Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schwerer sexueller Missbrauch an Kindern in D

448 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Missbrauch ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Schwerer sexueller Missbrauch an Kindern in D

06.01.2022 um 10:43
Zitat von MusikengelMusikengel schrieb:Die Zeitspannen stimmen allerdings nicht überein.
das ist der Täter aus Nordhessen:
Die Taten sollen sich zwischen 2012 und 2015 ereignet haben. Damals war B. an einer anderen Grundschule in Hessen.
Quelle: https://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/schuldirektor-in-u-haft-er-war-der-mann-dem-die-kinder-vertrauen-78736018.bild.html

und das der Täter aus der Fahndung mit den Quietscheentchen und dem Bad vom BKA.
Der Beschuldigte soll zwischen 2010 und 2019 mindestens sieben Kinder im Alter von ein bis zehn Jahren – allesamt Jungs – teilweise schwer sexuell missbraucht haben.
Quelle: https://www.focus.de/panorama/welt/polizei-erhaelt-hunderte-hinweise-grossfahndung-fuehrt-foto-von-quietsche-enten-das-bka-zu-brutalem-kinderschaender_id_24504089.html
Die Zeitspannen könnten im Grunde dennoch passen, weil es sich bei den Angaben mit 2010 und 2019 ja wahrscheinlich um Schätzungen handelt.

Was allerdings ziemlich eindeutig ist sind die Fußballpflaster, die es erst zur EM 2016 gab. Damit ist hier wohl leider nicht der Täter in diesen Fällen gefunden.


melden

Schwerer sexueller Missbrauch an Kindern in D

06.01.2022 um 10:52
Aber warum sollten sich die Zeiträume gegenseitig ausschließen? Er kann doch zwischen 2012 und 2015 die Taten an der Grundschule verübt haben und trotzdem weitere Taten davor und danach außerhalb des Tatgeschehens an der Grundschule.

Wenn es sich jedoch hier nicht um den vom BKA gesuchten Mann handeln sollte, dann hat doch zumindest der öffentliche Aufruf des BKA schon dafür gesorgt, dass 2 Täter festgenommen werden konnten, erst dieser Trainer aus dem Kreis Stuttgart und nun dieser Pädagoge aus dem Kreis Hessen.

Schlimm, dass es scheinbar überall in Deutschland solch unfassbaren Missbrauchsfälle gibt, die nun Stück für Stück ans Tageslicht kommen.


melden

Schwerer sexueller Missbrauch an Kindern in D

06.01.2022 um 10:54
Könnte es nicht doch sein?

Wie ist das gemeint, dass der Lehrer zwischen 2012 und 2015 Kinder missbraucht hat, als er an einer anderen Schule tätig war? Also geht es aktuell nur um Fälle, die sich in bezug auf diese eine Grundschule ereignet haben?

Es ist doch wahrscheinlich, dass er zumindest nach 2015 noch aktiv weitergemacht hat. Oder anders herum: Warum sollte er nach 2015, als er anscheinend an einer anderen Schule arbeitete, damit aufgehört haben, Kinder zu missbrauchen?

Ich denke da kommt noch mehr ans Licht.

Es muss sich hier ganz klar nicht um den selben Täter handeln aber ich würde es nach wie vor nicht ausschließen.

Edit: @LillyLego war schneller.


melden

Schwerer sexueller Missbrauch an Kindern in D

06.01.2022 um 10:56
Ich denke, wenn sie nachweisen könnten, dass er der Täter in unserem Fall war, würden sie nicht explizit 2015 schreiben. Ich denke, nach 2015 können sie ihm (noch) nichts nachweisen. Anhand des Videomaterials in unserem Fall hier könnten sie das aber (wobei ja auch möglich ist, dass er dort gar nicht selbst sichtbar war?)

Ich finde auch die Parallelen ziemlich auffällig und habe noch einen Funken Hoffnung, dass man hier doch den Täter hat.


melden

Schwerer sexueller Missbrauch an Kindern in D

06.01.2022 um 11:16
Na ja, die anderen Taten könnte er rein theoretisch ja seinem eigenen Kind angetan haben. Das wäre dann zB das Babyfoto und später ggf das Foto mit den Pflastern.


1x zitiertmelden

Schwerer sexueller Missbrauch an Kindern in D

06.01.2022 um 11:58
Zitat von LillyLegoLillyLego schrieb:Na ja, die anderen Taten könnte er rein theoretisch ja seinem eigenen Kind angetan haben.
Sein eigener Sohn ist 17. Das passt nicht.


melden

Schwerer sexueller Missbrauch an Kindern in D

06.01.2022 um 20:31
Also ein Säugling muss ja auch gewickelt werden, dass ist ein intimer Eingriff in die Privatsphäre
Daher würde man doch das kleine entweder selbst wickeln oder man vertraut dieser Person sehr stark

Schwer vorstellbar, dass fremde Personen zu intimen Zugriff haben


melden

Schwerer sexueller Missbrauch an Kindern in D

07.01.2022 um 10:28
Auch hier gelten die Krimiregeln:

Es ist unerwünscht alte Zeitungsartikel rauszukramen, die nichts mit dem Fall zu tun haben und in denen der Klarname drin steht.
Internet-Stalking ist hier ohnehin verboten und es gilt auch bei solchen Tatverdächtigen der Persönlichkeitsschutz.
Zumal zur Zeit noch überhaupt nicht klar ist, ob dieser Mann tatsächlich verantwortlich ist, dann ist doch wohl klar, dass es sich verbietet so etwas zu posten, das hat was von Doxing.

Auch Infos aus sozialen Medien sind nicht erlaubt.


melden

Schwerer sexueller Missbrauch an Kindern in D

10.01.2022 um 12:21
Es gibt aktuell einen Beitrag im gestrigen Westpol, wie die Polizei Tätern im Internet auf die Spur kommt

So ab 10:38
https://www.ardmediathek.de/video/westpol/westpol/wdr/Y3JpZDovL3dkci5kZS9CZWl0cmFnLTUwOGMwMTAzLWUyNTYtNGYzYi05MjFiLTgyNzNmZWUwODhlYg/

Die ausführliche Version wird am Mittwoch um 22:15 ausgestrahlt.


melden

Schwerer sexueller Missbrauch an Kindern in D

10.01.2022 um 13:11
Mir kam in den letzten Tagen noch der Gedanke, dass bei uns in der Region „Leih-Großeltern“ angeboten werden bzw. ob aktuell weiß ich nicht. Also Grosseltern für Familien, die keine leiblichen Großeltern mehr haben, oder deren Großeltern für einen regelmäßigen Kontakt zu weit weg wohnen. Ich weiß nicht, ob diese Möglichkeit hier schon einmal genannt wurde. Gegen einen Beitrag von ein paar Euro pro Stunde meine ich für die Eltern des Kindes. Sollten der Opa oder die Oma als vertrauenswürdig eingestuft werden, könnte ich mir vorstellen, dass dann auch einmal eine Übernachtung geplant werden würde.


melden

Schwerer sexueller Missbrauch an Kindern in D

10.01.2022 um 21:34
@Wurstsaten
Danke für den Hinweis. Laut Beitrag darf die deutsche Polizei Fotos von Kindern den Schulen zeigen, damit man evtl. Opfer erkennen kann und den einen oder anderen Täter stoppen kann.
Also falls der erwähnte in Untersuchungshaft befindliche Lehrer/Chorleiter "unser" Fall hier sein sollte, ist die Polizei längst am Nachforschen.


melden

Schwerer sexueller Missbrauch an Kindern in D

12.01.2022 um 23:34
Ich habe gerade auf einer anderen Seite gelesen, dass mehrere Väter als Kinderschänder entlarvt wurden. Angeblich kam es heute in den Nachrichten. Ich habe nach einer Quelle gefragt und reiche diese gerne nach. Das jüngste Opfer war angeblich 3 Monate alt. Habt ihr etwas mitbekommen?


melden

Schwerer sexueller Missbrauch an Kindern in D

13.01.2022 um 07:31
https://www.ardmediathek.de/video/die-story-oder-polizisten-gegen-paedophile-taeter-innensicht-einer-grossermittlung/wdr/Y3JpZDovL3dkci5kZS9CZWl0cmFnLTIyMjM0OWY4LTM5YWEtNGI5Ni04OTM2LTI1ZDM5NGIyOGViNQ/

@Wurstsaten
Du hast bestimmt diese Sendung gemeint.

In dieser Sendung kommen Polizisten zu Wort die diese abscheulichen Verbrechen bearbeitet haben.


melden

Schwerer sexueller Missbrauch an Kindern in D

13.01.2022 um 08:42
Ich habe das gestern Abend in den SAT1 Nachrichten gesehen. Einfach nur schrecklich was da alles aufgedeckt wurde.


melden

Schwerer sexueller Missbrauch an Kindern in D

14.01.2022 um 17:54
das hier zeigt auch sehr gut, wie die Ermittler arbeiten und wie sie damit umgehen.

Youtube: So jagt die Polizei pädophile Täter | WDR Doku
So jagt die Polizei pädophile Täter | WDR Doku
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.



1x zitiertmelden

Schwerer sexueller Missbrauch an Kindern in D

14.01.2022 um 21:36
Zitat von MusikengelMusikengel schrieb:das hier zeigt auch sehr gut, wie die Ermittler arbeiten und wie sie damit umgehen.
Das ist der Beitrag, der schon von @Marinopay über die ARD Mediathek verlinkt wurde.


1x zitiertmelden

Schwerer sexueller Missbrauch an Kindern in D

15.01.2022 um 11:58
Zitat von WurstsatenWurstsaten schrieb:Das ist der Beitrag, der schon von @Marinopay über die ARD Mediathek verlinkt wurde.
oh sorry, dann war ich wohl zu schnell.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Kriminalfälle: Aktuelle Fahndungen nach Straftätern
Kriminalfälle, 1.144 Beiträge, am 17.01.2022 von eldec
latte3 am 04.06.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 55 56 57 58
1.144
am 17.01.2022 »
von eldec
Kriminalfälle: Cold Case: Der Mord an Gertrud Kalweit - Amberg im März 1980
Kriminalfälle, 93 Beiträge, um 16:07 von Eossoe
Eossoe am 01.10.2020, Seite: 1 2 3 4 5
93
um 16:07 »
von Eossoe
Kriminalfälle: Der göttliche Joao
Kriminalfälle, 24 Beiträge, am 27.12.2021 von blorgempire
blorgempire am 07.10.2021, Seite: 1 2
24
am 27.12.2021 »
Kriminalfälle: Das mysteriöse Verschwinden des Olympiasiegers Peter Seisenbacher
Kriminalfälle, 20 Beiträge, am 25.08.2021 von Cuchulain
Mr.Himself75 am 16.03.2017
20
am 25.08.2021 »
Kriminalfälle: Das mysteriöse Leben des Dr. Krombach aus Lindau am Bodensee
Kriminalfälle, 412 Beiträge, am 13.11.2021 von Nightrider64
bodensee am 16.01.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 18 19 20 21
412
am 13.11.2021 »