Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Günter H. ging Brötchen holen und kehrte nicht mehr zurück

217 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Hürth, Juli 2021 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Günter H. ging Brötchen holen und kehrte nicht mehr zurück

07.08.2021 um 19:25
Zitat von berlinergirlberlinergirl schrieb:Die äußere Beschreibund und Fotos reichen.
Es wäre auch schön gewesen zu wissen, wer der letzte war, der oder die ihn gesehen hat. Auch wäre es sehr interessant zu wissen, zu wem er gesagt hat, das er Brötchen holen geht. Ob das zb jedes Wochenende so gemacht wurde.


melden

Günter H. ging Brötchen holen und kehrte nicht mehr zurück

07.08.2021 um 19:30
Das alles wäre sicher interessant, nur würde es nicht dazu führen, dass ihn dann plötzlich mehr Leute nach seinem Verschwinden noch gesehen haben. Für uns Hobby-Ermittler wäre es aber natürlich wichtig zu wissen. Ich befürchte, wir werden es so schnell nicht erfahren. Es sei denn, der Fall kommt mal zu XY. Selbst da, finde ich, erfährt man nie so richtig viel über den Menschen. Manchmal finde ich die Filmfälle sogar eher verwirrend. Die Filmfälle sind halt irgendwie auch nur eine Lesart bzw. eine Möglichkeit. Und der Charakter wird meist nur schwammig skizziert.


1x zitiertmelden

Günter H. ging Brötchen holen und kehrte nicht mehr zurück

07.08.2021 um 19:32
Zitat von Johannes620Johannes620 schrieb:Das kommt doch darauf an, wenn ich mit Fahrrad oder zu Fuß Brötchen hole habe ich eine Baumwolltasche mit worin sich auch das Geld, Schlüssel, Feuerzeug etc. Befindet. Gerade früh, da dann meist mit Jogginghose. Da fällt sonst mal schnell was aus der Hosentasche. Die Brötchen Tüten sind ja auch nicht besonders stabil, ein paar Regentropfen reichen.
Geht mir auch so. Ich habe eigentlich auch immer Geldbörse und Schlüssel, Zigaretten... in der Hosen-und Jackentasche, aber wenn ich irgendetwas holen gehe, und wenn es nur Brötchen sind, hab ich immer meinen Rucksack dabei.
Zitat von jule78jule78 schrieb:Ich denke, dass die genauen Infos knapp gehalten werden, weil a) von einem Suizid oder b) von einem freiwilligen Verschwinden ausgegangen wird.
Denke ich auch, zumindest im Bezug auf Punkt a. B schließe ich ja für mich pers. aus. Aber ansonsten deutet die sofortige Suche für mich auch auf weitere Infos hin, die wir nicht kennen.
Zitat von TrackX.TrackX. schrieb:Und eine Entscheidung, fort in die Wäder statt Heim zu gehen... erst später in einer Depression und Verzweiflung fiel.
In eine Depression verfällt man aber nicht mal einfach so von einer Sekunde zur anderen. Und eine Art von Verzweiflung schließe ich auch aus. Es geht doch keiner zum Brötchen holen, sieht dann die Schäden, und bringt sich deswegen um, zumal sie ihn persönlich ja gar nicht betrafen.


1x zitiertmelden

Günter H. ging Brötchen holen und kehrte nicht mehr zurück

07.08.2021 um 19:34
Zitat von berlinergirlberlinergirl schrieb:Es sei denn, der Fall kommt mal zu XY. Selbst da, finde ich, erfährt man nie so richtig viel über den Menschen. Manchmal finde ich die Filmfälle sogar eher verwirrend. Die Filmfälle sind halt irgendwie auch nur eine Lesart bzw. eine Möglichkeit. Und der Charakter wird meist nur schwammig skizziert.
Das sehe ich genauso..am Ende vom Film habe ich mehr Fragezeichen als vorher. Aber die Film Beiträge haben ermittlungstechnische Gründe und deshalb ist es auch interessant zu schauen..


melden

Günter H. ging Brötchen holen und kehrte nicht mehr zurück

07.08.2021 um 19:37
Zitat von Photographer73Photographer73 schrieb:. Es geht doch keiner zum Brötchen holen, sieht dann die Schäden, und bringt sich deswegen um, zumal sie ihn persönlich ja gar nicht betrafen.
Ich muss so lachen 🤣 herrlich geschrieben..wenn es nur nicht so traurig wäre…der vermisste muss doch irgendwo sein..hoffentlich wird er bald gefunden


melden

Günter H. ging Brötchen holen und kehrte nicht mehr zurück

07.08.2021 um 19:42
Meine Vermutung ist tatsächlich das er abgehauen ist und irgendwo ein neues Leben beginnen will.
Das würde jeden Fall erklären warum er einen Rucksack dabei hatte.
Wer weiß was er da eingepackt hat.


2x zitiertmelden

Günter H. ging Brötchen holen und kehrte nicht mehr zurück

07.08.2021 um 19:44
Zitat von DerDoctor11DerDoctor11 schrieb:Das würde jeden Fall erklären warum er einen Rucksack dabei hatte.
Seit wann hat er einen Rucksack dabei? Er hatte eine Umhängetasche bei sich (siehe Suchplakat). Das dürfte so eine kleine Tasche sein, die hier auch schon jemand gepostet hat.


1x zitiertmelden

Günter H. ging Brötchen holen und kehrte nicht mehr zurück

07.08.2021 um 19:46
Zitat von berlinergirlberlinergirl schrieb:Seit wann hat er einen Rucksack dabei? Er hatte eine Umhängetasche bei sich (siehe Suchplakat). Das dürfte so eine kleine Tasche sein, die hier auch schon jemand gepostet hat.
Dann eben eine Umhängetasche ist auch egal.
Jeden Fall nimmt man für Brötchen keine Umhängetasche mit.


7x zitiertmelden

Günter H. ging Brötchen holen und kehrte nicht mehr zurück

07.08.2021 um 19:46
Zitat von DerDoctor11DerDoctor11 schrieb:Wer weiß was er da eingepackt hat.
Dann muss es ja Geld sein. Unsere Jugend träume sind doch lange der Realität anheim gefallen.

Ohne genug Kohle kein Neuanfang. Obdachlosigkeit ist wohl nicht so die erste Wahl.


melden

Günter H. ging Brötchen holen und kehrte nicht mehr zurück

07.08.2021 um 19:47
Zitat von DerDoctor11DerDoctor11 schrieb:Dann eben eine Umhängetasche ist auch egal.
Jeden Fall nimmt man für Brötchen keine Umhängetasche mit.
Das wurde hier schon seitenlang diskutiert. Magst du dir die Art Unhängetasche vielleicht erstmal anschauen?


melden

Günter H. ging Brötchen holen und kehrte nicht mehr zurück

07.08.2021 um 19:50
Zitat von DerDoctor11DerDoctor11 schrieb:Jeden Fall nimmt man für Brötchen keine Umhängetasche mit.
@DerDoctor11
Für was nimmt man denn als Mann eine Umhängetasche mit? Könntest du das evtl beschreiben? Danke schonmal im Vorraus.


melden

Günter H. ging Brötchen holen und kehrte nicht mehr zurück

07.08.2021 um 19:52
Zitat von DerDoctor11DerDoctor11 schrieb:Jeden Fall nimmt man für Brötchen keine Umhängetasche mit.
Für kleine Einkäufe wohl eine gute Wahl wenn man nicht der Plastiktüten Paul ist.

https://www.trendhim.de/sanmu-grune-messenger-tasche-p.html?gclid=EAIaIQobChMI0teZhbyf8gIVBs53Ch2PZgCWEAQYDSABEgKGxPD_BwE

Alleine 5 Brötchen, ein Brot und 2 Stück Kuchen ohne Tasche transportieren zu wollen, weltfremd. Selbst nur Brötchen tragen wohl die wenigsten nur in der Brotchentüte nen Kilometer. Die nimmt man schnell mit ins Auto.


melden

Günter H. ging Brötchen holen und kehrte nicht mehr zurück

07.08.2021 um 19:55
Zitat von DerDoctor11DerDoctor11 schrieb:Dann eben eine Umhängetasche ist auch egal.
Jeden Fall nimmt man für Brötchen keine Umhängetasche mit.
Na du vielleicht nicht. Ich auch selten, wobei ich mir jedes mal wünschte, ich hätte eine mitgenommen.
Die Diskussion ist überflüssig. Keiner weiß, ob er die Tasche immer dabei hatte, noch was er kaufen wollte (falls er tatsächlich zum Bäcker wollte), noch um was für eine genaue Tasche es sich überhaupt handelt.


1x zitiertmelden

Günter H. ging Brötchen holen und kehrte nicht mehr zurück

07.08.2021 um 20:01
Zitat von jule78jule78 schrieb:noch was er kaufen wollte
So ist es. Es gibt auch viele Leute, die sich beim Bäcker auch noch eine Cola, Kakaoflasche oä holen. Absolute Aussagen kann man da nicht treffen.


1x zitiertmelden

Günter H. ging Brötchen holen und kehrte nicht mehr zurück

07.08.2021 um 20:53
Zitat von DerDoctor11DerDoctor11 schrieb:Dann eben eine Umhängetasche ist auch egal.
Jeden Fall nimmt man für Brötchen keine Umhängetasche mit.
Ist schon ein Unterschied ob Rucksack oder Umhängetasche. In die Tasche kann man nicht viel "einpacken". Ausser Handy, Geldbeutel, Schlüssel, Zigaretten... Und je nachdem wie groß die Tasche ist (laut Foto eher klein) und vieviel Brötchen man einkauft, bekommt man diese vielleicht auch noch darin unter. Also Kleidung, wie bei einem Rucksack wohl eher kaum.

Und DOCH! Es gibt tatsächlich Menschen die so eine Tasche zum Brötchen holen mitnehmen. Zum einen um oben beschriebene Dinge nicht in die Hose stopfen zu müssen ( Jacke hatte er scheinbar nicht an), oder zum anderen diese Dinge nicht alle in der Hand zu tragen. Zusätzlich mit mindestens einer Tüte Semmeln wirds dann nämlich echt nervig.


melden