokratie, und die Bürger schreien Todestrafe, aber wenn die Demokratie mal so richtig korrupt wird, das heisst andere Staatsmänner als unsere liberalen Pinkel das Ruder ergreifen dann weht ein anderer Wind.

Dann ist die Todestrafe eine Repressalie, und wird ausgeweitet. woher wollt ihr wissen das nicht auch irgendwann pyschisch kranke, (wie auch immer dieser begriff auslegbar ist) genauso hingerichtet werden. In einer Welt durch Überbevölkerung nach selektion nur so schreit, kann in Zukunft vlt jeder dran glauben, der in der Gessellschaft als abnormal gilt. Sowas hatten wir schonmal in Deutschland wie auch ind der DDR, nein danke diese Zeiten möchte ich nicht zurück.

mfg Deadpoet


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mörder von Carolin vor 2 Wochen aus dem Knast!

22.07.2005 um 20:50
@ophiuchus
>>Achso die Reaktion mancher Eltern auf sowas, siehst Du als : siehe oben.
Quatsch Dich doch nicht raus! <<

Selbstverständlich. Es sind ja nicht nur die Eltern, welche bereits dieses Schicksal erlitten haben, sondern auch sehr viele andere, ja sogar ohne Kinder.
Schon alleine diese teilweise abstrusen Hasstiraden im Vorfeld zeugen doch von diesem Gewaltpotenzial in der gesamten Bevölkerung. Und dieses Gewaltpotenzial - wenn auch nur indirekt - erlebt jeder schon von Kindesbeinen an überall mit, bekommt es unwillkürlich mit auf den Weg.


>>Erzähl mal???????
Soll man seinem Kind sagen, der kommt mir komisch vor halt Dich von dem fern. <<

DAS schonmal als Grundvorraussetzuung, so früh wie möglich.
Dazu gehört generell die frühzeitliche und konsequente Aufklärung und Sensibilisierung des Kindes, dass es eben mit niemanden einfach so mitgeht, egal was er verspricht oder anbietet.

Desweiteren sind eben vorallem auch die Jugendämter gefragt, die eben auf Hinweise reagieren und einschreiten sollten. Hatten wir ja schon angesprochen.
(Kindes-) missbrauch findet wie bereits gesagt zu 90% innerhalb der eigenen Familie in den 4-Wänden statt.
Die wenigsten Fälle ausserhalb von Fremden oder geflüchteten oder vorzeitig entlassenen Straftätern, nur die TV-tauglichen Extremfälle suggerieren dies.

Doch von unendlichen Qualen des Täters, die hier manche wünschen steht auch keiner wieder auf. Das ist Rache und Blutdrunst mehr nicht und diese befriedigt erwiessermaßen nur für kurze Zeit danach.


Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.


melden

Mörder von Carolin vor 2 Wochen aus dem Knast!

22.07.2005 um 20:50
Die menschen die kleine kinder missbrauchen und töten die darf man nicht bestrafen, sondern man muss für solche täter die todesstrafe einführen oder lebenslang aber so dass sie für immer im knast bleiben.

Gruß
KK61

2:256. Es soll kein Zwang sein im Glauben. Gewiß, Wahrheit ist nunmehr deutlich unterscheidbar von Irrtum; wer also sich von dem Verführer nicht leiten läßt und an Allah glaubt, der hat sicherlich eine starke Handhabe ergriffen, die kein Brechen kennt; und Allah ist allhörend, allwissend.


melden

Mörder von Carolin vor 2 Wochen aus dem Knast!

22.07.2005 um 20:50
Vor ein paar Jahren habe ich in einer Nervenklinik ein Praktikum gemacht, und dort hatte ich in erster Linie Kontakt mit forensischen Patienten, also solchen, die dort statt im Knast saßen. Wenn man sojemanden mal kennenlernt, sieht man vieles anders. Die sind nach ein paar Jahren Haft ohne Kontakt zum anderen Geschlecht soweit, daß sie fast die Bäume bespringen, und wenn sie dann nach abgesessener Strafe auf die Menschheit losgelassen werden, können auch solche zu Vergewaltigern werden, die vorher nie gegen Frauen gewalttätig waren. Da muß viel geändert werden, sonst sind das immer alles Bomben, die da vor die Tür gestellt werden.

N.E.S.A.R.A. N O W !


melden
geraldo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mörder von Carolin vor 2 Wochen aus dem Knast!

22.07.2005 um 20:55
@DeadPoet:

Du glaubst doch nicht im Ernst, dass der Mobb hier das Vermögen hat, solche Zusammenhänge zu begreifen? Wenn's nach diesen fundamentalistischen "Geistesgrößen" ginge, dann wären wir heute im Mittelalter oder im Dritten Reich. Schade, dass man diesen Teil der Bevölkerung nicht abtrennen kann, und ihnen das geben kann, wonach sie so schreien: Todesstrafe, Folter, Straflager, BootCamp, härtere Repräsalien, Arbeitszwang usw. usw. usw. usw. usw. usw. usw. usw. usw.

P.S. hihihi, und für ihre kulturelle Entwicklung nicht zu vergessen: genügend Klingeltöne für ihre Handy's *lol

Das einzige kosmische Gesetz, das es gibt, ist, dass es kein Gesetz gibt, und das einzig absolute, das es gibt, ist, dass es nichts absolutes gibt!


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mörder von Carolin vor 2 Wochen aus dem Knast!

22.07.2005 um 21:00
@kk61mos.
Achso und Du sprichst damit auch den Eltern des Täters jegliches Recht ab?
Du solltest dann für diese staatl. verordneten Mord - ähm geschönt gesagt Todesstrafe dann auch die Todesstrafe bekommen usw. Wo soll das enden?

Vorallem verhindert das keine neuen Delikte, sondern zieht sie nur NACH der Tat aus dem Verkehr. Ausserdem ist es erwiessenermaßen nicht abschreckend. Ganz einfach weil niemand mit der Gewissheit erwischt zu werden eine Straftat begeht. Bei Triebtaten schon garnicht.
Das zieht sich über alle Straftaten angefangen vom Klauen, geht über Steuerhinterziehung und weiter bei Mord und Totschlag.

Aber Diskussion über Todestrafe ist ja hier jetzt sowieso off topic. Da haben wir ja bereits nen langen Thread.


Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.


melden

Mörder von Carolin vor 2 Wochen aus dem Knast!

22.07.2005 um 21:01
die frage ist: Was bringt die Hinrichtung von Kinderschaendern?

Fuehlt ihr Vaeter oder Muetter euch dann sicherer? Wo ist der Schutz? Dann
kommt halt ein "neuer", Erstaeter daher und vergreift sich an Kinder. Da nuetzte
auch das Ermorden eines Taeters davor nix.

Aber ich kann den Zorn nachvollziehen. Wie soll man Taeter bestrafen, wie diese
kranken Tiere, die den Jungen im Hinterraum dieser Kneipe tagelang zu Tode
vergewaltigt haben.

dennoch: Todesstrafe kanns nicht sein.



I've seen things you people wouldn't believe. Attacks ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser gate. All those moments will be lost in time, like tears in rain...
Roy Baty, "Bladerunner"


melden
Anzeige

Mörder von Carolin vor 2 Wochen aus dem Knast!

22.07.2005 um 21:03
Ich glaube Schultaxis für Kids die entlegener wohnen und der normale Schulbus sind weit aus bessere Möglichkeiten um solche Taten zu verhindern.
Vielleicht auch einsatz von Zivis die die Kinder auf dem Schulhof beschäftigen und betreuen, und bei Bedarf nach Hause bringen.


Des weiteren wie Relict schon sagte Sensibilisierung der Kinder, und im Schulunterricht eingeführte Thematik zu dem Thema, natürlich so die Kids nicht schon vorbelastet werden- Aufklärungsarbeit halt.

Also da gibts schon viele Möglichkeiten bevor man hier ein weiteres Tabu aufreisst, welches schlimme Konsequenzen mit sich führen wird.

mfg Deadpoet


melden
128 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt