Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vergewaltigung Wald, Bad Orb, Aktenzeichen XY

251 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wald, Vergewaltigung, Hessen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Vergewaltigung Wald, Bad Orb, Aktenzeichen XY

19.03.2021 um 19:19
Zitat von MisetraMisetra schrieb:Dort trifft sie auf eine kleine Wandergruppe und eine Familie, die sich ihr vorstellt: Leonardo aus Kroatien mit Frau Ute und dem etwa achtjährigen Sohn.
Quelle: https://www.e110.de/albtraum-wellness/ (Archiv-Version vom 15.03.2021)

Es könnte doch durchaus jemand aus dieser Wandergruppe ihr gefolgt sein und sie überfallen haben.
Aber die Familie aus Bayern gehörte nicht zur Wandergruppe, oder habe ich das falsch verstanden?

Ich vermute der Täter kann nicht zur Wandergruppe gehört haben, da wäre erstens ein Absetzen wohl aufgefallen und zweitens die dreckigen Hände sprechen zuvor eher für eine andere Tätigkeit als wandern.


1x zitiertmelden

Vergewaltigung Wald, Bad Orb, Aktenzeichen XY

19.03.2021 um 19:21
Irgendwer in einer Wandergruppe hätte sich an ihn erinnert, wenn er mit ihnen gelaufen wäre.
Das er Mitglied einer Gruppe war, möchte ich hier völlig ausschließen


melden

Vergewaltigung Wald, Bad Orb, Aktenzeichen XY

19.03.2021 um 19:22
Zitat von libero402libero402 schrieb:Aber die Familie aus Bayern gehörte nicht zur Wandergruppe, oder habe ich das falsch verstanden?
Das war in diesem Artikel nicht so ganz eindeutig formuliert. Ich wollte es mir noch mal im XY-Beitrag anschauen, aber der ist schon nicht mehr verfügbar. Ich glaube, aber dass im Film mehrere Personen gezeigt wurden. Die Familie schien mir nicht Bestandteil einer größerden Gruppe zu sein.


1x zitiertmelden

Vergewaltigung Wald, Bad Orb, Aktenzeichen XY

19.03.2021 um 19:28
Zitat von MisetraMisetra schrieb:libero402 schrieb:
Aber die Familie aus Bayern gehörte nicht zur Wandergruppe, oder habe ich das falsch verstanden?
Das war in diesem Artikel nicht so ganz eindeutig formuliert. Ich wollte es mir noch mal im XY-Beitrag anschauen, aber der ist schon nicht mehr verfügbar. Ich glaube, aber dass im Film mehrere Personen gezeigt wurden. Die Familie schien mir nicht Bestandteil einer größerden Gruppe zu sein.
In der Mediathek wohl nach einer Woche draussen, aber auf YouTube noch als ganze Sendung verfügbar.


1x zitiertmelden

Vergewaltigung Wald, Bad Orb, Aktenzeichen XY

19.03.2021 um 19:35
Ich glaube fast nicht, dass das seine erste Tat war. Vielleicht hat er schon mal sowas begangen und diese Frau/Frauen ist/sind nie damit zur Polizei gegangen. Trotz einiger Unsicherheiten, kam er doch immer wieder auf den Punkt und dominierte. Wenn er vorher schon "Glück" hatte und nicht belangt wurde, könnte er wieder die gleiche Gangart eingeschlagen haben. So nach dem Motto "Lasse ich die Frau am Leben und laufen, geht sie nicht zur Polizei." Diesmal kam es aber anders. Das wird ihn ziemlich verunsichert haben, denn er hat ja mitbekommen, dass er gesucht wird. Die Frage ist nur: Wird er wieder zuschlagen und dann die Frau nicht mehr am Leben lassen? Oder verkriecht er sich und führt vorerst keine neue Tat aus. Man kann sich halt schwer in so ein wirres Hirn hineindenken. Würde mich interessieren, was dazu ein Profiler sagt.


melden

Vergewaltigung Wald, Bad Orb, Aktenzeichen XY

19.03.2021 um 19:39
Zitat von libero402libero402 schrieb:In der Mediathek wohl nach einer Woche draussen, aber auf YouTube noch als ganze Sendung verfügbar.
Danke für den Tip! Also, da sind noch einige Personen an dem Aussichtsturm rumgewuselt, schienen alles Frauen zu sein, eine davon mit Kopftuch.


melden

Vergewaltigung Wald, Bad Orb, Aktenzeichen XY

19.03.2021 um 20:13
Zitat von HeribertHeribert schrieb:Aber, ich bin ein Mann, ich hab die leicht reden
Ja das ist schwer zu beurteilen. Jeder Mensch handelt anders.
Es gibt Frauen, die schreien laut, gehen auf den Täter direkt los , treten ihm in sein "Heiligstes"..
auch auf die Gefahr hin, dass er dann nur noch aggressiver wird und sie evtl. sterben...

dann die Variante. Versuchen zu Überleben, zu manipulieren - da es hier ja ging -

diese Entscheidung kann kein Außenstehender nachvollziehen, hier handelt ein Opfer , spontan und nicht rational.

Sie hat überlebt, dass ist die Hauptsache, in dem Fall hat sie alles richtig gemacht.


melden

Vergewaltigung Wald, Bad Orb, Aktenzeichen XY

19.03.2021 um 21:30
wenn der Täter aber doch zu der Wandergruppe gehört hat bzw. dort auch am Aussichtsturm war, dann würde das erklären warum diese Familie aus Bayern so dringend gesucht wird.


melden

Vergewaltigung Wald, Bad Orb, Aktenzeichen XY

19.03.2021 um 21:49
Die XY-Sendung ist jetzt übrigens in einem großen Videoportal verfügbar ;-)

In dem Film spielt allerdings die Wandergruppe gar keine Rolle. Da wird nur die Familie aus Bayern erwähnt. Und ansonsten wird nur allgemein gefragt, wer an dem betreffenden Tag dort unterwegs war und evtl. sein Auto auf dem Parkplatz Friesenheiligen abgestellt hat.


1x zitiertmelden

Vergewaltigung Wald, Bad Orb, Aktenzeichen XY

19.03.2021 um 22:15
Zitat von brigittschebrigittsche schrieb:Die XY-Sendung ist jetzt übrigens in einem großen Videoportal verfügbar ;-)
Ich verstehe nicht warum die Sendung nur 1 Woche in der Mediathek verfügbar ist ? Mir ist klar das Fälle irgendwann nicht mehr aktuell sind aber wenn man die Sendung so schnell entfernt verringert sich auch die Reichweite. Gerade das die Sendung nicht mehr live gesehen werden muss ist doch ein großer Vorteil den man so weit es geht nutzen sollte.


2x zitiertmelden

Vergewaltigung Wald, Bad Orb, Aktenzeichen XY

19.03.2021 um 23:53
Zitat von 1cast1cast schrieb:Gerade das die Sendung nicht mehr live gesehen werden muss ist doch ein großer Vorteil den man so weit es geht nutzen sollte.
Ich verstehe das auch nicht, selbst bei den sehr alten Sendungen wäre es ja doch möglich, dass sich da noch jemand meldet....

Aber egal, zumindest kann man sich den Fall nochmal anschauen, hoffentlich nicht nur wenige Tage.


melden

Vergewaltigung Wald, Bad Orb, Aktenzeichen XY

20.03.2021 um 00:21
Zitat von 1cast1cast schrieb:Ich verstehe nicht warum die Sendung nur 1 Woche in der Mediathek verfügbar ist ? Mir ist klar das Fälle irgendwann nicht mehr aktuell sind aber wenn man die Sendung so schnell entfernt verringert sich auch die Reichweite
Irgendwelche Sonntagabends-Schomzetten sind dann dafür 2 Jahre lang abrufbar.... Verstehe das auch nicht, die Redaktion und die Polizei könnte sich doch über jede erhöhte Reichweite freuen.


melden

Vergewaltigung Wald, Bad Orb, Aktenzeichen XY

20.03.2021 um 01:01
@1cast
@brigittsche
@cododerdritte

Ich finde generell sollte Aktenzeichen XY öfter ausgestrahlt werden. Ich denke aber, dass die Sendung bewusst nur eine bestimmte Zeit abrufbar ist, da die "Informationsflut" sonst irgendwann zu "gewaltig" ist. Ich weiß gerade nicht, wie ich das ausdrücken soll. Aber irgendwann muss halt ein cut gemacht werden. Ich hoffe, man versteht was ich meine. Toll finde ich das nicht, kann es aber irgendwie nachvollziehen.


2x zitiertmelden

Vergewaltigung Wald, Bad Orb, Aktenzeichen XY

20.03.2021 um 09:48
Zitat von Frau_HFrau_H schrieb:Aber irgendwann muss halt ein cut gemacht werden.
Aber länger als 1 Woche wäre schon gut, zumindest bis zur nächsten Sendung könnte es doch in der Mediathek bleiben.


melden

Vergewaltigung Wald, Bad Orb, Aktenzeichen XY

20.03.2021 um 19:26
Zitat von Frau_HFrau_H schrieb:da die "Informationsflut" sonst irgendwann zu "gewaltig" ist.
Informationsflut negativ? Je mehr sich melden desto besser!


melden

Vergewaltigung Wald, Bad Orb, Aktenzeichen XY

13.04.2021 um 10:02
Phantombilder können auch etwas täuschen..
ich bin von dunklen Haaren ausgegangen, hier steht jetzt hatte blonde Haare.
Klar kann man blonde Haare nicht so gut zeichnen, täuscht aber trotzdem.

sehr seltsam, dass der immer noch nicht gefasst wurde.

Quelle: https://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/bad-orb-fahndung-mit-phantombild-wer-kennt-diesen-vergewaltiger-75370578.bild.html


melden

Vergewaltigung Wald, Bad Orb, Aktenzeichen XY

13.04.2021 um 13:23
Stimmt, bei der guten Beschreibung müsste eigentlich jemand diesen Mann erkennen können. Ein paar Ungereimtheiten gab es für mich schon. Eigentlich hatte ich vom Film her den Eindruck, dass sie möglichst schnell wieder zurück zum Hotel wollte. Sie nimmt aber trotzdem den viel längeren Weg, der die Vollendung des Rundwanderweges darstellt. Vermutlich aber nur, weil der Mann am Aussichtsturm ihr das so gezeigt hat. Dann setzt sie sich sogar noch zum Rasten auf diese Bank, bis der Mann plötzlich auftaucht.
Evtl. hat der Mann das schon mitbekommen, dass sie auf diesem Weg wandert. Er könnte in der Nähe des Aussichtsturms gewesen sein und sie beobachtet haben. Wenn er ortskundig war, könnte er auf anderem Weg sich durch den Wald geschlagen haben, damit er auf sie trifft. An den puren Zufall kann ich immer schlecht glauben, denn dann könnte er u.U. lange warten, bis mal eine Frau alleine dort vorbeikommt.


1x zitiertmelden

Vergewaltigung Wald, Bad Orb, Aktenzeichen XY

30.04.2021 um 21:06
Zitat von xoxalbxoxalb schrieb am 13.04.2021:Er könnte in der Nähe des Aussichtsturms gewesen sein und sie beobachtet haben.
Das kann ich mir auch vorstellen. Wie auch immer, ich wundere mich wirklich auch, dass er noch nicht gefasst ist. Wird hier keine hohe Dringlichkeit gesehen? Gibt es eine SOKO, was ist auch hier mit dem Funkzellenabgleich? So viele Handys sind doch in einem Wald nicht eingeloggt? Per Google Timeline, die viele völlig unwissend auf dem Handy haben, könnte auch alles auffindbar sein.
Frage mich manchmal wirklich, warum heute noch per Phantombild und XY erfolglos (!) gesucht wird, wenn doch jede unserer Bewegungen aufgezeichnet wird und alle ständig am Fotografieren und Selfies machen sind.

(Musste mir mal Luft machen, da ich einfach so sehr mit der Frau mitfühle!)


melden

Vergewaltigung Wald, Bad Orb, Aktenzeichen XY

30.04.2021 um 21:14
@DetectiveDiana

Kann dich total verstehen! Die Frau tut mir unendlich leid. Das Phantombild war sehr „gelungen“ und sollte einen Wiedererkennungswert haben. Ich glaube auch nicht, dass es die erste Tat des Täters war. Es muss nicht zwingend sein, dass er schonmal jemanden vergewaltigt hat. Ich denke, dass er durch sein Verhalten auch anders aufgefallen sein könnte.


3x zitiertmelden

Vergewaltigung Wald, Bad Orb, Aktenzeichen XY

30.04.2021 um 21:18
Zitat von Frau_HFrau_H schrieb:Das Phantombild war sehr „gelungen“ und sollte einen Wiedererkennungswert haben.
Das finde ich auch, zumal es auch ein Ganzkörperbild ist. Das Opfer hatte ja leider genug Zeit, sich das Äußere einzuprägen:(
Ich glaube, dass es bei XY hieß, dass sie es recht gut verkraftet habe. Das hoffe ich zumindest sehr 🙏


1x zitiertmelden